Donnerstag, 17. März 2016

Blick in den Garten

 
Panoramabild-klick

Heute mal ein kleiner Blick auf die Pflanzen rechts an meiner "Gartenmauer" vorne im "Hof". 

Agave attenuata-Drachenbaum Agave
Monstera Deliciosa
Agave americana marginata

Oberhalb ist ein Weg der zu einem dahinterliegendem Haus führt. Somit wieder ein kleiner Eindruck von der Hanglage.







Jeden Donnerstag, der DND Naturdonnerstag bei  Jutta

Kommentare:

  1. Schön ist es bei Dir, liebe Nova. Tolle Pflanzen wachsen da an Deiner Gartenmauer.
    Liebe Grüße, Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Moin liebe Nova,
    herrlicher sieht das aus, aber bestimmt auch viel Arbeit.

    P.S. Heute nur kurz, bin in großer Sorge...

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ist es aber macht auch Spaß.

      Das glaube ich dir gerne und bin immer noch in Gedanken bei euch!

      Löschen
  3. Tja, bei Dir ist es immer grün und üppig von der Vegetation, einfach herrlich! Hier fängt es erst zaghaft an zu grünen und die ersten Frühlingsboten haben ihre Nase herausgestreckt....Danke für die "Dschungel-Fotos", mir ist auch gleich viel wärmer geworden, denn hier ist es im Moment nur minus 1 Grad.....
    Dir noch einen schönen Tag, Ophelia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das stimmt und das war auch der Grund warum ich mich auf der Insel für den Norden entschieden habe. Ich liebe es einfach grün um mich zu haben, auch wenn ich ab und zu wegen des schnellen Wachstums fluchen könnte^^

      Hier aktuell um 7:07 sind es 16 Grad, somit gleich noch ne Maschine Wäsche an und draussen aufhängen ;-))

      Löschen
  4. Liebe Nova, guten Morgen!
    Ist das toll in deinem Garten - für uns hier ja alles exotische Gewöchse! ich finde diese Unterschiede, die ja klimatisch erklärbar sind, immer wieder faszinierend!
    Richtig schön siehts bei dir im Garten aus!

    Ich wünsche dir einen sonnigen Tag und genieß dein kleines Paradies!

    Liebe Grüße, Joana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Joana, jaaa, das liebe ich ja auch hier auf der Insel wo wir viele Klimazonen sozusagen "durchfahren" wenn man hoch ins Teidegebiet fährt. Ist einfach unglaublich schön.

      Löschen
  5. Liebe Nova,

    sehr schön grün schaut es bei dir aus. Sieht jetzt schon nach Erholung pur aus. Ein bissel Sonne dazu und ab in den Liegestuhl zum Relexen.

    Einen schönen Tag wünscht dir
    Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kannste gegenüberliegend haben...also die Liegschaukel ;-))

      Löschen
  6. Wie spannend! Finde es immer wieder ganz toll Gärten in anderen Ländern zu sehen und zu vergleichen, wie es denn bei uns aussieht. Bei dir würde ich mich auf jeden Fall auch sehr wohl fühlen. Liebe Grüße aus dem vorfrühlingshaften Brandenburg! Annika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, geht mir auch so und ich freue mich auch immer wenn du dann wieder etwas zeigst. Habe mich jetzt auch bei Face in der Gruppe gemeldet ;)

      Löschen
  7. ...Besuche auf deinem Blog, liebe Nova,
    sind immer ein bisschen Urlaub...so schön,

    lieber Gruß
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nova,
    ich würde schon einiges dafür geben, wenn ich jetzt in wärmender Sonne genau dort "in Deinen wunderschönen Bildern" spazieren gehen könnte! ;-)
    Lieben Gruß
    moni
    http://www.reflexionblog.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Glaube ich dir, die Sehnsucht nach dem Frühling.... ;-)

      Löschen
  9. Sehr schön hast du es, liebe Nova
    ich mag diese kakteenartigen Pflanzen

    lg gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch, sind anspruchslos und müssen nicht täglich gegossen werden^^

      Löschen
  10. Sieht schön aus! Gepflegte Wildnis würde ich das bezeicvhnen. Aber Bei Dir gedeiht ja auch alles, was hierzulande nur im Zimmer oder Gewächshaus überleben kann. :)

    LG Hans

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hast du schön gesagt^^ Danke dir ☼

      Löschen
  11. Hallo Nova... Mensch das sieht ja fast aus wie in Berlin ;) Spaß beiseite.... Das lädt wirklich zum Träumen ein! Ganz toll :)

    LG
    Timur von Blendenpixel.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lacht*...im Botanischen Garten doch bestimmt ;-) Danke dir vielmals ☼

      Löschen
  12. Servus Nova,
    "wer ko, der ko" sagt der Bayer - schee is des bei dia, wia aa echta Uawoid! Da sag´ ich nur noch: "Ich bin kein Star, da möcht´ ich rein!" ;-))
    Schönen Tag noch,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *rofl*....☼ Herzlich Willkommen ☼

      Löschen
  13. das macht Spaß, beste Grüße an dich von mir

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Klaus-Dieter, die besten Grüße schicke ich gerne auch wieder an dich zurück *winke*

      Löschen
  14. Das ist echt traumhaft schön, wo und wie du wohnst, ein richtiges Paradies, das du bestimmt auch genießt. :-)
    Teneriffa hat wirklich viele Klimazonen und immer begegnen einem andere Landschaften. Hast dir ein feines Plätzchen zum Leben ausgesucht. :-)

    Liebe Grüße
    Christa, die heute auch Sonne hat und es sind 14° draußen, freu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich kann es auch genießen, und stimmt, das ist ja auch das Schöne. Kann es nie verstehen wenn Leute schon viele Jahre hier wohnen und nix kennen und diese Schönheit nicht sehen.

      Löschen
  15. Toll, wie im Dschungel!!! :-) I like! :-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Nova,

    einesteils finde ich ja Eure Vegetation immer wieder faszinierend. Was wir hier mühsam hier als Zimmerpflanzen versuchen zu ziehen, wächst bei Euch im freien zu üppiger Größe heran. Andererseits glaube ich aber, mir würde auch der Frühling mit seinem frischen Grün und bunten Farben fehlen.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wobei es hier ja auch Pflanzen gibt die nicht das ganze Jahr über blühen, so wie ja auch die Mandelblüte die dann immer wieder verzaubert. Weiß aber was du meinst, so freue ich mich nach Trockenheit wenn es dann Regen gibt und auch alles wieder so grün wird. Ist für mich immer so als ob die Natur dann wirklich jauchzen würde^^

      Löschen
  17. Oh, wie schön und alles so grün, da möchte man sofort Urlaub machen. Das erste Bild, was ist das für eine Pflanze?
    Liebe Grüße in den Abend, Klärchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe es noch druntergeschrieben....das ist eine Drachenbaum Agave. Noch nie ihre Blüte gehabt bin ich gespannt wann es mal soweit ist^^

      Löschen
  18. Ganz bezaubernd, das ist ja fast wie ein richtiger Urwald!!! Sooo schön grün. Ja, wir bevorzugen deshalb auch den Norden, also unter anderem, hihi.
    Du hast ja das köstliche Fensterblatt! Die Früchte ... mmmh... schmatz ;)

    Ich liebgrüße ganz beeindruckt,
    (und Zahl gab's ja heute schon von Dir*g*)
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, und hinter dem Fensterblatt könnte man sogar reingehen^^ Ich warte immer noch auf die Reifung, noch ist sie mir zu dunkelgrün und dann werde ich sie probieren^^

      Jep...kann wieder eine "wegnehmen" *gg*

      Löschen
  19. So schön üppig. Ich mag das sehr :) Bis dahin, liebe Nova!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geht mir auch so...und wächst auch wie nix Gutes^^ Bis denne *winke*

      Löschen
  20. Da wird mir ganz warm ums Herz. Das Panoramabild finde ich besonders schön :)

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Nova, das sieht beeindruckend aus!
    Die Jucca (?) ist ein Blickfang und weist du vielleicht welche Pflanze im Vordergrund wächst, die ist nämlich nicht weniger interessant?
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nicht Yucca sondern Drachenbaum, wobei die Tinerfeños auch zur uns bekannten Yucca Drago sagen...wohl wegen der "Familie", also der Bezeichnung, aber auch egal, ja das ist eine Drachenbaum Agave. Habe es oben jetzt auch mal ergänzt. Danke dir ☼

      Löschen
  22. Liebe Nova,
    das sind wieder tolle Einblicke in deinen Garten. Wieweit ist die Natur bei euch! Es ist - wie ich schon öfter bemerkt habe - ein Paradies.
    Einen angenehmen Restabend wünscht dir
    Irmi


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Natur ist wirklich ein Paradies ☼

      Löschen
  23. oh - das ist ja ein Traum-Garten!
    danke dass du uns die Bilder schenkst. Ich bin immer wieder begeistert wie schön es bei dir ist.

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Heidi...gestern gegenüberliegend wieder "rumgewuselt" und Rasen gemäht. Demnächst wird der Hibiskus mal ganz runtergeschnitten, dann darf er wieder von unten her uppiger ausschlagen^^

      Löschen
  24. Wunderschön deine Pflanzen und überhaupt diese Größe, davon kann man hier einfach nur träumen...oder sollte bei dir Urlaub machen!

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, sie wachsen hier wirklich enorm und meist auch so unkompliziert. Einfach "abbrechen" und in die Erde stecken^^

      Gerne, und auf jeden Fall wenn auf der Insel dann vorbeischauen. Kaffee, Wasser und einen Vino Tinto habe ich immer da^^, somit gemütlich raussetzen und "klönen".

      Löschen
  25. Da wuchert und wächst ja alles wild in deinem Garten, gar nicht typisch deutsch....aber so mag ich das und die Pflanzen auch.

    Grüßle ♥ Mathilda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich würde sagen: es steht zwar so im Pass, aber das ist auch das Deutscheste von mir, von den Wurzeln bin ich ja schon "vermischt" und im Herzen bin ich sogar noch weiter links vom Atlantik ;-)

      Ne, aber ich mag das auch so viel lieber. Bei mir dürfen die Pflanzen noch durcheinander stehen und brauchen nicht wie kleine Soldaten in Reih und Glied salutieren^^

      Löschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...