Mittwoch, 11. September 2013

Fotogeschäfte...




...gibt es viele auf der Insel.


Schon alleine in Puerto de la Cruz mag ich gar nicht zählen an wieviel Geschäften man so vorbeikommt. Viele davon haben sich allerdings auf den Verkauf beschränkt, und eines sollte der Urlauber auch im Auge haben. Es gibt schwarze Schafe darunter.


Wer allerdings mal ein eventuelles Problem haben sollte, dem kann ich ein Geschäft in Puerto de la Cruz sehr empfehlen:

"Yoky" in der Calle San Felipe 36

Nur einige Schritte von der Plaza del Carco, dem Hafen oder auch dem großen Parkplatz entfernt ist man hier sehr gut aufgehoben. Der Geschäftsinhaber weiß genau wovon er spricht, ist sehr hilfsbereit und für nicht Spanisch sprechende Kunden kann er sich auch sehr gut in englischer Sprache verständigen.

klick und ich werde größer

Somit sich nicht von dem Logo Photo & Print täuschen lassen, auch wenn man dies hier natürlich ebenfalls machen lassen kann. Hier sind die Preise sehr moderat und die ist Bedienung fachlich kompetent.

Vielleicht dann ja vorab schon einmal ein Foto ausdrucken lassen und gleich als Postkarte an die Lieben daheim verschicken?!


Kommentare:

  1. Schwarze Schafe gibt es überall und vielen Dank, dass du es erwähnt hast.

    Hab einen wundervollen Mittwoch und liebe Grüße von Mathilda ☼ ☼

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja leider, von daher war ich auch immer froh wenn ich diesbezüglich vor meinem Urlaub ein bisserl Info hatte. Ich möchte mal sagen gerade in Urlaubsgebieten wird es auch sehr leicht gemacht^^

      Löschen
  2. Tja, so ist das heute...die Sache mit den schwarzen Schafen und Abzockern !

    Ich wünsche Dir einen tolle Tag

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja leider, und die Guten müssen drunter leiden - oftmals -

      Löschen
  3. Hach, Fotoladen - klingt für mich immer so ein bisschen wehmütig (ein/mein früheres Leben ... obwohl ich mich ja mehr/eigentlich immer im Keller verkrochen habe. Schön war´s ... *seufz*)

    Liebste Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhhhh...das finde ich interessant^^ Muss ein toller Beruf sein, und hier im Laden gibt es keinen Keller sondern eine offene obere Etage wo auch Mitarbeiter in den Laden schauen können :-)

      Löschen
  4. ...also sollte ich jemals nach Teneriffa reisen, liebe Nova,
    dann sowieso zu dir...um gleich die beste Führerin und Beraterin zu haben :-)...

    wünsch dir einen guten Tag,
    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Birgitt, da möchte ich dir doch für diese schöne Kompliment danken♥ Ist echt lieb von dir!!

      Löschen
  5. und hier sterben die kleinen fachgeschäfte aus.
    guter tipp♥
    ganz, ganz viele knuddler

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei bestimmten Voraussetzungen hier noch nicht, und auf Dörfern bzw. kleineren Städten sind sie eh das Salz in der Suppe^^

      Löschen
  6. ...ja es ist eben überall mal ein Minuspunkt dabei, aber ich benötige diese Läden im Urlaub nie, ich habe ja so viele Fotos dann am Ende, die muss/will ich erst mal daheim sortieren, auslichten und dann erst entwickeln lassen, sonst würde ich arm werden und so viele bauche ich ja auch nie um meine Urlaubs-Minibooks zu bastelnn...

    habe einen schönen Tag liebe Nova und lG von

    Geli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte auch schon Gäste die kleine Probleme mit ihrer Kamera hatten, denen wurde dort super geholfen und das sind dann Dinge wo man froh ist doch noch weitere Fotos machen zu können ;-)

      Löschen
  7. O.ja liebe Petra.Da hast Du ein gutes Thema aufgegriffen.In den Fotogeschäften sind es keine schwarzen Schafe ,sondern richtige rote Teufel.
    Die Preise werden einfach selbst von den Inhabern gestaltet .Eine Kamera kostet oft das doppelte wie in Deutschland.
    Ich kenne das zur genüge .Ich vertraue nur dem Kaufhaus El Corte Ingles.In den Fotogeschäften sind meist Verkäufer aus Drittländer.Wir haben schon in den 80.Jahren auf Gran Canaria die dollsten Sachen erlebt.Ich kann nur alle warnen vor einen Kauf in diesen Geschäften.Es gibt auch viele Fälschungen.
    Liebe Grüße Christa.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt so könnte man sie auch nennen, aber ich würde es nicht so pauschalisieren. Wenn man mal von großen Geschäfen spricht gibt es ja auch noch z.B. Media Markt und Saturn auf der Insel, und es gibt auch wirklich kleine Geschäfte denen man sehr gut vertrauen kann und nicht über den Tisch gezogen wird.

      Mit den Preisen z.B. von Kameras kenn ich diese in D. nicht mehr wirklich, aber ich weiß noch als ich angekommen bin sind mir die hiesigen sehr günstig vorgekommen, schon alleine aber weil wir ja noch in die ZEC-Zone fallen, und habe dies auch noch vor kurzem gesagt bekommen^^

      Man sollte halt nicht in diesen typischen Touristencentren gucken bzw. kaufen, aber nur ein paar Schritte ab von diesen Zonen biste gut bedient und beraten, aber das kennste ja.


      ...und schmunzeln muss ich immer wenn sich Menschen in der heutigen Zeit von rumlaufenden Händlern was "andrehen" lassen und meinen sie hätte ne Markenware gekauft. Dies sollte eigentlich ja schon bekannt sein das es da nur Fälschungen sind.

      Löschen
  8. Wieder eine so wertvolle Information! Danke!
    Und so schön passend das obere Bild umrandet. ;-)

    Einen Tag ohne Abzocke wünsche ich Dir nun,

    mit
    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Neee....ich habe gestern noch abgezockt....wilde Brombeeren gepflückt und zur Strafe gleich gepiekst worden *gg*

      Löschen
  9. Liebe Nova,
    für diesen Hinweis dürften Dir viele Bloggerinnen dankbar sein, die Tenerife noch besuchen möchten.
    Du gibst immer tolle Hinweise!
    Einen schönen Tag wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Irmi, ich mag auch immer gerne helfen wenn gefragt wird und meine Erfahrungen vermitteln.

      Löschen
  10. Servus Nova,
    schön, dass du auf die Urlauber so fürsorglich schaust. Die "Nutzer" werden sicher für die Tips dankbar sein!
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
  11. Wobei ich mich fast frage, wozu einer heute noch ein Fotogeschäft aufsuchen muss. Im digitalen Zeitalter.Die haben das sicher auch nicht leicht in diesen Zeiten. Vielleicht kommen die alten Kameras ja mal wieder?

    LG Jaris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sollte man annehmen, aber du wirst lachen. Noch lange hat nicht jeder Haushalt einen Computer bzw. dann auch einen Drucker und Co. Selbst ne Kamera ist nicht so üblich. Zudem dieser Laden auch bedruckt, besondere Anfertigungen macht usw. und vor allem auch noch helfen kann wenn man Probleme mit der Kamera hat.

      Löschen
  12. Ein guter Tipp. Ich bearbeite meine Fotos ausschließlich am PC und drucke die Bilder selbst.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich eigentlich auch, aber es gibt spezielle Dinge die ich nicht so machen kann. Er z.B. kann auch Fotobücher erstellen, Fotos auf Leinwände ziehen, T-Shirt-Druck usw. ff. Ist da sehr vielseitig gestreut und echt hilfsbereit bei Problemen.

      Ach, und auch ein offizieller Händler von GoPro^^ was auf der Insel, gerade bei jungen Leuten und Sportlern der Hit ist.

      Löschen
  13. Die schwarzen Schafe gibt es wohl überall, aber gut zu wissen, dass es auch anders geht. :-)


    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, das ist immer ein beruhigendes Gefühl ;-)

      Löschen
  14. Guter Tipp, es gibt leider schwarze Schafe und wenn man dann auch die Sprache kann wird es vllt. manchmal schwierig.. Ich komme wahrscheinlich eh nicht nach Spanien und wenn ich's sollte gehe ich auf jeden Fall mal vorbei ;)

    AntwortenLöschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...