Dienstag, 21. Juni 2016

Adios Minotaurus



Leider "Geschichte" ist der hier (klick) gezeigte Minotaurus von Luigi Stinga (klick)


Einen Screenshot bei Facebook gemacht wurde er abgebaut und fällt am Donnerstag an der Playa Jardin dem Feuer der Noche de San Juan (klick) zu "Opfer".

Des einen Freud-des anderen Leid

Herzliche Abendgrüsse

 

Kommentare:

  1. Ja, liebe Nova das ist freilich schade... So kann es gehen, kaum dass man sich an den Anblick gewöhnt, mehr noch, man verknüpft manchen Gedanken und Gefühle mit solch markanten Skulpturen.

    Kein Ersatz, jedoch für uns ein Hurra dieser heutige Fußballabend. Hatte mich gerade beeilt pünktlich zu Hause zu sein.

    Sende sonnige Grüße aus Augsburg, Heidrun 🌞

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hat dort halt auch gut ausgesehen; die Frage wäre gewesen wie lange noch^^

      Jep, haben sie gut gemacht aber der gegnerische Torwart war fantastisch; der hat ja gehalten was das Zeug hält^^

      Löschen
  2. Bedauerlich! ...'war es doch ein Kunstwerk!!
    ""Wir bauen auf, und reißen nieder!""
    Schön Abend, liebe Nova!
    Manja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep....aber zumindest vom Künstler selbst Hand angelegt und kein Vandalismus ;-)

      Löschen
  3. Was für ein Jammer! So ein schönes Kunstwerk, das tut einem in der Seele weh.....Gehst Du zur "Beerdigung"?
    LG, Ophelia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Neee, also nicht an die Playa in Puerto. Eventuell hier im Ort zum Lagerfeuer aber noch nicht sicher^^

      Löschen
  4. Hm... klingt traurig, irgendwie. Aber wie du schon schreibst: des einen Freud, des anderen Leid! Das Feuer der Nacht ist aber bestimmt auch sehenswert...

    Liebe Grüße, Joana und schlaf gut!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bin noch nie dort gewesen d.h. aber über Net und meine Freundin einiges mitbekommen. Geht an den Playas ja die Luzie ab. Vielleicht gehe ich dieses Jahr unten in den Ort, mal sehen.

      Löschen
  5. ....und da hat man keine bessere Idee, als den "Mino" einzuäschern??
    Schad´ drum ;-((
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Neeeee....gehört wohl mittlerweile mit zur Tradition, muss letztes Jahr auch schon so gewesen sein (nicht mitbekommen aber im Kommi gelesen). Somit erfüllt er dann noch einen guten Zweck^^

      Löschen
  6. Moin liebe Nova,
    ach das finde ich ja echt Schade... hm wenn es dann so sein soll und der Künstler es selber so angeordnet hat... trotzdem Schade.
    Hab grad gelesen das ihr ja morgen Johannisfest habt und deshalb muss auch der Mino dran glauben. Und dann ist ja auch wieder Ziegenbadetag :-)

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, wieder HalliGalli in Puerto, muss morgen auch mal runter aber oberhalb zum Baumarkt (wahrscheinlich-voher in der hiesigen Ferretaria schauen).

      Beim Ziegenbad kannst du ja mal die Webcam anschalten ;-))

      Löschen
  7. Sehr schade, gerade dieses Kunstwerk hat mir so gut gefallen und imponiert. Trotz seiner Größe so etwas "Leichtes".
    Tradition ist halt Tradition, da kann man nichts machen.

    Liebe Grüße
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir auch und ja, genauso habe ich es auch empfunden^^

      Löschen
  8. Ja, es war doch sein Schicksaal, ich finde es in Ordungn, sogar toll, daü solche Traditionen leben...Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar, aber ich hätte mich auch gefreut wenn ich die Echse in Garachico hätte auch nochmal sehen können. Denke mal die wurde bestimmt auch abgebaut^^

      Löschen
  9. Das ist aber schade, dieses Kunstwerk hat mir gut gefallen.
    LG Heidi

    AntwortenLöschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...