Mittwoch, 1. Mai 2013

Ich bin eine...

...kleine Spinne 




...und so einige von euch haben es ja auch erraten. Kleine Ablenkungsmanöver in den Kommentarantworten mögt ihr mir bitte verzeihen.

Sie hatte sich  zwischen den Blumen versteckt (klick), und als ich die abgeschnittenen Stiele und Blätter aus dem Waschbecken entfernen wollte -schwupps- da krabbelte da plötzlich etwas.


Tja, somit musste sie, bevor ich sie nach draußen in die Freiheit entließ, auch erst einmal als Fotomodel herhalten.




Kommentare:

  1. Und ohne Zweifel ein tolles Model!!
    Auch wenn ich kein Fan dieser Tierchen bin aber ich finde sie faszinierend!

    Lieben Gruß aus Österreich, Michaela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Direkter Fan bin ich auch nicht, aber ich laufe auch nicht weg wenn ich eine sehe^^

      Löschen
  2. Kreiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiisch... und wech bin ich!!!!!
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och...da kommt jetzt aber ne weibliche Seite durch.

      Ha, ich hab's du bist feminin und machst nur auf Onkel und maskulin :-O

      Jetzt haben wir dich erwischt!!!!!!! :-P

      Löschen
  3. Jawohl.... hatt ich's erraten.
    Viele Grüsse nach Teneriffa

    AntwortenLöschen
  4. Ehhh, ist sie hässlich, es gruselt mich direkt. Auf dem Rätselfoto war noch ok :-) aber so mag ich sie nicht mehr. :-) Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kannste mal sehen wie eine Körperhaltung wirken kann :-)))

      Löschen
  5. O:), jetzt hab ich das Rätsel verpasst. Das ist aber eine Hübsche ♥
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gelle...die sieht gar nicht so schlecht aus. Hab noch nicht rausbekommen wie sie sich nennt

      Löschen
  6. Aaaaaah. Spinne war schonmal gut. Aber du hast recht. Vertrocknet ist sie nicht *gg*

    Schönen Abend noch
    Tink

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jo, war sehr gut, aber konnte es doch noch nicht direkt zugeben *gg*

      Löschen
  7. Aha eine kleine Spinne, die hatte sich ganz schön eingerollt liebe Nova.

    Liebe Abendgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die hatte Angst. Hatte ne Weile gedauert bis sie wieder gekrabbelt ist.

      Löschen
  8. uiiiiiiii ... da wäre ich nie darauf gekommen. Tolles Foto und Rätsel :-)

    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  9. Hübsch schaut sie aus, aber auf Spinne wäre ich auch nicht gekommen. *g*

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hätte ich bestimmt auch nicht erraten wenn ich das gesehen hätte^^

      Löschen
  10. oje hilfe, die sieht wirklich interessant aus.. also ich mag keine spinnen, aber wenn sie draussen sind und mir ja nicht zu nah kommen gehts *lach* :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ging mir als Kind so, irgendwann war es vorbei. Heute isses mehr ein Schreckeffekt wenn sie plötzlich auftauchen. Ist aber dann auch wirklich nur der Moment^^

      Löschen
  11. Für mich war es sofoert klar, als ich das Bild sah! Nämlich "angewinkelte Spinnenbeine" dachte ich da spontan noch, aber nachdem ich den Kommi laß, wo Du dem Daniel das mit der Spinne ja verneint hattest, war ich dann perplex und völlig ratlos ;-(
    Also muß man bei Dir auch ganz genau auf DEINEN Wortlaut in den Kommis achten, wenn sowas ist. Sehr raffiniert, unsere Nova! ;-))))

    Schöne Fotos,
    schönes Tier,

    schöne Grüße!
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *hihi*...na claro...will es ja nicht sofort so einfach machen^^ Deshalb ja auch immer die verqueren Antworten von mir wenn ich mitmache, es sei denn es ist schonmal geäussert worden ;-)

      Löschen
  12. huch es gruselt mir ;-), aber dennoch muss ich ganz fasziniert schauen. der körper sieht aus als hätte ein wassertropfen darauf platz genommen!
    ggglG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte so eine vorher hier auch noch nicht gesehen. Meist hängen Kreuzspinnen im Gesicht wenn ich durch die nicht gesehenen Netze laufe *lacht*

      Löschen
  13. Die hast du aber richtig gut fotografiert, schön ist sie.
    Gestern brauchte ich einen Blumentopf, der hatte aber schon Besuch von Frau Spinne...dick, schwarz...bähhh und ich habe sonst keine Angst vor Spinnen.

    LG Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wahrscheinlich auch nur der Schreckmoment, oder?!

      Löschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...