Sonntag, 15. Januar 2017

T in die → neue Woche ~36


Am Dienstag von der Baustelle an der Kirche 
bereits berichtet (klick)


hatte der Baggerfahre die Schaufel so schön abgestellt
 das es für mich auch gleich ein Tor gewesen ist.

Wobei, natürlich mit laufendem Motor und in Betrieb
 mit absolutem Verbot. 


Wer mitmachen möchte der darf sich gerne verlinken. 



Kommentare:

  1. Na, da kann ich ja gleich in den Bagger einsteigen und hierher fahren.
    Bei uns hat es etwas geschneit und der Hausmeister war schon mit dem Schneepflug unterwegs.

    Hab dich fein liebe Nova und habe einen schönen Sonntag.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...der würde dann vielleicht mit den Reifen bei euch ausrutschen ;-))))

      Löschen
  2. Guten Morgen liebe Nova!
    Aber der blöde Bagger versaubeutelt dein schönes Bild!
    Ich muss, wenn ich einen Bagger sehe immer an das Lied vom Baggerfüher Willibald denken :-D
    http://lyrics.wikia.com/wiki/Dieter_S%C3%BCverkr%C3%BCp:Der_Baggerf%C3%BChrer_Willibald
    Kennst du das?


    Liebe Grüße

    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nur für den Moment, und ehrlich für mich dann schon wieder klasse wenn sich da was "anderes" tut ;-))

      Neee, das kannte ich noch nicht. Gleich geklickt, angehört und dazu gelesen finde ich das klasse. Ein toller Text!!!! Für mich eigentlich kein Kinderlied, sollte man mal "aufmotzen" damit auch Erwachsene sich das anhören und drüber nachdenken ;-)

      Löschen
  3. Mit diesem Foto hast Du gleich 2 Fliegen mit einer Klappe geschlagen, denn im Hintergrund ist ja noch das Kirchentor zu sehen, perfekt in der Mitte :-)
    Beim nächsten Mal kannst Du dann ja noch eine Runde mit dem Bagger drehen ;-)
    Genieße den Sonntag!
    Wir drehen gleich eine Runde durch den Wald, denn es hat neuen Schnee gegeben.....
    Liebe Grüße, Ophelia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, auch wenn ich das im Grunde erst danach gesehen habe. Hatte mich echt voll auf den Bagger konzentriert ;-))

      Ne, leider nicht. Gestern standen die Räder auch still, aber reizen würde mich das wirklich. Wäre mal einen Versuch unter der Woche; vielleicht kann ich ja bezirzen *gg*


      Oh, na das ist bestimmt klasse und da wünsche ich euch superviel Spaß. Vielleicht gibt es ja auch neue Aufnahmen ;-)

      Löschen
  4. Liebe Nova,

    dein Tor mit dem Bagger ist echt ein no no! Aber ich glaube, das würde echt sich auch keiner wagen, dadurch zu gehen. Und ich bin eh ein ängstlicher Typ.
    Heute ist wieder herrliches Wetter. Aber heute heißt es bestimmt zu Hause bleiben. Mein Mann hat sich wohl erneut eine Erkältung eingehandelt. So ist das wenn Mann nicht auf Frau hört und mit nackten Hals durch die kalte und windige Gegend geht.

    Ich wünsche dir einen sonnigen und schönen Sonntag
    LG Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also so still stehend hätte ich da keine Angst, aber bin auch kein so ängstlicher Typ. Würde aber nicht draufgehen weil es Verbotsschilder gibt...die kommen aber ein anderes Mal zum "Zug".

      Oh oh....nicht gut, aber da kann man ja wirklich schon sagen: Selbst Schuld. Wobei ausbaden darfst du es dann wahrscheinlich, gell. Männer...wollen immer so taff sein aber wenn sie dann krank sind dann sterben sie den Heldentod ;-)

      Löschen
  5. Liebe Nova,
    das habe ich heute auch gesehen ;-) ich bekomme schön langsam etwas von den Vorstellungen und Fantasien meiner Blognachbarn mit ;-) stell dir vor, ich sehe sogar die Tür ins Führerhaus des Baggers.
    Lg und einen gemütlichen Tag.
    Sadie

    AntwortenLöschen
  6. ....solange "Bodo nicht im Bagger sitzt" gehe ich auch durch das "Baggertor" zum Kirchentor ;-))
    Schönen, "Baggerlärm-freien" Sonntag,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lacht*...Bodo hatte am WE frei ;-))))

      Löschen
  7. Liebe Nova,

    das Tor hast Du toll entdeckt. Ja, und die Perspektive ist einfach perfekt, denn man sieht auch noch auch noch den Eingang zur Kirche. Ob der Baggerfahrer wohl jetzt gerade drin ist?

    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Neee...der hatte Siesta, war um die Mittagszeit, da muss erst mal gespeist werden^^

      Löschen
  8. Liebe Nova,
    da hat der Baggerfahrer aber wirklich ein Tor vor das Eingangstor gebaut. Wenn es nicht so störend wäre, könnte man loslachen! ;-)
    Hab einen angenehmen Sonntag,
    herzlichst moni

    http://www.reflexionblog.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sind dann halt die Nachteile einer Baustelle, aber sowas nehme ich gerne mal in kauf...

      Löschen
  9. Wunderbar! Da sieht man wieder, man muss nur die Augen offen halten.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  10. hihi.... wie bei mir, ein doppeltes T . Bei dir hintereinander und bei mir neben einander

    lg und einen schönen Sonntag
    wünscht gabi

    AntwortenLöschen
  11. ...vielleicht will da ein Baggerfahrerkollege zur Hochzeit in die Kirche schreiten, liebe Nova ;-)?
    bei uns baut die Feuerwehr aus Schläuchen solche Bogen, wenn ein Kollege heiratet, und da steht schon auch mal eine Feuerwehr...
    na jedenfalls hast du nun ein doppeltes Tor in die Woche, möge sie gut für dich werden,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Fände ich eine schöne Idee...sollte ich denen mal von berichten ;-)

      Löschen
  12. Liebe Nova, das ist doch mal etwas ganz anderes, so ein Tor kommt selten vor, jedenfalls nicht so zu zweit. Gut gesehen!
    liebe Grüße, Klärchen

    AntwortenLöschen
  13. So kommt man zu einem originellen Tor! Gut gesehen, liebe Nova. Komm gut in die neue Woche.
    Lieben Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ^Lieben Dank Elke, wünsche ich dir auch ☼

      Löschen
  14. 2 in 1, 2 Tore auf einem Bild!
    Bodo mit dem Bagger ist unterwegs... :-))

    Liebe Grüße und eine schöne Woche für dich,
    Gabi

    AntwortenLöschen
  15. Ich bin gespannt, wie der Platz fertig aussieht - ohne Bagger. Mich erinnert das an Mike Krüger. Bodo mit dem Bagger... Sonne Palmen und Kirche im Hintergrund ist trotzdem schön anzusehen.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, an den musste ich auch sofort denken. Ich bin auch gespannt und werde einmal die Woche vorbeifahren.

      Löschen
  16. Ja, wirklich Tor, kann man ruhig sagen.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  17. WENN Nova..aber der Bengel hatte keine Ahnung ..grins
    auch SO ein BESONDERES T
    mit einem LG vom katerchen der sein T am Mittwoch zeigt

    AntwortenLöschen
  18. Sozusagen ein Tor zur Tür. Schön gesehen!

    Viele Grüße
    Dieter

    Bin nächste Woche wieder mit dabei.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich lieber Dieter. Hoffe es geht dir gut und du konntest das WE ein wenig genießen und auch verschnaufen.

      Löschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...