Dienstag, 25. September 2012

Wo bleibt der richtige Regen?

Nachdem ich nun seit letzter Woche Hurrikan Nadine im National Hurrican Center  sowie die Wettervorhersagen bei der AEMet beobachtet habe, sich Nadine wieder von den Kanaren wegbewegt aber heftigerer Regen vorausgesagt wurde...



...warte ich immer noch darauf.

Seit Jahrzehnten, es wird von über 60 Jahren gesprochen, ist es nicht mehr so trocken gewesen. 


Was für den Urlauber schön ist, wird für die Bewohner und vor allem die Landwirtschaft zur Qual. Aufgerufen kein Wasser zu verschwenden wird nur das Nötigste gegossen, und das Ausmaß ist besonders bei den Ernteeinbußen spürbar.

Ich bin ehrlich, ich sehne mich nach richtigem Nass von oben, denn was da an Tröpfen gestern Abend runterkam war nicht der Rede wert, und die Natur braucht es dringend.

Kommentare:

  1. Guten Morgen Nova ...
    Mit dem Regen hast Du Recht . Für uns manchmal nicht so schön , aber für die Natur wäre es gut . Hoffe , es schüttet bald richtig bei Euch .
    LG Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Langsamer Landregen und das zwei Tage wäre mir lieber...wenn es schüttet dann käme es zu schnell zu Erdrutschen :-(

      Löschen
  2. Holla liebe Nova
    Die Trockenheit hat zu genommen nicht nur auf den Canaren. Ob das der Klimawandel ist...ich weiss es nicht.

    Hab einen gemütlichen Tag und sei liebe Gegrüßt
    Angelika

    AntwortenLöschen
  3. Oh je ...
    Also, hier hat´s ordentlich geschüttet. Glaub mir, wenn ich´s könnte, würde ich Dir sofort was auf Deine Insel schicken ...

    Alles Liebe,
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir...wäre wirklich schön wenn man sowas könnte.

      Löschen
  4. Hallo Nova,
    das stört mich allgemein an den mediterranen Ländern, dass es dort so wenig regnet. Wenn man im Urlaub Super-Sonnen-Wetter hat, ist das sicherlich schön. Sonst bin ich aber mit meinem Herzen viel zu sehr Mitteleuropäer. Regenstimmungen können sehr schön sein. Besonders so ein reinigendes Gewitter nach einer Hitzewelle, wenn es dann abkühlt und die Natur sich zu erholen beginnt.

    Schönen Tag
    Dieter

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenig Regen ist in Ordnung, aber gar kein Regen ist schlecht. Eigentlich ist es hier im Norden der Insel immer so dass es im Winter öfters mal regnet, sich die Becken füllen und die Natur immer schön grün bleibt. Regen nicht in Form von tagelang, sondern zwischendurch, so dass die Natur es auch aufsaugen kann. Nur dieses Jahr war nix, selbst der Winter war ohne Schnee auf dem Teide und der ansonsten häufige Nebel ist nicht so oft vorhanden.

      Löschen
  5. Guten Morgen liebe Nova,
    wir jammern hier über den Regen...wir jammern eigentlich "immer" über das Wetter...und wir vergessen dabei, das andere (auch die Natur) dringend auf das Nass vom Himmel warten und sich nach Regen sehnen.
    Liebe Nova....hoffentlich öffnet der Himmel bald seine Schleusen und versorgt euch mit dem nötigen Wasser...aber immer schön langsam, das die Erde auch Zeit hat dieses aufzusaugen.

    ♥liche Grüße von der Jurika
    ♥♥♥Drüggerle♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, liebe Jurika, genau so wäre es ideal

      Löschen
  6. Verrückte Welt... hier saufen wir bald ab und ihr könntet davon wenigstens "etwas" brauchen!!!
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, das könnten wir wirklich, und auch wenn ich schon etwas Bedenken wegen Nadine hatte...über den Regen wäre ich froh gewesen.

      Löschen
  7. Na dann soll es jetzt schnell regnen, bevor wir kommen! :-) Auf der Nordseite gab bis jetzt bei allen unseren 4 Urlauben jeden Tag ein bißchen Regen oder nachts einen starken Schauer...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vorausgesagt ist wieder diesen Freitag...mal sehen was dann daraus wird ;-)

      Löschen
  8. Ich hätte Dir am letzten Sammstag gerne welchen vom Bodensee geschickt.Und bitte geh doch mal beten ,aber der Regen kann vor dem 15.12 kommen und dann noch nach dem 2.1.kannste soviel haben wie Du möchtest.
    Bei uns kommt heute wieder die Sonne raus.
    Viele liebe Grüße Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mach ja schon täglich nen Regentanz...aber das bringt nix. Die wollen da oben nicht auf mich hören :-((((

      Löschen
    2. Sei ehrlich...du wolltest nur verwirren ;-)

      Löschen
  9. Ich drücke die Daumen, dass der Regen bald kommt!!
    Liebe Grüße
    Kilchen

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Nova,

    ja ich habe auch von den extremen Trockenheiten in einigen Regionen gehört und auch wenn die Natur an die Trockenheit angepasst ist, haben sie ihre Grenzwerte - also drücke ich auch die Daumen für Regen.

    Lieber Gruß von Senna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So isses....wenn selbst die Palmen ihre Wedel hängen lassen isses ein schlechtes Zeichen

      Löschen
  11. Melde gehorsamst: Der Regen ist hier!

    Im Fernsehen können wir sehen, wie trocken es so im Süden ist. Die schlimmen Brände kommen ja nicht von ungefähr. Überhaupt nicht ist es zu verstehen, dass manche Hirnlose mit Absicht Feuer legen.

    ♫ Der Tag als der Regen kam , lalala


    LG Rosine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir für den Song....ich tanz dann mal dazu. Vielleicht klappt es ja^^

      Löschen
  12. Kaum zu glauben, aber auch ist es viel zu trocken! Die Bauern haben Ausfälle und die ausgetrockene Erde sorgt sogar dafür, dass die Häuser sich verschieben. Türen klemmen plötzlich, Risse im Fundament etc. :-( Vorhersage für diese Woche: Sonne satt!
    Vielleichts wird ja zumindest bei euch nass!

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die werden sich hier dann wieder verschieben wenn es auf einmal von oben schüttet. Dann sind Erdrutsche vorprogrammiert :-(((

      Können uns ja mit schönem Landregen über die Nacht abwechseln...also heute bei mir, morgen bei dir....:-)))

      Löschen
  13. Da hast du natürlich recht , für die Landwirtschaft und eure Gärten müsste es schon etwas mehr regnen . Vielleicht sollten wir doch mal den Regentanz einführen . Ich drück euch jedenfalls die Daumen . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh jaaa...ich bin dabei. Mein alleiniger Regentanz nutz nix :-(

      Löschen
  14. bei uns gibt es gerade dicke Wolken ... die schicke ich gleich mal weiter in deine Ecke :-)
    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ha...die Wolken haben wir ja auch...aber es will da einfach nix rauskommen.

      Also bitte auch mit Regen schicken ;-)

      Löschen
  15. Hauptsache es brennt nicht wieder. Allerdings ist eine andauernde Trockenheit auch sehr unschön. Du bist wahrscheinl ewig am gießen udn sprengen, oder? Bei uns gab es heute Abend einen regelrechten Wokenbruch. Wie ist es denn jetzt für dich, wenn die deutschen Bloggerinnen alle mit ihren Herbstbildern kommen?
    Danke für deinen Kommentar. (≧◡≦) Traurig, wie mit den armen Menschen umgegangen wird. Das ist überall im Prinzip das Gleiche. Viele wehren sich leider auch gar nicht, was vermutl auch etwas an einer gewissen Bildungsferne liegt.
    Ich wünsch Dir einen fröhlichen Wochenteiler!
    ♥ Allerliebste Grüße, Wieczorama (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt absolut, das können wir gar nicht gebrauchen. Ja und nein, gießen ja aber sprengen selten. Durch die Bitte ist halt der Rasen mehr gelb als grün, aber das kommt wieder wenn es dann regnet. Soviel könnte man auch gar nicht gießen bzw. sprengen. Da sprengt es dann einem am Jahresende die Geldbörse, auch wenn es hier noch günstiger als in D. ist.

      Ich komme mit den Herbstbildern gut klar, freue mich auch darauf. Mag ich den Herbst auch, wobei ich zugeben muss am Liebsten in Canada...einfach traumhaft wie die Wälder dort ausschauen.

      Löschen
  16. Ja, liebe Nova, wenn wir in den Süden im Urlaub fahren, dann wollen wir Touristen natürlich Sonne, aber ich kann die Einheimischen sehr gut verstehen, dass sie sich nichts Sehnlicheres wünschen, als dass es nun bald ordentlich regnen möge. Ich hoffe und wünsche euch, das kostbare Nass fällt bald.
    Bei uns hat es gerade wieder angefangen zu regnen.

    Liebe Grüße und schlaf schön
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Christa, und Regen hier auf der Insel bedeutet ja auch nicht wochenlang wie oft in D. Von daher bitte Nachsicht wenn wir es uns wünschen :-)))

      Löschen
  17. Ich würde euch gerne den Regen schicken, hier ist gerade so richtige Novemberwetter mit Dauerregen und richtig hell wird auch nicht, schlägt mir langsam auf´s Gemüt.
    Leider kann ich euch kein Regen schicken, bin nur ein kleiner Fleck auf dieser Welt.

    LG Achim mit Lady Marian

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hola ihr Beiden...würde ihn euch wirklich gerne abnehmen, aber lasst euch dadurch nicht eure Laune vermiesen.

      ....oder wenn ihr könnt dann entflieht den trüben Wochen und gönnt euch ein paar Sonnentage im Süden ;-)
      Urlaub muss auch mal sein und während der trüben Monate kann man sehr gut auftanken.

      Löschen
  18. sich, - die urlauber werden über das gute wetter erfreut sein. aber ich kann die einwohner gut verstehen, dass sie nun wirklich auf regen hoffen!
    bei uns kommt wieder viel zu viel nass herunter und ich würde euch gerne etwas abgeben!
    grüssele

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieb von dir Tinny, ist wirklich ungerecht verteilt, aber dennoch wohl besser dass wir nicht daran schrauben können.

      Löschen
  19. Das muss sehr erdrückens sein, wenn man darauf wartet. Was bei uns zuviel runterkommt, fehlt woanders. Schade, dass man das nicht gerechter verteilen kann.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...