Samstag, 21. Januar 2017

Zitat im Bild ☼ 134


unterwegs aufgenommen



Wer Lust hat mitzumachen, der kann gerne hier (klick) nachlesen.


 ! → Beachtet auch immer die Urheberrechte (oben im hier klick beschrieben), !
eine Nichtbeachtung eurerseits kann sehr schnell  für euch zu  
Anzeigen sowie Geldbußen führen.



Kommentare:

  1. Autsch! Jetzt habe ich vor lauter ganz hinten Blüten anschauen nicht augepasst wo ich drauf trete. :))))

    Einen schönen Samstag wünsche ich dir, liebe Nova.
    Viele Grüße
    Dieter

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh oh....dann setz dich aber nicht noch auf den Schwiegermuttersitz um die Dornen zu ziehen ;-)))))


      (^_^) "

      Löschen
  2. Ja, manchmal lohnt es sich die Zähne zusammenzubeißen und den eingeschlagenen Weg trotz Widrigkeiten zu ende zugehen, ganz nach dem Motto" Das Leben ist kein Ponyhof". Und wenn man dann durchgehalten hat, ist der Triumph für einen selber um so größer und man darf stolz auf das Geschaffte sein.....und die Blüten genießen.
    Ich wünsche Dir ein sonniges Wochenende!

    Viele liebe Grüße aus der immer noch frierenden Schweiz, Ophelia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt und ist auch wirklich ein unbeschreiblich gutes Gefühl welches einen dann widerum stärker macht.

      Vielen lieben Dank Ophelia, wünsche ich dir auch. ☼

      Löschen
  3. so nen schwiegermuttersitz hätte ich auch gerne im garten, ich sag jetzt aber nicht warum *lach*
    herzliche grüße aus dem minus 21 grad kalten Kärnten :-) AnnA

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lacht*...schon alleine dein Wunsch lässt mich vermuten warum ;-))) Kenne das nämlich noch zu gut von meiner Ex, und selbst heute noch würde ich es ihr gönnen (^_^)b

      Brrr...da gilt es später warm anziehen wenn es rausgeht. Hauptsache dann mit Sonnenschein.☼

      Löschen
  4. Guten Morgen liebe Nova,
    am liebsten schaue ich nicht nur zu den Blüten am Ende des Weges, sondern lasse mich auch von den Dornen begeistern. Die können nicht nur verschiedene Farben und Längen haben, sondern je nach Typ auch kleine Polster oder Haare dazwischen. Eine wahre Freude für das Makro-Objektiv und den Fotografen, wenn er sich begeistern lässt.

    Liebe Wochenendgrüße
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, und auch die Blüten auf den Kakteen sind immer so schön, selbst wenn es nur kleine gelbe Kügelchen sind (so wie auf dem gestrigen Kaktus aus meinem Garten)

      Löschen
  5. Ja liebe Nova,
    der Weg ist im Moment schon stachelig und die Woche war es auch, aber ich hoffe, dass jetzt wieder Blüten folgen.

    Es passt zu heute.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wünsche ich dir jedenfalls von ♥en

      Löschen
  6. Moin liebe Nova,
    oh ja, manchmal kann er sehr stachelig sein und man ist verzweifelt und kommt an seine Grenzen und möchte aufgeben. Aber dann plötzlich kommt eine ganz kleine Blüte und man sagt "es hat sich gelohnt"

    Hast Du sehr schön geschrieben, auch Dein Foto mit dem wunderschönen Garten passt prima dazu.

    Musste über Annas Kommentar schmunzeln. Ich benötige zwei große mit XXL Stacheln ... ein für Schwiegermutter und ein für Schwiegervater... ja es ist wirklich so schlimm :-(

    Ein schönes Wochenende wünsche ich Dir
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Biggi....ach herrjeh, das auch noch im Doppel. OK, mein EXSchwiVa war auch nicht ohne, aber auch nur weil sie ihn angesteckt hat. Ansonsten war er umgänglich und konnte einem immer leid tun, selbst heute noch wenn ich hin und wieder mal aus der Richtung was höre.

      Ist wirklich Schiete und kann sowas nicht nachvollziehen. Sollen doch eigentlich glücklich sein wenn ihr Kind glücklich ist, aber neee...

      Löschen
  7. Guten Morgen Nova,
    so ist es, und auf diese Blüten und Blumen
    sollten wir uns immer wieder freuen, als
    Belohnung nach manch mühsamen, stacheligen Weg.
    Ich wünsche dir einen sonnigen Tag.
    LG Sadie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, genau so. Danke dir, wünsche ich auch ☼

      Löschen
  8. Ich mag Kakteen, auch menschliche :-). Sie sind eine Herausforderung und machen einem Glauben, sie würden nichts und niemanden brauchen. Wenn man sie in Ruhe lässt, danken sie es einem mit Blühen.
    Das Kakteengärtchen ist eine Augenweide und lenken meine Gedanken in den "Jardin exotique" nach Eze.

    Lieben Gruß
    Beate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast du wohl Glück, denn ich kenne "Kakteen" die dennoch immer ihre Dornen "ausgefahren" haben, auch wenn man sie in Ruhe gelassen hat ;-)

      Herausforderungen mag ich auch, aber es muss sich auch lohnen und dann wirklich mit Blüten geebnet sein^^

      Löschen
  9. Liebe Nova,

    das gefällt mir. Du hast das schön kombiniert. Ja, mitunter kann der Weg schon recht stachelig sein. Man denke nur an seinen eigenen Lebensweg. Bei keinem ist das wohl alles ohne Probleme abgelaufen. Manchmal war es schon recht mühsam und stachelig. Eigentlich kann man nur jedem wünschen, dass er dann auch irgendwann die Blüten sieht.
    Aber zum Teil liegt das sicher auch an einem selbst. Es soll ja Leute geben, die sehen nicht mal die Blüten, obwohl sie dicht vor ihrer Nase sind.

    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vollkommen richtig, und wer sagt es ist immer ohne abgegangen belügt sich in meinen Augen ;-)

      Löschen
  10. ...stimmt, liebe Nova! Der Weg ist das Ziel. Und auf Deiner Aufnahme blühen etliche prächtige Pflanzen am Fußweg entlang, wie ich erkennen kann. Davon können wir hier im Augsburger Umland zur Zeit nur träumen. Da heißt es: Selbst ist die Frau und schnell einige Tulpen ins Haus holen...

    Dir wünsche ich stets blühende Begleitung auf Deiner Lebensspur! Hab' ein wunderschönes Wochenende.

    WinterSonnenGrüßle von Heidrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar, somit holt man sich gleich die Vorfreude ins Haus, gell. Tulpen mochte ich auch schon immer und zu der Zeit mussten die beim Einkauf immer mit in den Korb^^

      Löschen
  11. Liebe Nova,
    schön, dass du mich schon besucht hast, lieben Dank für ALLES!
    Ich freu mich heute sehr über dein Zitat im Bild,
    es vermittelt ein schönes Bild, welches man schön mitnehmen kann
    im Herzen auf seinen Weg...
    Hab ein schönes Wochenende,
    herzlichst
    Monika*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke auch dir liebe Moinika ☼

      Löschen
  12. Du sagst es, liebe Nova. Ich schaue im Moment jeden Tag nach meinen Kakteen, denn da sind zwei dabei, die wollen schon seit 14 Tagen blühen und tun es einfach nicht. Muss wohl die kühle Witterung sein. Aber das wird schon noch ......
    Tolles Zitat, tolles Foto.
    Liebe Grüße, Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wird noch kommen, bin ich mir sicher. Somit hast du nun noch die Vorfreude darauf....so wie wir auf neue Fotos ;-))

      Löschen
  13. Ein Hoffnungsvolles Zitat mit einem wunderschönen Bild deiner Region!

    Ich wünsche dir ein wundervolles Wochenende
    und sende herzliche Grüße

    Anne

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Nova,
    spät aber ich komme, war gestern doch anstregender auf der Messe in Köln als ich dachte und da habe ich heute mal länger geschlafen.
    Das sieht schon schön aus solch eine Kakteenlandschaft so im Freien und dann die tollen Blüten (schönes Zitat!). Ich hatte hier ja schon mal von meine Schwager erzählt der als Kind in Brasilien in so einen "Sitz" gefallen ist, der erfreut sich nicht mehr ganz so daran, dem sind die Blüten lieber (grins).
    Liebe Grüße und ein schönes Wochende wünscht
    Kirsi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich laufe ja nicht weg ;-)))) Klar, nach einer Messe muss man auch erst einmal abschalten. Sowas ist immer sehr anstrengend und da hast dir auch längeren Schlaf verdient. Würde ich manchmal auch gerne, aber wenn wach dann wach und meist weckt mit ja Gismo für sein Frühstück^^

      Lässt sich denken, ich habe mich zwar noch nie "reingesetzt" aber ran komme ich auch meist wenn ich im Garten "wusel".

      Btw. bin ich mal als Kind in ein Brennessel"beet" gefallen. Kann ich mich auch noch sehr gut dran erinnern, vor allem weil ich dann sofort Quaddeln bekomme^^

      Löschen
  15. Liebe Nova,

    besser kann man dieses Zitat im Bild nicht darstellen, als Du es hier gemacht hast. Für Kakteen und ihre wunderschönen braucht man auf jeden Fall Geduld :) und auch das Zitat selbst ist eine sehr schöne Weisheit.

    Liebe Wochenendgrüße von Senna

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Nova,
    so ein schönes Foto! Es gäbe sicher kein passenderes für das schöne aufmunternde Zitat, dass Du ausgesucht hast.
    Und ich finde, wenn es vorher stachelig war, schätzt man die Blüten umso mehr.
    Wieder sehr interessant und unterhaltsam bei Dir!
    Herzliche Grüße
    Renee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, und danke dir liebe Renee ☼

      Löschen
  17. Na ja, liebe Nova, auf einem stacheligen Weg möchte ich nicht gerade laufen. Au, das piekst doch mächtig in den Füßen! *g*
    Aber zum Glück, müssen wir einen mal durchschreiten, dann können wir sicher sein, dass wir uns auch wieder an Blüten erfreuen können und sie sind es, die uns stets neue Kraft geben. :-)

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht dir
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lacht*...stimmt, aber ich kann dir Arbeitsschuhe geben ;-))

      Löschen
  18. Nova, Foto und Spruch passen mal wieder wie die Faust aufs Auge

    hab ein schönes WE
    lg gabi


    lg gabi

    AntwortenLöschen
  19. Stimmt liebe Nova,

    die Blüten sehen immer toll aus. Nur die Stacheln mag ich nicht. Vom Feigenkaktus die Früchte, schmecken sogar gut, wenn es nicht die Stacheln gäbe. Für mich alles nur zum ansehen.
    Den Spruch hast du gut gewählt.

    Hab ein feines Wochenende, mit lieben Grüßen
    Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, die sind dazu noch so fies. Selbst mit Lederhandschuhen schaffe ich es nicht nicht doch welche in die Finger zu bekommen^^

      Löschen
  20. Liebe Nova, jeder Weg stachelige Weg lässt sich leichter nehmen wenn man schönes am Ende erwarten kann. Da bin ich mit meinen Vorrednern einer Meinung.Wie viele steinige, stachelige Wege ist man schon gegangen und hat sie überlebt!
    Liebe Grüße in das Wochenende, Klärchen

    AntwortenLöschen
  21. Hallo meine liebe Nova, ein sehr schönes ZIB und ich bin ab heute auch wieder dabei wenn auch noch etwas zaghaft. Es ist alles noch so neu in meiner neuen kleinen Welt. Liebe Grüße zu Dir von Celine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schon gesehen habe ich mich sehr darüber gefreut ☼

      Löschen
  22. Servus Nova,
    diese schönen Blüten wissen sich wohl zu schützen mit ihren "Leibwächtern" ;-))
    Einen "stachelfreien" Sonntag - aber mit viel "Erlebnisspitzen",
    Luis

    AntwortenLöschen
  23. Ein Kaktusgarten - schön und stachelig zugleich. Und ja- manchmal ist das Leben genauso ;-)
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende-
    Elke (Mainzauber)

    AntwortenLöschen
  24. So wahr, liebe Nova!
    Hab ein schönes Wochenenede und sei ganz lieb gegrüsst. Herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Yvonne, wünsche ich dir auch ☼

      Löschen
  25. Schön! Sehr schön...und so wahr!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Nova,

    ein sehr schönes Bild mit den verschieden Kakteen. Die Worte krönen das Bild wunderbar.
    Ich wünsche dir ganz herzlichst einen tollen und gemütlichen Sonntag.

    Alles Liebe
    Julia

    AntwortenLöschen
  27. Ein sehr schönes Bild.
    Nicht durch jeden Stachel mag ich für eine schöne Blume mich durchkämpfen. ;-) :-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nur wenn es sich lohnt versteht sich ☼

      Löschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...