Donnerstag, 23. März 2017

Karneval in La Guancha




Bei schönstem Wetter und vorhandenem Calima fand am Samstag den 11ten der Karnevalsumzug in "meinem" Ort statt. 


Pünktlich d.h. sogar noch vor 18 Uhr ging es los, und wie gehabt vorweg mit Polizei so wie Begleitfahrzeug.




Farbenfroh wie immer war es zwar ein kleiner Umzug, aber mir persönlich gefällt er immer sehr gut weil er einfach "persönlicher" ist.


Absolut niedlich auch hier wieder die Kinder die ihren Spaß haben, und was ich auch besonders klasse finde ist das die Gruppe der Menschen mit Behinderung bei allen Aktivitäten dabei sind. In diesem Jahr als Cowboys die sehr gut Musik machten (Bild im Video).


Schon so einige selbstgemachte Dinge aus Plastikbechern gesehen hat diese Gruppe einen "Schneeballhut" daraus gemacht. Wohl eine Anlehnung an Eischnee bzw. Baiser, denn kleine Merengue (so hier genannt) waren in den Körbchen und wurden fleissig an die Zuschauer verteilt.

Zum Schluss wieder mit hinterherfahrender Ambulanz ging es die Strasse entlang zur Plaza an der Kirche wo noch weitergefeiert wurde. 




 

Kommentare:

  1. Hallo Nova,
    das ist ja schon gewaltig, feiert ihr immer noch?

    Ich habe es ja schon mal geschrieben, das erinnert mich schon sehr an den Karneval von Rio.

    Macht sicherlich Spaß hier zuzuschauen.

    Grüßle Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es gibt noch Veranstaltungen, auch im Ort, aber die Grössten sind vorbei.

      Löschen
  2. Guten Morgen liebe Nova,

    .. hach war dat schöööööön, ich war mitten drin im Umzug. Hat ein riesen Spaß gemacht. Das schöne bunte Treiben, mit Musik, Tanz und den Kindern auch.
    Wie bekommst du das mit den kleinen Videos immer hin. Wenn ich so etwas mache und will es hochladen, geht es nicht. So kann man gleich viele Bilder zeigen, und es wird nicht langweilig.

    Ich wünsche dir einen schönen Donnerstag
    liebe Grüße
    Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du, einfach ein YouTube Konto aufmachen. Vorher über ein Programm (z.B. MovieMaker) ein Video erstellen, das dann bei YouTube hochladen, eventuell dort "bearbeiten" (ich nehme von dort Musik weil sie überall zugelassen ist) und dann hier einbetten.

      Als Tipp mit deinem Google-Konto dort anmelden sonst kann es ein "Kuddelmuddel" geben weil verknüpft wird.

      Löschen
  3. Servus Nova,
    habt ihr eigentlich ein "Ganzjahresprogramm", so nach dem Motte: "Nach dem Karneval ist vor dem Karneval" - und umgekehrt??
    Auf alle Fälle sind die Insulaner ein lustiges Völkchen!!!
    Dann irgendwann mal auch wieder "ruhigere" Zeiten,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also Karneval ist irgendwann vorbei aber dann kommen schon wieder die Romerias, neben den Fiestas für die Schutzheiligen der Orte...also Ganzjahresprogramm dann schon *gg*

      Ja, das sind sie und die Ruhe kann man sich ja selbst nehmen. Alles mitnehmen wäre mir selbst hier im Ort bzw. der Gemeinde viel zu stressig.

      Löschen
  4. So schön die maskierten anzusehen sind,nur ich müsste für die Zeit in der Karneval gefeiert wird auswandern :)))
    Hab es fein mit herzlichen Grüßen Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och nöööö...einfach daheim bleiben oder in einen anderen Ort fahren. Das ist ja das Schöne das hier die Zeiten nicht auf einen Tag fallen...so kann man wegfahren um zu flüchten oder auch alles mitmachen ;-))

      Löschen
  5. Heute will ich wohl nicht in den Alltag zurück, erst verweilte ich lange in Andalusien, dann habe ich viele schöne Frühlingsspaziergänge gemacht, bei Dir feiere ich so schönen Karneval, da muss der Alltag wohl noch warten :)

    Das sieht wirklich ein wenig aus wie in Rio (nur friedlicher denke ich mal). Die Freunde in Brasilien gehen auch dort nicht hin, sonder zu ihren "kleinen" Umzügen (was man eben so klein nennt).
    Diese "Baiser-Hüte" sind ja auch toll, irgendwo habe ich so einen Schneemann aus diesen Bechern gesehen.

    Nun ruft aber doch die Pflicht, liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, da war der gestrige Tag bestimmt beschwingt ;-))) Sozusagen wie ich hier, mich hat noch nie was nach Santa Cruz gezogen.

      Löschen
  6. Das ist bestimmt schön anzuschauen. Ist doch gut, wenn man sich in den Trubel stürzen kann, wenn man will. Wenn nicht, gibt es sicherlich genügend Rückzugsmöglichkeiten.

    Liebe Grüße auf die Insel

    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau so ist es, dann bleibt man einfach zu Hause oder fährt in einen anderen Ort ☼

      Löschen
  7. Was für tolle Stoffe da dabei sind!!! ;-) Zum Beispiel die Krawatten aus Klaviertasten und die Hosen aus Zeitung! ... Und und und ... jaaa, der "stoffelige" Tiger ;-) sieht das Alles.

    Bunte Liebgrüße und Knuddels,
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gell, sind mir auch sofort ins Auge gefallen, haben die echt klasse gemacht.

      Löschen
  8. wow ist das toll. ich denke, ich muss dich mal zu dieser zeit besuchen. bei uns ist karneval ja immer bei eis und schnee und so gar nicht schön draußen zu feiern.
    gerne würde ich so etwas mal in farbe erleben :)
    danke für die schönen eindrücke!
    liebe grüße
    gusta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, und in diesem Jahr haben sie mit dem Wetter wirklich viel Glück gehabt. Was echt klasse. Gern geschehen und ich freue mich das es dir gefallen hat.

      Löschen
  9. So farbenprächtig, liebe Nova,
    ein ganz feiner Umzug. Ich mag ja auch die Musik ganz besonders gerne. Die geht sofort in alle Glieder, gell.
    Hab einen feinen Tag,
    liebe Grüße
    moni

    http://www.reflexionblog.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh jaaaa, da kann ich auch nie still stehen^^

      Löschen
  10. Hallo, liebe Nova,
    Probleme behoben, kommentieren wieder uneingeschränkt möglich ;-))
    Alle Achtung, aber Euer Karnevalsumzug kann sich sehen lassen.
    Was mir gefehlt hat, waren die Menschen an den Straßenrändern.
    Wenn bei uns ein Faschingsumzug durch die Stadt gehen, stehen
    viele Zuseher und sehen zu, oder feuern die Musik an etc. etc.

    Aber nun ist ...... Ende der Vorstellung, zu Ostern ist Karneval zu Ende - oder doch nicht? ;-)

    Liebe Grüße und hab's fein
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja klasse, das höre ich gerne liebe Elisabetta. Das kommt nur so vor: die Menschen die du sehen kannst sind sozusagen Anlieger die später mitgehen bzw. hinterhergehen. Die meisten Besucher stehen dann unten bei der Kirche. Da ist es voller. Denke mal die Leute wollten sich nicht zu arg bewegen denn an dem Tag war noch Calima und es war echt heiß.

      Löschen
  11. Sehr cool! Dort hätte ich die Speicherkarte voll geschossen. :-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nova,
    ich finde diese kleinen Umzüge auch sehr schön. Die Vielfalt
    der Kostüme ist beeindruckend. Ich hätte da bestimmt auch meinen Spaß gehabt.
    Einen stressfreien Tag wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nova, da geht es ja noch richtig bunt zu und fast familier. Einige haben sich für Dich in Positur gestellt. das mit den Schneebällen "Bechern" ist ja lustig.Hier wird schon alles österlich geschmückt, aber ja, auch bunt, nur es wird anders gefeiert, momentan gar nicht.Morgen vielleicht vor Freude, es soll warm werden, na denn...
    Liebe Grüße zu Dir, Klärchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ostern wird hier weniger geschmückt, also nicht so wie ich es aus Deutschland kenne. Es ist noch mehr das kirchliche Fest, somit dann auch an den Kirchen Fahne und Banner raus. Hier spielt der eigentliche Sinn eine Rolle .

      Löschen
  14. Liebe Nova,
    wie schön und wieder so interessante Köstume,besonders die Schneebälle fand ich ganz toll.
    Liebe Grüße Pippi

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Nova,

    das nenne ich mal richtig coole und aufwendige Kostüme, welche stolz und mutig von Mann gezeigt werden - einfach genial und wirklch toll anzusehen!!
    Lieben Dank für diese schönen Einblicke !

    Herzliche Grüße von Senna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da sind sie stolz drauf und das dürfen sie auch. Freuen sich immer wenn die Besucher so positiv auf sie reagieren.

      Löschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...