Donnerstag, 12. September 2013

H-Hyophorbe verschaffeltii


Die Hyophorbe verschaffeltii ist auf Teneriffa 
sehr oft zu sehen.


Diese Aufnahmen habe ich gestern am Kirchplatz von La Guancha gemacht. 


Dort auch mit Creme- und orangefarbenen Blütenständen, wachsen diese unterhalb des Kronenschaftes in einem Bogen und können über 90 cm werden.  


Diese einhäusige Palme besitzt männliche sowie weibliche Blüten, aus denen zuerst grüne "Früchte" entstehen die dann orange bis hin zu rot werden können. Über die Früchte selbst ist mir nichts bekannt, gegessen werden sie hier jedenfalls nicht.




Wer noch mehr aus dem


sehen möchte,

der klickt doch mal bei Jutta rein


Kommentare:

  1. Moin Nova...

    wirklich ganz tolle Bilder, und das wo ich doch total auf Palmen abfahre !

    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Tag..

    Ganz liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann würdest du dich hier auf der Insel total wohlfühlen ;-)

      Löschen
  2. Liebe Nova
    Danke für die tollen Bilder. Da wird's mir so richtig warm ums Herz. Bei Euch kann man noch den Sommer spüren. Bei uns ist's kalt und nass geworden... der Herbst ist angekommen!
    Eine glückliche Restwoche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier hat es gestern auch Gott sei Dank auch mal etwas mehr geregnet. Momentan ist es hier im Norden ein Wechselspiel zwischen Wolken und blauem Himmel, und da habe ich genau die richtige Zeit abgepasst^^

      Löschen
  3. eine tolle Pflanze - ich bin immer wieder am Staunen was uns uns die Natur alles schenkt - und ich freue mich über deine schönen Bilder :-)

    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, das geht mir auch so liebe Heidi. Die Natur ist und bleibt ein Wunder^^

      Löschen
  4. Hallo Nova,
    außergewöhnliche Pflanze. Wenn wir in Spanien Urlaub gemacht haben, sind mir die nie aufgefallen. Außergewöhnlicher Name auch "verschaffeltii". Klingt jedenfalls nicht lateinisch oder spanisch. Sieht auf jeden Fall toll aus ! Was es so kurioses bei Dir zu entdecken gibt ...

    Gruß Dieter

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht nicht darauf geachtet oder sie gab es dort in der Urlaubsregion nicht.

      Löschen
  5. ...toll Nova--Baum mit Bart-- :-)))

    lG Geli

    AntwortenLöschen
  6. Servus Nova,
    das schaut ja toll aus "Palmen mit wehenden Röckchen"!
    Schön gesehen und wunderbar fotografiert!
    Eine schöne Zeit wünscht,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lacht*...an die wehenden Röckchen muss ich jetzt bestimmt immer denken^^

      Löschen
  7. Hallo,

    ja das macht das Klima auch aus und ist eine typische Schönheit!
    Sehr schöne Bilder!

    LG von Senna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, da kann hier natürlich so einiges viel besser und anders gedeihen^^

      Danke dir

      Löschen
  8. Liebe Nova,

    schöne Palme zeigst du mit interessanten Informationen.
    Der Name war mir nicht bekannt - wieder was gelernt. Danke.

    LG Margret

    AntwortenLöschen
  9. Die Natur ist immer wieder beeindruckend! Danke für die Info die immer dazu lieferst.

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist sie wirklich und ein liebes Danke auch an dich

      Löschen
  10. Liebe Nova,

    ich finde das ganz toll, dass Du Dinge zu meinem Projekt zeigst, die man ja hier in unseren Breitengraden höchstens im Palmenhaus zu sehen bekommt. Tolle Fotos und tolle Pflanze! Besonders exotisch sehen ja diese Blüten aus.

    Vielen Dank für Deinen schönen Beitrag.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Versuche immer etwas landestypisches vor die Linse zu bekommen...was aber nicht unbedingt immer so einfach ist ;-)

      Löschen
  11. Die Palme sieht sehr interessant aus .
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  12. bestimmt sind die früchte einfach nur zum anschauen da, wie bei unserer (zier)quitte
    knuddelgrüsse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...und zum Rumtrollen von Vögeln die dort gerne Spinnen abgreifen^^

      Löschen
  13. Diese Palmen sind einfach gigantisch und wunderschön anzuschauen, wenn die Früchte ihre rote Farbe bekommen haben.
    Eine ganz tolle Pflanze hast du dir für das "H" ausgesucht. :-)

    Liebe Grüße und gute Nacht wünscht dir
    Christa

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Nova,
    das ist eine sehr interessante Pflanze.
    Danke für die gute Erklärung.
    Eine gute Nacht wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Irmi, hoffe die hattest du auch

      Löschen
  15. Hallo Nova,

    ein schöner Beitrag. Ich liebe Palmen. Sie vermitteln richtiges Sommerfeeling, dass uns hier in Berlin gerade flöten geht. Bannig kalt ist's geworden.
    Hab die Palmen auf Fuerte nie blühen sehen, immer nur mit den Früchten dran. Aber ich denke es war die gleiche Art.

    Liebe Grüße,
    Annika

    AntwortenLöschen
  16. Was für eine Palme...Palme? hab ich so noch nicht gesehen und auch ihre Früchte nicht, muß ich direkt mal nachschauen.

    LG Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  17. Ich liebe Palmen, aber diese Art habe ich noch nicht gesehen, sieht aber lustig aus, das mit den männlichen und weiblichen Blüten hatten wir mal in Biologie!

    AntwortenLöschen
  18. Wunderschön...und auch dieser bleuer Himmel dazu. Bei uns ist es leider seit einer Woche nur Dunkelheit. So war es leider auch zu meiner Hochzeit... LG

    AntwortenLöschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...