Mittwoch, 8. November 2017

Charco del Viento


Ein Ort der Entspannung



selbst wenn man nicht baden geht.



...und mittlerweile auch 
von einigen Touristen"entdeckt"

Kommentare:

  1. Wunderschön, ja das sieht gut aus. Schade, oder auch nicht, es gibt kaum einen Ort der geheim bleibt aber hoffentlich lange ein Geheimtipp. Liebe Grüße in den Morgen und Tag, klärchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich sag mal so...gibt einige Leute die auch nur hinfahren und von oben runtergucken. Man muss halt auch runterlaufen und das wieder hinauflaufen dürfte einige Besucher abhalten....weisst ja: am liebsten gleich vorfahren und nur noch "rausfallen" ;-))

      Löschen
  2. Hallo NOva,
    jaaa, doch, ich kanns verstehen, wenn sich viele Leute auf Teneriffa einen Ruhesitz suchen.

    Wie ich dir ja schon geschrieben habe, wir mein Nachbar wohl seine Zelte hier abbrechen und neue auf deiner Insel bauen.

    Ein schöner Ort, das würde mir auch gefallen.

    Lieben Gruß Eva
    die heute für die in diese Kirche geht, hoffentlich klappt es.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, allerdings verwundert es mich dann immer wenn diese Ruhesitzleute soviel schimpfen: hiesige Sitten, dies und jenes was sie nicht bekommen usw.ff. Kann man oft wirklich nur mit dem Kopf schütteln wenn man es hört.

      Löschen
  3. Ja, aber wirklich war es sehr schön dort.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Ach so einen Ort könnte ich jetzt auch gut gebrauchen, heute morgen klappen aber auch nur die Türen :(
    Nun kümmere ich mich erstmal um meine Spülmaschine und dann sehe ich weiter ...
    Liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tröste dich...hast ja nachfolgend gesehen wie es hier auch sein kann, und eben ein Video von La Palma gesehen haben die wirklich ihren Starkregen gehabt :-(((. Zudem jetzt Warnstufe gelb fürs Meer, und wird wohl auch so sein, denn am Fenster stehend kann ich es unten rauschen hören^^

      Löschen
  5. ein schöner friedlicher und recht einsamer Ort scheint das zu sein, vor allem nicht so voll und überlaufen wie an den Touristenstränden

    lg gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja und nein...ich sag mal so: an den Wochenende ist er immer sehr gut von den Einheimischen besucht, da kann es in der kleinen Bucht auch schon mal voll werden ;-)

      Löschen
  6. Total schön, auch wenn die Touris mittlerweile fast jeden geheimen Ort für sich entdeckt haben :)

    Liebe Grüße auf die Insel
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, seitdem mehr im Tourismus gemacht wird und es auch die Schilder dazu gibt lässt sich noch mehr entdecken.

      Löschen
  7. Oh ja, ganz super sieht das aus, ich erinnere mich noch. Du hattest das vor Jahren schon mal gezeigt, aber die Bilder diesmal sind _noch_ beeindruckender! Vor Allem, wie Du da jetzt die Srungkünstler eingefangen hast, einfach atemberaubend!

    Viele Liebgrüße und
    Knuddler!
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir liebe Tiger...ja, die waren lustig. Auf der Seite von der Charco habe ich noch nie gelegen. Mal sehen ob ich es im nächsten Jahr mal mache oder mal rübergehen um dort zu schnorcheln^^

      Löschen
  8. Liebe Nova,
    solche Orte habe ich auch auf Lanzarote entdeckt. Inzwischen haben aber echt etwas zu viele Touristen diese feinen Plätze belegt.
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gell, die sind einfach herrlich diese "Badewannen"^^

      Löschen
  9. Liebe Nova
    wirklich ein Ort der Entspannung, hoffentlich
    wird es nicht von zu vielen Touristen gestürmt,
    dann ist es gleich aus mit der Idylle. Jede Medaille
    hat zwei Seiten, einerseits lebt man von den Urlaubern,
    andererseits verliert man als Bewohner aber auch an Lebens-
    qualität.

    Lg und einen sonnigen Tag.
    Sadie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Pauschal würde ich sagen nein...einfach weil kein Sandstrand, dann muss man runterlaufen (später ja wieder hoch) und zudem gibt es keinen Kiosk oder ähnliches. Somit gucken sich viele Touristen es von oben an aber runter geht ein kleinerer Teil^^

      Löschen
  10. Schön! Das glaube ich gleich, dass so schöne Plätze nicht lange geheim sind!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  11. Das ist ein Ort so ganz nach meinem Geschmack. Aber die Stufen zeigen ja schon, dass Besucher durchaus erwünscht sind und je mehr Bilder man im www findet, desto weniger bleibt es ein Geheimtipp.
    Hoffe, ihr hattet heute ein schönes Treffen :))

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das sind sie und es wird immer viel gemacht^^

      Neee...gestern war nicht. Hat sich ja alles verschoben d.h. mal sehen ob sie heute zu mir kommen. Echt eine Reise unter einem (sorry) beschissenem Stern. Biggi wird unter Garantie von dem Flop mit der Aida berichten. Ein Hammer was die sich erlauben. Ich habe mittlerweile genau so einen dicken Hals wie Biggi und ihr Mann!

      Löschen
  12. ...oh dieses herrliche Blau, liebe Nova,
    da bekommt man Urlaubssehnsucht,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nova, kein Wunder, dass sich auch schon Touristen einfinden, ist ja ein wunderschöner Ort. Könnte mir gut vorstellen, dort auf einem der Steine nur zu sitzen und ins Wasser zu schauen - oder besser gesagt die Seele baumeln lassen.
    "Immer" muss es ja nicht "action" sein ;-)

    Liebe Grüße
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, genau so ist es! Ich bin ja auch nicht jedes Mal gleich unten und im Wasser. Einfach so wie am Tag der obrigen Fotos...hinfahren und auf sich wirken lassen.

      Löschen
  14. Ui, liebe Nova, das kenne ich glaube ich auch, da gehen ganz viele Stufen runter gell ? Dort waren wir auch als Geheimtipp das hat uns total gut gefallen da♥♥

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaa...viele Stufen die man später auch wieder hochgehen muss *gg* Finde ich ja toll dass es euch auch gefallen hat. Für mich ist es meine Lieblingsbucht zum baden; mag ich dreimal lieber als den Strand.

      Löschen
  15. ....zum Entspannen, kann ich mir gut vorstellen - ich suche mir mal ein ruhiges Plätzchen!!!
    Bis dann,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heute bitte nicht...dürfte zu gefährlich und nass sein. Warnstufe gelb für hohe Wellen und ich kann das Meer hier oben auch rauschen hören^^

      Löschen
  16. da würde ich mich gerne auf einen Felsen setzen - und einfach nur Schauen :-)

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gell...schon allein das kann entspannen^^

      Löschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...