Donnerstag, 13. Oktober 2016

Tag der offenen Tür


Letzte Woche Freitag fand auf der Heli-Base (klick), im unteren Teil von La Guancha-Stadt, ein Tag der offenen Tür statt. 


Mitarbeiter der Freiwilligen Feuerwehr Ycoden Daute,  Cruz Roja Española, Brifor, GES, AEA und die Policía local de La Guancha waren mit Fahrzeugen sowie Gerätschaften vor Ort um genau zu erklären und Fragen zu beantworten.



Ebenso gab es Vorführungen, bei denen auch ein Hubschrauber der Brifor den Start sowie Landung zeigte, mit und ohne Wassersack, und diesen auch einmal im Meer  ein wenig "aufgetankt" wurde das Wasser auf dem Landeplatz abgelassen. 



Leider war das Wetter an dem Tag nicht so berauschend aber es hat Gott sei Dank die Menschen nicht abgehalten vorbeizuschauen.  Besonders viel Spaß hatten die Kids von den Schulen, egal ob Unter- oder Oberstufe...

Einmal in den Lautsprecher vom Polizeiwagen zu sprechen oder die Sirenen  von Feuerwehr und Co anzumachen fanden grossen Anklang.

Screenshot Google Maps

...und zu Hause angekommen konnte ich es immer noch hören.



Kommentare:

  1. Liebe Nova,
    das war sicherlich ein tolles Erlebnis! Solche Tage und Veranstaltungen finde ich auch klasse, so kann man viel mehr über die Arbeit dieser Retter erfahren und weiß danach viel mehr zu schätzen, was sie leisten!
    Danke für die schönen Bilder dazu!
    Ich wünsche Dir einen schönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt! Ich kann die "Jungs" mit den Hubschraubern ja auch immer von der Casa aus sehen, und manchmal fliegen sie auch über der Casa hinweg. Bin eh ein Fan von Hubschraubern und konnte in D. schon einmal mitfliegen. Ein Erlebnis was ich nie vergessen werden. Einfach nur klasse. Wäre echt ein Traum mal mit einem Hubi um und über die Insel zu fliegen ;-)

      Danke dir vielmals, das wünsche ich dir auch

      Löschen
    2. Oh, das ist toll, daß Du da schon einmal mitfliegen konntest! Einen kleinen Flug hab ich als junges Mädchen mal amchen können, als auf einem Flugplatz in der Nähe Tag der offenen Tür war, da konnte man eine Runde über den Platz mitfliegen, es war wirklich ein beeindruckendes Erlebnis. Aber, über die Insel zu fliegen, das wäre sicher traumhaft! Wer weiß, vielleicht klappt es eines Tages noch ;O)
      Ich wünsche Dir einen schönen Tag und einen guten Start in ein wundervolles Wochenende!
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen
    3. Bei mir war es ein Geschenk über meine damalige Heimat. War echt toll, aber hier wäre wirklich ein Traum; genauso wie mit einer Jacht um die Insel fahren^^

      ...wären da nicht die Euros, aber es geht halt nicht alles und die Casa geht erst einmal immer vor^^

      Toll aber wenn man wie du so einen auch kleinen Flug machen kann. Da wäre ich auch immer sofort mit dabei ;-)

      Löschen
  2. Jaaa, solche Veranstaltungen mag ich sehr und Feuerwehr ist sowieso mein Ding. Das hat was und Flugvorführungen mag ich auch. Da bin ich meist in Pleidelsheim beim Flugfest dabei und ringe immer mit mir, ob ich nicht mal einen Tandemsprung machen soll. Bislang habe ich es mir nicht getraut, aber ich würde schon gerne. :-))

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mit dem Tandemsprung habe ich auch nochmal vor, bei den Gleitfliegern hier oben im Norden. Muss echt toll sein^^

      Löschen
  3. Solche Veranstaltungen sind immer spannend, wenn man mal Einblicke in verschieden Abläufe gewinnt und die Arbeit direkt vor Ort beobachten darf. Gerade Kinder können dann alle Fragen loswerden, im Cockpit sitzen oder mit der Feuerwehr fahren, das sind natürlich tolle Erlebnisse und ein schöner Tag für die ganze Familie!
    Dir viel Spaß heute bei allem was Du tust, Ophelia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, das war auch ein Tumult. Musste richtig mitlachen^^

      Löschen
  4. Hallo Nova!

    Mensch das klingt echt spannend. Ich mag solche Tage immer sehr gern, nur oft weiß man zu spät, das sowas überhaupt war ;(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ist es, ging mir bis dato auch immer so. Da muss ich echt sagen: dank FB und den Seiten des Rathauses, der Gemeinde und der Guancha Gruppe bin ich jetzt immer total gut informiert. Man kann sagen seit gut einem Jahr wird da wirklich was bewegt und vor allem gepflegt^^

      Löschen
  5. ...es ist so gut, liebe Nova,
    dass es sie gibt...und den Einsatz dieser Menschen kann man gar nicht genug würdigen...mein Großer ist bei der Freiwilligen Feuerwehr hier im Ort und leistet viel ehrenamtlich...auch wenn ich hoffe, dass ich ihren Einsatz nie brauche,

    dir einen guten Tag,
    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, hier kann man wöchentlich von Rettungen mit Hubschraubern lesen, Wanderer die sich verletzt haben und nicht weitergehen können^^

      Abgesehen vom Einsatz wenn es dann mal einen Waldbrand gibt, natürlich neben den ganzen Einsätzen die auch so passieren^^

      Löschen
  6. Das hat dir sicher Spaß gemacht! Hubschrauber sind sowieso faszinierend.
    LG an dich♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, ich auch und doppelt seitdem ich einmal einen Rundflug gemacht habe ;-)

      Löschen
  7. Interessant und spannend, da wäre ich gern dabei gewesen und hätte ich meine Nase auch näher reingesteckt und alles erkundet

    lg gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gelle....und Dina hätte auch mitkommen dürfen ;-)

      Löschen
  8. Liebe Nova,
    solche Tage "der offenen Tür" sind wirklich immer für alle Beteiligten und Besucher ein echtes Erlebnis. Man kommt ja sonst diesen Teilen nicht so nah. Und wenn, dann ist man womöglich mit anderen Sorgen beschäftigt! ;-)
    Lieben Gruß
    moni
    http://www.reflexionblog.de

    AntwortenLöschen
  9. Tage der offenen Tür finde ich auch immer sehr interessant, ganz besonders bei Organisationen oder Firmen wo Otto Normalverbraucher sonst keine Möglichkeit hat hereinzukommen. Auch deine Bilder sehen sehr, sehr interessant aus.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, und da ich sie ja immer von hier aus ja auch immer hören und dann fliegen sehen kann war es doppelt spannend für mich^^

      Löschen
  10. Servus Nova,
    ganz interessant, der Einblick in euer Rettungswesen. Ausgerüstet sind die ja alle hervorragend - Übungen sind sehr wichtig !!
    Wünsche euren Rettungskräften möglichst wenig Einsätze und dir einen ausgeglichenen Tag,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das sind sie, und auch das Militär stationiert sich manchmal hier wenn sie Übungen machen^^

      Löschen
  11. War bestimmt interessant.
    Ich überlege mir oft, wie könnte es sein in Helikopter zu fliegen. Die ständige schnelle Positionsänderungen, dröhungen, rauf-runter Senkungen würden mich bestimmt fertig machen. Einmal saß ich in so einem mini Sportflugzeug und das war schon sehr komisch.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe in D. mal einen Flug gemacht. Das war einfach nur toll. Diese Helis hier sind aber noch komplizierter, habe ich mir jedenfalls sofort gedacht als ich die ganzen Schalter und Co gesehen habe^^

      Löschen
  12. Liebe Nova,

    ich finde es Klasse, das sie so etwas durchführen. Sollen doch die Menschen das kennen lernen, was so wichtig gebraucht wird. Oftmals fehlt ihnen der Nachwuchs. Vielleicht werden ein paar Kids begeistert, das sie auch mal diesen Beruf erlernen wollen. Hoffen wir mal .........

    Liebe Grüße schickt dir
    Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das könnte ich mir auf jeden Fall vorstellen, denn auch die Oberstufen waren begeistert^^

      Löschen
  13. Das war ein schönes und interessantes Event für Groß und Klein gleichermaßen. Für die Kleinen natürlich ein besonderes Erlebnis, mal in einen solchen Lautsprecher zu sprechen oder die Sirenen der Autos zu bedienen. Bestimmt haben sie auch so manches lernen können über Rettungseinsätze. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du wirst lachen...auch die großen Jungs sowie Mädels waren mit voller Elan dabei. Sonst so erwachsen sein wollen aber dann .... *gg*

      Löschen
  14. An Veranstaltungen mangelt es Euch nicht. Für die Kids ist es sicher interessant und gut ist es eh zu zeigen was die Retter alles können müssen und leisten.
    Lieben Gruß, Klärchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ne, wirklich nicht und Klein sowie Groß waren begeistert^^

      Löschen
  15. Liebe Nova, hast Du den "Jungs" der Hubschrauberstaffel nicht ganz charmant beigebracht, dass Du davon träumst mitzufliegen?
    Vielleicht machen sie das nächste Mal eine Ausnahme oder starten eine Verlosung - wer weiß?
    So eine Veranstaltung ist immer toll, weil man viel mehr Verständnis für die Leute hat. Ich kann mich an den Tag der Offenen Tür der Feuerwehr in einer Nachbargemeinde erinnern. Das hat ich ungemein beeindruckt.

    Liebe Grüße ;-)
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *grins*...klar aber ist nicht möglich. Kann ich auch nachvollziehen denn die Versicherung würde den auf den Kopf steigen falls etwas passieren würde^^ Glaube ich dir, ist auch wirklich ein Knochenjob, abgesehen von den Emotionen die man bei solch schlimmen Einsätzen hat^^

      Löschen
  16. das ist schon toll, dass wir hier an dem Tag der offenen Türe teilhaben können. Was täten wir ohne die vielen helfenden Menschen. Danke wieder für die vielen Bilder, Infos und das Video :-)

    herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da wären wir ganz schön aufgeschmissen...hier auch viele Urlauber bzw. Wanderer ;-)

      Danke dir liebe Heidi ☼

      Löschen
  17. Ich mag solche Veranstaltungen! Die spannenden Aktionen mit den Hubschraubern, Start, Landung, Wasser tanken und ablassen usw, hätte ich auch gerne beobachtet.

    Vielen Dank für diesen interessanten und lebhaft geschriebenen Bericht! Auch das Slideshow Video ist sehr schön.

    Viele Grüße aus Köln
    Dieter


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank für deinen Kommi Dieter ☼

      Löschen
  18. Da wären unsere kleinen und großen Jungens gerne dabei gewesen. Es ist ja immer viel los bei euch auf der Insel. So können wir immer ein wenig mitschauen.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, gibt hier wirklich immer viel zu entdecken ;-)

      Löschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...