Samstag, 9. April 2016

Zitat im Bild ☼ 93





Daran musste ich denken als ich vor zwei Wochen Nachbars Autos so neben dem Tor gesehen habe. Da meinte er wohl mal wieder eine "Abkürzung" über Felder, unbefestigte Wege fahren zu müssen und hat sich dabei einen Platten geholt. Mittlerweile wieder in Ordnung werde ich mal anfangen mitzuzählen wie oft es in einem Monat vorkommt.



Bitte nicht böse sein wenn ich es heute nicht mehr schaffen sollte bei euch
reinzuschauen und zu kommentieren. Das soll keine Nicht-Anerkennung
sein, sondern ist einfach zeitlich nicht möglich. Spätestens
morgen wird es nachgeholt.


Wer Lust hat mitzumachen, der kann gerne hier (klick) nachlesen. 
 


Kommentare:

  1. Tja, wer den Schaden hat ..... guter Spruch - uneinsichtiger Nachbar, klasse Foto.
    Liebe Grüße, Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lacht*,....stimmt, aber er kennt mich schon und wir können Beide darüber lachen ;-) Danke dir ☼

      Löschen
  2. Ein steiniger Weg fordert Opfer! Das sollte man berücksichtigen, gelt liebe Nova. Musste kichern und dachte dabei an den armen Schneider Böck von Wilhelm Busch denken:

    Übers Wasser führt ein Steg,
    Und darüber geht der Weg. -

    Der ganz arglos seinen Weg wählte.... Nun manchmal kann man es sich nicht aussuchen. Oder tappt einfach in eine Falle.

    Bei Deinem Nachbarn scheint es mir jedoch die Regel zu sein, dass er sich holprige Wege wählt?! Weil Du die Häufigkeit beschreibst.

    Mögen Deine Wege angenehm und ohne Zwischenfälle sein!
    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *grins*...ja der arme Schneider Böck, "Ritze-Ratze mit viel Tücke eine Lücke in die Brücke. Ich mag die Geschichten von Max und Moritz^^

      Ja, kommt öfters bei ihm vor und wie vorab geschrieben lachen wir Beide auch immer schon, also wenn ich es sehe und er in der Nähe ist. Er kann sich dann immer denken was ich sage...aber ist ein guter Allround-Handwerker und macht dann immer alles selbst^^

      Danke dir vielmal liebe Heidrun, wünsche ich dir auch von ♥en

      Löschen
  3. Liebe Nova,

    zu diesem Foto hast Du prima Worte gefunden. Nicht nur mit dem Auto kann Dir das passieren, sondern auch zu Fuß, wenn Du nicht das richtige Schuhwerk anhast. Dann merkst Du jedes Steinchen auf dem Weg und Du kannst Deinen Füßen Schaden zu fügen. Bei Deinem Nachbarn scheinen aber die gemachten Erfahrungen nichts zu bewirken.

    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt und kann man hier ja leider auch oft feststellen....da denke ich an die Leute die mit FlipFlops in steiniges Gebiet laufen.

      Ne, nicht wirklich, vielleicht weil er es immer selbst gut beheben kann. Die "Kiste" ist für ihn wirklich nur ein Gebrauchsgegenstand^^

      Danke dir ☼

      Löschen
  4. aus Fehlern lernt man am meisten, scheint hier nicht ganz zu fruchten *ggg* finde ich witzig das dein Nachbar lieber den steinigen weg wählt als den einfachen. in diesem sinn meine liebe Nova wünsche ich dir einen guten morgen und ein feines We mit herzlichen Grüßen AnnA

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Neee, er hat nen mächtigen "Dickkopf" ;-))) Danke dir vielmals und auch für dich ☼

      Löschen
  5. Lach, es gibt Länder da sind solche Schotterstraßen absolut normal, werden dann als pad bezeichnet. Dort sollte der Mietwagen immer mit 2 Ersatzrädern gemietet werden :)) und dort wünscht man sich deshalb god pad.
    Jetzt bin ich mal gespannt, wie viele Schäden du zählen kannst.

    Ganz herzliche Wochenendgrüße
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar, oder in CDN auch die Gravelroads, weia, wenn ich daran noch zurückdenke^^ Wobei, auch in der Wüste kann es fatal sein, da sackt man dann "einfach nur ein"^^

      Ich werde mal besonders drauf achten^^ Danke dir vielmals ☼

      Löschen
  6. Manche Menschen legen sich Steine selber in den Weg und lernen n icht auch andere Wege zu gehen.
    Sie wollen es nicht anders.
    Die Menschen die Steine in den Weg gelegt bekommen, haben es schwer sie wegzuräumen.Hoffentlich liegt am Ende ein gutes Ziel um sich zu erholen.
    Herzlichste Grüsse zu Dir und ein schönes erholsames
    Wochenende, Klärchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt allerdings, denen ist dann aber auch nicht mehr zu helfen, da frustet dann jedes Hilfsangebot^^ Danke dir vielmals ☼

      Löschen
  7. Ich glaube, Dein Nachbar hat zu viel Geld *smile* ...
    Liebe Nova, Spruch und Foto sind klasse!

    Ich wünsche Dir ein sonniges Wochenende,
    Doris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lacht*, eigentlich nicht aber er "bastelt" gerne^^

      Löschen
  8. jeder hat ein ANDERES Hobby Nova..
    aber der Preis ist ja ETWAS hoch wenn da ÖFTER platte Reifen sind.

    LG vom katerchen zum Wochenende

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt...aber er "schäumt" dann halt öfters mal auf^^

      Löschen
  9. Liebe Nova,

    und du meinst der wird aus Schaden nicht klug?
    Scheint wohl nicht so zu sein. ;-)
    Solange sonst niemand zu schaden kommt ist es ja sein Geldbeutel den er unbeelehrter Weise für sich öffnen muss. :-)
    Wünsche dir ein tolles Wochenende du hast es bestimmt sonnig und warm.

    Herzlichst
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ne, nicht wirklich, und ja, da passt er dann auf bzw. schädigt niemanden. Ist ein ganz Lieber ☼

      Mit ein paar Wolken durchzogen war es gestern auch wieder sehr schön, mal sehen was heute kommt^^

      Löschen
  10. Hallo liebe Nova,
    ich hab zwar heute noch kein ZIB für Dich, aber ich fange so langsam wieder an spazieren zu gehen und ein paar Fotos zu machen.

    Zu Deinem ZIB heute kann ich nur sagen "dumm gelaufen"
    Er wollte schneller sein, aber die Luft aus dem Reifen war noch schneller als er *hihi*

    P.S. Ganz lieben Dank für die tröstenden Worte.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende ...
    Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Biggi,

      ich freue mich wenn du mit kleinen Schritten wieder ankommst, auch wenn der Schmerz noch nicht weg sein kann. Lass dir alle Zeit der Welt.

      Hab gerade herzhaft lachen können, das haste klasse gesagt!!! Werde ich mir mal merken und das nächste Mal ihm so sagen.....

      Danke dir für die lieben Zeilen, lass dich drücken ♥

      Löschen
  11. Liebe Nova,

    da stimme ich zu. Im übertragenen Sinn holen wir Menschen uns auch so manche Blessuren, wenn wir einen steinigen Weg gehen oder gehen müssen.
    Gut ist es, wenn die Blessuren wieder heilen.

    Der Nachbar wird es hier auch wieder richten oder richten lassen, will er weiterhin mit seinem Gefährt unterwegs sein.
    Aber, ich denke, es war ihm vielleicht eine Lehre und er wird nicht mehr querfeldein durch die Gegend fahren....hihihi.

    Ein schöner Beitrag, der mir sehr gefallen hat.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht dir
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Christa, und ja, war am nächsten Tag schon wieder behoben, auch wenn sie mehrere Fahrzeuge besitzen. Nutzen sie aber auch wirklich mit für Eigenanbau, Landwirtschaft und auch für die Podencos in der Jagdzeit^^, von daher geht es nach wie vor öfters für ihn querfeldein^^

      Löschen
  12. ....zum "steinigen Weg" sollte man das "geeignete Schuhwerk" auch haben.
    Vielleicht will dein Nachbar ins "Guinessbuch der Radwechsel - Rekorde"
    Ich bin natürlich schon auch gespannt, ab wann er sich zum Umweg entschließt ;-))
    Schönes Wochenende,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lacht*....auch ne Frage die ich ihm mal stellen kann^^ Danke dir ☼

      Löschen
  13. Vielleicht muss er die örtliche Werkstatt unterstützen? ;-))))

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ne, das macht er selbst....aber übrigens gibt es hier mehrere Werkstätten im Ort, neben einem Vertragshändler^^ Sind hier nicht so "ausgesondert" wie in D. sondern noch in einer Häusserreihe mit in den Straßen.

      Löschen
  14. So ist es Nova, auf einem steinigen Weg muss man mit kleinen und sogar grösseren Plessuren rechnen :-) perfektes Foto zu diesem Zitat.

    LG Soni

    AntwortenLöschen
  15. Dann kan man nur hoffen, dass die kleinen Schäden schnell vergehen und der steinige Weg ein Ende hat.
    Schöne Umsetzung, Nova! Ist das deine Reifenpanne? Da grauts mir ja immer vor. Aber TOI TOI TOI, bis dato bin ich davor verschont worden.

    Dir ein schönes Wochenende
    und liebe Grüße

    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Neee, die vom Nachbarn der meist oberhalb von meiner Einfahrt parkt. Drücke dann weiterhin dir und deinem TöfTöf die Daumen, vor allem keinen Reifenplatzer bei hoher Geschwindigkeit^^

      Löschen
  16. Das ist wohl wahr liebe Nova, manchmal zieht man die A****karte, doch sofern man alles reparieren kann ist es nicht so tragisch - ist ja Gott sei Dank nur ein Autoreifen.
    Ich wünsche dir einen sonnigen Tag.
    Lg Sadie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, hauptsache kein Menschenleben wird gefährdet oder kommt dabei um^^

      Danke dir, wünsche ich dir für heute ebenfalls ☼

      Löschen
  17. Liebe Nova,

    oha... sieht heftig aus, aber wohl auch schlimmer als es war... Selbst Schuld, wenn man schlechte Abkürzungen wählt. Hab ich aber auch schon geschafft - bin allerdings nur steckengeblieben, musste 2 km laufen und mich dann von einem Bauern aus der Matsche ziehen lassen...

    Nie wieder sag ich dir *lach Ich bin kuriert; dein Nachbar nicht?

    Ein tolles ZiB jedenfalls!

    Liebe Wochenendgrüße, Joana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, war nicht schlimm, also ansonsten nix passiert^^ Das ist auch blöde aber auch schön wenn man dann Hilfe bekommt. Mein Nachbar kann ja alles selbst machen und wenn kann man hier immer mit Hilfe rechnen. DAnke dir ☼

      Löschen
  18. Ujj, diese Schaden sehen aber nicht so klein aus! ;-)
    So ein bißchen Abenteuer nehmen wir auch mal im Kauf.
    Liebe Grüße aus Budapest

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och, war nur der Reifen und der Dreck wurde dann runtergewaschen^^

      Löschen
  19. Liebe Nova,
    ich finde dieses Zitat wirklich mehr als passend! Und so wahr.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Manu

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Nova, super Zeilen zu diesem heftigen Reifenschaden - ich musste etwas lachen bei Deiner Beschreibung und bin auch gespannt auf die Zahl der Pannen ;-) Liebe Grüße, Liz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank auch an dich, werde mich bemühen alle Pannen mitzubekommen^^

      Löschen
  21. Meine liebe Nova, ich bin heute sehr spät dran aber da ich Umwege mit meiner Bildvergrößerung gehen musste, hatte ich auch Steine aus dem Weg zu räumen. Ich hoffe sehr dass es Dir gefällt. Eine wundervolle Weisheit hast Du super in Szene gesetzt. Sei innig gegrüßt von Deiner Celine und DANKE!!!! für alles; immer wieder

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och nöööö...soo spät auch nicht aber ich hoffe du konntest alles Steine aus dem Weg räumen. Mir hat es sehr gut gefallen und auch hier nochmals dankeschön dafür♥

      Löschen
  22. Das ist richtig. Da muss man gut abwägen. Aber manchmal lassen sich steinige Wege auch einfach nicht vermeiden.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt liebe Elke, hauptsache dass man wieder aufsteht falls man stolpert ;-)

      Löschen
  23. nicht immer sind Abkürzungen das Beste... selbst schon die Erfahrung gemacht! :-))
    Schönes Wochenende und liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, das kann dann schon mal in die Hose...öhm...in den Reifen gehen ;-) Hoffe es ist nichts passiert dabei

      Löschen
  24. *Lach* Immer einen passenden Spruch auf Lager.
    Bei dir kommt es mir immer so vor, als wenn du die Zitate einfach so aus dem Ärmel schütteln würdest, liebe Nova. Und ich sitze hier immer ewig und suche und überlege *soifz*. Aber Spaß macht es mir dennoch und so freue ich mich auch heute wieder etwas zu meinem Lieblingsprojekt beitragen zu können.

    ♥∗✿≫✿≪✿∗♥
    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Neee...mache auch oft Fotos die ich für ein ZiB sehe, aber die dann auch erst einmal einfach "rumliegen". Ich gucke dann immer mal wieder rauf und früh am Morgen hingeschaut macht es dann auf einmal "Klick" Gibt allerdings wirklich auch Situationen in denen ich sogleich die Worte im Kopf habe^^

      Freue mich auch immer sehr darüber wenn du mit dabei bist und komme dann auch gleich bei dir vorbei ☼

      Löschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...