Sonntag, 14. August 2016

T in die → neue Woche ~14


Mal wieder eine Stolperfalle und auf den ersten Blick 
nicht gerade ein Schmuckstück


lohnt sich der zweite Blick, denn der Klopfer im 
Zeichen des Löwen gefällt mir besonders gut.



Habt einen wundervoll entspannten Sonntag 

und liebe Grüsse über den Atlantik

Wer mitmachen möchte der darf sich gerne verlinken. 


Kommentare:

  1. Liebe Nova,
    diese Türklopfer finde ich immer wieder wunderbar. Viel schöner als eine Klingel. Ich frage mich, wie die Bewohner eines Hauses das Klopfen früher gehört haben. Es hat hat wohl funktioniert.

    Löwe, ja wir wollten heute in die Wilhelma aber angesichts, dass es so warm wird und es Sonntag ist, wird es wohl überfüllt sein und dann gehen wir lieber in den Wald. Das Schmetterlingshaus und die Fotos müssen also warten. Aber das fliegt uns ja nicht davon.

    Einen schönen Sonntag und Waiblingen ist so schön.
    :-))

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, und du wirst lachen...obwohl ich ja jetzt eine Glocke draussen am Tor hängen habe, die Menschen benutzen die Türklopfer, und auf deine Frage zu kommen:

      Ja, es funktioniert. Irgendwie hat sich das Hirn und Gehör schon darauf eingestellt. Man hört es wenn es klopft.

      Von daher vermisse ich die Klingeln auch nicht ;-)))

      So isses, wenn es da dann so voll ist macht es auch keinen wirklichen Spaß. Da macht der Wald viel mehr Freude. Bin ich mal gespannt auf deine Bilder ☼

      Löschen
    2. Danke Nova,
      ich hatte den Link nicht mehr überprüft. Bin auch etwas in Eile, man sollte wohl nie in Eile sein. Meistens wird es nix.

      Lieben Gruß Eva

      Löschen
    3. Kein Thema, kann ja passieren und ich melde mich dann einfach. Hoffe es ist/war positive Eile :-)

      Löschen
  2. Ach wie schade, wenn so ein Tür verottet, wo doch der Türklopfer das Herzstück ist!
    Ich mag sie und sammel sie auch :-)

    Liebe Grüße noch einmal

    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, das stimmt, aber vielleicht wurde ja mittlerweile wieder Farbe aufgebracht ;-)

      Löschen
  3. Nun, das Tor mag auf den ersten Blick vielleicht nicht so imposant sein, aber es kann eine Geschichte erzählen, es lebt! Man sieht, dass viele Leute ein-und ausgegangen sind oder einen Klönschnack davor gehalten haben, wenn dieses Tor erzählen könnte, da würde so manches Geheimnis herauskommen....;-)
    Das Schmuckstück ist aber der Löwenkopf, der hat Stil!
    Viel Spaß bei allem was Du tust, Ophelia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf jeden Fall, da würden wir wahrscheinlich aus dem Zuhören gar nicht mehr rauskommen ;-))

      Danke dir vielmals...heute ist "lau" angesagt d.h. muss einiges sichten und zusammenstellen. War ja gestern Fiesta^^

      Löschen
  4. Klopf, klopf ...
    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag!

    Liebe Grüße
    Hans

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herein...und herzlich Willkommen (^_^)

      Danke dir vielmals lieber Hans, das wünsche ich dir auch ☼

      Löschen
  5. Liebe Nova, Sorry gestern habe ich vor lauter schauen, auf den Kommentar zu den Fässern vergessen.
    Deine Worte und das Bild sind wiedereinmal perfekt abgestimmt und vom Wahrheitsgehalt bin ich sowieso überzeugt.

    Dein Tor in die neue Woche ist, obwohl alt, sehr nett anzusehen und so ein Türklopfer ist einfach ein Schmuckstück. Heutzutage wird es sicher schwierig sein, sein Klopfen zu vernehmen, denn die meisten Menschen haben im Inneren ja eine Dauerbeschallung ;-((
    Ich kenne Menschen, die schon um 6 Uhr das TV Gerät einschalten - eine Horrorvorstellung für mich.

    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Sonntag und schicke auch mal Grüße über den Atlantik - dann halt in die Gegenrichtung ;-))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kein Stress, ich laufe ja nicht weg ;-)

      Hier kann man es noch sehr oft finden d.h. ja auch bei mir. Habe vorne am Tor auch keine Klingel. Zwei Türklopfer und ja nun auch die Glocke. Die allerdings wird verschmäht, es wird weiterhin geklopft, und ja, man hört es Selbst wenn ich Musik laufen habe kann ich es hören. Da ist dann wohl "eine Klingel" im Gehirn die das wahrnimmt.

      Ich mag auch gerne mal Ruhe d.h. vor allem wenn ich draussen bin. Da genieße ich es einfach wenn ich es summen, singen, quaken und brummen höre. Könnte ich mich stundenlang für begeistern^^

      Danke dir vielmals-alles Liebe♥

      Löschen
  6. Das, liebe Nova, ist wirklich ein schöner Klopfer. Und das alte Holz der Tür könnte sicher viele Geschichten über die Menschen erzählen, die dort schon ein- und ausgegangen sind.
    Einen schönen Sonntag und liebe Grüße von Edith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, das könnte sie wirklich^^ Danke dir ☼

      Löschen
  7. Liebe Nova,
    diesen wunderschönen Türklopfer hätte ich ganz sicher auch fotografisch "mitgenommen"!
    Einen feinen Sonntag,
    herzlichst
    moni
    http://www.reflexionblog.de

    AntwortenLöschen
  8. Das ist nun ein richtiger Klopfer, dabei ist die Tür so unscheinbar.
    Herzlichste Grüße, Klärchen

    AntwortenLöschen
  9. Sehr interessant, liebe Nova, wie an Steigungen Türen in Häuser gebaut werden.

    der Türklopfer ist wirklich einen 2. blick wert

    lg gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Könnte mir sehr gut vorstellen das es auch mit eventuellen Regenfällen zu tun hat. Die kommen dann ja so stark runter und somit würde es hier dann vorbeilaufen und nicht rein^^

      Löschen
  10. Den Türklopfer finde ich auch toll, so einen findet man bei uns auch an der Haustür. Schade, dass diese Tür vernachlässigt wurde, mit ein wenig Farbe wäre sie ein Schmuckstück!

    Liebe Grüße :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das bräuchte sie wirklich, auch wenn es hier schnell gehen kann das sie so aussehen^^

      Löschen
  11. ...so ist das, liebe Nova,
    manchmal muß ein zweiter Blick sein, um Schönes zu sehen...gut, dass du hingeschaut hast,

    liebe Grüße
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  12. Servus Nova,
    eine Tür von gediegener Schönheit - einmal ganz ohne "Schnickschnack" - und wer um Einlass bittet muss klopfen, nicht auf den üblichen Klingelknopf drücken!!
    Einen guten Wochenstart,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die findet man hier in älteren Gebäuden selten

      Löschen
  13. Ich mag diese Türklopfer auch sehr gern.
    LG zu dir, Manja

    AntwortenLöschen
  14. Lieb Nove,
    es ist wirklich seltsam, aber oft entdeckt man solche Schönheiten erst auf den zweiten oder sogar dritten Blick! Diese Schönheiten sind manchmal so versteckt, dass nur jemand mit einem offenen Blick darauf achtet, also auch jemand, der solche kleinen - manchmal in Unscheinbarkeit verkleideten - Dinge entdeckt.
    Liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir für deine lieben Worte (^_^)"♥

      Löschen
  15. Diese Art von Türklopfer habe ich heuer in Portugal auch oft gesehen.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  16. nun komm, die Türe sieht sehr gepflegt aus, wie frisch geölt.
    Was ist diesmal dahinter, weißt Du es?

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nee, das war sie nicht. Hat bestimmt schon gute drei Jahre keine "Farbe" oder Öl gesehen. Da sollte der Besitzer doch was machen denn der nächste Winter könnte dann ziemliche Schäden anrichten (Feuchtigkeit, Salze-so wie es hier ist)

      Löschen
    2. ..ach so, zu schnell geklickt: Dahinter ist ein normales Wohnhaus.

      Löschen
  17. Oft sieht man ja Löwenköpfe in verbindung mit Türklopfern
    Ob das eine Bewandtnis hat?
    Jedenfalls hat du wieder ein schönes Exemplar "T" gefunden. Mir gefällt auch besonders das alte Holz.
    Schönen Gruß nach Teneriffa,
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist eine gute Frage. Da müsste ich auch mal gucken ob ich diesbezüglich was finden kann. Danke dir vielmals ☼

      Löschen
  18. Liebe Nova, nun habe ich es doch noch geschafft auch eine Tür zur neuen Woche zu präsentieren. Sie ist einfacher Natur aber an der Deinen finde ich den Türklopfer sehr sehr schön. Ich liebe diese Zeitzeugen.
    Einen guten Wochenstart wünsche ich Dir von Herzen und für uns alle eine friedliche Woche. Das wäre schön, so ganz ohne schlimme Nachrichten.... Ganz innige Grüße zu Dir von Celine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein doch sehr schönes T mit vielen schönen Impressionen liebe Celine. Das wünsche ich dir auch von ♥en

      Löschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...