Freitag, 24. März 2017

Es sieht schlecht aus...

...mit dem Erfolg des Nudistenrestaurants

"Innato Tenerife" von dem ich hier (klick) berichtet habe. 

Obwohl es schon Rabatte für Residenten gibt, Mittwochs 2 für 1 angeboten wird und die Preise gesenkt wurden bleiben die Besucher aus. Somit soll es wieder geschlossen werden. Allerdings will der Betreiber es bis zur Übergabe an einen neuen Besitzer als Pizzeria weiterbetreiben.

Als Grund gab er die Lage an, es wäre umständlich dort hinzukommen. 

Ich persönlich frage mich warum man sich dann für diesen Standort entscheidet, denn dies weiß man doch vorher.

Somit gute zwei Monate nach Eröffnung keinen heissen Schoß mehr wenn man kleckert

😜😄 

 

DiariodeAvisos (klick) 

Kommentare:

  1. Liebe Nova,
    da gebe ich dir vollkommen Recht.
    Man weiß vorher, wo man sich niederläßt.
    Liebe Grüße
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So isses, und schon von anderen Leuten gelesen das es gar nicht so schlecht zu finden wäre. Wahrscheinlich musste einfach ein Grund her um vom falschen Konzept abzulenken.

      Löschen
  2. Ich kann das nachvollziehen. Das wäre für mich kein Restaurant, in dem ich essen würde. Ob gute Lage, oder nicht. Ich finde, dass man in einem Restaurant entsprechend gekleidet sein sollte. Da muss man auch nicht in Badehosen und Schlappen rumlaufen. Nicht umsonst müssen Männer in orientalischen Ländern in langer Hose zum Abendessen erscheinen. Ein wenig Etikette muss sein.

    Liebe Grüße auf die Insel

    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehe ich genauso...ich mag es auch hier nicht, ausserhalb des Strandes.

      Löschen
  3. ....na ja, wenn sich keiner "auszieht", dann zieht eben der Wirt aus ;-)
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lacht*...und er war wahrscheinlich angezogen ;-)

      Löschen
  4. Würde ich nie besuchen, liebe Nova.
    Nicht, weil ich prüde bin - ganz und gar nicht - aber Essen gehen verbinde ich mit Wohlfühlen, Erleben, Genießen, aber auch mit Selbsteinschätzung und Selbstkritik --> und das alles nackt?
    Das bisschen Stoff tut der Haut nicht weh, aber kaschiert gnädigst
    die Unzulänglichkeiten. ;-))

    Der Besitzer hat zumindest dazugelernt - sooooo nicht *g*

    Liebe Grüße
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, sehe ich genauso. Ausnahme wäre vielleicht noch ein FKK Gelände, aber selbst da würde ich mich wahrscheinlich ohne Bekleidung im Restaurant nicht wohlfühlen.

      Löschen
  5. Also nackt am Strand, damit hab ich kein Problem. Zum Essen gehen ziehe ich mich dann aber doch lieber an. Die Lage des Restaurants, da kann ich mir vorstellen, dass es bewusst abseits gelegen gewählt wurde, damit sich niemand an den Nackten stört.

    lg und ein schönes WE wünschen gabi & dina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar, war ja auch ein grösseres Areal wegen der Straussen vorher.

      Löschen
  6. Ich kann mich nur dem bereits gesagten anschliessen! Mein Ding wäre das auch nicht, nicht in einem Restaurant ;O)

    Danke auch für Deine so lieben Worte zu meinem neuen knuffelbärchen, ich habe mich sehr daarüber gefreut!
    Hab ein wunderschönes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nööö...brauche ich auch nicht.

      Ist aber auch zu knuffig♥

      Löschen
  7. Liebe Nova
    Wenn man sich entscheidet ein solches Restaurant oder im Grunde jede Art von Geschäft eröffnet dann muss man sich schon gründlich vorher Gedanken machen und wirklich alle Eventualitäten bedenken. Schließlich will man davon leben!
    Auf der einen Seite tut es mir für die Betreiber leid auf der anderen Seite kann man sich so viele unappetitliche Anblicke ersparen (lach)
    Liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das sehe ich genauso. Ich kann nur vermuten welche Grundgedanken da eine Rolle gespielt haben könnten, aber das sind reine Spekulationen. Vor allem nach so einer kurzen Zeit dann schon wieder alles über den Haufen zu werfen finde ich persönlich schon kurios, denn auch hier braucht es eine Zeit wenn man etwas Neues macht. Kann man nur die Daumen drücken das nun bei Pizza einiges geht ;-)

      Löschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...