Dienstag, 24. Januar 2017

Erste Reaktionen


Letzte Woche Freitag (klick) vom ersten Nudistenrestaurant in Spanien berichtet, wollte ich euch auch berichten wenn ich etwas Neues lese.

Gleich Tags drauf gab es in der Diario de Avisos (klick) einen Bericht über den Eröffnungstag.

Zwei als Römer verkleidete Mitarbeiter begrüßten die Gäste die hauptsächlich wohl aus Presse, TV und geladenen Gästen bestand.

Drei Menüs zur Wahl wurde das Essen von Gesang sowie Klaviermusik begleitet, zwischen den Gängen gab es Unterhaltungsprogramm, wie z. B. einen Feuerschlucker, aber dennoch soll der Nachtisch das Highlight des Abends gewesen sein. 

Der Promotor "Tony de Leonardis" wies nochmal darauf hin dass das Restaurant nicht als FKK-Restaurant bekannt werden solle, sondern wegen gehobener Gastronomie. 

Bleibt abzuwarten ob die Anzahl der Reservierungen auf Dauer Bestand haben. Ich wünsche jedenfalls weiterhin viel Erfolg.

Kommentare:

  1. Liebe Nova,

    auch wenn ich Geld hätte wie Heu, in so ein Restaurant bekäme mich keiner rein. Ich habe mir dazu die Bilder angeschaut. NEIN DANKE!

    Gehobene Gastronomie ist Ok, wenn auch nicht unbedingt für mein Geldbeutel. Es gibt aber auch Gaststätten, die für den kleineren Geldbeutel schmackhafte und leckere Speisen haben.

    Ich wünsche dir einen recht schönen Abend
    LG Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag gute heimische Küche auch lieber. Einmal in CDN in einem frsnzösischen Restaurant gewesen, Preis-Leistung stimmte überhaupt nicht und dazu noch Essen was wir beanstandet hatten...tja, nix-nada- war denen egal. Eigentlich wären wir damals eh dort nicht hingegangen, aber hatten einen Freund eingeladen der sich aussuchen sollte wohin es geht; und als gebürtiger Franzose wollte er dorthin.

      Ich brauche kein Chichi und all dies "Abgehobene", kleiner Geldbeutel und leckere Speisen sehe ich genauso.

      Löschen
  2. Guten Morgen Nova
    danke für deinen Zwischenbericht und vor allem die Bilder.
    Man könnte mich trotz Sterneküche, Feuerschlucken &Co nicht dazu überreden mitzukommen, ich würde mich nicht wohlfühlen. Na ja, jeder wie er will. Einge sparen sich sicher die Reinigung ;-))
    Lg und einen sonnigen Tag.
    Sadie
    Sadie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mich reizt es auch absolut nicht. Da krümel und klecker ich lieber zu Hause *gg*

      Löschen
  3. Liebe Nova,
    auch, wenn mich da auch niemals einer reinbekommen würde, ich sage immer Leben und Leben lassen. Wer das bracuht soll da hin gehen und ich wünsche dem Betreiber auch viel Erfolg !
    Hab einen wunderschönen Wochenteiler!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja klar, so sehe ich es auch. Würde mich auch freuen wenn sie ihren Erfolg hätten. Leider hat es mit dem Vorbesitzer und der Straussenfarm nicht geklappt. Allerdings muss ich auch zugeben das es da keine Werbung gab, denn als ich davon erfahren habe war schon geschlossen....

      Löschen
  4. Ich habe gerade herzlichen gelacht. Ich bin ja mit der FKK Kultur groß geworden. Aber beim essen finde ich gehört was angezogen. Schon aus Anstand. Man stelle sich vor man verschüttet die heiße Suppe. Jeder weiß wie weh das mit Klamotten tut. Aber ohne bestimmt noch mehr.
    Liebe Grüße von Küste
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lautlacht...das dürfte gaaanz schön wehtun und so mancher Schrei und Hüpfer passieren. Oh weia, was für ein Kopfkino ;-)))

      Löschen
  5. .....wie Paula schon schreibt: "gehobene Gastronomie" ok - aber "abgehobene Gastronomie" - nur weil man gar nicht mehr weiß, was man noch "G´spinnertes" machen soll......! - Aber ein schön, dass wir uns wieder ein bisserl aufregen "dürfen" ;-))
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gell, und so bekommen sie schon Aufmerksamkeit ;-)

      Löschen
  6. Dann muß aber die Gastronomie sehr gut passen. :-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Nova,
    ach du meine Güte... was ist denn das?
    Ich hab mir grad mal die Bilder angeschaut... ne bei aller Liebe NEIN das ist nicht meins. Halb nackt (oder ganz nackt) im Restaurant sitzen, nein das mag ich nicht. Auch wenn es ein fünf Sterne-Restaurant ist... nie im Leben würde man mich da rein kriegen *ganzdolldenkopfschüttel*

    Ob das was wird... na wer weiß, aber es gibt ja genug verrückte auf der Welt.

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wird sich zeigen ob er damit seinen "Durchbruch" schafft und überleben kann. Ich werde berichten sobald ich dann wieder etwas lesen sollte.

      Löschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...