Donnerstag, 24. März 2016

Senna didymobotrya, die natürliche "Erdnuss-Flip"


Heute zeige ich die gegenüberliegende Seite von letzter Woche Donnerstag d.h. eigentlich liegt mein Augenmerk auf meine selbst gezogene "Senna didymobotrya".



Ursprünglich aus Afrika ist die "geflügelte Senna", aus der Familie der Hülsenfrüchtler stammend,  eine immergrüne Pflanze mit goldgelben Blütenkerzen die bis zu 50 cm lang werden können.


Die feinen Blätter, die gefiedert sind, klappen bei intensiver Sonneneinstrahlung so wie bei Sonnenuntergang zusammen. Ein Schutz um sich vor Verdunstung zu schützen.

ganz rechts vorne an der Mauer beim Haus steht sie

Ihre Samen befinden sich in braunen Hülsen die, neben der Blüte, diese Pflanze dekorativ ins Licht setzen, und ihren Duft finde ich einzigartig. Sobald man die Blütenknospen oder die Neuaustriebe berührt wird man sofort an Erdnussflips erinnert.





Jeden Donnerstag,  der DND Naturdonnerstag bei  Jutta

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Nova,
    die sehen ja toll aus; faszinierend wenn die Blüten so groß werden - muss ja traumhaft aussehen, wenn der ganze Busch in Blüte ist! Und den Duft könnte ich auch gut ab; ich liebe Erdnussflips *lach

    Schöne Fotos wieder!

    Einen schönen Tag für dich und liebe Grüße dazu, Joana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *grins*...für mich ein Ausgleich denn die "normalen Erdnussflips" sind hier seltener zu bekommen, zudem sind die hier sehr kalorienarm weil der Duft nicht auf die Hüften geht *gg* Danke dir *wink*

      Löschen
  2. Boah, was für eine tolle Pflanze, ich mag Erdnussflips und würde sicher den ganzen tag an der Pflanze reiben :))
    Aber auch die Blütenstände sind groß und auffallend schön, eben echte Hingucker, die deinen garten zu einem exotischen Paradies machen.

    Wünsche dir einen schönen Feiertag
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lacht*...."gesunde Schnüffelstoffe", und habe ich mir gerade mal bildlich vorgestellt ;-))))

      Löschen
  3. Was für eine clevere Pflanze, die ihre Blätter zusammenklappt.....die Natur hat wirklich an alles gedacht und dekorativ ist sie auch noch....
    Dir noch einen schönen Tag, Ophelia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, kann man immer wieder aufs Neue staunen^^

      Löschen
  4. So eine Blüte habe ich ja noch nie gesehen, sieht ganz toll aus. Schön das Du sie zeigst.
    VG
    Kirsi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank dir liebe Kirsi ☼

      Löschen
  5. Hallo Nova,
    vor einigen Jahren hatten wir Samen von den Kanaren mitgebracht. Natürlich hat man zu Hause keinen Überblick mehr, was man da überhaupt gesammelt hat. Deshalb hielt meine Freundin auch Anfangs, ihre im Kübel herangezogene Pflanze für eine Mimose!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lacht*...das glaube ich dir gerne und interessant. Gibt es die Pflanze denn noch?

      Löschen
  6. Erdnussflips klingt interessant. Es ist auf jeden Fall eine wahre Pracht.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist zwar noch nicht so buschig aber ich finde sie so schon klasse^^

      Löschen
  7. Das war mal wieder ein sehr informativer und interessanter Beitrag, liebe Nova

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschön, liebe Nova,
    ich bin jedesmal begeistert, was Du uns für Pflanzen vorstellst.
    Lieben Gruß
    moni
    http://www.reflexionblog.de

    AntwortenLöschen
  9. Tolle und dekorative Pflanze.
    Ich würde gerne jetzt in diesem Moment bei dir in diesem Hängestuhlt mit einem Eiskaffee den Tag genießen. ;-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  10. ....da zeigt sich wieder das "grüne Händchen" !!
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lacht*...ich sag mal eher die Umgebung ;-)))

      Löschen
  11. ...faszinierend, liebe Nova,
    diese Pflanze mit den großen Blüten...schön,

    lieber Gruß
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  12. mache eine Pause, alles Gute für das Fest, KLaus

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wünsche dir ein frohes Osterfest und sende liebe Grüsse rüber
      *winke*

      Löschen
  13. Wenn die voll erblüht ist, dann schaut sie sicher sehr hübsch aus, aber auch so ist sie schon eine besondere Pflanze.
    Erdnussflips...mag ich nicht so gerne, aber man kann sich ja mal verführen lassen :-)

    Frohe Ostern und liebe Grüße ♥ Mathilda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So isses, vor allem mit Düften ;-))

      Löschen
  14. Ich mag zwar keine Erdnußflips (außerdem machen die dick!), finde die Pflanze und ihre Blüten aber sehr schön.

    Hab einen schönen Karfreitag.
    LG Hans

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Siehste...deshalb sind die hier genial-null Kalorien wenn man einatmet *gg*

      Danke dir, den wünsche ich ebenfalls ☼

      Löschen
  15. Antworten
    1. ...schon ein paar Jahre nicht mehr gegessen^^

      Löschen
  16. eine wundervolle Pflanze - und dann auch noch selbst gezogen.
    Da klopfe ich dir mal anerkennend auf die Schulter :-)

    herzliche Grüße ovn Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...