Dienstag, 18. September 2012

Autovermietung auf Teneriffa

Aufgrund der immer mal wieder vorkommenden Kommentare bin ich auf die Idee diesen Posts gekommen.

Auch wenn man hier auf der Insel mit den sogenannten Guaguas oder besser bekannt der TITSA fast überall hinkommt, die Verbindungen sind zwar sehr gut aber so manchmal denkt man doch vielleicht mal daran sich einen Leihwagen zu nehmen.


Ich dachte bei meinem ersten Besuch auf der Insel auch dass ich ohne auskommen würde. Allerdings habe ich meine Meinung doch schnell revidiert. So einige Touren sind einfach schöner wenn man komplett unabhängig ist. Gerade bei Fahrten auf den Teide und über die Bergstraßen. Man kann losfahren wann man möchte, man kann noch die Ruhe des Sonnenaufgangs genießen und vor allem man kann anhalten wo man möchte.

Wissen sollten Urlauber, dass man kurzfristig vor Ort je nach Saison schon mal Schwierigkeiten bekommen kann. Viele kleine Vermieter haben durch die Krise ihren Fuhrpark reduziert.

Noch wissen sollte man dass nicht jedes günstige Angebot auch wirklich günstig ist. So hat es in der Vergangenheit auch schon schwarze Schafe gegeben, bei denen man zwar eine Versicherung abgeschlossen hat, im Nachhinein sich aber rausstellte dass die Prämien gar nicht bezahlt waren. 

Man sollte sich einfach vorab schonmal im Internet informieren, Preise und Konditionen vergleichen und/oder sich einen Tipp holen.

Ich persönlich kann u.a. nachfolgendes Unternehmen empfehlen. So haben auch Gäste von mir schon positive Erfahrungen gemacht, und warum dann nicht mal erwähnen:

Auto Colon ist ein deutscher Autovermieter der schon seit Jahren auf der Insel sein Unternehmen betreibt. Das Auto wird an den Flughafen gebracht, die Übernahme findet dort statt und auch die Abgabe ist unkompliziert und korrekt. Die Autos sind alle immer relativ neu, Vollkasko versichert,  im sehr guten Zustand und falls es mal Probleme geben sollte werden die sofort behoben. 


Nur ein paar Treppen hoch, im Herzen von La Paz (Puerto de la Cruz),  in der Nähe der kleinen Kapelle,  ist Auto Colon zu finden.   

Kommentare:

  1. Oh ja liebe Nova
    Auto mieten, davon kann ich auch Geschichten erzählen.
    Wir haben es immer so gemacht, eine Woche mit Auto, eine Woch ohne und dann genau überlegt, was wir dann für Touren machen wollen.
    Nur wenige Mietfahrzeuge haben Sitzschalen oder gar Kindersitze und wir hatte ja immer unseren Enkel dabei...

    Hab einen schönen Tag und liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das sollte man vorher schon anmelden, dann ist man auf der sicheren Seite. Schade finde ich es nur wenn dann auch noch Geld dafür verlangt wird.

      Löschen
  2. Hallo Nova,

    ich finde es cool so ein Thema anzusprechen, ich habe schon viele Touristen erlebt die ihre 2-3 Wochen Urlaub nur in der Hotelanlage verbrachten und ich kann nur empfehlen auf eigene Faust Land und Leute kennen zu lernen.

    Ich bin das schon von Kindesbeinen gewohnt durch meine Eltern und selber habe ich schon coole Erfahrungen gemacht an Strände gekommen wo kaum ein Touri hinkommt oder Lokale gefunden die ein Geheimtipp unter einheimischen sind, auch viele nette Menschen habe ich dadurch schon kennengelernt.

    LG Achim

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf jeden Fall!!! Nur alleine Hotel wäre auch für mich nie etwas gewesen. Ich bin genauso wie du es beschrieben hast.

      Löschen
  3. die insel auf eigene faust erkunden (natürlich mit etwas hintergrundwissen) ist mit sicherheit am schönsten.
    aber genau diese tipps brauchen urlauber um nicht "auf die nase" zu fallen!!
    LG and a nice day :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist halt so dass man viele Dinge erfährt bzw. mitbekommt wenn man hier wohnt, und wichtiges geb ich dann gerne weiter.

      Löschen
  4. Von Auto Colon habe ich noch nie gehört. Bekannteste sind irgendwie das Autoreisen und Orcar, überall siehst ihre Werbungen. Die sind billiger als die international bekannte Hetz, Avis usw. und sehr korrekt. Aber ohne Auto kann ich mir auf der Insel auch nicht vorstellen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gibt auch noch andere Werbungen und davon war Eine vor Jahren im Gespräch...nicht gerade positiv, und auch bei einer Internationalen gabs schon Mal Schwierigkeiten. Hatte ich von Gästen erfahren, mich an sie gewandt aber ausser ein paar banalen Zeilen kam da nix mehr---leider!!

      Ich hatte erst vor ein paar Wochen bei Auto Colon angerufen und sozusagen ein Auto vermittelt. Fand den Preis superfair und die Leute waren sehr zufrieden.

      Löschen
    2. Hallo Nova, leider wurde mein Internet abgeschaltet, musste so meinen Kommentar vorher schnell ohne Ende wegschicken. Jetzt habe ich (angeblich) schon schnelleres Netz, es wurde umgestellt. Bin gespannt, wo ich es merke. :-) Also zum Thema Auto, ja bei uns war mit dem Goldcar die schlechte Erfahrung...ich wollte eigentlich nur sagen, wir sind zu bequem, wir brauchen das Auto, wegen Zeitflexibilität und insgesamt ist es bequemer...LG

      Löschen
    3. Ich möchte öffentlich keine Namen nennen, aber mir bekannt ist das, zumindest vor Jahren, Autos online gebucht und schon bezahlt wurden und beim genaueren Hinsehen nachträglich festgestellt wurde dass kein Versicherungsschutz bestand. Auch heftig, wo hier ja schneller mal ne Beule reinkommen kann.

      Löschen
  5. Da müsste ich schnell noch meinen FS machen!
    Dann klappt´s auch mit nem Leihwagen!
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Boa....also mal ganz ehrlich. Ein Leben ohne FS hätte ich mir nie vorstellen können. Dafür war ich immer schon zu gerne unabhängig.

      Löschen
  6. Hallo meine liebe Nova♥♥♥

    Wieder mal ein hervorragender Tipp von dir!
    Super das du gleich mal einen seriösen Anbieter genannt hast. Ich selbst hatte schon unerfreuliche Erfahrungen mit einem Autoverleiher gemacht. Damals in Thailand war das und leider hatte ich mich vorab nicht informiert und hatte auch keinen Bekannten der mir einen Tipp geben konnte. Na ja...hatte ein Auto bekommen bei dem die Bremsen nicht funktionierten und sonst so einiges. Ist alles ziemlich teuer geworden.
    Liebe Nova...eines schönen Tages werden wir deine herrliche Insel besuchen und dann werden wir sicherlich auch deinen Tipp beherzigen. Danke dir dafür.

    ♥liche Grüße und einen schönen Tag wünscht dir die Jurika
    ♥♥♥Drüggerle♥♥♥ :-)))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, sowas hab ich hier auch schonmal gehört, da ist sogar das Rad abgegangen. Boa, wenn ich mir vorstelle was da alles passieren kann...weia.

      Wäre echt klasse wenn es passieren würde. Ich würd vor Freude auf dem Tisch tanzen *rofl*

      Löschen
  7. wenn du weiter so gute Informationen hier herein stellst, werden wir bald alle vor deiner Türe stehen *g*.

    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och, kein Thema...machen wir ne Pool-Party :-))))

      Löschen
  8. Ich glaube, ein Leihwagen ist im Urlaub meistens empfehlenswert. Finde ich gut, dass du auf Leserkommis und -wünsche so eingehts, liebe Nova. Mit welchem Prog hast du das Bild gemacht? Vor einigen Jahren hatte ich oft Bilder gesehen, bei denen sich eine Ecke nach innen dreht. Leider wusste ich nicht, wo man so etwas machen kann.
    xoxo
    Wieczorama (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist für mich eigentlich selbstverständlich. Habe sogar schon über hier Mails bekommen wo ich nen kleinen Reiseführer gespielt habe..so mit Tipps. Gebe gerne Auskunft, nach meinem Wissen und wie es mir halt möglich ist.

      Das habe ich auch per Paint gemacht. Das kannste dir kostenlos runterladen.

      Löschen
  9. Hallo Nova, gibt es den Autoverleiher auch in Santa Cruz? Wir sind am 04.12.2012 in Teneriffa und würden für diesen Tag eventuell ein Auto leihen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Sitz ist in Puerto de La Cruz, aber ich würde einfach mal nachfragen:

      Calle Castaño 4
      38400 Puerto de la Cruz
      Tenerife, España

      Telefon: +34 922 38 45 75
      Telefax: +34 922 38 55 31

      Information:: info1@autos-colon.de



      Eventuell lässt sich etwas machen. Allerdings weiß ich nicht ob sich die Abgabe und Annahme dort für nur einen Tag lohnt. Nichts desto trotz: Fragen kostet nichts ;-)

      liebe Grüße

      Löschen
    2. ahhh...ganz vergessen. Herzlich Willkommen auf meinem Blog :-)

      Löschen
    3. Danke liebe Nova für das Willkommen. Liebe Grüße Summer

      Löschen
    4. Oh, vergessen. Danke für die Kontaktdaten des Autovermieters. Laut ein paar Kreuzfahrtberichten soll es möglich sein nur für einen Tag ein Auto mieten zu können. Wir werden sehen.

      Löschen
    5. Klar ist es möglich, bin mir halt nicht sicher ob es von Puerto de la Cruz aus gemacht wird. Von daher einfach mal nachfragen, und falls nicht vielleicht können die dir dann einen Alternativanbieter nennen.

      Löschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...