Donnerstag, 26. September 2013

I - Ixora coccinea




Die Ixora coccinea, die Dschungel-Flamme, ist ein immergrüner Strauch deren röhrenförmige, rote Blüten sich fast ganzjährig neu bilden.


Meine Fotos habe ich im Botanischen Garten von Puerto de la Cruz aufgenommen. 



Wer noch mehr aus dem


sehen möchte,

der klickt doch mal bei Jutta rein

Kommentare:

  1. That's a wonderful color! I've never seen this flower before.

    AntwortenLöschen
  2. Ich hätte ja gern mehr solche Dschungelpflanzen im Garten und nicht immer nur das übliche europäische Zeugs. Ach eigentlich hätte ich noch lieber direkt nen ganzen Dschungel Garten :-).....hmmm......die Äffchen hab ich ja schon :-))))! LG Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lacht*...wenn ihr mal auf die Insel kommen solltet dann können sie auch fein auf die Palmen klettern *gg*

      Löschen
  3. die ober anhaufnahme gefällt mir besonders gut

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nova,

    ja, Du bist jetzt wirklich gut dran. Jetzt, wo sich das Jahr bei uns dem Ende nähert, wird es immer schwieriger, etwas Blühendes mit dem entsprechenden Buchstaben zu finden.
    Wunderschön sieht Deine Dschungel-Flamme aus und dieses Rot ist bestimmt ein echter Hingucker.

    Vielen Dank für Deinen tollen Beitrag.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  5. ....da ist ja richtig "Feuer im Busch"!
    Einen schönen Tag!
    Luis

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nova,
    sie springt einem wirklich wie ein Feuerball aus dem Foto
    entgegen. Eine herrliche Pflanze.
    Einen schönen Tag wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag die auch sehr gerne. Vor allem weil sie auch immergrün ist^^

      Löschen
  7. Wow welch herliche Blütenpracht liebe Nova, herlich anzuschauen. Im Tropenhaus im Zoom habe ich sie auch entdeckt.

    Liebe Grüße und einen schönen Tag
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In einen Tropenhaus fühlen sie sich bestimmt auch superwohl^^

      Löschen
  8. Ja, das habe ich dort auch fotografiert, jetzt weiß ich was es ist ;)
    LG, Christiane

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Nova...

    da sind Dir ja wirklich wieder wundervolle Aufnahmen gelungen :)

    Ganz liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  10. D s c h u n g e l f l a m m e ... das zergeht ja nur noch auf der Zunge. Da habe ich doch tatsächlich Ideen für die "Flamme" (der Perlen) ;-)))
    Und Dschungel klingt einfach WILD.
    Hmmmm - mal sehen, zu was mich das inspiriert.

    Ich drück dich ganz heftig und schicke dir liebe Grüße
    Manou (aus der Versenkung aufgetaucht)



    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hola Manou.....schön dass du wieder da bist *freu* Machst mich ja jetzt schon neugierig was du vor hast^^

      Löschen
  11. Die Natur ist wirklich ein Wunder. Ich kann über die Vielfalt - auch in der Pflanzenwelt - immer wieder staunen - so auch über deine schönen Aufnahmen von der Dschungel-Flamme.

    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja liebe Heidi....da kann ich dir nur zustimmen.

      Löschen
  12. Eine sehr schöne Pflanze . Kann die auch im Blumenkübel gehalten werden ?
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das müsste auch klappen, wobei sie es bevorzugt einen einzigen Standort zu haben. Im Winter müsste sie nämlich auch warm stehen. Sie liebt die Sonne und Wärme.

      Ich würde es dann einfach mal versuchen wie sie Standortwechsel, falls sie nicht eh schon in einem Wintergarten stehen würde, annimmt.

      Löschen
  13. Ha, das sind ja klasse Fotos, liebe Nova - ein regelrechter Augenschmaus, diese feurigen Dschungelpflanzen.

    Schönen Start morgen ins Wochenende und liebe Grüssle, Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Wieczora, das wünsche ich dir auch.

      Löschen
  14. ...sehr schöne Pflanze, liebe Nova,
    ob die auch bei uns wachsen würde...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn sie warm stehen dann müsste es klappen. Ist halt ne "Warmhauspflanze"

      Löschen
  15. Sehr schön! Die kenne ich bisher nur aus meinem Zimmerpflanzenbuch ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier auf der Insel kann man sie öfters sehen^^

      Löschen
  16. Intensives rot echt wunderschön und die Makroaufnahme ist am besten

    AntwortenLöschen
  17. Ja, die leuchten wirklich schön :-)

    AntwortenLöschen
  18. sieht richtig gut aus! ganz nah dran sehen die blüten fast wie die vom schmetterlingsstrauchs aus♥
    bussis an dich liebelein!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kenn ich nur einen in Lila und einen in Weiß^^

      Löschen
  19. Hallo Nova,
    habe ich gerade schon bei Frau Sonnenhut geschrieben: Die botanischen Namen zu kennen, macht es einem wirklich leichter in diesem Projekt. ;-)

    Eine wunderschöne Pflanze! Ich mag solche Blüten und die Farbe ist auch wunderbar.

    Liebe Grüße,
    Annika

    AntwortenLöschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...