Donnerstag, 21. Juli 2016

Monarch und die Monarchpflanze



Noch bevor ich die neu gekaufte 
"Planta de Monarca"  einpflanzen konnte


kam schon gleich der erste Monarch angeflogen 
und legte seine Eier ab.




Nun warte ich schon gespannt wann sich die ersten Raupen entwickeln und wie weit sie dieses größere Exemplar runterfressen. 




Interessant finde ich warum die Schmetterlinge ihre Eier liebend gerne auf der "Indianer Seidenpflanze" (Asclepias curassavica) ablegen. Diese Pflanze, die für mich einem Wandelröschen ähnelt, enthält Giftstoffe die für andere Tiere wie z.B. Vögel, Mäuse, Eidechsen giftig sind. Durch den Verzehr dieser Pflanze nehmen die Raupen die Giftstoffe auf und werden somit ungenießbar für ihre "Feinde", denn der Giftstoff bleibt auch nach der Entpuppung zum Schmetterling erhalten.


Kommentare:

  1. Liebe Nova,
    der Monarch ist einfach eine Schönheit! danke für die tollen Bilder! Ich bin gespannt, ob es auch Bilder gibt mit den Raupen ;O)
    Die sind schon sehr schlau, die Tiere ;O)
    Hab einen wunderschönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe gestern schon zwei Aufnahmen machen können^^ Werde ich nächste Woche einsetzen, in der Hoffnung dass ich sie auch noch wachsen sehen kann ;-)

      Löschen
  2. Tja, die Natur hat sich schon was einfallen lassen, wie clever.....Schade, dass es diesen Schutz nicht auch für uns Menschen gibt....Jetzt kannst Du Dich ja auf viel Schmetterlings-Nachwuchs freuen...Wie schön! Und so prachtvolle Tiere!
    Dir einen schönen Tag, lass es Dir gut gehen, Ophelia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, und ich hoffe dass ich auch mal den Ort der Verpuppung finde. Weiß ja wie die Puppen aussehen und werde mich mal in der Umgebung auf die Suche begeben....

      Löschen
  3. Die Natur besitzt die ausgereiftesten Techniken, raffiniert und erfolgreich. Jedoch von der Optik wunderschön anzusehen, sowohl der Schmetterling als auch die bunte Monarca. Interessant zu lesen, lehrreich und spannend, liebe Nova!

    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du meinst damit die Fliesen, Schmetterlingsfiguren?

      Ja, spannend finde ich es auch. Habe die Pflanze extra vorne eingesetzt. So kann ich sie aus dem Fenster aus sehen oder wenn ich mir vor das Haus setze. Ich finde es einfach nur klasse^^

      Löschen
  4. Guten Morgen Nova,
    was uns die Natur bietet, ist grandios. Das hat alles der liebe Gott geschaffen. Es ist so wunderschön, auch wenn viele nicht an den lieben Gott glauben, so ist es für mich so.
    Dieser "Mann" ist total gut, denn er hat was bei seiner Schöpfung gedacht. Ohne Glauben wäre ich oft schon verloren gewesen.

    Ich wünsche dir einen wundervollen Tag, bei uns hat es so schön abgekühlt heute Nacht hat es gedonnert und geblitzt und geregnet herrlich. Nun gehen wir in einen schönen Tag.

    Lieben Gruß an dich liebe Nova,
    das Leben ist so schön.

    Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Natur ist grandios und ich finde es so traurig wie viele Menschen sie immer noch mit den Füßen treten. Sie kapieren nicht dass wir die Gäste auf der Erde sind, aber so sollten sich Gäste nie verhalten.

      Somit kein Wunder dass sie sich wehrt, denn die Wetterkapriolen in diesem Jahr sind auf der ganzen Welt sowas von spürbar^^

      Löschen
  5. Das warum ist echt interessant.
    was das abfressen der Pflanze angeht, erinnre ich mich noch an die "Brut" des Kohlweißlings, der vor 2 Jahren meine Kapuzinerkresse total kahl fraß - das ging damals ratzt-fatz

    lg gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Denke mal die waren es auch bei mir mit dem Versuch der Kapuzinerkresse. Von daher habe ich das aufgegeben, aber nun scheinen ihnen auch die Dahlias zu schmecken :-(

      Löschen
  6. Ein wunderschöner majestätischer Falter. liebe Nova!
    Macht sich gut auf der hübschen Blüte.
    Ist natürlich schade, dass die Raupen die Pflanze kahlfressen werden... aber das ist eben der Lauf der Dinge... und Du kannst uns bals "Fress-Bilder" zeigen!
    LG Marita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du wirst lachen...die habe ich extra für sie geholt. Mit dem Abfresen kenne ich ja schon, aber macht nix. Will jetzt mal versuchen die Planta selbst zu züchten. Mal sehen ob es klappt. Werde dann aber auch Bilder machen, momentan werden Blätter vom aussaugen gelb und einige haben schon kleine Löcher. Bilder folgen nächste Woche^^

      Löschen
  7. Das ist höchst interessant und ich finde ea klasse, dass Du diesen Schmetterlingen diese Pflanze zur Verfügung stellst. Ich liebe Schmetterlinge.

    Liebe Grüße auf die Insel
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Sabine, auch für die Teilung auf Face ☼

      Löschen
  8. ...das ist ja sehr interessant, liebe Nova,
    so ein Pflanze hätte ich auch gerne im Garten, um die Raupen und Schmetterlinge zu beobachten...ich hoffe, du zeigst Bilder vom weiteren Verlauf?

    liebe Grüße
    Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bleibe am Ball, ein paar kleine Raupen konnte ich jetzt schon fotografieren. Hoffe sie wachsen noch^^

      Löschen
  9. Hallo liebe Nova,
    ich habe deine Collage schon auf Facebook bewundert. Der Monarch ist aber auch ein besonders schöner Schmetterling.
    Herzliche Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das finde ich auch. Ich hoffe ich finde dann noch die Puppen wenn es soweit ist^^

      Löschen
  10. Ooo was fuer ein wunderschöner Schmetterling, liebe Nova, den würde ich auch mal gerne hier bei uns im Garten beobachten. Aber da werde ich wohl lange warten müssen, deshalb genieße ich Deine schönen Fotos und danke Dir für die interessanten Infos dazu 😃
    Hochsommerliche Grüße aus dem Garten von Traudi



    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Traudi☼ Hier bleiben sie ja auch das ganze Jahr auf der Insel und müssen keine weite Reise antreten^^

      Löschen
  11. Servus Nova,
    ein herrlicher Falter auf wunderschönen Blüten! Hoffentlich lassen die Raupen soviel Grün übrig, dass die Pflanze weiter wachsen kann!!
    Schöne und interessante Beobachtungszeit,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe auch, aber diese hier dieses Mal größer gekauft habe ich die Hoffnung^^

      Löschen
  12. Mich erinnerte es auch sofort an das Wandelröschen. Ist ja klasse, daß Du die Flatterer damit locken willst, und ist ja auch bereits geglückt! In einem Garten würde ich wohl auch mal Pflanzen "opfern", aber bei meinen kleineren Portionen auf dem Balkon lieber nicht. Die "Mitesser" fühlen sich eh alle schon immer so eingeladen um manche Kräuter anzurupfen. ;-(((( Aaaaber, hab grade gestern wieder ein "Vieh" gefunden und woanders "ausgesetzt" ;-)))

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=
    (Ach, was mir grade einfällt bzgl.Deiner Frage: Das Anhänger-Bärchen konnte bis jetzt nicht den richtigen Platz finden, zumindest nicht im Café, ich denke aber, daß das eh nicht das letzte Diorama ist, was ich baue...lol...auch wenn ich keinen Platz mehr habe. Nein, Regalbretter können da nicht im Flur ..., denn das ist doch mein Adventskalenderplatz und in deer Restzeit so ein freier Schmückplatz mal, sprich: "Saisonale Aktionsfläche" *ggg*)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar, so manche Dinge oder auch auf einem Balkon möchte man nicht abgefressen haben. So wie bei mir nun auch das Basilikum abgefressen ist. Muss ich mir mal was überlegen^^

      OK, ne, dann geht es dort ja wirklich nicht, wobei vorstellen könnte ich es mir doch sehr gut ;-))

      Löschen
  13. Das ist ja interessant! Was soll ich nun sagen, die Pflanze tut mir leid, wenn sie herunter gefressen wird, aber die Schmetterlinge sehen wunderschön aus. Da bin ich nun schon mal gespannt, was aus deiner Pflanze und den Schmetterlingen wird.

    Hab noch einen schönen Nachmittag
    hier regnet es uns ist kühl geworden

    LG Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da ich ja wusste dass sie sie abfressen habe ich sie auch extra dafür geholt. Versuche nun sie selbst anzuziehen, mal sehen ob es klappt^^

      Löschen
  14. Toller Post, liebe Nova. Und so schön "festgehalten"...
    gglG, Manja

    AntwortenLöschen
  15. wie schön, liebe Nova.
    Ich wusste nicht, dass es die Monarche auch auf den Kanaren gibt. Auf Lanzarote habe ich ihn damals nicht gesehen.
    Ich kenne den Monarch aus Kalifornien und New Mexico und hier findet man ihn in den Schmetterlingshäusern.
    Ich hoffe, du kannst uns weiter auf dem Laufenden halten.
    Ich konnte mal ein Landkärtchen bei der Eiablage fotografieren.
    Lieben Gruß, Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe ich auch erst "erfahren" als ich hier hergezogen bin. Selbst in den Städten so wie Puerto fliegen sie einem um die Nase^^ Ich habe die Puppen auch im Mariposario fotografieren können und hoffe ich finde diese Mal eine im Garten. Hatte ja schon mal ganz unten ganz viele Raupen, aber über Nacht waren sie dann weg und keine Ahnung wohin. Noch sind sie ziemlich klein.

      Löschen
  16. Hallo Nova,
    auf die Raupen bin ich auch gespannt, ich hoffe du zeigst sie uns und hoffentlich fressen sie nicht den ganzen Stock auf!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe durch diese Größe bleibt noch was übrig was dann wieder ausschlagen kann. Versuche nun sie auch selbst zu ziehen,keine Ahnung ob es klappt, aber falls ich auch nochmal kleine Pflanzen finde dann hole ich noch welche dazu ;-)

      Löschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...