Freitag, 14. April 2017

Tajinaste Echium Aculeatum


Sie blühen wieder



die Natternköpfe auf der Insel



und dieses Mal  habe ich
rosafarbene Blüten festgehalten.


Wo ich sie gesehen habe werde ich 
nächste Woche berichten.
 


Wen es übrigens interessiert wie hier auf der Insel Ostern gefeiert wird der kann gerne hier (klick) nochmal nachlesen.

Kommentare:

  1. die sehn aber hübsch aus.

    lg und einen guten Start ins Oster-Wochenende
    wünscht gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Gabi, wünsche ich auch ☼

      Löschen
  2. Die sehen sehr interessant und schön aus liebe Nova.
    Einen schönen Feiertag und frohe Ostertage wünsche ich dir von Herzen.

    LG Mathilda

    AntwortenLöschen
  3. Das sind einfach geniale Schönheiten, diese Natternköpfe. Und Du hast die für uns auch so genial fotografiert! Dem Osterlink bin ich heute auch noch mal gefolgt um mir Eure Bräuche noch mal ins Gedächtnis zu rufen. Die Blaubemützten sehen echt unheimlich aus, finde ich. Apropos blau, wir haben blauen Himmel und nutzen den jetzt bißchen. Tschühüüs und Knuddels,
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ging mir beim esten Mal auch so. Man fühlt sich an den KKClan erinnert, gell^^

      Drücke die Daumen das es am WE auch so bleibt und ihr euren schönen Balkon genießen könnt ☼

      Löschen
  4. Eine wundervolle Pflanze und ich gucke sie immer gerne an.
    Wann hast du wieder Kirchentürme an der Reiche? Ich hätte da was für dich. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Am 02.Mai ist es wieder soweit ☼

      Löschen
    2. Danke, dann programmiere ich meinen Eintrag auf 2. Mai vor. :-) Liebe Grüße

      Löschen
    3. Lieben Dank an dich...freue mich schon darauf ☼

      Löschen
  5. Das sieht richtig klasse aus, diese Blütenstände, egal ob rosa oder blau, mir gefallen sie immer.

    Liebe Grüße und bis morgen
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja und ich will jetzt zusehen dass ich auch welche in den Garten bekomme. Habe noch anderorts welche fotografiert und die fleissigen Bienchen gesehen. Das muss einfach in den Garten ;-)

      Löschen
  6. Servus Nova,
    schön sind diese Natternköpfe, obwohl sie so einen gefährlich klingenden Namen haben. Vor einigen Jahren habe ich auf der Mauer einer Burgruine in unserer Nähe auch Natternköpfe fotografiert.
    Schönen Gruß - Ostergrüße kommen separat,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, denkt man irgendwie automatisch an Schlangen, gell^^

      Löschen
  7. Eine wunderschöne und interessante Blütenpracht! Duften sie auch?
    Für Dich und Deine Familie wünsche ich ein frohes Osterfest!
    Herzliche Ostergrüße von Senna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für meine Nase ganz wenig aber Bienchen lieben es sie anzufliegen^^

      Löschen
  8. Liebe Nova

    Danke liebe Nova für die schön gezeigte Pflanze, die ich so noch nie gesehen und gehört habe.
    Danke auch noch für den link über die Oster Feier die ihr so nicht habt auf der Insel. Sehr interessant zu lesen was es alles so gibt oder anders gefeiert wird.
    Hab ein schöner Sonntag und alles Liebe sendet dir Bea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank an dich liebe Bea und frohes Osterfest ☼

      Löschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...