Donnerstag, 11. Juli 2013

Hitzewelle über den Kanaren


Hubschrauber über La Guancha-Bildbearbeitung (Feuer) mit "Fire" von "Paint.Net"



Damit sich so ein "Feuerdesaster" vom letzten Jahr nicht wiederholt, bittet auch die Inselregierung von Teneriffa die ausgesprochenen Verbote und Warnhinweise ernst zu nehmen und zu befolgen.

Aufgrund der Hitzewelle ist  auf den öffentlichen  Grillplätzen die Benutzung der Feuerstellen strengstens verboten, ebenso die Benutzung von Geräten die Funken sprühen könnten, das Verbrennen von Pflanzenabfällen auf Feldern und auch Feuerwerke dürfen nicht gezündet werden.

Jeder der sich in der freien Natur bwz. den Wäldern aufhält sollte die Augen aufhalten. Rumliegende Glasflaschen bzw. Glas allgemein können einen Brand verursachen, und auch Zigarettenkippen gehören in einen Aschenbecher.

Schon beim letzten Calima ein paar kleine Feuer in der Umgebung gehabt, konnten diese sehr schnell gelöscht werden. Man mag aber gar nicht daran denken was alles passieren kann. 



 

Kommentare:

  1. Genau das war mein erster Gedanke, als ich die Überschrift gelesen habe. Hoffentlich bleibt Euch das Feuer dieses Jahr erspart.

    Alles Liebe,
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hoffe ich auch. Ich schaue ja schon immer automatisch wenn ich nen Hubi höre....Wassersack dran-ja oder nein^^

      Löschen
  2. Moin Moin erstmal....

    ich drücke die Daumen das Ihr von einem erneuten "Feuerdesaster" definitiv verschont bleibt !!

    Solche Hitzewellen braucht sowieso kein Mensch...Finde ich jedenfalls !

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Finde ich auch, denn jede Bewegung kann sehr schwer fallen. Selbst hier oben kann die Nacht dann zur Qual werden^^, aber wir können es uns ja nicht aussuchen. Der Calima kommt öfters im Jahr.

      Löschen
  3. Hoffentlich bleibt euch das Feuer in diesem Jahr erspart, liebe Nova.
    Aber leider gibt es immer wieder Menschen, die auch Unachtsamkeit ein Feuer auslösen.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...oder leider, so wie es im letzten Jahr war, es absichtlich verursacht haben :-(((

      Löschen
  4. Es kann nicht falsch sein, wenn man auch auf Selbstverständliches verweist - nur was nützt es, wenn es solche Verbrecher gibt, die sich an solchem Unheil wie Feuerbrunst ergötzen - aber so unfair ist das Leben - viel Glück für Euch auf den Inseln im Speziellen. Hier im WW ist die Temperatur rapide gefallen, Achterbahn für den Blutdruck geht munter weiter - aber es ist schön sonnig! Liebe Grüße, W.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann nie falsch sein, aber es gibt echt noch Leute die sich darüber leider so gar keine Gedanken machen :-( Ich habe mittlerweile schon immer ne Tüte dabei, das wenn ich Glas im Wald liegen sehe es gleich aufhebe.

      Die Achterbahn ist natürlich auch doof, wobei hier isses ja momentan nicht anders....aber hauptsache Sonne, auch wenn es ruhig schon mal wieder in der Nacht regnen dürfte ;-)

      Löschen
  5. Immer wieder sehe ich, daß aus vor mir fahrenden autos die kippen aus dem fenster geworfen werden. Diese gedankenlosigkeit bewirkt bei mir gänsehaut.
    Hier noch keine acht uhr u. schon/noch 30°, natürlich mit steigender tendenz .... aber da müssen wir durch u. hoffentlich OHNE feuer.
    Liebe grüße von nebenan,
    Bine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Weia...das finde ich heftig und wenn ich sowas sehen würde dann würde ich heftig schimpfen anfangen.

      Rauche ja selber, aber ich habe auch immer unterwegs einen kleinen Taschenascher dabei. Kippen einfach so wegwerfen, da bin auch ich allergisch :-(

      Jo, ganz schön stickig ist es, wobei der Blick heute morgen von hier wieder toll war. Unterhalb der Kirche lag alles in den Wolken.

      Ich hoffe auch für uns und winke rüber ♥

      Löschen
  6. oweia, hoffentlich nicht wie im letzten jahr.
    die inselbewohner sind bestimmt aufmerksam und vorsichtig, aber wie sieht es mit den touris aus?

    drückerle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och, liebe Tinny....leider auch nicht alle Bewohner. Gibt auch da noch Bekloppte :-( und die Touristen müssen halt oft mit der Nase draufgestossen werden.

      Löschen
  7. Bei uns ist es auch ziemlich warm.Du kannst dich ja im Meer abkühlen.
    Leider gibt es so bescheuerte Leute überall.Die respektieren nichts und Niemand.
    Liebe Grüße Christa...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe draufgeguckt ;-), aber wäre ne gute Idee für morgen :-)))

      Löschen
  8. Ja, manche Leute werden sich trotz Verboten nicht dran halten, was ich sehr schade finde!
    Nachher brennen noch Sehenswürdigkeiten ab und das wäre wirklich ein Desaster!
    Jeanette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schlimmer ist es noch wenn es in den Wäldern brennt....das war im letzten Jahr ziemlich heftig :-((

      Löschen
  9. Hallo Nova,
    wenn die Wälder brennen, das stelle ich mir schrecklich vor. Habe ich gottseidank nie live erlebt. Wenn alles verbrannt ist, das muss scheußlich aussehen.

    Gruß Dieter

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe im letzten Jahr schon ein wenig gezittert....oberhalb von La Guancha konnte ich es rauchen sehen. Die Feuerwehrleute waren nicht zu beneiden, so sind sie oft zwischen den Inseln hin und hergeflogen^^

      Löschen
  10. Wie sehen eigentlich die Schäden vom letzten Jahr jetzt aus? Konnte sich da schon was erholen oder ist der Boden immer noch ruiniert. Eine echte Kathastrophe sind solche Waldbrände.....und ganz besonders schlimm, wenn durch Unachtsamkeit ausgelöst.
    LG Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, sicherlich können Leute die die Wälder besser kennen, den Unterschied sehen, aber sie haben sie schon wieder gut erholt und es wurde aufgeforstet.

      Löschen
  11. Liebe Nova,
    man mag nicht daran denken, dass ein Feuer ausbricht.
    Aber leider hält sich nicht Jede/r an die Verbote. Mich wundert es manchmal, wie leichtsinnig die Mitmenschen doch sind.
    Einen schönen Resttag wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, das kann ich auch nicht nachvollziehen :-(

      Löschen
  12. Ich drück dir die Daumen, daß ihr diesen Sommer keinen Waldbrand bekommt. Aber unvernünftige Leuten, die sich nicht an Regeln und Vorschriften halten, wird es wohl immer geben.

    Bei uns hat es zum Glück wieder abgekühlt. Traue mich wieder vor die Tür zu gehen. *gg*

    LG Hans

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Hans...ich drücke da selber auch mit, ebenfalls für die anderen Inseln^^

      Hier ist der Calima noch voll im Gang, am Tage auch fast nicht dran zu denken draussen etwas zu machen...schon alleine Zehen wackeln löst nen Flüssigkeitsausbruch aus *gg*

      Löschen

  13. ...ui...
    das hört sich ernst an...
    ich hoffe, es halten sich alle
    Leute daran!!!!!

    Einen wunderschönen Abend wünsch ich dir...
    du bist bestimmt gerade am Pool... herrlich...
    herzlichst Nathalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nee...habe ich nicht. Einfach zu heiß und ich musste so noch Dinge erledigen. Halt auch normaler Alltag, und kennste ja bestimmt...das was man direkt vor der Türe hat wird oft gar nicht so oft genutzt^^

      Löschen
  14. DA kann man nur hoffen, dass jeder soviel Verstand hinter seiner Stirn hat. Solche Feuer sind einfach ein Grausen.

    Ganz♥lich die Jaris

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Nova,
    ich schicke dir gleich ein bisschen Kühle rüber (hier ist es gerade so was von schön und angenehm temperiert) und drücke die Daumen, dass der Kelch an euch vorüber geht.
    Gewisse Dinge brauchen Mensch und Tier nicht unbedingt.

    Liebe Grüße
    Manou

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hat leider nix genutzt...der Calima hat uns fest im Griff^^

      Löschen
  16. Liebe Nova,
    Viele Feuerwehrleute kämpfen Waldbrände, haben hier in den USA dieses Jahr gestorben. Hoffentlich gilt nicht dasselbe geschehen, wo du wohnst.

    Greg und seine Katzen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Greg, das habe ich gelesen und war auch sehr betroffen. Grausam :-(((

      Löschen
  17. Uuuh, Nova, so heiss bei euch. Bei uns hat es sich wieder deutlich abgekühlt. War mir gar nicht mehr so bewusst, dass umherliegendes Glas einen Brand verursachen kann. Aber nun erinnere ich mich, dies als Kind gelernt zu haben. Vlt bin ich durch die Stadt einfach zu sehr an herumliegende Scherben gewöhnt... Na, hoffen wir mal, dass diesen Sommer nicht wieder so viele Brände entstehen.
    wieczoramatische Grüße zum Abend, (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, der Calima hat uns Fest im Griff. Teilweise keine Luft zum Atmen.

      Löschen
  18. Huhu du Liebe,
    ich hoffe, alle halten sich an die Regeln. Ich kann mich sehr gut an deine Posts und die vielen Beiträge in den Nachrichten vom letzten Jahr erinnern. Bitte nicht noch meinmal....
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh jaaa....bitte nicht noch einmal

      Löschen
  19. Da kann man nur hoffen, dass sich die Menschen an die Aufforderungen halten werden und ihr in diesem Jahr kein Disaster erleben werdet. Das war im vergangenen Jahr wirklich schrecklich.


    Sei ganz lieb gegrüßt von
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da mag ich auch nicht mehr dran denken...

      Löschen
  20. das bearbeitete Bild ist sehr ausdrucksstark. Da dachte ich sofort an ein Feuerdesaster.
    Ja - ich hoffe natürlich auch dass sich dieses Feuerdesaster vom letzten Jahr nicht wiederholt.

    herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  21. Hoffentlich werden die Menschen vernünftiger.
    Die allermeisten Brände entstehen echt aus Leichtsinn.
    Wenn ich daran denke, Menschen, Tiere Hab und Gut...sind dann in Gefahr...
    dann hab ich eine Gänsehaut.
    Hoffentlich geht es in diesem Jahr gut...
    LG Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...leider auch durch Mutwilligkeit. Kann nie nachvollziehen wie Menschen ihren Spaß daran habe ein Feuer absichtlich zu legen :-(((

      Löschen
  22. Hallo

    hoffentlich halten sich alle an die Regeln ( was ja eigentlich selbstverständlich sein sollte) und so etwas bleibt euch erspart

    LG
    Silke

    AntwortenLöschen
  23. Das muß schlimm sein, aber ich sehe das auch bei uns, gerade gestern, als ich am See unterwegs war. Das Gras ausgedörrt und kaputte Flaschen lagen darin.
    Einen Teil konnte ich dann noch entsorgen, nicht auszudenken, dass so etwas auch bei uns passieren kann.
    Hatten wir vor Jahren auch schon, war richtig schlimm.

    Grüßle ♥ Mathilda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Finde ich toll dass du auch dann entsorgst. Die Menschen sollten wieder viel mehr dafür sensibilisiert werden^^

      Löschen
  24. Ja, ich erinnere mich noch deutlich an Deine Posts.
    Bei Dir ist nun aber Alles okay, oder?
    Du hältst uns ja auf dem Laufenden!?Gell!

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...