Dienstag, 26. Juli 2016

Helikopter Teneriffa


Den ersten Brand im Esperanza-Wald, den Zweiten in  
  La Victoria de Acentejo glücklicherweise schnell gelöscht fliegen unsere Hubschrauber öfters ihre Runden.



Nicht jeder Flug ist mit einer Rettung oder einem Brand löschen in Verbindung zu bringen.

So fliegen sie öfters auch zur Überwachung des Geländes oder es werden Übungsflüge absolviert die einfach  notwendig sind.


Auf dem unteren  Bild wurde wohl auf dem Heliport in La Guancha (klick) das Abseilen und Aufnehmen geübt. 
 


 

Kommentare:

  1. Wie gut, dass es diese Rettungs-Einheiten gibt, die auch immer wieder geschult werden und ihr Können vertiefen, nicht auszudenken, wenn sich die Brände ausweiten würden (siehe USA) und die ganze Natur vernichten.
    Außerdem gibt es einem ein gutes Gefühl zu wissen, dass im Notfall kompetente Leute zur Stelle sind.
    Nun drücke ich die Daumen, dass es bei Übungen bleibt und kein Ernstfall eintritt.
    Dir einen schönen Tag, Ophelia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, kann ich dir zustimmen. Sie sind hier auch sowas von wichtig und ich ziehe meinen Hut vor deren Leistungen. Auch wie in den USA, wenn man bedenkt wie lange die schon mit dieser Trockenheit zu kämpfen habe. Erst letzt noch wieder einen Bericht gesehen wie dann doch leider immer noch Menschen so arglos mit dem Wasser umgehen. Für mich nicht zu verstehen.

      Das hoffe ich auch, mir hat der letzte große Brand gereicht, auch wenn da Gott sei Dank keine Häuser betroffen waren und die Natur sich doch relativ schnell erholt. Spuren sind immer noch zu erkennen wenn man genau hinschaut.

      Löschen
  2. Guten Morgen NOva,

    die Waldbrände sind schon verheerend. Es ist gut, dass es diese Leute gibt, die sowas machen und das bedarf auch der Schulung.

    Wir haben uns auch schon überlegt, was wir machen, wenn unser Katen nicht mehr essen möchte.

    Alles Gute für den lieben Kerl.

    Grüßle Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gefressen hat er ja, allerdings blieb das Trockenfutter nicht mehr drin und so hat er sehr selten darauf zugegriffen. Früher habe ich auch nie gedacht das dieses spezielle Futter für ältere Katzen seinen Sinn hat....so nach dem Motto: Futter ist Futter, aber schon alleine die Größe ist ein großer Unterschied und halt auch die Zusammensetzung total verschieden.

      Löschen
  3. Wie gut, daß es diese Hubschrauber gibt, und wie gut, daß die beiden Brände schnell gelöscht werden konnten!
    Hab einen schönen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥ .

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, mag nicht an den heftigen Brand von vor Jahren denken. Da gab es Tag und Nachtschichten und war wirklich sehr schlimm...

      Löschen
  4. Klar doch - Übung muss sein, damit im Notfall alles bestens klappt

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  5. Hoffen wir, dass es dieses Jahr verhältnismäßig ruhig bleibt und sie viel Zeit zum üben haben!

    LG
    andrea

    AntwortenLöschen
  6. Respekt. Diese Aufgabe ist sehr anspruchsvoll und gefährlich. Wie gut, dass es solche Übungen gibt. Wollen mal hoffen, dass es nicht so viel brennt wie in den letzten Jahren, am besten gar nicht.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wäre immer zu wünschen aber leider wunschdenken^^

      Löschen
  7. Liebe Nova,
    gerade auf einer Insel weiß man diese Helfer in der Luft ja besonders zu schätzen, gell! Übungen sind gut und wichtig, damit es im Notfall auch wirklich klappt.
    Liebe Grüße, jetzt wieder vom Festland....
    moni
    http://www.reflexionblog.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau so ist es, und ich muss schon grinsen wenn sie mal wieder genau über mir ihre Runde drehen^^ Ich glaube die haben schon "erkannt" dass ich oft Fotos mache. Muss mal nach unten gehen und zusehen dass ich vor Ort ein paar Aufnahmen machen kann^^

      Löschen
  8. Wenn es nicht genügend regnet, ist diese Überwachung per Hubschrauber die beste Möglichkeit, Brandherde zu entdecken. Wir haben damit dieses Jahr kein Problem, es regnet zwischendurch immer wieder heftig. So einen schwül-warmen Sommer hatten wir schon länger nicht mehr.
    Grüßle Bellana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier ist es doch auch schon anders in diesem Sommer, gibt einige feuchte Calima d.h. es zieht zwischendurch mal Nebel auf, aber leider viel zu trocken. Nachher heisst es auch für mich raus und giessen^^

      Löschen
  9. Servus Nova,
    heute bin ich wieder da - wenn eure Heli-Mannschaft viel Zeit zum Üben hat, kann man ganz sicher sein, dass der Ernstfall auch klappt!
    Schönen Gruß und möglichst KEINE Ernstfälle,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hola Luis, welcome back ☼ Ja, sie sind wirklich fit und in den letzten Wochen lagen auch einige Rettungen aus der Luft an.

      Löschen
  10. Gut, dass es sie gibt! *daumenhoch
    glG, Manja

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Nova,

    unsere Kinder kommen morgen wieder aus dem Urlaub zurück. Bin gespannt, was sie erzählen werden, ob es dort auch wieder gebrannt hat.
    Gut das es diese Helikopter gibt. Die Jungs haben keine leichte Aufgabe.

    Liebe Grüße schickt dir
    Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ne, das ist wirklich nicht leicht und eine ganz schön große Verantwortung^^

      Löschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...