Montag, 4. April 2016

Missverständnis....



Wieder zwei andere Motive von den bis dato gezeigten Glascontainern entdeckt,  mussten auch sie wieder aufs Bild


und dazu haben sie mich wieder eingeladen in den Fokus genommen zu werden, wobei ich durch den Stand der Beiden auch gleich wieder Sprechblasen im Kopf hatte:


Wer noch mehr 
sehen möchte der klick doch mal bei Christa rein

Kommentare:

  1. Spaghetti mit.spinatsauce ist ja doch sehr gewöhnungsbedürftig:)da muss man einfach grinsen.
    Ganz toll die Container, solche könntensie bei uns auch aufstellen.vielleicht werden die Menschen dann mehr motiviert den Müll ordentlicher Zu trennen...
    Einen guten morgen wünsche ich.dir liebe Nova und einen guten Start in die neue Woche mit herzlichen Grüßen Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hola liebe Anna,

      echt? Ne, wirklich, das musste mal probieren. Habe ich damals schon in D. gemacht und bis dato konnte ich auch alle Leute davon überzeugen. Allerdings auch mit Blattspinat gemacht, dazu vorab ein wenig Zwiebeln andünsten, Knobi nach Geschmack mit rein und mit ein wenig Milch oder Sahne aufgießen. Mir schmeckt das superlecker. Die Idee habe ich von dem Blubb-Kochbuch das Frau Verona vor vielen Jahren herausgegeben hat bzw. mit ihr ;-)

      Ja, ich bin auch immer noch und immer wieder davon begeistert und hoffe der Trend schwappt auch auf andere Gemeinden und Städte über^^

      Danke dir vielmals ☼

      Löschen
  2. Lach, was dem einen die Spaghetti, sind dem anderen Müllcontainer die Streifen auf der Badehose. Klasse, sieht das Pärchen aus und deine Sprechblasen zaubern mir ein Schmunzeln ins Gesicht. So startet man doch gerne in die neue Woche.
    Unsere Container sehen leider immer noch äußerst bemitleidenswert aus...mit Scheibe abschneiden war noch nix.

    Herzliche Grüße und einen guten Wochenstart
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So isses, und das Grinsen über dass ich so lachen musste. So richtig schön gehässig ;-)))

      Dafür hast du nen echt tollen Stromkasten gezeigt, aber der Hammer bleibt das Foto vom Koala. Ich knuddel gedanklich nochmal ne Runde ;-))

      *winke*

      Löschen
  3. ...hihi...zu diesem Friseur würde ich lieber nicht gehen, liebe Nova,
    die Bemalung allerdings gefällt mir sehr...und klar musstest du ihm solche Worte in den "Mund" legen, so weit er seine Klappe aufreißt ;-)...

    dir einen schönen Tag,
    lieber Gruß
    Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gelle ;-) Also ich auch nicht, da hab ich den Spinat lieber zwischen den Zähnen *gg*

      Löschen
  4. Guten Morgen Nova,
    großartig, ich bin echt froh, dass der Spaghetti-Style im Trend liegt, mir rennt der Friseur schon wochenlang hinterher.
    (Toller Fokus)
    Lg und guten Wochenstart.
    Sadie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lacht* na, dann hoffe ich mal dass er sich keine Blasen holt und die dir dann auch noch in Rechnung stellen will ;-)

      Danke dir vielmals ☼

      Löschen
  5. Spaghetti auf Container sind im Trend? Habe vorgestern jede Menge neben einem Container gesehen, wie Eklig. Ich wollte das Bild in mein Blog stellen, hab´s aber lieber gelassen. So schlimm wie das ausschaut. Wie kann man so etwas nur machen.
    Hach die Herzen habe ich auch in den Fokus genommen, nur nicht mit eingestellt... grins.

    Eine schöne Woche wünscht dir
    Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lacht*...das stelle ich mir wirklich ecklig vor. Also wenn dann doch bitte in die Tonne und nicht noch daneben oder drauf. Vor allem wenn es dann noch warm ist oder wird...bäh...ne, da möchte man nicht weiter drüber nachdenken *würg*

      Ach gugge mal da ;-))

      Löschen
  6. Hallo Nova...

    wundervoll !! Sehr schön geworden ... *lach*

    Liebe Grüße und einen tollen Start in die Woche sendet
    Timur von Blendenpixel.de

    AntwortenLöschen
  7. Eure Müllcontainer sind einfach nur klasse und wirklich nachahmenswert. vielleicht würden sich die Menschen, die ihren Müll in die Gegend werfen, dann eines anderen besinnen und den dort entsorgen, wohin er gehört.
    Vor zwei Wochen hatten wir erst mit ehrenamtlichen Helfern eine Müllsammelaktion in unserer Gemeinde im Wald, an den Waldrändern.
    Frag nicht, wie das inzwischen schon wieder aussieht....grrr.

    Fesch schaut er aus der linke Container mit seinem feinen Ringshirt und herzlich lachen musste ich über den mit den Spaghetti-Haaren. *g*

    Deinen Fokus oder besser gesagt beide finde ich sehr gelungen.:-)

    Ganz herzlichen Dank fürs Mitmachen, liebe Grüße und eine schöne neue Woche
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das glaube ich dir gerne, auch hier gibt es diese Aktionen, vor allem dann auch in Sommermonaten wieder im Meer d.h. Häfen. Ich kann sowas nicht nachvollziehen und bin diesbezüglich auch immer verärgert. Ich habe immer einen Beutel dabei, und wenn ich im Wald vor allem Glas sehe dann wird es sofort aufgehoben^^

      Danke dir vielmal, das wünsche ich dir auch. Gehe dann gleich nochmal Vögelchen gucken ;-)

      Löschen
  8. Oh ja, das sind ja wirklich toll gestaltete Container.

    Mersad
    Mersad Donko Photography

    AntwortenLöschen
  9. Moin Nova,

    tolle Glascontainer wieder und eine schöne s/w-Bearbeitung!
    Deine Comicversion hat mich mal wieder zum grinsen gebracht, nicht zuletzt deswegen, dass meine Harre nach einem kleinen Regenschauer auch spaghitteähnliches Gekringel annehmen; die Farbe stimmt auch *lach

    Ich wünsche dir einen schönen Tag und eine tolle Woche!

    Liebe Grüße, Joana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lacht*...bei mir wären es dann Stangenspaghetti^^

      Löschen
  10. der zeigt nur seine schönen Zähne Nova
    toll gemacht
    LG zum Wochenstart vom katerchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gelle...die sind aber auch traumhaft^^

      Löschen
  11. Wieder lustig... :-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  12. Hihihi...die sind echt nett!
    Und - Spaghetti mit Spinatsauce ist hier unser Lieblings-Familienessen! Noch geröstete Pinienkerne drüber......lecker!
    Man sieht - der Müllcontainer hat Geschmack! ;-)
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh jaaaa, ich mache es zwar ohne Pinienkerne aber dafür mit Knobi...Esse ich auch oft^^

      Löschen
  13. Hihi, ich werde mal bei unserer Gemeinde den Vorschlag machen, solche bunten Container aufzustellen. Finde das genial. Wieder klasse bearbeitet.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gelle, lass mich wissen ob die das aufgreifen wollen ;-)

      Löschen
  14. Wieder muss ich schmunzeln, diese geschönten Container sind tatsächlich ein Hit. Und natürlich mit Deiner nachgestellten Unterhaltung, liebe Nova, sowieso... :)))

    Den Fokus hast Du auch prima betont. Noch dazu ist der Container chic in seiner maritim gestreiften Kluft anzusehen.

    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
  15. Servus Nova,
    da sollten sich unsere "nüchternen Abfallbeseitiger" mal ein ganz kleines Beispiel nehmen, wie man Glascontainer freundlicher gestalten könnte! - Es müssen ja nicht Spaghetti mit Spinatsauce sein ;-)
    ....und solange die Zwei bei ihren Streitgesprächen nicht mit ihren Inhalten aufeinander werfen, ist alles bestens!!
    Schönen Tag noch,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *rofl*...mir gerade bildlich vorgestellt möchte ich da auch nicht zwischenkommen^^

      Löschen
  16. Liebe Nova,
    diese Glascontainer müssen einfach auf die
    Platte gebannt werden. Toll, was du daraus gemacht hast.
    Einen guten Start in die neue Woche wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  17. Herrlich, liebe Nova,
    die beiden gefallen mir echt gut, vor allem die Spaghettifrisur ist Spitze!
    Lieben Gruß
    moni
    http://www.reflexionblog.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gelle, haben sie sich wieder was einfallen lassen^^

      Löschen
  18. Liebe Nova,
    ich stelle fest, dass meine Kommentare wohl nicht ankommen.
    Das tut mir leid. Ich schreibe eigentlich immer. sogar zum Laternenanzünder. Ich dachte da allerdings, du hättest mir die Blamage ersparen wollen. Aber jetzt fehlen auch die anderen.
    Die Container sind wirklich ein Hingucker. Sie sollten dazu auffordern, nichts in die Natur zu werfen sondern hinein in sie.
    Einen guten Start in die neue Woche wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Doch liebe Irmi, sind doch angekommen, auch beim Laternenanzünder, den Sparmaßnahmen ist dein Kommentar drin. Die wurden alle freigeschaltet, werden halt von mir moderiert d.h. es kann etwas dauern bis sie dann veröffentlicht werden.

      Löschen
  19. ich bin von den Glascontainern so begeistert :-)
    und du hast die zwei mal wieder klasse fotografiert. Und die Bildbearbeitung passt mit Nudeln, Tomaten, dem s/w-Fokus und den Sprechblasen auch super :-))))))))))))
    Da muss man einfach auch ganz breit grinsen *g*

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist schön liebe Heidi, das freut mich ☼

      Löschen
  20. lah, ich grinse auch! Die Container sind ja spitze!! Welch ein toller Einfall!
    Müllsammelaktionen gibt es hier auch, da kommt ganz schön viel Zeugs zusammen, eigentlich erschreckend!
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, das ist es wirklich und einfach schlimm wenn Menschen immer noch so achtlos alles einfach wegwerfen. Werde ich nie verstehen können^^

      Löschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...