Samstag, 27. Februar 2016

Zitat im Bild ☼ 87

 


Immer wieder schön auch hier zu sehen wie alt und jung zusammen harmonieren, sich noch umeinander kümmern und oft wie früher auch in anderen Ländern noch zusammen wohnen.

Mein Gedanke zu diesen Worten kam einfach durch die vielen Situationen die ich auf Spielplätzen beobachten kann, und die Plaza La Asomada wird jeden Tag nicht nur von den Jungen sondern auch von älteren Anwohnern aufgesucht um dort ihren Plausch zu halten. 



Wer Lust hat mitzumachen, der kann gerne hier (klick) nachlesen. 
 



Kommentare:

  1. Huhu, liebe Nova, ich bin immer noch da. Habe auf Dich gewartet.

    Dein Zitat im Bild gefällt mir sehr. Sicher ist nicht immer Harmonie gegeben, aber wenn beide Seiten mit Respekt aufeinander zugegen, dann funktioniert das meistens auch. Jedenfalls sind das meine Erfahrungen.

    Ich wünsche Dir eine gute Nacht und ein schönes Wochenende!

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja lieb von dir und ich hoffe du hast anschliessend gut geschlafen ☼

      Ja, klar kann es auch mal "Zoff" geben aber das ist in meinen Augen normal und auch "erfrischend", nur darf es nie ein Dauerzustand werden, und Respekt ist immer superwichtig^^ Danke dir vielmals ☼

      Löschen
  2. Stimmt, viele Leute kommen bei einem Spielplatzbesuch miteinander ins Reden...zumindest solange wie der Kevin der Chantalle nicht den Sand über den Kopf kippt :)))
    Aber es gibt sogar bei uns in der Eifel jetzt immer mehr Generationenparks, in denen auch Geräte für Gleichgewichtsübungen extra für Senioren stehen. Also prima geeignet auch ohne Enkelchen mal vorbeizuschauen. Da trifft dein Spruch dann 100%ig zu.

    Herzliche Grüße und ein wunderschönes Wochenende
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lacht*...kann hier weniger passieren, die Namen sind hier noch nicht in Mode gekommen ;-)))))

      Sowas finde ich auch toll, gerade wenn auch das erkannt wird das Senioren doch auch gerne noch was tun um fit zu bleiben...im Kopf wie auch körperlich^^

      Löschen
  3. Wie wahr, liebe Nova!
    Und Jutta hat mir schon die Worte vorweg genommen ;.) Gegenseitiger Respekt steht hier gleich an 1. Stelle, alles andere fügt sich dann zusammen.

    Tolle Umsetzung dein Bild!!!

    Ein schönes Wochenende

    wünscht

    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar der sollte jedenfalls unter allen Generationen immer vorhanden sein...sollte ;-) Danke dir ☼

      Löschen
  4. Alt & Jung... Gehört irgendwie einfach zusammen. Wir wohnen ja recht weit von Oma und Opa entfernt. Aber es ist so schön zu sehen, wie sich unsere Tochter und ihre Großeltern gegenseitig gut tun! Wunderschöner Spruch, der gut zum Foto passt. Liebe Grüße und ein schönes Wochenende! Annika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist immer schön zu sehen, überhaupt wie jung und alt aufeinander zugehen können. Hier ist es sozusagen ein automatische Arme ausbreiten^^

      Löschen
  5. Servus Nova,
    Freude, Begeisterung, Interesse, Respekt aber auch Leid und Trauer führen zu gemeinsamer Harmonie. - Und wenn "beide" etwas zusammenrücken, können sie sich zusammen auf dem Wipppferdchen vergnügen ;-))
    Schönen Sonntag,
    Luis

    AntwortenLöschen
  6. Mir gefallen deine Worte.
    Beide Seiten sollten sich das mal zu Herzen nehmen, dann klappt es mit der Unterschiedlichkeit !
    ♥liche Grüße aus dem brrrrrrr - kalten Deutschland

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Jutta, ja das sollte sie. Vor allem aber auch als älterer Mensch immer daran denken dass man selbst ebenfalls mal Kind gewesen ist (so manche Verhalten wenn über Kinderfreude geschimpft wird-wohlgemerkt hier nicht von den Bewohnern) ;-)

      Löschen
  7. Liebe Nova,
    also da würde ich soagr beim Mitspielen gut harmonieren. Ich
    schaukel doch so gern. ;-)
    Super wenn jung und alt etwas finden was beiden gefällt und ihnen gut tut.
    Ist ein Jungbrunnen für die Alten und die Jungen können stets auf Erfahrung und Wissen zurückgreifen.

    Hab eine ganz tolles Wochenende.

    Herzlichst
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, da kenne ich dann aber gleich ein paar Schaukeln hier im Ort ;-)) Stimmt, ich finde auch immer dass selbt die Alten auch noch von den Jungen lernen können^^

      Löschen
  8. schön gezeigt und gesagt Nova
    LG zum Wochenende vom katerchen

    AntwortenLöschen
  9. Meine liebe Nova,

    ach wie schön du diesen Spruch ausgewählt hast. Alt und Jung und Jung und Alt gehören doch einfach zusammen. Wenn sie mit den Jahren nicht immer die gleichen Ansichten und Ziele haben. Auf einen Spielplatz wird es wirklich Sichtbar.

    Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende
    GLG Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, sehe ich genauso und selbst wenn Ziele und Ansichten auseinander gehen kann man sich respektieren und miteinander harmonieren. Ich finde es gibt immer etwas was beide vereinen kann. Danke dir vielmals ☼

      Löschen
  10. Liebe Nova,
    ein wahres Zitat, auch ich habe diese Erfahrung gemacht, sehr viele Kleinkinder sind mit ihren Großeltern auf dem Spielplatz und es macht beiden sichtlich Spaß - die ältere Generation blüht so richtig auf. Ich kann das sehr gut verstehen, ich weiß, wie ich mich fühle, wenn ich mit meiner kleinen Enkelin etwas unternehme, sie lernt und ich lerne, also auch eine Art von Harmonie.
    Ich wünsche dir ein gemütliches We.
    Lg Sadie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau so ist es liebe Sadie. Finde es auch immer schön wenn Kinder in Altenheime gehen bzw. Kindergartengruppen. Tut den Menschen dort auch sowas von gut.

      Löschen
  11. Heute geht es zu meinen Enkelmädchen und ich denke, dass es wieder ein harmonischer Tag wird. Jung und alt....das geht schon.

    Alles Liebe und ein schönes Wochenende wünscht Mathilda 🌞

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das ist ja schön und hoffe ihr seid gut an- und wieder zurückgekommen^^

      Löschen
  12. Da hast du wohl Recht, liebe Nova! Auf mich trifft dein Zitat haargenau zu... Schau ich den Minis doch gerne zu wenn sie begeistert durch eine imaginäre Prärie reiten... und manchmal möchte ich das wohl auch...

    Liebe Wochenendgrüße, Joana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Einfach auch mit draufsetzen und wieder eintauchen ;-) Albern sein wie ein Kind, wirst sehen es kommt bei den Minis auch gut an^^

      Löschen
  13. Früher war es aber anders, meine ich, da waren Kinder viel mehr Zeit bei den Großeltern und sogar in der Ferien auf dem Hof bei Opa und Oma, da haben Kinder was noch gelernt und erlebt und ihre Großeltern geschätz und geliebt. Heutzutage sehe ich oft Beispiele, daß sie sich viellecht einmal im Jahr treffen, kommen einander wie Fremde vor und das wars. :-( Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier sieht es noch anders aus, positiv anders, und auch aus D. die Leute die ich kenne haben doch auch noch den regelmässigen Kontakt, also öfters. War bei mir damals anders d.h. bevor ich zur Schule kam auch oft, danach immer seltener weil es im Urlaub dann auch woandes hin ging. Lag halt an der Distanz von Köln nach Nähe Graz. Erinnere mich aber gerne an die Kinderzeit dort, denn gegenüber einen Bauernhof war ich immer dort zu finden *gg*

      Löschen
  14. Ach ja, ich finde es auch immer schön, wenn man Jung und Alt harmonisch miteinander sieht ... und selber werde ich dann ein wenig wehmütig.
    Meine "Alten" sind so gut wie nicht mehr auf dieser Erde ... und bald bin ich die Alte und "jung" gibt es nicht ...

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist natürlich schade...wobei wenn dann wirklich Alt könnte man auch als "Leihomi" fungieren. Hab ich auch schon mal einen Bericht drüber gesehen und kam echt super an^^

      Löschen
  15. Das stimmt, aber dieses Pferdchen wäre jetzt nicht mehr so ganz meins ;-)
    Liebe Grüße
    Elke (Mainzauber)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gibt ja auch noch Schaukel und Rutsche *gg*...zudem das Pferden ist dann von mir besetzt, also wenn keine Kinder vor Ort sind und rauf wollen. Ich liebe es immer bei diesen Pferden rumzualbern, schon damals in D.^^

      Löschen
  16. Ja, der ewige Zwist zwischen den Jungen und den Alten. Seit Menschengedenken ist es so. Das müsste jedoch wirklich nicht so sein.

    Jeder kann voneinander lernen und profitieren. Wir, mein Mann und ich kennen das beide.... :)))
    Ein weiser Spruch, liebe Nova und natürlich mit dem beweglichen Schaukelpferd auf dem Kinderspielplatz in einem passenden bildlichen Rahmen gesetzt.

    Ein herzlicher Sonnengruß aus dem immer noch kalten Augsburg
    von Heidrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ne, das müsste es nicht und ich finde es schlimm wenn ich von solchem Zwist höre oder lese. Die Menschen machen sich das Leben nur selbst schwer^^ Danke dir vielmals ☼

      Löschen
  17. Jung und alt im Miteinander, mit Respekt und Achtung, dann kann es funktionieren. Mehrere Generationen wohnten früher zusammen. Heute nicht mehr üblich.
    Das Zitat im Bild gefällt mir ,sehr passend.
    L.G.Klärchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In D. nicht, stimmt, hier noch mehr und durch die Krise noch mehr geworden. Viele junge Menschen mussten zurückziehen weil sie es finanziell nicht mehr schaffen konnten. Lieben Dank Klärchen ☼

      Löschen
  18. Gegenseitiger Respekt ist dabei wichtig. Respekt ist aber immer wichtig.
    Ich für mich muss sagen, dass ich gerne mit jungen Leuten zusammen bin.
    Ein schönes Foto mit einem sehr passenden Spruch, Danke, liebe Nova.
    Schönes Wochenende für dich
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt absolut Gabi, der sollte immer vorhanden sein. Geht mir genauso, hält aber auch jung, gelle^^ Danke dir auch vielmals ☼

      Löschen
  19. Das finde ich auch bewundernswert. Klasse umgesetzt.
    Wünsche Dir einen schönen Sonntag.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  20. Ja, solche Plätze suche ich auch gerne auf. Es ist immer wieder schön Kinder bei ihrem Tun zu beobachten. Da nehme ich jetzt mal gemütlich Platz auf deiner Bank, liebe Nova, und warte mal ab, wer heute so alles vorbeikommt *zwinker*. Und das nächste Mal bringe ich auch gleich einen Picknickkorb und mein Strickzeug mit. Da hab ich heute Morgen nicht dran gedacht. Ach ist das schön in der Sonne, bei uns ist ja leider wieder trüb und noch nicht mal 6°, aber hier kann ich bestimmt meine Jacke bald ablegen.

    ♥∗✿≫✿≪✿∗♥
    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, geht mir auch so und auch immer wieder schön wenn man dann mit Fremden ins Gespräch kommen kann.

      Picknickkorb kommt immer mit wenn ich hier unten ans Meer gehe. Die ständigen "Besucher" sitzen schon fast zusammen und es wird dann von jedem Korb probiert ;-))

      Löschen
  21. Schöne Worte, liebe Nova!
    Und du hast absolut recht...alt & jung...das geht schon, wenn man sich ein wenig anstrengt!
    Deine Aufnahmen vom schneebedeckten Teide sind wunderbar!
    Fühl dich umärmelt!
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Gabi, ich umärmel mal gleich zurück (^:^)

      Löschen
  22. Da hast Du Recht, liebe Nova. Manchmal braucht es evtl. nur einen kleinen Anstoss und schon schwingt Alt und Jung wieder im Gleichklang.
    Liebe Grüsse, Angelika

    AntwortenLöschen
  23. Mit deinen Worten, liebe Nova, sprichst du ein Thema an, über das man ausgiebig diskutieren kann.
    Früher war das durch die Großfamilie selbstverständlich. Heutzutage leben mehr Menschen alleine als in Familien. Umso wichtiger ist es, dass wir uns klar machen, dass eine Gesellschaft nur funktioniert, wenn Groß und Klein miteinander harmonieren, aufeinander zugehen.

    Das symbolisiert auch dein Foto ganz ausgezeichnet. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja so ist es, auch wenn es hier noch öfters die Großfamilien gibt, vor allem in den ländlichen Regionen und sozusagen auch teilweise gezwungener Weise durch die Krise. Aufeinander zugehen ist stets wichtig^^ Danke dir vielmals ☼

      Löschen
  24. ein sehr schönes Zitat.
    Ja - man muss ein gemeinsames Interesse finden. Im Grunde gilt das auch für Menschen im gleichen Alter.
    Ich denke gerade an unsere blogs. Wir leben und denken in vielem bestimmt ganz unterschiedlich - und doch finden wir gemeinsame Interessen, die uns zusammenhalten ... eine Art Harmonie ...
    schön ist das :-)

    herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, gilt für jedes Alter und nochmal ja. Kann man dann immer gut feststellen wenn man sich auch mal real kennengelernt hat. Danke auch dir ganz herzlich

      Löschen
  25. Hallo Nova! Habe es endlich mal wieder geschafft! Lg die Jule

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schon geschaut und danke dir auch hier nochmal ☼

      Löschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...