Dienstag, 29. März 2016

MOmentaufnahme


Bei meinem Spaziergang im El Monasterio gab es einige Blüten zu sehen, und so auch eine Rote, genau wieder mal perfekt für das Projekt von Jutta (klick) die gerne sehen möchte das "Rot sehen" nicht schlecht sein muss.




Hierbei handelt es sich um die Cana Indica, das Indisches Blumenrohr das den Namen von den Entdeckern durch die Verwechslung von Amerika und Indien bekommen hat, denn ursprünglich stammt sie aus dem tropischen und subtropischen Südamerika und wurde auch hier auf der Insel eingeführt.

 

 Vierzehntägig immer bei Jutta

Kommentare:

  1. So ein rotes Indisches Blumenrohr hatte ich früher auch mal. Leider müssen die Knollen im Herbst reingeholt werden (zumindest in Deutschland) und im Frühjahr müssen sie wieder neu gepflanzt werden. Aber das ist noch nicht mal das Schlimmste. Die Knollen vermehren sich wahnsinnig. Steckt man im Frühling einen Eimer voll in die Erde, werden es im Herbst 3-4 Eimer, die man ausbuddeln muss.
    Aber die Blüten sind schon besonders, sowohl in der Größe als auch in der Leuchtkraft.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh das finde ich ja sehr interesant, das wäre dann auch mal was für meinen Garten bzw. eine Ecke wo sie sich gerne so vermehren dürfen^^ Werde ich doch mal gucken ob ich Knollen bekomme oder gleich eine Pflanze hole^^ Danke dir für die wertvolle Info ☼

      Löschen
  2. Servus Nova,
    solches ROT sieht man doch mit Freuden - bei uns vorerst nur im Blumenladen - wenn überhaupt!
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So isses, und warte mal ab...bald blüht es auch in eurem Garten wieder so herrlich ;-)

      Löschen
  3. Die Blume sieht wunderschön aus. Ihr leuchtendes Rot fällt einem sofort ins Auge.
    Ich habe gerade Arti hier gelesen. Stimmt, ich habe sie hier in den Gärten auch schon gesehen, aber sie ist für unser Garten nicht geeignet.

    Hab eine schöne neue Woche
    Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Paula, das wünsche ich euch auch ☼

      Löschen
  4. Hallo Nova,

    das ist aber ein schönes Motiv welches du da eingefangen hast...besonders mit der schönen Steinwand im Hintergrund. Sehr schick !

    LG
    Timur von Blendenpixel.de

    AntwortenLöschen
  5. Auf solch hübsche Canas kann ich vom Wohnzimmer aus im Sommer auch hinunterblicken, denn die Nachbarin untendrunter hat dann welche im Garten.

    Ja, Dein Ritsehen gefällt mir auch!

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tz tz
      Es muss natuerlich Rotsehen heissen.
      Auf dem Handy schreiben ist halt manchmal anders

      Löschen
    2. Ach guck, das ist ja toll. Werde auch mal zusehen dass ich die bekomme und oben dann mit einpflanzen :-))

      Löschen
    3. *gg*...das habe ich auch schon gleich so gelesen ;-))

      Löschen
  6. Tolles Blütenrohr.
    Wir haben auch welche, allerdings im Topf und jetzt noch im Keller. Bald dürfen sie wieder Sonne sehen!
    Liebe Grüße und eine schöne Woche für dich,
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Finde ich klasse und dann hoffe ich mal dass du auch ein paar Bilder davon zeigst ☼

      Löschen
  7. Liebe Nova,
    das sind wunderbare Blüten. Ich habe die auch schon auf Lanzarote gesehen und wollte schon immer mal nachschauen, wie diese wunderbaren Blumen heißen. Danke für die Info.
    Liebe Grüße
    moni
    http://www.reflexionblog.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gern geschehen und wennste sie dann hast dann zeigste sie mal bei dir, gelle^^

      Löschen
  8. Das ROT der Blüten hast du auf deinem Bild prima in Scene gesetzt

    lg gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Gabi ☼

      Löschen
    2. Da sieht man doch gern Rot. Was für eine herrliche Blütenpracht.

      Wie ärgerlich, dass Dein Kommentar bei mir verschwunden ist. Oftmals landet ja einer im Papierkorb, aber diesmal war nichts drin. Die Idee mit dem Kopieren vor dem Absenden ist auf jeden Fall gut.

      Liebe Grüße auf die Insel

      Sabine

      Löschen
  9. Wunderschön sind diese roten Blüten!

    Liebe Grüße :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, finde ich auch und möchte sie mir auch mal zulegen^^

      Löschen
  10. Ich liebe Canna. Habe sie im Griechenlandurlaub immer vor Häusernin mächtigen Töpfen gesehen, inalle möglichen Farben. Ich habe schon paarmal auch für mich für Sommer auf dem Balkon eingepflanzt und sie ist sehr lang sehr attraktiv.
    Ich könnte noch vielleicht heuer machen, aber ich glaube, es ist fast zu spär, um einzupflanzen. Da müsste ich morgen zum Baumarkt fahren, da ich bald meinen Balkon für Sommer herrichten möchte...
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Finde ich ja klasse dass du sie auch schon hattest. Werde die Woche auch mal losgehen und mir welche besorgen. Mal gucken ob ich gleich ne Pflanze finde.

      Löschen
    2. Ich habe noch keine Zeit einen Cannazwiebel zu besorgen gehabt, den muß man schon Februar, März einpflanzen. Ich glaube, für mich ist es heuer schon zu spät für Canna. Werde ich aber für nächstes Jahr irgendwo eine Anmerkung machen, daß ich die Zwiebeln noch im Winter kaufe. :-)

      Löschen
  11. Ja die Pflanze findet man bei uns auch im Garten, ist aber nicht winterhart. Daher für mich nicht geeignet.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar, wie ich oben schon gelesen habe muss sie dann reingeholt bzw. die Knollen ausgebuddelt werden. Da habe ich es hier besser^^

      Löschen
  12. Liebe Nova,

    das ist wirklich ein herrliches Rot, dass ich früher auch im Garten hatte. Inzwischen ist es mir aber einfach zuviel geworden, die bei uns nicht winterhalten Sachen immer ein- und wieder auszubuddeln. Man wird eben nicht jünger.
    So erfreue ich mich jetzt an Deinen schönen Fotos und danke Dir ganz herzlich für Deinen blumigen Beitrag.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das glaube ich dir gerne und du hast ja auch viele tolle Pflanzen im Garten und auch die Größe muss geschafft werden. Ist hier dann ja doch ohne rein und raus einfacher. Da isses dann halt immer mit dem ständigen gießen^^

      Löschen
  13. Damit hast Du Deinen Bildungsauftrag an mich wieder erfüllt ... nun weiß ich endlich, wie diese schöne Pflanze heißt (und vermutlich vergesse ich es wieder *seufz*)

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lacht*...tröste dich, wenn ich gezielt was suche muss ich es mir auch meist aufschreiben und dann gezielt für die hiesige Bezeichnung gucken. Manchmal hilft dann auch nur noch Beschreibung weil sie hier noch wieder andere Namen haben^^

      Löschen
  14. Liebe Nova,
    das ist eine ganz wunderschöne Blüte.
    Bei euch gedeiht einfach alles.
    Einen angenehmen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja und nein...gibt Sachen die hier einfach nicht wollen und kommt dann auch immer auf die Höhenlage an. Will demnächst was austesten wofür ich hier eigentlich schon zu hoch liege, aber Versuch macht klug ;-) Danke dir ☼

      Löschen
  15. Die Canna ist einfach nur toll. Hatte sie auch mal, wollte aber nicht gedeihen und es gibt auch noch andere Farben, sogar mit Streifen.

    LG Mathilda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich will es auch mal probieren und gucken was ich hier so alles bekomme. Lasse es dann euch wissen^^

      Löschen
  16. herrliche Blumen!
    Schön dass du sie uns zeigst :-)

    herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieb von dir dass du nachgelesen hast ☼

      Löschen
  17. Eine wunderbare und phantastische Blüte !

    Gruß Dieter

    AntwortenLöschen
  18. Nova, die Blume (Pflanze) sieht wunderschön aus!

    Liebe Grüße,
    Doris

    AntwortenLöschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...