Sonntag, 9. Februar 2014

"Sie/er liebt mich....


..liebt mich nicht"

Wer kennt das Blätterzupfen an Gänseblümchen nicht noch aus seiner Jugendzeit, und wenn kein Gänseblümchen in der Nähe war wurde eine andere Blüte genommen.


Romantisch war es auf jeden Fall.



Auch wenn die liebe Angelika heute noch zur Blogpause gezwungen ist, bei mir geht's dennoch mit lieben Genesungswünschen romantisch weiter.



Noch mehr romantische Momente gibt es
  
 
 bei




Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Nova, ich freue mich sehr, das du auch an den Sonntagen, wo ich nicht da war, den Romantic-Day weiter geführt hast. Ein zauberhafter Beitrag, ja wer kennt das nicht...

    Einen schönen Sonntag wünsche ich dir und freue mich ab Morgen wieder unter euch zu weilen. Das Sitzen fällt mir echt noch schwer, aber es wird schon. Danke für die lieben Genesungswünsche.
    ♥ lichst
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. War mir einfach wichtig und ich freue mich dass du wieder aus dem KH bist. Erhole dich bloss gut und nimm dir all die Zeit die du zur Genesung brauchst.

      Freue mich jedenfalls auch dass du wieder in der Runde bist. Habe dich schon vermisst :-)

      Löschen
  2. Ja, genau, so 'ne Art Akazienblätter, ich glaube, der Baum heißt hierzulande Robinie(?), ich weiß nicht genau, auf jeden Fall wurden solange Blätter hergenommen, bis es paßte(!) *g*, halt wie man es sich grad erträumte, also bis "er _liebt_ _mich_ !" rauskam. ;-))) Ach, wie lange ist das schon her, gell.

    Danke für Deinen sehr schönen Sonntagsgruß,
    ich wünsche Dir einen ebensolchen!♥

    ;-)))

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh jaaa...lang lang isses her und mein Herz geht immer auf wenn ich so junge Mädels heute das machen seh^^

      Löschen
  3. ja.... ich glaube dieses Blätter-rupfen haben wir alle mal gemacht

    dein Kärtchen passt wunderbar zum Romantikday

    lg und einen schönen Sonntag
    wünscht gabi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nova,
    diese wundervolle Blüte eignet sich auch dafür. In der Jugend war
    es das Orakel schlechthin.
    Einen schönen Sonntag wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, und wehe es kam nicht so hin wie man wollte *hihi*

      Löschen
  5. Liebe Nova,

    ein wunderschöner Post zum Projekt. Ich glaube auch, dass das wohl jeder von uns mal gemacht hat. Arme Gänseblümchen, wieviel mussten wohl für die Lösung dieser Frage ihre Blütenblätter hergeben.

    Ich wünsche Dir noch einen wunderschönen Sonntag.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt...da haben so einige dran glauben müssen ;-))

      Löschen
  6. schöner post ! :)
    alles liebe Ellie
    wünschhe dir noch ein tolles restwochenende!

    running-in-summerrain.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Ellie, das wünsche ich dir auch von ♥en

      Löschen
  7. ...oh ja Nova, ich denke mit dem Zupfen hat sich jeder früher mal die eine oder andere Bestätigung holern wollen ;-)...war ja auch interessant...

    habe einen schönen Tag und
    lG Geli

    AntwortenLöschen
  8. Aber auch andere Sachen wurden damit Entschieden/Abgefragt! :D Errinere mich noch gut daran.

    AntwortenLöschen
  9. Hihi, das kenne ich nur aus filmen! ;)

    Schönen Abend noch, Emma :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och, echt....dann ist es wohl nicht mehr modern ;-)))

      Löschen
  10. Hallo Nova,
    an das Blätterzupfen kann ich mich auch noch gut erinnern, hat leider nie gestimmt. Meinen Mann hab ich auch ohne Zupfen gefunden. Ich wünsche Dir einen schönen Sonntagabend.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...dann wurde doch geschummelt oder ein zweites Mal gezupft *gg*

      Löschen
  11. Oh, liebe Nova, die ist doch viiiiiel zu schade zum abzählen. *ganzbestürztschau*
    Aber da du ja so eine Fotobearbeitungskünstlerin bist nehme ich mal an, dass ist Fotomontage. *beruhigtbin*
    Oder etwa nicht???

    Noch einen schönen Sonntagabend wünscht dir
    Uschi, die sich sehr über deine netten Zeilen zu ihren Fotos gefreut hat ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja liebe Uschi, weder gepflückt noch gezogen. Nur die Blüte unten an der Playa Jardin in einem Blumenkasten fotografiert^^ Die lachen mich immer so an wenn ich zu meiner Freundin gehe *gg*

      Löschen
  12. Ja, das ist auf jeden Fall romantisch. Wenn er mich nicht geliebt, hat, dann habe ich die Blüte einfach weggeschmissen und eine Neue genommen. bis es geklappt hat, haha ♥
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *hihi*....genau so habe ich es auch gemacht liebe Sabine. Irgendwie musste es ja klappen *rofl*

      Löschen
  13. Kenne ich auch und Haarkränze aus den Blümchen geflochten.
    Im übrigen sind die Gänseblümchen den ganzen Winter über standhaft geblieben und blühen fleißig weiter.
    Grüßle ♥ Mathilda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, und auch Ketten. Das habe ich auch immer gerne gemacht.

      Hier vermisse ich die Gänseblümchen, hätte ich gerne in meinem Rasen^^

      Löschen
  14. Das stimmt liebe Nova . Das Zupfen hat immer Spaß gemacht und wenn es mal nicht gepasst hat , dann wurde passend gemacht . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  15. ja genau ... das Spiel mit den Blütenblättern kenne ich auch *g* - und schön dass du mich daran erinnerst :-)

    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  16. Hunderte von Gänseblümchen mussten den Zupf-Tod erleiden, was mir früher TOTAL egal war!! So ändern sich die Zeiten.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  17. Also ich kenne das :D wir haben es ab und zu Mal aus Spaß gemacht - schönes Bild <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahhhh....doch schön dass er doch noch bei euch auch bekannt ist^^

      Löschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...