Samstag, 3. Dezember 2016

Zitat im Bild ☼ 127





Auch auf meinem Lebensweg ein Zitat das mich begleitet



Wer Lust hat mitzumachen, der kann gerne hier (klick) nachlesen.


 ! → Beachtet auch immer die Urheberrechte (oben im hier klick beschrieben), !

eine Nichtbeachtung eurerseits kann sehr schnell  für euch zu

 Anzeigen sowie Geldbußen führen.







Kommentare:

  1. Stimmt. Mit anders gesetzten Segeln kann man auch gegen den Wind kreuzen. Man sollte nur nicht sein Fähnchen nach dem Wind richten. :)
    Sehr tiefsinniger Spruch!

    Viele Grüße
    Dieter

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, hat mir auch schon immer sehr gefallen weil er wirklich so tiefsinnig ist.

      Löschen
  2. Ja, ich denke auch immer an so einen Satz, der deinem Zitat ähnlich ist.

    Du kannst die Menschen nicht ändern, aber ich kann mich ändern.

    Ich wünsche dir einen schönen Samstag.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  3. Genau so ist es und das lernt jeder Segelanfänger im Optimisten, einem der kleinsten Boote. Ich denke es ist ein Spruch, den ganz viele Leute in ihrem Leben beherzigen können. Wenn die Segel erst mal richtig stehen, kann man auch gut Fahrt aufnehmen, hoffentlich dann in die richtige Richtung.

    Ganz liebe Wochenendgrüße
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, die kleinen Optis....ich fand es immer klasse die ganz kleinen darauf üben zu sehen. Machte mir immer viel Spaß^^

      Genau so ist es, und wenn zu zweit dann in die gemeinsame Richtung ;-)

      Löschen
  4. Guten Morgen Nova!


    Mit "die Segeln anders setzen" meint Aristoteles, dass das Segelboot bei Gegenwind nicht liegenbleiben muss, sondern intelligent geführt wird und den Wind kreuzt und somit doch noch vorwärts kommt.
    Aristoteles war schon ein weiser Mann!
    Schön ist dein 4 Mast-Schiff, das da unter vollen Segeln segelt! Ich liebe so was!!!

    Ich wünsche dir ein wundervolles entspanntes Wochenende
    und sende liebe Grüße

    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, und genau so kann es sich auch im Leben verhalten. Da muss man auch manchmal kreuzen um ans Ziel zu kommen ;-) Gell, das war klasse. Hatte ich auch das erste Mal so nah an der Küste gesehen d.h. ich konnte es von hier oben erkennen und bin dann mit Zoom ran. Danke dir vielmals, wünsche ich dir auch ☼

      Löschen
  5. Was für ein wunderschönes Zitat - und so wahr! Dein Segelschiff passt natürlich hervorragend dazu, das ist ja ein Traum!
    Einen schönen Samstag und morgen einen schönen 2. Advent,
    lieben Gruß
    Kirsi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Kirsi, wünsche ich dir auch ☼

      Löschen
  6. Liebe Nova,
    schon wieder ein Zitat, das nicht nur in der Nautik seine Wurzeln hat, sondern für das ganz normale Leben "Miteinander" Gültigkeit besitzt.
    Wir Menschen haben es selbst in der Hand.

    Dein Foto ist wunderbar, einfach Klasse!!!

    Liebe Grüße und hab einen schönen Tag
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ist es, das haben wir, auch wenn es manchmal durch andere Personen gelenkt wird.

      Danke dir, wünsche ich ebenfalls ☼

      Löschen
  7. so ist es Nova
    schön in Wort und Bild gezeigt
    mit einem LG zum 2. Advent vom katerchen

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Nova,schön das ich dir heute mit meinem Beitrag eine Freude bereiten konnte. Wir waren bevor wir Schloss Eggenberger besucht haben im Stift Rein ( welt-älteste Zisterzienser Kloster seit 1129) wirst du bestimmt auch kennen. War interessant anzusehen mit Führung.nur der Adventsmarkt im Innenhof ist sehr bedürftig ggg und im Stift selbst war kälter als draußen😮 aber gut muss man auch mal gesehen u erlebt haben.
    Auch die ein feines u schönes We mit herzlichen Grüßen Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann ich gar nicht wirklich sagen, ist ja schon wirklich sehr lange her, aber das Schloss war sofort wieder vor meinem Auge.

      Löschen
  9. Liebe Nova,

    ein motivierender Spruch der dich begleitet und dich erinnert nicht aufzugeben und du selbst deines Glückes Schmid bist. ♥
    Auch ich habe einen Spruch der mir seit Kindheit eine Bedeutung schenkt:
    Immer wenn Du meinst, es geht nicht mehr,
    kommt von irgendwo ein Lichtlein her,
    daß Du es noch einmal zwingst
    und von Sonnenschein und Freude singst,
    leichter trägst des Alltags harte Last
    und wieder Kraft und Mut und Glauben hast.

    In diesem Sinne wünsche ich auch dir stets ein Lichtlein. Danke für das drücken deiner Daumen und Pfoten von Gismo. ♥

    Einen wundervollen 2. Advent für dich.

    Herzlichst
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben DAnk auch für diesen Spruch liebe Julia. Ja, das sagt man auch und es ist dann auch so schön wenn es eintritt. Wünsche ich euch auch von ♥en. Genießt das Wochenende☼

      Löschen
  10. Guten Morgen liebe Nova,
    die Unbillen der See können ein Segelschiff, ein Motorboot schnell in Not geraten lassen. Aristoteles, der als Grieche das Mittelmeer gut gekannt haben muss, wusste wovon er spricht. Und er spricht verschlüsselt an, was er vielleicht staatstheoretisch ausdrücken wollte...

    ...Dein Bild, dass Du gewählt hast ist einfach fabelhaft. Man bekommt nicht so oft einen so herrlichen Großsegler zu sehen!

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende im Advent.
    Lebkuchensüße Grüße von Heidrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, und das finde ich auch immer so schön an Worten bei denen man sich doch auch eigene "Situationen" heraussuchen kann ;-)

      Löschen
  11. Wie wahr!
    Wir haben unser Leben selbst in der Hand und man muss nicht alles mitmachen, was andere von einem erwarten.
    Das Foto ist einfach wunderschön, passt perfekt und man möchte am liebsten gleich an Bord gehen und mit davonsegeln.
    Ich wünsche Dir einen schönen 2. Advent.
    Viele liebe Grüße aus Winti, Ophelia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das hätte ich an dem Tag auch gerne gemacht. Muss wirklich klasse sein^^

      Löschen
  12. Gut so, dass wir nicht selbst bestimmen können, aus welcher Richtung der Wind wehen soll, denn jeder hätte hier sowieso seine ganz eigenen Bedürfnisse und das Chaos wäre vorprogrammiert.
    Aber wir können unsere Segel so setzen, dass wir in die richtige Richtung segeln.

    Nun denn, ahoi und lasst uns lossegeln. :-)

    Ganz herzlichen Dank für deinen so wahren Spruch, liebe Nova, liebe Grüße und einen schönen 2. Advent für dich.
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ok...ahoi...mit mit dabei ;-)

      Danke dir ☼3♥☼

      Löschen
  13. ...das hat aber bestimmt nichts mit dem auch "gebräuchlichen" Zitat - "Der dreht sich wie ein Fähnchen im Wind" - zu tun?
    Da fordert Aristoteles persönlichen Einsatz, um auch gegen den Wind das Leben zu meistern.
    Ein guter "Gehsteig" an der "Lebensstraße"!!!
    Schönen zweiten Advent,
    Luis

    AntwortenLöschen
  14. Hallo NOVA,
    die eigene Wirkungsmächtigkeit erkennen wir tatsächlich oft nicht, bzw. wir unterschätzen sie. Allerdings müssen wir aus dem Schatten unserer passiven Haltung treten, was Kraft und manchmal Mut braucht.
    Ein Zitat in einem wundervollen Bild, das wir im Alltag möglichst oft in Erinnerung haben sollten!

    Lieben Gruß und schönes Wochenende am 2. Advent.
    Beate

    PS Herlichen Dank für Deinen Hinweis!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das sollten wir wirklich. Danke dir und gern geschehen. Bis bald dann ☼

      Löschen
  15. Liebe Nova, so ist es und manchmal ist es auch ganz gut so, es auch mal anders zu versuchen oder sich dem Wind in den Weg zu stellen!

    LG
    Andrea *die sich "zurück" ins web kämpft*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich liebe Andrea...willkommen zurück ☼

      Löschen
  16. fein - so ein großes Segelschiff dürfte wohl auch eher selten zu sehen sein bei euch?

    lg und ein schone 2. Adventswochenende
    wünscht gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, zumindest bei mir hier "vor der Nase" Da kann ich zwar auch eine Fähre sehen, ab und zu auch mal Fischerboote sowie kleinere Segler oder auch grössere Schiffe aber so einen Viermaster war bis dato das einzigeste Mal. War aber auch mal wieder Zufall dass ich wohl im richtigen Moment noch dort hingeschaut habe. Eine halbe Stunde später wäre er für mich schon sozusagen "um die Ecke" gewesen^^

      Löschen
  17. Liebe Nova,
    das ist ein wunderschönes Zitat
    und es sagt so viel Wahrheit aus...
    Ja, die Segel anders setzen das können wir...
    Danke für die schöne Bild-Textkombination,
    schön zu schauen....
    Liebe adventliche Grüße
    von Monika*

    AntwortenLöschen
  18. Dazu fällt mir ein ein Spruch den ich mir immer wieder vor Augen halte,
    "man nur etwas verändern kann, fängt man bei sich selber an"
    wäre auch ein Zitat. Hauptsache man segelt in die richtige Richtung, dem Ziel entgegen.Ein schönes Bild, so sommerlich und warm!
    Liebe Adventsgrüße zu Dir, Klärchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, das muss man machen ansonsten geht es nicht bzw. ist nicht gut wenn man nur von anderen "gesteuert" wird. So isses, in die richtige Richtung und wenn zu Zweit dann auch gemeinsam dorthin. Danke dir ☼

      War die letzten Tage auch sehr warm, Calima der leider aber auch heftige Windböen mitgebracht hat.

      Löschen
  19. Stimmt, liebe Nova, so können wir manche Klippen umsegeln.
    Ganz liebe Grüße, Angelika

    AntwortenLöschen
  20. Ein sehr tiefsinniger und weiser Spruch.
    Das Segelschiff ist wunderschön.

    Liebe Grüße von Mathilda ☼ ♥

    AntwortenLöschen
  21. Ein schöner Spruch! Sollte man sich immer mal vor Augen halten!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben DAnk auch an dich liebe Gisi ☼

      Löschen
  22. Liebe Nova,

    was für ein herrliche Aufnahme hast Du heute für Dein Zitat ausgesucht, was mir absolut gut gefällt. Es ist doch gut, wenn man immer noch eine Option hat, um auf seinem Weg voranzukommen.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  23. ...ein schöner Spruch, liebe Nova,
    es gibt so vieles, was zu ändern nicht in unsere Macht steht, allein wie wir damit umgehen entscheiden wir selbst...

    wünsche dir einen guten tAg,
    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Nova,
    genau so ist es und man sollte sich daran orientieren.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  25. Ein sehr guter Spruch, liebe Nova,

    mit den richtig gesetzten Segeln kommt man gut voran. Ein Spruch der sehr viel Sinn ergibt.
    Unsere Segeln haben uns heute auf einen feinen Weihnachtsmarkt gebracht. Wir waren den ganzen Tag unterwegs. Endlich wieder einmal ein paar neue Fotos. Die Natur genießen und das schöne Wetter.

    Ich wünsche dir ein schönes Advents - Wochenende
    Liebe Grüße von
    Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klasse, da freue ich mich schon auf die Bilder ☼

      Löschen
  26. Liebe Nova,

    ein wunderbares und wegweisendes Zitat, welches sehr relativierend wirken kann :).

    Liebe Adventsgrüße von Senna

    AntwortenLöschen
  27. Ein sehr zutreffendes Zitat, liebe Nova.
    Das Segelschiff ist eine Wucht!
    Schönen 2. Advent für dich,
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Gabi, wünsche ich dir auch ☺

      Löschen
  28. ein sehr schönes Zitat - und auch das Foto gefällt mir sehr gut. Ja - diese Worte sollte man sich immer wieder einmal in Erinnerung rufen.
    Ich wünsche dir einen schönen 2. Advent Nova.
    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Heidi, das wünsche ich dir bzw. euch auch ☼

      Löschen
  29. deine Werke gefallen mir natürlich auch alle sehr sehr gut - vor allem deine kreative Idee mit den Palmblütenhüllen begeistert mich :-)
    herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  30. Das Zitat ist wirklich toll. Ich sollte es mir mal zu Herzen nehmen. Ich muss sowieso einiges bei mir ändern, sonst nimmt der Wind "mein" Segelschiff auseinander. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh oh, das hört sich nicht gut an lieber Olli. Pass auf dich auf und mache es dann auch. Weisst doch: die Gesundheit geht vor und alles was belastet schlägt auch leider darauf.

      *liebwink*

      Löschen
  31. Guten Morgen, liebe Nova!
    Dein Sinnspruch gefällt mir So gut, dass ich ihn mir sofort abgeschrieben habe! Danke dafür!
    Ich wünsche dir und deinen Lieben einen schönen zweiten Adventssonntag!
    Liebe Grüße, Gabi

    heute: http://einenblick.wordpress.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gern geschehen, mochte diese Worte von Aristoteles auch schon immer sehr gerne, wahrscheinlich weil sie so zu mir passen ;-)

      Löschen
  32. Wow, was für ein wunderschönes Schiff! So ein Schiff kam in La Palma in den hafen. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  33. Das Zitat gefällt mir auch schon lange ausgesprochen gut, macht es doch auch unsere Eigenverantwortung für zumindest einen Teil unseres Glücks deutlich.
    Liebe Grüße und einen guten Start in die Woche wünsch ich Dir

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh jaaaa....danke dir liebe Petra, das wünsche ich dir auch von ♥en

      Löschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...