Dienstag, 25. April 2017

"Pimp the City"


Der eine oder andere Leser kann sich vielleicht noch an die Häkelarbeiten an der Plaza  der "Calle Mequinez" (klick) in "Puerto de la Cruz" erinnern.

Wer nun die Straße in Richtung Playa Jardin weitergeht 
der kann noch weitere "Pimp my..." sehen.


So wurde weiteren Palmen ein "Kleid" verpasst


und  vielleicht macht es auch  die Person, 
die hier ihre Hauswand aufgepimpt hat:


Übersehen kann man es auf keinen Fall, 
denn Rot ist und bleibt eine Signalfarbe,
und scheinbar auch ihre/seine Lieblingsfarbe.

 

👍
 Wer noch mehr sehen möchte:
vierzehntägig bei Jutta

"Ich seh rot", ein Klick der sich lohnt

Kommentare:

  1. Liebe Nova,
    ich finde sowas sehr hübsch und auch in Rot sieht es schön aus.
    Wir hatten hier Versuch mit dem Guerilla Knitting haber leider haben
    irgendwelche Leute die Stick- und Häkelarbeiten angezündet.
    Das gibt es auch.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja schlimm; solche Idioten. Ich hasse es wenn Leute fremdes Eigentum nicht respektieren. Leider werden sie selten erwischt^^

      Löschen
  2. Ha, das ist doch herrlich, liebe Nova!
    Ich hab im Garten auch Äste umstrickt ;O)
    Hab einen schönen und zufriedenen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja klasse....vielleicht magst du es mal zeigen ;-)

      Löschen
  3. Hallo liebe Nova,
    gegen die Hauswand sind die Palmen ja wirklich unscheinbar, während ich gleich an Kandinsky denken musste, als ich das Bild mit der Hausfront sah. Da wird so mancher seinen Blick nach oben richten und sicher mit einem Lächeln weitergehen.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nova,

    ja man kann bei dir sehr viel rot sehen. So eine Arbeit den Palmen ein Kleid zu häkeln. Stimmt, du hast es schon einmal gezeigt.

    Ich wünsche dir einen schönen Tag
    LG Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, und schön wenn sie dann auch bleiben und nicht zerstört werden^^

      Löschen
  5. Uiii das sieht richtig cool aus. Und man bedenke wieviel Arbeit u Zeit da hinter steckt.und dann gibt es Menschen die das mutwillig zerstören oder auf schärfste verurteilen. In meinen Augen I......
    Hab einen feinen Tag mit herzlichen Grüßen Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, die Arbeit sehen viele Leute nicht und solch ein "Baumkleid" ist ja auch absolut nicht schädlich. Ich hasse es auch wenn Menschen meinen sich am fremden Eigentum vergreifen zu müsse. Frage mich immer wie die reagieren würden wenn bei ihnen was zerstört wird...

      Löschen
  6. Hallo Nova,
    das mit der Hauswand finde ich originell, könnte man
    jeden Tag verändern ;-)
    Ich wünsche dir einen gemütlichen Tag.
    LG Sadie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das könnte man wirklich...vielleicht sogar noch mit bildlichen Darstellungen^^

      Löschen
  7. Ich finde diesen Wandbehang sehr gelungen, sieht ansprechend aus. Gefällt mir!! Mein zweiter Gedanke:" Die Axt im Haus, erspart den Zimmermann." Wie? Bei dieser Größe kann man sich über Jahre das Weißtünchen sparen ;-).

    Lieben Gruß
    Beate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *grins*...wobei es dann noch schöner angebunden werden müsste damit der Wind die Flecken nicht zeigt ;-)

      Löschen
  8. Nein Nova, das übersieht man wirklich nicht, und die Idee finde ich klasse.

    Bei uns im Haus war einige Jahre ein Handarbeitsgeschäft, die Besitzerin hatte auch Regenrohr Pfeiler und Ampelmast "behäkelt". Was anfangs sehr schön aussah.
    Leider tat das Wetter seins dazu, Regen, Sonne und Straßendreck, ließen die Häkelei mit den Jahren sehr unappetitlich aussehen. Am Ampelmast rutschte sie runter und Hunde pinkelten dran.... ich war froh als es dann irgendwann wieder entfernt wurde.

    lg gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar, sobald es so ist sollte man es auf jeden Fall entfernen. Mit dem Fallrohr finde ich abe auch eine klasse Idee^^ Frage mich eh warum die immer nur so hässlich grau oder braun sind.

      Voll blöde auch wenn Hunde dann immer ihr Beinchen dort heben bzw. die Besitzer die Hunde dort heben lassen. Hier sieht man oft mit Wasser gefüllte Plastikgalonen stehen, soll angeblich abhalten.

      Löschen
  9. Eine nette Idee, aber bei Bäumen gefällt es mir nicht so gut. Hatte neulich im Fernsehen eine Frau gesehen, die ihr ganzes Auto umhäkelt hatte. Nun fängt sie innen an *gg*.

    Grüßle von Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ein Auto sieht bestimmt auch witzig aus^^

      Löschen
  10. Umnäkelte Bäume und dergleichen habe ich ja schon gesehen, aber eine ganze Hauswand aufgehübscht noch nicht. Jedenfalls nicht mit Stoff bezogen. Sieht interessant aus. Das würde wohl in Deutschland sofort wieder entfernt werden.

    Liebe Grüße auf die Insel
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich vorher auch noch nicht. Meinste da gäbe es sofort Nachbarn die sich daran stören würden?

      Löschen
  11. Hallo, liebe Nova!
    Also die Palmen zu umhäkeln, finde ich nicht nur lustig, auch arbeitsmäßig, aber die Hauswand, das wäre mir zuviel des Guten.
    Sieht ganz originell aus und ich habe schon mal ein Bild gebracht,
    wo jemand seine Fensterbalken umhäkelt hat - war auch witzig.
    Das wäre etwas für AnnA - die häkelt ja gerade eine Granny-Decke.
    ;-))

    Liebe Grüße
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa...da ist sie ja wirklich fleissig dabei^^ Fensterbalken so aufgehübscht habe ich noch nie gesehen, bestimmt witzig

      Löschen
  12. Außergewöhnliches Rot hast Du heute wieder mal mitgebracht liebe Nova! Die Hauswand finde ich sogar noch etwas "pimpiger".

    Darf ich Dich noch mal was fragen, wenn jetzt die eine Link-Aktion abgeschlossen ist, kann ich die einfach mit neuem Datum wieder verlängern, oder muss ich jedes Mal eine neue Aktion anlegen?
    Und wenn ich die alten dann lösche, verschwinden dann auch die Beiträge?
    Lieben Dank schon mal im voraus für Deine Hilfe,
    Kirsi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar kannst du fragen...also verlängert habe ich noch nie. Ich lege jedes Mal eine neue Aktion an. Gleich am Anfang kannst du ja in die Aktion "reingehen" und dann öffnen sich sofort die Grunddaten und eigentlich auch das Datum wenn es vorab schon beim Anlegen dementsprechend eingegeben wurde. Ansonsten einfach dort das Datum wann und welche Uhrzeit abändern.

      Glaube schon dass wenn du löschen würdest auch die Verlinkungen verschwinden weil sie ja doch genau darauf bezogen sind.

      Bei Nicht-Zahlkunden kann man auch nicht auf so viele Wochen einstellen d.h. ich bekomme z.B. immer den Hinweis das keine 33 Tage überschritten werden dürfen wenn ich vorab z.B. den Glockenturm schon verlinken möchte und über die Zeit komme...

      Löschen
    2. Guten Morgen,
      vielen Dank für Deine Antwort. Dann lösche ich lieber nicht :) und lege gleich meine neue Aktion an!
      Einen schönen Tag wünscht
      Kirsi

      Löschen
    3. Würde ich auch machen....und ich bin dann auch mit dabei. Der Post ist schon fertig vorbereitet ;-)

      Löschen
  13. ...das erfreut mich immer wieder, liebe Nova,
    wenn ich so eingestrickte oder gehäkelte Laternenpfähle oder Bäume sehe...ist das eine Decke an der Hauswand? was für eine Arbeit,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wie eine Decke gemacht und nochmal ja...wäre mir persönlich viel zu schade umd dort zu hängen^^

      Löschen
  14. Hallo Nova,
    ich kann es kaum glauben, ist dieser große Fassadenbehang wirklich gehäkelt?
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  15. Servus Nova,
    da können eure Palmen "schön reinwachsen" - aber die Tagesdecke mit "Fensterblick" - KLASSE!!!
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Könnte auch zu klein werden...zumindest irgendwann dann nur noch ein Bikini ;-)))

      Löschen
  16. Ja, ich kann mich erinnern, bei uns ist es auch modisch, aber die Gemeinden oder wer, machen es immer weg.
    Das Haus ist schon der Knaller, mit so vielem bunten Schmuck! :-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das finde ich doof...sollen sie doch hängenlassen solange es die Sicherheit nicht gefährdet^^

      Löschen
  17. Liebe Nova,
    ich mag diese bunten Strickideen, obwohl ich immer denke, ob die Pflanzen dann auch noch Luft zum Atmen haben?
    An der Hauswand sieht das wirklich toll aus!
    Lieben Gruß
    moni
    http://www.reflexionblog.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich würde da ja sagen...einmal sind genug "Luftlöcher" vorhanden und sie schneiden auch nicht ein^^

      Löschen
  18. Liebe Nova,

    ist die Klimaveränderung bei euch schon so weit, dass die Palmen eingepackt bzw. eingestreckt werden müssen?

    Das Bild mit der Hauswand sieht auf den ersten Blick so aus als ob jemand eine Bettdecke gegen die Sonne aufgehängt hätte.

    Mir gefällts.

    Liebe Grüße und eine schöne Woche.
    Harald

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lacht*...neee, aber auch hier möchte gepimpt werden ;-)

      Löschen
  19. Liebe Nova, ich bin immer wieder überrascht was Du so alles auf der Insel findest. Immer wieder etwas Neues, toll. Mir gefällt allerdings das naturbelassene besser, es ist einfach eine Modeerscheinung ,auch hier bei uns.
    Lieben Gruß in Deinen Abend, Klärchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bin ich oft selbst überrascht, oder halt zur richtigen Zeit am richtigen Ort ;-)

      Löschen
  20. Auf alle Fälle sieht die fleckige Betonwand so um viiiiieles besser aus!!!

    ♥ ♡ ♥ ♡ ♥ ♡ ♥
    Herzlich grüßt
    Uschi, die gerade überlegt, ob sie die Markierstellen von den Miezen an der Hauswand auf diese Weise auch aufhübschen könnte *zwinker*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh jeh...die würden da dann wahrscheinlich auch markieren oder eine Maus mit Beil hinmalen, das könnte abschrecken ;-))

      Löschen
  21. solche guerillia strickkunst bewundere ich sehr. finde das immer witzig, was sich die leute einfallen lassen.
    aber diese hauswand topt doch alles - was für ein RIESENTEIL! wahnsinn
    liebe grüße
    gusta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, geht mir genauso^^ Liebe Grüsse auch an dich, hab ein tolles Wochenende ☼

      Löschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...