Mittwoch, 18. Oktober 2017

Tierarztkater Teneriffa


Hier im letzten Jahr schon einmal vorgestellt (klick) 
habe ich Cloud den "Tierarztkater" der Insel.


Aus Deutschland kenne ich es ja schon wenn Tierärzte ihre Hunde mit in der Praxis haben, aber Katzen finde ich nach wie vor nicht alltäglich.  


Für eine diesjährige Blutuntersuchung mit Gismo dort hingefahren, hat es sich Cloud diesmal zuerst im Wartezimmer gemütlich gemacht. Ich finde es nach wie vor sowas von fantastisch wie gelassen er ist,



und selbst ein weiterer weisser Kater der zu vermitteln ist machte keine Anstalten  Gismo, auf meinem Arm liegend, anzuspringen. 


↓↓↓ 😊 👍😊 ↓↓↓
Verlinken möchte ich diesen Beitrag mit dem tollen Projekt von Arti

Dienstag, 17. Oktober 2017

Mein schöner Garten Spezial ...




...genau diese Zeitschrift habe ich bei Heidis grüne Ecke (klick) gewonnen, und nachdem sie zuerst Ärger mit der Post hatte


ist die Sendung dann letztendlich gestern bei mir angekommen. Nicht nur das, auch liebe Zeilen sowie Samen für eine Natur-Landschaft waren mit dabei, und ich freue mich jetzt schon sie im nächsten Jahr hier oben bei mir auszusäen.

In dieser Ausgabe gibt es auch einen Beitrag von ihrem wundervollen Garten mit einigen Inspirationen und wundervollen Einblicken.


Liebe Heidi,

auch auf diesem Weg möchte ich mich nochmal ganz herzlich bei dir bedanken. Bilder über meinen hoffentlichen Erfolg der Aussaat werden dann im nächsten Jahr folgen. 

Liebe Abendgrüsse
N☼va

DIY Mosaik fliesen II

...weiter gehts, hier nun die Fortsetzung (klick) meiner Mauer zum obrigen Grundstück :


Von einer ausgebauten Küche die Türen und Schubladenblenden mitgenommen (natürlich mit Erlaubnis, ansonsten wären sie auf dem Müll gelandet), hatte ich gleich eine Idee was ich mit den Blenden mache.



Durch die erworbenen Flohmarktartikel (von Haushaltsauflösungen/Umzug) hatte ich noch zwei farbige Flaschen, und die Blenden gestrichen, auf alt getrimmt und lackiert wurde noch ein Loch reingebohrt und jede Flasche mit einem Draht befestigt.


Somit ein weiteres Dekostück an der Mauer.


Gleich an den Teil der Mauer anschliessend 
entsteht ein Zitat im Rahmen.



Den Spruch bei Heidi (klick) als Dekorationsobjekt gesehen fand ich das Zitat sowas von klasse für hier, dass ich es irgendwie umsetzen musste. Es sollte wetterbeständig sein, und somit mit Hilfe meines Fachmanns eine Schalung anbringen lassen wurde dieser Teil schon einmal ausgefüllt, und nachdem es angetrocknet ist habe ich den Spruch "reingeschrieben" und noch modelliert. 


Mittlerweile wurde diese Schalung abgemacht
 und eine Neue für einen Rahmen angebracht.



Dort nicht weitergefliest ging es auf dem letzten Stück bis zum "Gashäuschen" weiter mit einem Gecko und weiteren Fliesenbruchstücken.



Übrigens habe ich neben der Tasse 
noch ein Kännchen angebracht. 



Montag, 16. Oktober 2017

Playa Jardin und die roten Fahnen


Auch wenn das Meer einlädt und die Sonne noch so strahlt,


ich finde es immer unglaublich das Menschen die rote Fahne bewusst übersehen und dennoch so weit ins Meer gehen oder sogar schwimmen wollen. 


Man kann es nicht oft genug sagen:

Es gibt Unterströmungen und die Gefahren sind 
sehr groß, zumal sie nicht nur sich sondern
 auch die Rettungsschwimmer gefährden.

Für mich sollten gleich  am Strand 
noch hohe Geldbußen verteilt werden.


Ergänzung: erst gepostet gab es am heutigen Tag erneut
 zwei Tote (Deutsche) durch ertrinken.


 wieder eine Pause dennoch
ein Klick der sich lohnt

der Fokus am Montag von Christa

Sonntag, 15. Oktober 2017

T in die → neue Woche ~71

Tipp-keine Werbung

Mein heutiges T ist die Einfahrt von der Bodegón 7 Islas (klick)


und wenn man unten keinen Parkplatz mehr bekommt kann man oben gegenüber parken und hier runterlaufen.




Ich wünsche euch von ♥en
 einen entspannten sowie 
wundervollen Sonntag


Liebe Grüsse

Wer mitmachen möchte der darf sich gerne verlinken. 

Samstag, 14. Oktober 2017

Zitat im Bild ☼ 168


Nochmals aufgegriffen das Kunstwerk im Kreisel
 den ich hier (klick) gezeigt habe,


Auch wenn ein Drachenbaum muss ich bei
der Krone an Wirrwarr denken.


Wer Lust hat mitzumachen, der kann gerne hier (klick) nachlesen.


 ! → Beachtet auch immer die Urheberrechte (oben im hier klick beschrieben), !
eine Nichtbeachtung eurerseits kann sehr schnell  für euch zu  
Anzeigen sowie Geldbußen führen.



Freitag, 13. Oktober 2017

Hell "hellt viel"


Nach meiner Rückkehr aus Deutschland zuerst andere Dinge zu erledigen, wollte ich euch aber heute zeigen dass ich es im letzten Monat geschafft habe die noch letzte Wand von der Küche/dem Essbereich zu streichen.


Auf dem voher-nachher Bild lässt sich gut erkennen das der Raum jetzt viel heller und freundlicher wirkt. 


Nun ja wieder noch einiges draussen zu machen hoffe ich mal dass ich es noch in diesem Jahr schaffe auch das Wohnzimmer "aufzuhellen". 

Donnerstag, 12. Oktober 2017

"Futterdiebe"


Nochmals umdenken musste ich bei meiner Entscheidung das Vogelfutterhaus auf die Säule zu setzen (klick). Buchfinken, Canarios, Meisen und Co fühlten sich dort zwar sehr wohl, 


allerdings auch ein paar Tauben die immer meinten alles sofort leerfressen zu müssen.  Da half auch diese "Astkonstruktion" nichts mehr. 


Somit "wanderte" das Vogelhaus nun nach vorne in den Trompetenbaum, und noch eine Futterschale wurde von mir mit einem "Plastikteil" abgedeckt. Hier mögen die Tauben nicht hoch- bzw. reinfliegen, und somit haben die "Kleinen" wieder Ruhe und die Körner für sich. Zudem kann ich sie nun vom Fenster vor der Spüle beobachten.

Mittwoch, 11. Oktober 2017

"Kreiselkunst"


In La Mancha/Icod de los Vinos kann 
man diese "Kreiselkunst" sehen.


Nicht nur ein ausgedienter "Romeriawagen" hat
 hier seinen Platz gefunden,


auch ein "Wirrwarrgebilde" (Drachenbaum) bei der man 
seine Fantasie spielen lassen kann.



Ich mag solche Kunst in Kreiseln, und dieses Mal habe ich mir die Zeit genommen anzuhalten um einmal herum zu gehen.


Dienstag, 10. Oktober 2017

Alles auf einen Blick


Gut zu erkennen sind Feuerlöscher und Co, nicht nur weil in rot sondern auch Schilder zusätzlich angebracht sind...


...und die Spiegelung verrät einen Warteraum.




Geteilt mit
vierzehntägig bei Wortperlen
"Ich seh rot", ein Klick der sich lohnt

Montag, 9. Oktober 2017

Herzen schlagen höher



Ich freue mich immer die vielen Spielplätze auf der Insel 
zu sehen, auch wenn noch so klein,


und vor allem wenn sie auch vor Kirchen 
 (klick hier) vorhanden sind.


ein Klick der sich  lohnt
↓ 

der Fokus am Montag von Christa

Sonntag, 8. Oktober 2017

T in die → neue Woche ~70


Mein Tor führt heute nach 
La Mancha/Icod de los Vinos,


und dort war ein Tor sogar geöffnet...


...nämlich dass von der dort ansässigen Feuerwehr.


Besonders schön fand ich übrigens 
auch die Himmelspiegelung 
in der Frontscheibe.



Ich wünsche euch von ♥en
 einen entspannten sowie 
wundervollen Sonntag



Liebe Grüsse

Wer mitmachen möchte der darf sich gerne verlinken. 



Samstag, 7. Oktober 2017

Zitat im Bild ☼ 167




Auf Nachfage meine Chance genutzt konnte ich einen "Ableger" dieser rosafarbenen Frangipani (klick)  ergattern.



Zuerst in einen Topf mit Erde gesteckt habe ich sie vorgestern dann mal lieber gleich in die Wiese mit reingesteckt und hoffe nun das es etwas wird.


Wer Lust hat mitzumachen, der kann gerne hier (klick) nachlesen.


 ! → Beachtet auch immer die Urheberrechte (oben im hier klick beschrieben), !
eine Nichtbeachtung eurerseits kann sehr schnell  für euch zu  
Anzeigen sowie Geldbußen führen.



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...