Freitag, 12. August 2016

Recycling und gleichzeitig eine gute Tat


Es gibt einige Spendenaufrufe, ob es für Kleidung-Nahrung-Blutspenden oder sonstiges ist, aber die wenigsten Menschen kennen die Spendenaufrufe die u.a. auch auf den Kanaren stattfinden bzw. auch zu sehen sind.


Wer sich auf der Insel befindet wundert sich vielleicht wenn er auf Plakaten und Sammelbehältern zu sehen bekommt:

"Tapones Solidarios"

Meist in großen Wasserkanistern gesammelt sieht man Flaschendeckel aus Plastik. Schön bunt schaut es aus und oft kann man Fragezeichen auf der Stirn sehen.



Bei diesen Sammlungen handelt es sich um Sammlungen für einen gemeinnützigen Zweck. Verschiede Hilfsorganisationen rufen Kampagnen ins Leben um z.B. einer bedürftigen Familie zu helfen das ihr Kind eine dringend notwendige Untersuchung oder Operation erhält.  

Wie es mit diesen Verschlüssen machbar ist?

Ganz einfach:

Das Material aus dem sie hergestellt werden ist Polyethylen mit hoher Dichte. Dies ist eine Art von Kunststoff aus guter Qualität und sehr wertvoll auf dem Markt. 


Jede Tonne (ca. 500.000 Stück) dieser Verschlüsse werden von Recyclingfirmen für gute 200 Euro angekauft. Bares Geld für die Hilfsorganisationen die es weiterleiten können.

Die Recyclingfirmen widerum verarbeiten sie nach waschen, sortieren, zerkleinern und schmelzen zu Pellets die sie für 400 Euro pro Tonne weiterverkaufen können. Hergestellt werden dann daraus oftmals Kisten die flexibel aber dennoch sehr stabil sind.



Somit ein Recycling das sich wirklich doppelt lohnt, und ich freue mich immer besonders darüber wenn auch Gäste mitmachen und mir bei Abreise ihre Deckel überlassen.


Kommentare:

  1. Liebe Nova,
    das finde ich eine tolle Idee, und schön sieht es auhc noch aus :O)
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und einen guten Start in ein wunderschönes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, das finde ich auch^^

      Danke dir...dieses Wochenende Fiesta im Ort. Ich freue mich schon darauf ;-)

      Löschen
  2. Hallo Nova,
    das ist doch eine gute Idee, die ich sehr gut finde. Hübsch sehen sie aus, so bunt in der Flasche und wenn man damit etwas tun kann, ist es doch gut.
    Ich wünsche dir einen schönen Tag und morgen "zitaten" wir ja wieder, ich freue mich drauf.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau so ist es. Danke dir und ich freue mich auch ☼

      Löschen
  3. Liebe Nova,
    da macht das Sammeln von dem vielen Plastikgedöns wirklich Sinn, gehört habe ich davon noch nie aber für so einen guten Zweck sammelt man doch gerne, dass würde ich auch so machen, wenn es so etwas hier bei uns in der Nähe gäbe !

    Lieben Gruß
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bevor ich es hier das erste Mal gesehen habe auch nicht. Fand auch echt interessant was damit "verdient" werden kann^^

      Löschen
  4. Das ist doch eine gute Sache und man sammelt ja fast nebenbei.....Flasche leer, Deckel in große Flasche, fertig!
    Solche Sammel-Aktionen gibt es hier nicht, hier sind es die typischen "Rote-Kreuz-Sammlungen".....
    Ich gebe meine ausgedienten Sachen ins Brockenhaus, die von verschiedenen Organisationen betrieben werden, dort werden sie dann, für einen guten Zweck und kleines Geld weiterverkauft. Hier gehe ich auch gerne stöbern und habe schon so manchen Schatz gefunden ;-)
    Helfen fängt halt im kleinen an.....wie man an Deinem Beispiel gut sehen kann.
    Dir einen guten Start ins Wochenende, Ophelia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ist es, und da ja die Flaschen auch eh gesammelt werden und dann in dem Container entsorgt werden alles sozusagen ein Abwasch^^ Kleidercontainer gibt es hier auf der Insel auch an verschiedenen Stellen, alternativ dann auch Flohmärkte.

      Löschen
  5. ...ja, eine wirklich tolle Idee.
    glG, Manja

    AntwortenLöschen
  6. Wer den Deckel nicht ehrt, ist des Kastens nicht wert! ;-) ... oder so ähnlich könnte man da sagen. Denn es bedarf ja schooon ganz schön vieler dieser Verschlüsse für _eine_ _Tonne_ _Gewicht_!!!!
    Aber ist trotzdem eine gute Sache, und nebenbei ist es eine schöne Optik, so in den Behältern! Danke fürs Zeigen!♥
    Liebgrüße,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das wäre doch ein schöner Slogan ;-) Habe ich mir auch versucht vorzustellen (die Menge). Muss schon klasse aussehen wenn es abgeladen wird ^^

      Löschen
  7. Tolle Aktion. Gut für die Umwelt und für einen guten Zweck.

    Mersad
    Mersad Donko Photography

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nova, wieder so eine gute Sache, die anderen Menschen etwas Positives bringen kann. Eure Insel ist ja eine Ideen-Werkstatt erster Güte. Statt achtlos weggeworfen, dient es einem guten Zweck.
    Und Du hilfst obendrein, diese Sache zu verbreiten.

    Liebe Grüße und einen fröhlichen Tag (wenn möglich)
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja und nein....es gab früher doch so einige "Verfehlungen", aber Gott sei Dank hat das Umdenken doch auch angefangen, allerdings was Hilfe, Nachbarschaft und Nächstenliebe angeht darin sind sie hier echt nicht zu toppen. Wirklich absolut aus dem Herzen wird geholfen und auch was für getan.

      Löschen
  9. eine wirklich interessante Idee - so bringt dieser bunte "Müll" noch Geld für einen guten Zweck
    Recycling ist sowieso besser wie noch wegwerfen

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  10. Interessant. Erst muß jemand auf diese Idee bzw. Möglichkiet kommen und darum kümmern, daß es wirklich zum Geld gemacht wird und an richtigen Ort ankommt. Gar nicht so wenig Auwand. Tolle Idee.
    Liebe Grüße
    ps. ich gucke die Fotos nie so, wie du geschrieben hast ind diesem Diastreifen, deshalb weiß ich auch nicht, daß die dort nummeriert sind.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gucke ich grundsätzlich wenn ich den Post gelesen habe, vor allem wenn es viele Fotos sind. Die kann ich dann nochmal so richtig wirken lassen^^

      Löschen
  11. so soll es sein, wünsche ein gutes Wochenende

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nova,
    was für eine gute Idee und so einfach umzusetzen!
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist wirklich wenig Aufwand^^

      Löschen
  13. Eine wirklich interessante Sache, die Deckel von den Flaschen abzutrennen. Ich lasse sie aus Bequemlichkeit immer auf den leeren Flaschen bei der Rückgabe drauf, allerdings haben wir auch nicht diese besonderen Aktionen. Eine tolle Idee.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei euch gibt es ja die Rückgabe. Das wurde wohl vor "meiner Zeit" schon mal probiert aber dann wieder abgeschafft. Immer mal wieder im Gespräch denke ich aber die Kosten sind höher als das Recycling

      Löschen
  14. ...eine gute Sache, liebe Nova,
    wenn es das hier auch gibt, würde ich das gerne unterstützen...muß mich mal erkundigen,

    liebe grüße
    Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich weiß noch von Festlandspanien. Mach mal und wenn dann lass es uns doch mal wissen^^

      Könnte mir vorstellen das die Unternehmen es für sich machen, gerade bei Rücknahme bekommen die doch schnell die Mengen zusammen^^

      Löschen
  15. Solche Organisationen finde ich klasse. Bei uns werden die Flaschen meistens inklusive Deckel recycelt. Könnte man sich in Deutschland auch mal überlegen.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So kenne ich es von D. auch noch, ob vorher im gelben Sack und später dann mit Rückgabe^^

      Löschen
  16. Liebe Nova,

    ich kenne die Spendenaufrufe und sammle meine Flaschendeckeel aus Plaste (wie auch zum Recycling Papier, Metall und Glas) schon seit Jahren sehr aktiv und bewusst. Wir haben verschiedene Spendenaktionen von Recyclingtag bis hospitale Hilfe. Eine sehr gute Sache und auch der Umwelt zu Liebe - ein bewusster Umgang mit einer Ressource!

    Liebe Grüße von Senna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das finde ich sehr interessant denn ich habe in D. noch nie davon gehört. Ich finde es absolut klasse, und in D. schon bewusst getrennt habe ich es hier auch gleich gemacht. Gibt es halt mehrere Kisten die in einer Ecke "rumstehen" ;-)

      Löschen
  17. Liebe Nova,
    das finde ich eine wirklich tolle und vorallem nützliche Idee. Und ein weiterer Vorteil ist die Optik. Sieht sehr gut aus, die vielen Bunten Verschlüsse. Unglaublich, was so im Laufe der Zeit zusammen kommt!
    Warum hier noch keiner auf diese lukrative Idee gekommen ist, ist mir ein Rätsel!
    Liebe bunte Grüße sende ich Dir über das Meer!
    Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ist es, vor allem weil es sie hier oft auch an den Milchtüten gibt und vor allem auch den Wasserkanistern^^ Scheit es aber doch auch teilweise in D. zu geben wie ich hier nachfolgend auch lesen konnte. Werde Uschi mal animieren dann darüber zu berichten^^

      Löschen
    2. Liebe Nova, dein Kommi hat mich nachdenklich gemacht und so habe ich mich auf die Suche begeben und tatsächlich ich habe was gefunden!
      http://www.deckel-drauf-ev.de/
      ich finde das so toll, dass ich auch einen Post darüber machen werde!
      Liebe Grüße
      Manu

      Löschen
    3. Das finde ich ja klasse. Schon geschaut finde ich es super und wenn du dann berichtest werde ich es hier auch nochmal erwähnen. So können wir hoffentlich noch viele Menschen erreichen^^

      Löschen
  18. Liebe Nova,
    habe auch erst etwas wirr geschaut und bin dank deiner Erläuterung nun schlauer. Habe gleich mal gegoogelt, ob das hier in Deutschland auch ein Thema ist und bin auch fündig geworden. Also werde ich nun auch fleißig sammeln und es im Bekanntenkreis weitererzählen. Ist ja schön, dass man mit solchen Kleinigkeiten Gutes tun kann.
    Vielen Dank, dass du diese Aktion vorgestellt hast.

    ♥∗✿≫✿≪✿∗♥
    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hola liebe Uschi,

      das finde ich sehr interessant, denn wie ich hier lesen konnte scheint es in D. noch wirklich nicht bekannt zu sein. Fände es klasse wenn du dann auch darüber berichten würdest. Dann würde ich es hier auch verlinken und zudem darauf aufmerksam machen.

      So ist es, gefällt mir auch sehr gut, denn es tut niemandem weh, der Umwelt tut es gut und man kann einem Menschen helfen^^

      Löschen
  19. Das klingt interessant, liebe Nova! Und Du hast es anschaulich beschrieben. Ich finde solche Aktionen super und zeitgemäß. Es wird sowieso viel zu viel für den momentanen Gebrauch produziert, was dann in der Mülltonne landet - schlimm! Und wenn der jeweiligen Hilfsorganisation noch zusätzlich "Provision" zukommt, finde ich es erst recht gelungen.

    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar, sie haben ja auch Kosten. Finde ich ebenfalls in Ordnung. Ja, es wird immer von Verpackungsmüll und deren Einsparungen gesprochen aber in meinen Augen entsteht immer mehr. Man wünschte sich dann halt es würde nicht einfach so in der Gegend entsorgt^^

      Löschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...