Dienstag, 21. Juni 2016

Windhose...

...oder doch vielleicht besser Windsack? 


Jedenfalls so gut "gefüllt" fällt er dann doppelt gut auf.


Dieser befindet sich auf dem großen Parkplatz in Puerto de la Cruz  auf dem auch der Leuchtturm steht (gezeigt hier klick).

 


Vierzehntägig immer bei Jutta
ein Klick dorthin lohnt sich
 

Kommentare:

  1. Das ist ja eine steife Brise, wie oft an der Nordsee....Nichts für die Friseur, aber es gibt ein Gefühl der Freiheit. Gut "gefüllt" gefällt er sicher auch allen Wassersportlern am besten.
    Dir einen schönen Tag, Ophelia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, das war ne steife Brise, aber nicht unangenehm^^ Frisur...päh, das macht mir nix aus. Da verweht es höchstens das Ponyhaar, alles Andere wird von mir immer "festgezurrt" *gg*

      Löschen
  2. Oder Windbeutel, Sturmsack?
    Ach ich esse sie gerne, die Windbeutel, die Kalorienbomben.
    Was fallen mir da für Wörter ein.

    Wünsche dir einen wunderschönen sturmfreien Dienstag.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lacht*...konnte mich man noch nie wirklich mit reizen, und ich musste gerade auch nachdenken ob die hier sowas kennen. Also die typische Art habe ich noch nie gesehen. Liegt bestimmt an der Sahne die ja hier schneller "umkippen" könnte^^

      Danke dir vielmals, eben schon draussen gewesen ist es windstill.

      Löschen
  3. In Norddeutschland würde man sagen, es weht ne steife Brise.
    Also muss Frau ordentlich Haarspray auflegen, damit die Frisur nicht im Eimer ist. *g*

    Dann hoffen wir mal, dass das Säcklein von guter Qualität ist und nicht reißt wie aktuell die T-Shirts der Fußballer. *g*

    Liebe Grüße und dir einen schönen Tag
    Christa

    PS Mal sehen, was die Deutschen heute Abend zustande bringen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep...und die Hamburger mit ihrem spitzen S das ich so liebe ;-)) Frau nur wenn die Frisur windempfindlich ist. Bei mir isses da relativ egal, nur das Ponyhaar verweht aber der Rest wird ja zusammengebunden, oder ne Basecap auf, den Zopf hinten durchgezogen und schon kann sie auch nicht mehr wegwehen^^

      *lacht*....also da wäre es dann schon in Fetzen. Das war ja wirklich eine Blamage für P....aber ich finde die Witze schon klasse. Das braucht jetzt erst mal eine Zeit bis die das wieder los sind. Wobei...auch mit dem Ball war ja mehr als witzig...alles in einem Spiel^^

      Jep, bin ich auch gespannt, allerdings noch mehr auf España ;-)

      Löschen
    2. Liebe Nova,
      in diesem Fall wäre die "Windhose" nicht tragisch, aber die "echte" - so wie bei Luis letzthin zu sehen ( vor dem Unwetter ) die lässt einen den Atem stocken.
      So eine Schönwetter-Brise reinigt das Gemüt und macht den Kopf klar.
      Tolle Aufnahme.

      Liebe Grüße und einen schönen Tag
      Elisabetta

      Löschen
  4. Zum Glück ist diese Art von Windhose total ungefährlich. Windsack passt sicher auch gut, aber Windbeutel wäre eigentlich noch besser...alleine die Assoziation mit warmem Brandteig und süßer Sahne...mh...evtl noch ein paar frische Erdbeeren dazu und dann passen sogar die Farben :))

    Ein tolles Objekt für die Aktion.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lacht*....oder Vanillepudding und Erdbeeren, dann könnte ich auch damit gelockt werden ;-)

      Löschen
  5. Liebe Nova,
    wie auch immer, es ist eine schöne Hose wie ich finde.....
    und windig scheint es auch gewesen zu sein.....
    Herzliche Grüße
    von Monika*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, an dem Tag ging Wind, aber war auch gut dann ist es dort unten nicht so stickig^^

      Löschen
  6. Hallo Nova,
    da scheint ja wirklich heftig der Wind zu gehen, aber ich denke etwas windig ist es immer bei euch? Egal ob Windsack oder Windhose, besser es füllt sich nicht ;-)
    Lg Sadie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja und nein....im Süden in einer Ecke ständig. Von daher sind da auch immer die Surfer; hier im Norden auch nur an gewissen Stellen ständig. In Puerto bin ich allerdings immer froh wenn ein Lüftchen geht, ist mir dort ansonsten viel zu stickig

      Löschen
  7. Wie gut, dass mir von Natur aus schon die Haare zu Berge stehen, lach! Ja, da weht eine ordentliche Brise. Klasse gesehen.

    Liebe Grüße auf die Insel
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lacht*...gelle, unsere Frisuren kann der Wind nix anhaben^^

      Löschen
  8. Da weht ja wirklich eine steife Brise, liebe Nova.
    Ich habe an der Nordsee die Strandspaziergänge immer genossen, wenn einem der Wind mal ordentlich um die Nase wehte und durchpustete.
    Lieben Gruß an dich,
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, mag ich auch ganz gerne. Finde immer man kann dann so richtig schön durchatmen^^

      Löschen
  9. ...hier an der Ostsee habe ich ihn auch öfter in dieser Position gesehen, liebe Nova,
    der Wind hat meinen Kopf ganz frei geblasen und mir damit Erholung geschenkt,

    liebe Grüße
    Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Glaube ich dir gerne, und das ist dann ja die Hauptsache. Freut mich sehr für dich.

      Löschen
  10. Liebe Nova,

    ich würde sagen, eine Windhose möchtest Du lieber nicht sehen und die ist sicher auch nicht rot-weiß-gestreift. ;-)
    Hier könnte man jetzt auch einen Windsack in schwarz-rot-gold aufhängen oder bei Euch in gelb-rot.


    Ganz herzlichen Dank für Deinen schönen und stürmischen Beitrag.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wobei die ja wirkich u.a. auch so genannt werden. Frage ist nur für was der Begriff zuerst dagewesen ist *gg*

      Hier sieht man noch relativ wenig Fahnen draussen hängen, und gestern war auch unmöglich. Wie damals in der WM....wer zuwenig macht bekommt die Quittung^^ Na, hatten nix zu verlieren aber gegen Italien das wird schon ne ganz schöne Nummer^^

      Löschen
  11. Oh ja, diese Windsäcke sind schon klasse, gefüllt natürlich immer ein tolles Fotoobjekt.

    Liebe Grüße :-)

    AntwortenLöschen
  12. GESTERN da hatten wir auch so einen gefüllten STURMSACK Nova..die Segler auf der Kieler Woche hat es sicher gefreut
    LG vom katerchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...unter Garantie und das Wetter soll ja auch klasse gewesen sein^^

      Löschen
  13. Na bei euch weht ja ein ganz schönes "Lüftchen", liebe Nova.
    Herzl., Manja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier im Norden nicht immer und überall

      Löschen
  14. Da habt ihr aber einen "steife Brise" wie man bei uns im Norden sagen würde

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  15. Servus Nova,
    eine "windige" Angelegenheit - da weiß man immer, wo der "Wind herweht".
    Aber wichtig für alle, die auf den Wind angewiesen sind!
    Keine allzu windige Zeit, aber immer genügend Wind im Rücken,
    Luis

    AntwortenLöschen
  16. ohne ist besser, beste Grüße aus dem Norden

    AntwortenLöschen
  17. das ist aber schon sehr hoch ...

    AntwortenLöschen
  18. Eher Windsocke :-) Langstrumpf :-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  19. Ganz schön weit oben, dieses "Windding" ;)).
    LG Margarethe

    AntwortenLöschen
  20. Moin moin liebe Nova,
    der Windsack ist ja ganz schön hoch angebracht und voll ist er... voller Wind *gg* wir hier würden sagen "bei Euch weht eine steife Briese"

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...