Montag, 11. April 2016

Renovierungen



So schön auch ein Inselleben ist, so muss auch teilweise fast jährlich die Fassade gemacht werden.


Bei mir in diesem Jahr auch wieder fällig habe ich diesen jungen Mann in der Innenstadt von La Guancha (Stadt) eine Weile beim Malern beobachtet.


Er musste schon ganz schön schwindelfrei sein, und natürlich auch gut gesichert wenn man sich vom Dach aus abseilt.




Wer noch mehr 
sehen möchte der klick doch mal bei Christa rein

Kommentare:

  1. Guten Morgen Nova,
    ja diese Renervierungsrbeiten stehen immer mal an, leider, doch dann schaut alles gleich wieder viel fröhlicher aus.
    Schwindelfrei muss der Mann schon sein, aber wie er hier so entspannt sitzend hängt ;-) denke ich, das ist er.
    Ich wünsche dir einen angenehmen Wochenstart.
    Lg Sadie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So isses, hier halt wirklich durch die Sonne, das Salz, die Meeresluft und Luftfeuchtigkeit öfters. Die Holzgartenmöbel müssen da zwei Mal im Jahr "dran glauben"^^

      Jep, das war er wohl, vor allem auch so lässig mit dem Farbeimer auf den Beinen. Das hat mich absolut fasziniert ;-)

      Löschen
  2. Ganz schön mutig so ohne Gerüst zu arbeiten! In D undenkbar!
    Schönes Motiv für den Fokus!

    Ich wünsche einen guten Start in die neue Woche
    LG Hans

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da wäre die Berufsgenossenschaft sofort da....aber hier tickt es wirklich noch anders, da sieht man auch "halbe Schweinehälften" über die Straße "laufen" (die eine kleine Metzgerei wird so beliefert, halt gegenüber geparkt) Muss das nochmal unbedingt vor die Linse bekommen^^

      Löschen
  3. Da ist eine gute Sicherung die beste Lebens-Versicherung :))
    Toll, wie ihn da erwischt hast, sieht aus, als wenn er sogar Spaß dran hat, irgendwie lässig.

    Liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, auf jeden Fall!!! Kam mir auch so vor, war echt total entspannt^^

      Löschen
  4. fast jährlich die Fassade streichen, nun verstehe ich auch wieso so viel Häuser etwas verwittert aussehen.

    die Sicherheitsgurte in den Fokus zu nehmen war eine gute Entscheidung

    einen guten Start in die neue Woche wünscht
    gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das kann wirklich superschnell gehen und oft wird dann auch "gepfuscht" und schon geht es noch schneller^^ Reicht halt nicht nur mal eben drüberpinseln^^

      Löschen
  5. Diese Konstruktion sieht mir nicht wirklich vertrauenswürdig aus und dann auch noch ohne Helm.....Ich bin eh nicht schwindelfrei und wanke schon, wenn ich auf die Leiter steige, also nichts für mich!
    Dir auch einen guten Start in die neue Woche....
    Hier scheint die Sonne, besser kann es nicht sein :-)
    LG, Ophelia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Konnte nicht auf das Dach gucken wie dort abgesichert war...aber er hat sich gut abgeseilt-gab kein Ruckeln^^

      Löschen
  6. Moin moin liebe Nova,
    da wird mir schon von hinsehen ganz schwindelig. Ich bin nicht schwindelfrei und kann auch nicht aus der 4.Etage nach unten schauen :-(
    Aber dieser Mann sieht aus als ob er locker auf einer Schaukel sitzt, den Farbeimer auf dem Schoß und los geht's *g* Zur Absicherung trägt er so ein Geschirr wie es mein Schwiegersohn hat wenn er in die Baumspitzen klettert um vertrocknete Äste abzusägen.
    Und dieses Geschirr hast Du in den Fokus genommen... KLASSE!

    Liebe Grüße und eine schöne neue Woche wünsche ich Dir...
    Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kommt immer darauf an wo und wie ich stehe, aber mulmige Gefühle hatte ich auch schon, wobei wenn ich ins Wasser gucke macht es mir absolut nie was aus. Eigentlich komisch denn auch ins Wasser fallen könnte tötlich enden^^

      An deinen SchwieSo habe ich schon öfters denken müssen...der hätte hier auf der Insel einiges zu tun^^

      Löschen
  7. angeseilt..VERBUNDEN..und mit dem Vertrauen bei solcher Arbeit Nova
    fein gesehen,gezeigt und gespielt
    LG vom katerchen zum Wochenstart

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen liebe Nova, das erinnert mich an die Fentsterputzer, die genauso mutig die Fenster reinigen. Deine Fokusarbeit: Bestens gelungen! :)

    ...Und es erinnert mich außerdem daran, dass heuer auch Malerarbeiten bei uns fällig sind. Freilich innerhalb des Hauses.

    Dir wünsche ich eine schöne Woche!
    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, wohlmöglich noch in NY oder Dubai bei den Wolkenkratzern...weia^^

      Hör mir auf...das werde ich wohl auch noch teilweise dieses Jahr machen, aber nachdem draussen dran gewesen ist^^

      Löschen
  9. Guten Tag liebe Nova
    So zu malen habe ich noch nie gesehen, aber wenns funkioniert gut.👍💟🌞🌼😃🌹 Ein ganz schöner Montag mit schönen Wochentagen wünscht dir Bea😃🌞🌼🌹😃💕💟

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schneller und günstiger als Gerüst aufstellen und hier darf man sowas ja noch ;-)

      Löschen
  10. Moin Moin...

    ich bin ja selber auch in großen Höhen aufgewachsen, so rein jobmäßig...aber diese Jungs sind für mich Adrenalinjunkies :)

    LG Timur von Blendenpixel.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Moin moin Timur, denke mal das müssen sie auch sein, wobei der Respekt dann nie verloren gehen sollte^^

      Löschen
  11. puuuuh ... das stelle ich mir anstrengend vor. Und ja - man muss schwindelfrei sein - und viel Optimismus haben, dass man irgendwann mit der Malerei fertig wird :-)
    Auf jeden Fall ist es der junge Mann wert, dass du ihn fotografisch festgehalten hast - und das Bild ist auch sehr schön geworden.
    Mir gefallen alle drei Bilder sehr gut - und der Fokus auf die Sicherung ist auch sehr gut ausgewählt.
    Ein tolles Motiv!

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. eins-zwei-...*hihi* (kleines Spässle) Danke dir vielmals liebe Heidi. Der ist an dem Tag noch fertig geworden, ging echt Ruck-Zuck, aber höchstwahrscheinlich hat er die Technik auch schon genau raus^^

      Löschen
  12. Es würde mir nichts ausmachen, wenn ich gut gesichert bin, schwindelfrei bin ich ja! Aber ganzen Tag diese Arbeit zu machen, muß schon ziemlich anstrengend sein. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...mir würde der Po einschlafen :-))

      Löschen
  13. Ui, da wird einem vom Zugucken schon ganz schwindelig. Ich kann mir vorstellen, dass bei dem Klima am Atlantik die Farbe nicht sehr lange hält.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, sozusagen auch wieder Naturgewalten^^

      Löschen
  14. ...was für ein Arbeitsplatz, liebe Nova,
    in luftiger Höhe...kann mir nicht vorstellen, wie man so arbeiten kann...bewundernswert,

    lieber Gruß
    Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Würde mir auch nicht leicht fallen^^

      Löschen
  15. Hoffentlich ist der junge Mann gut gesichert,
    für mich wäre das nichts, ich hätte ganz schön Schiss.
    Danke für deinen schönen Beitrag.
    Eine schöne Woche wünsche ich dir,
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das war er und ist auch nix passiert^^

      Löschen
  16. schwindelfrei sollte man da schon sein, schönen Start in die neue Woche

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf jeden Fall, danke dir, wünsche ich dir auch ☼

      Löschen
  17. Wind, Wetter, Salz, Sonne tun ihr Übriges, dass die Fassaden auf der Insel schneller verwittern.
    Aber zum Glück gibt es mutige Handwerker, die eifrig, gut gesichert, die Fassade wieder neu beleben.
    In dieser Form habe ich das noch nicht gesehen. Bei uns geht da ohne Gerüst gar nichts.
    Den Fokus hast du super gesetzt, mir gefällt der Fokus hier besser als das Original, denn gerade Architekturbilder kommen super in S/W heraus. :-)

    Vielen Dank fürs Mitmachen, ganz liebe Grüße und eine schöne und sonnige Woche für dich
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bis dato ich eigentlich auch nur per Gerüst gesehen, aber manchmal kann man hier schon abenteuerliche Dinge sehen *gg* Danke dir vielmals ☼

      Löschen
  18. Juhuuuuuuuuuuuuuu ein Fensterputzer! Das war bestimmt unser Schwiegersohn als er jung war (mal verschämt runter schaut). Schön wie du ihn im Fokus festgehalten hast.

    Ach ja nur so nebenbei, unser 45.ter Hochzeitstag ist erst in 4 Tagen (mal rot werde).

    Wünsche dir noch einen wunderschönen Abend
    Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. öhm....also nix für ungut aber wenn er damit dann Fenster geputzt hat dann hätten sie ihn hier anschliessend "durch den Ort getrieben" *lacht" (Spässle);-)))))

      Na, das sind ja schon ein paar Jahre, Hut ab!!

      Löschen
  19. :) ja schwindelfrei zu sein ist bei diesem Job wirklich ein Muss. Warum muss man aber eigentlich so oft an den Fassaden arbeiten - ist die Verwitterung so stark?
    Interessante Effektspiele :)!

    Liebe Grüße von Senna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist sie durch die Witterungsverhältnisse. Kommt natürlich auch auf die Vorbehandlung an. Hier werde auch ich z.B. erst einmal wieder alles abkratzen, teilweise muss neu angeputzt werden und dann vorbehandelt und danach erst gestrichen. Gibt aber auch "Schlaue" die immer nur "drüberpinseln" und da reicht dann ein "nasser" Winter und schon platzt wieder alles. Dazu kommt dann noch wo das Haus steht, also direkt am Meer wohnend ist da wirklich "Gift" für die Fassaden. Danke dir ☼

      Löschen
  20. Liebe Nova,
    da muss man wirklich schwindelfrei sein.
    Es war sicher interessant, dem jungen
    Mann zuzuschauen.
    Einen guten Start in die neue Woche wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  21. uahh, für mich wäre dieser Job definitiv NIX

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...so abseilen würde ich gerne mal probieren ;-)

      Löschen
  22. .....heute bin ich spät dran - zum Thema passend, war bei mir heute "Gartenmöbel - Streich - Tag"
    Der hat´s ja bequem, auf und ab fahren und den Farbroller an die Wand halten ;-)) - Ich weiß, so einfach ist´s ja nicht!!! Respekt vor solchen Menschen.
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na siehste....das passt wirklich und werde ich diese Woche auch noch machen^^

      Löschen
  23. Machst du das dann auch so mit dem Abseilen an deinem Haus *schelmisch grins*? Ohje, jedes Jahr die Fassade streichen, das wäre nichts für mich. Stöhne immer schon wenn ich alle paar Jahre unsere Holzteile am Haus aufhübschen muss. Wobei das abschleifen immer noch die unangenehmerer Tätigkeit ist. Ne, da gibt es schönerere Arbeiten.
    Sorry, aber ich habe bisher noch gar nicht deine Frage beantwortet, ob das Sahnesteif ein MUSS ist der der Ferrero-Rocher-Torte. Mir fällt das immer ein, wenn ich mit irgendeiner eintönigen Hausarbeit beschäftigt bin. Aber jetzt! *ganz stolz auf mich bin*. Also ich denke es geht sicher auch gut ohne. Es kommt ja nichts hinzu, was die Konsistenz der Masse verdünnt.

    ♥∗✿≫✿≪✿∗♥
    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lacht* neee...beim oberen Bereich werde ich mich auf das Dach setzen und "rumrutschen, zumindest seitlich nach hinten und nach vorne oberhalb^^ Drei Mauern gehen ohne Leiter und Co und nach vorne kommt dann ein kleines Gerüst zum Einsatz, aber auch nicht so lange, der Rest geht dann mit Leiter und ohne was...

      Ja, damit bin ich auch schon angefangen, habe ja auch einiges an Holz. Am schlimmsten ist das Pool aber halt auch ein Muss wenn nicht gefliest ist^^

      Danke dir, hatte schonmal geschaut und mir dann gedacht dass du hier antworten wirst. Werde ich dann mal austesten wenn ich einen "besonderen" Anlass habe, denn die Rocher sind hier nicht gerade preiswert...wobei, fällt mir ein, könnte es auch mit der "hiesigen" Marke mal versuchen und dann berichten.

      Löschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...