Freitag, 4. November 2016

Oben ohne...

...so konnte ich sie sehen. Ja, sie waren sogar nackig und schämten sich gar nicht. Konnten sie aber auch nicht, denn so kopflos wie sie waren wäre die Röte nur in die Hose gerutscht, aber die trugen sie ja auch nicht, und die Füße konnte ich nicht mehr sehen.


So freizügig durften sie nach dem Rastro auf dem PickUp wieder nach Hause mitfahren.


...für mich bekommt das "oben ohne" eine ganz neue Bedeutung.


Kommentare:

  1. Das ist schon ein komisches Bild, wenn kopflose Schaufensterpuppen durch die Gegend kutschiert werden....Es wenig anzüglich sieht es ja aus, wenn der Popo so in der Sonne glänzt.....Toll gesehen und so habe ich schon vor dem Frühstück ein Schmunzeln im Gesicht....
    Dir ein schönes Wochenende, Ophelia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gell, sticht fast so ins Auge wie der Pobbes eines Pavians ;-))

      Löschen
  2. Haaaaaa haaaa, heute morgen schon gelacht, ja ich!
    Das ist ja wahrlich eine echte Momentaufnahme. Das ist göttlich, kopfloch durch die Insel.

    Klasse.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  3. Hihi, ja, dsa mutet schon einw enig seltsam an ...
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und einen guten Start in ein gemütliches Wochenende, liebe Nova!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Claudia, wünsche ich dir auch ☼

      Löschen
  4. Moin liebe Nova,
    oh mein Gott... sie waren nicht nur nackt und oben ohne ...
    Sie konnten dem Transporteur nicht mal eine Klatsche ins Gesicht geben weil er sie nackt durch die Gegend kutschiert hat *gg*

    KLASSE Aufnahme!!

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lacht*...jep, und jeder der an den Pobbes fasst kann nicht mal nen Anschreier bekommen^^

      Löschen
  5. zuerst dachte ich ... aber auch unten ohne.

    ....dann blickte ich wieder hoch und mir war klar, wie du das oben ohne meintest

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  6. Herrlicher Schnappschuss, liebe Nova,
    kopflos kann man sich halt nicht wehren gegen das, was mit einem gemacht wird. ;-)
    Lieben Gruß
    moni

    http://www.reflexionblog.de

    AntwortenLöschen
  7. "Kopflos" und dann nicht einmal "Arm dran" ;-))
    Aber der hat "sein Wage voll gelade, voll mit....."
    Warst wieder einmal zur rechten Zeit am richtigen Ort !!!
    Schönes Wochenende,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gelle...dann lieber Arm dran als Arm ab ;-))

      Löschen
  8. Lach, das ist ja absolut ohne alles... da macht nicht nur das Betrachten Spaß, sondern sicher auch das Fahren und Beobachten der Leute an denen man vorbeifährt.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, konnte ich leider nicht sehen aber die Vorstellung allein bringt einem zum Grinsen ;-))

      Löschen
  9. So etwas bekommt man ja nicht jeden Tag zu sehen, das sie kutschiert werden. Im Schaufenster stehen sie auch schon mal nackt, aber bestimmt nicht so auf Hochglanz und kopflos.
    Interessant ...lächel
    L.G.Klärchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So isses, auch wenn die Aufmerksamkeit eigentlich "nur" von mit gekommen ist. Denke mal das liegt einfach an uns Bloggern die schon einen ganz anderen Blick haben ;-)

      Löschen
  10. Komische Puppen, komische Kunst. Wer mag denn so was? :-) :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nee...Kunst ist es keine. Sind Anziehpuppen für Bekleidung; wird auch auf dem Rastro verkauft.

      Löschen
  11. Herrlich, und ganz toll, zum rechten Augenblick am Foto...Ort.
    Liebe Grüße von Sylvia

    AntwortenLöschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...