Mittwoch, 6. April 2016

Tenerife 1946


Per Zufall "gefunden" möcht ich heute ein "Filmchen" aus dem Jahre 1946 zeigen.

neue Aufnahme-s/w Film bei 1:35min

Ich weiß nicht wie oft ich ihn mir schon angeschaut habe, allerdings hätte ich damals schon gelebt dann hätte ich mich unter Garantie auch damals schon in die Insel verliebt.



 Panoramabilder Orotavatal heute/früher-klick größer

Film 6:38
Screenshot aus dem Film©im Bild

Ein Dokumentarfilm der genau das aussagt was man zum größten Teil auch heute noch genau so sagen und "unterschreiben" könnte (Export ausgenommen).

So wird von der Schönheit und Vielfalt der Natur gesprochen, den Traditionen die heute noch genau so gelebt werden und dem gesunden Klima das schon manchen Menschen geholfen hat.

Teidegebiet heute-Film 6:22min

Für mich natürlich besonders "Wertvoll" dass ich fast alle Ecken die gezeigt wurden auch kenne, und es ist teilweise lustig und dann auch interessant zu sehen was sich alles verändert hat oder so geblieben ist.

Puerto de la Cruz/Promenade San Telmo-Film 7:12min
Screenshot Film©im Bild
 


Inselkenner werden jedenfalls bestimmt ein "Ah" und "Oh" von sich geben und vielleicht finden auch andere Leser es interessant anzuschauen.

Hier bitteschön:







Diesen Beitrag möchte ich mit dem schönen
Projekt 

 
 von "Susi Zaunwicke" teilen. 
Klickt doch einfach mal rein.


Kommentare:

  1. Oh ist dein Post schön. Toll, dass du das Filmchen gefunden hast.
    Hab ganz lieben Dank fürs zeigen.
    Deine Insel ist echt ein Schmuckstück.
    Liebe Grüße von Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Nova🌹🌞
    Ja die Insel ist schön, danke fürs zeigen, ich sehe also du lebst gerne da.😃😄💟💞
    Ein schöner Mittwoch wünscht dir heute Bea🌞😃💟💞👩

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir und ja, vor allem noch immer die Liebe zum Teide...auch wenn mein Herz immer noch an CDN hängt ;-)

      Löschen
    2. Leider verstehe ich deine abkürzung nicht CDN?😉😐

      Löschen
    3. Entschuldige bitte Bea, ist ne doofe Angewohnheit von mir Länder immer abzkürzen. Das CDN bedeutet Canada, ein Land in dem ich in 87/88 jeweils für 9 Monate gewohnt habe und später über 10 Jahre jedes Jahr im längeren Urlaub gewesen bin^^

      Löschen
    4. Aha ok danke für die Antwort.
      Ja in Canada war ich auch schon ein paar mal und mag die Natur sehr.
      Ein schöner Tag u alles Guet vo de Bea

      Löschen
  3. Wie schön, liebe Nova! Ein kleines Paradies, deine Insel - aber das habe ich schon beim ersten Besuch auf deinem Blog gemerkt; der Film unterstreicht das Ganze noch einmal!
    Danke fürs Zeigen!

    Ich wünsche dir einen tollen Tag und schick dir liebe Grüße
    Joana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, bei Flora-Fauna und den hiesigen Menschen sowie deren Lebensfreude kann man wirklich davon sprechen...alles Andere wäre zu politisch.... Danke dir vielmals.

      Löschen
  4. diese Insel ist wirklich schön Nova und man spürt auch WIE du diese Gegend magst/liebst.
    LG vom katerchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist so...mich hat der oftmals vorkommende Inselkoller noch nicht erfasst ;-)

      Löschen
  5. Hallo Nova,
    dieses kleine Dokumentarfilmchen ist eine Kostbarkeit, eine Perle - ein Juwel!
    Teilweise erschreckend finde ich die Veränderung durch die Bebauung, wie sie auf deinen Panoramabildern gut zu sehen ist, bedingt durch die Zunahme der Bevölkerung und das in 70 Jahren. Ein natürlicher Vorgang, aber ich stelle mir die Zukunft vor...
    Die Promenade sah noch richtig abenteuerlich und gefährlich aus, die gefällt mir heute besser!
    Einen richtigen Wow-Efekt haben die Luftaufnahmen des Teide-Kraters bei mir ausgelöst und die Begehung des berühmten Drachenbaums! Letzteres wär heutzutage bestimmt ein großer Frevel?
    Vielen Dank für diesen Gucklochbeitrag, ich jedenfalls bin von dem alten Film ganz begeistert!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gelle...ich war auch hin und weg. Geht mir aber auch immer mit allen alten Bildern oder Filmen, besonders natürlich wenn man die Gegend kennt. Da springen doch sogleich wieder die Erinnerungen vors Auge^^

      Oh ja, das habe ich auch gedacht, undenkbar das heute noch zu machen, was ja aber auch gut ist. Gibt leider so auch schon genug (leider)Touristen die sich oftmals über Regeln hinwegsetzen.

      Ich kann dir danken, denn du hast es eigentlich erst möglich gemacht so genau auf sowas zu achten^^, auch wenn ich vorher auch schon nach sowas geguckt habe, es so teilen zu können macht noch mehr Spaß^^

      Löschen
  6. Servus Nova,
    ein sehr schönes und interessantes Zeitdokument - schade, dass ich kein Spanisch kann, aber die Bilder sprechen für sich und die Veränderungen nach 70 Jahren sind deutlich!!
    Schöne Zeit,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im Grunde das gesagt was ich oben geschrieben habe, natürlich in verkürzter Form, aber ich denke auch die Bilder zeigen was sie damit sagen wollten^^

      Löschen
  7. Hallo Nova,
    das ist wirklich ein super Fund, 70ig Jahre später, die Insel war schon immer herrlich, diese Flora und Fauna bringt einem sicher auch heute noch zum Staunen.
    Lg und genieße deine Insel.
    Sadie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, immer noch und immer wieder, schon alleine durch die verschiedenen Klimazonen; auch hier gibt es zu jeders Jahreszeit verschiedenes zu entdecken....was sich einige "nur Strandlieger" nicht vorstellen können ;-)

      Löschen
  8. Herrlich wenn man die leeren Straßen, die Mode usw. sieht, dann muss es auch 1946 bereits ein blühendes Paradies gewesen sein, während ja in D noch alles in Schutt und Asche lag. ich finde diese historischen Bilder immer wieder sehr interessant.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, geht mir genauso und ich kann verstehen wenn die Tinerfeños so stolz sind^^

      Löschen
  9. Ich habe jetzt leider keine Zeit gehabt, den Film anzuschauen, nur habe ich reingeschaut und fand schon die Musik so witzig. Natürlich bei schwarz-weiß ist das üppige Grün der Insel nicht so gut zu erkennen. ...Ich werde mir Zeit nehmen es anzuschauen (jetzt muß ich in die Arbeit und mein Koffer ist noch nicht gepackt, morgen früh geht es los nach Bud. Ich merke mir auf jeden fall...danke fürs Zeigen.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar,aber mit Fantasie oder so wie du auch mit den Ortskenntnissen wirst es bestimmt auch in den bunten Bildern sehen wie es ist. Das mach mal und ich wünsche dir dann erst einmal eine gute Reise. Hab viel Spaß ☼

      Löschen
  10. Liebe Nova,
    da hast du aber ein schönes altes Schätzchen entdeckt! Nostalgie pur. Da ich ja alles verstehe, findet ich die Hingabe des Sprechers so toll.
    Ich liebe diese alten Zeitdokumente.
    Liebe Grüße und danke für diese kleine nostalgische "Entführung"
    Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gelle...ich auch. Bin da immer für zu begeistern. Allerdings auch schon in der Schule als wir in den letzten Jahren eine tolle Geschichtslehrerin hatten die uns die Geschichte auch mit alten Filmen näher gebracht hat...Danke dir für deine lieben Zeilen ☼

      Löschen
  11. Liebe Nova,
    ich glaube, ich hätte mich auch in diese Insel verliebt.
    Der film ist wunderschön. Damals war der Tourismus noch
    nicht vorhanden. Da muss es paradiesisch gewesen sein.
    Ruhe - und die Schönheit genießen.
    Einen schönen Restabend wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich würde mich dann immer gerne in die Zeit schicken lassen....Danke dir ☼

      Löschen
  12. danke für die Bilder - und den schönen Film.
    Es ist schon interessant, wenn man sieht wie früher alles ausgesehen hat - wie sich alles verändert - und manches doch auch bleibt.
    Auch in schwarz-weiß gefällt mir deine Insel sehr gut :-)

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja das ist es wirklich, ein Stück Geschichte in das ich immer liebend gerne mal reisen würde ;-)

      Löschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...