Mittwoch, 17. Februar 2016

Taller de chapa y pintura


Panoramabild-klick/aufgenommen von dem Platz davor

Irgendwie komme ich immer schwer daran vorbei 
keine Fotos zu machen


von der alten Werkstatt für Karosserie und Lackierungen
(jetzt leerstehend)


Sobald ich die  C/Mocanera runterkomme kann ich sie sehen, und wenn ich wieder zurückfahre komme ich eh automatisch daran vorbei, denn da muss ich einen kleinen Umweg über den "Weinberg" fahren bzw. gehen weil man den anderen Weg nur bis zur Enge hochfahren darf (roter Pfeil).



Warum ich ihn "Weinberg" nenne, morgen mehr... 

 

Kommentare:

  1. Guten Morgen, liebe Nova, ja da hast Du mich neugierig gemacht. Da warte ich gespannt auf die Erklärung bezüglich des genannten Weinbergs. Aber was frage ich, hat es mit dem Bauwerk auf dem ersten Bild auf sich... Eventuell habe ich irgendetwas überlesen, grübel ich gerade noch?

    Jedenfalls wünsche ich Dir einen wundervollen Mittwoch, hier ist's wieder windig geworden. Und unserer Fanny geht es nicht so gut :(

    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Komme ich einfach immer dran vorbei und ich mag das Gebäude, auch wenn es nach und nach verfallen wird. Habe aber noch (jetzt leerstehend) ergänzt. Hach, ich könnte mir dort soviele schöne "Dinge" für vorstellen, wenn das nötige Kleingeld vorhanden wäre. Kommt nächste Woche noch ein Post wo ich den davorliegenden Platz nochmal zeige, hat sich nämlich auch noch was Neues getan.

      Oh, das ist nicht schön zu lesen, hoffe es ist nix schlimmes :-O

      Löschen
  2. Moin liebe Nova,
    jetzt drehe ich erst einmal bei einer Tasse Kaffee eine kleine Blogrunde bevor ich mich in den Tag stürze.
    Der Panoramablick ist ja fantastisch! Ich liebe solchen Anblick.
    Schade das dass Gebäude leer steht und nun verfällt... tja man könnte da so einiges draus machen, wenn da nicht dieses fehlende Kleingeld wäre.
    Hab erst gar nicht Deinen roten Pfeil gesehen... *augenwisch* ja jetzt sehe ich ihn *gg* Bin gespannt was hinter dem "Weinberg" steckt.

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, ärgert mich auch immer ;-))) Hoffe du bist gut "gestürzt" also natürlich nur in den Tag und nicht wirklich ;-)

      Löschen
  3. Guten Mirgen liebe Nova,
    das war wieder schön ein Stückchen mit dir zu fahren - danke!
    Dieses alte Gebäude sieht wirklich faszuinierend aus - und es ist über all das Gleiche: es fehlen die Monetem um sie wieder schön zu machen! Hab ich auch schon oft gedacht, wennn wir irgendwo an solchen Häusern vorbei kommen. Ideen, was - hätte ich auch genug!
    ich bin gespannt was es mit dem Weinberg auf sich hat!

    Einen schönen Tag für dich, und nicht ganz soviel des angekündigten Regens (auch wenn ich die Notwendigkeit einsehe...) wünscht die Joana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mit den Ideen kenne ich, hab auch immer gleich Bilder vor Augen^^ Gestern noch trocken und Sonnenschein soll es heute lt. Bericht noch heftiger werden als gestern angezeigt. Allerdings sollte es schon auch gegen 2Uhr Nacht nun anfangen..bis dato nix, aber kommt bestimmt noch^^

      Löschen
  4. Ok, ok.....dann gucke ich auch mal wieder rein, um das mit dem Weinberg zu erfahren! :-)
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  5. Na, da bin ich gespannt auf Deinen "Weinberg".

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Ich mag es auch alte Gebäude und Fasaden zu fotografieren. Tolle Eindrücke aus den kleinen Straßen.

    Mersad
    Mersad Donko Photography

    AntwortenLöschen
  7. Guten Tag liebe Nova
    Danke für die Bilder, meine Kamera, wenn nicht die Canon ist mein Handy immer Knips bereit!
    Hab ein schöner neuer Tag und alles Liebe sendet dir Bea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bin noch "antik" unterwegs, mein Handy kann das nicht, aber so habe ich immer meine Mini-Sony dabei. Das ist schon ein Muss ;-))) Danke dir ☼

      Löschen
  8. ....eine wunderschöne Werbewand! So einen Wagenheber hab´ ich auch noch nicht gesehen! Das Gebäude schaut wirklich interessant aus, könnte mir auch vorstellen, dass es hergerichtet werden sollte - noch dazu, wenn es einen größeren Platz zugewandt ist!
    Schönen Tag noch,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, so isses, unten ein Cafe rein und ich bin überzeugt das würde angenommen (Spielplatz auch vorhanden).

      Löschen
  9. Liebe Nova,
    auch ich würde an diesem Motiv nicht vorbeikommen, welches
    ich unter "marode Schönheiten" einordnen würde, auch wenn es für manche sicher als Schandfleck bezeichnet wird.
    Jetzt bin ich aber neugierig ;-) also bis morgen.
    Lg und einen sonnigen Tag.
    Sadie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da könnte man es drunter einordnen, stimmt. Für mich sind solche Objekte auch immer nur schön...Schandflecke kenne ich andere ;-(

      Löschen
  10. Meine Katze kannst du an die Poolbar hängen - aber bitte keinen Alkohol mehr geben ;-))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieb von dir Dankeschööööön....und ne, nur einen alkoholfreien Cocktail kann sie bekommen^^

      Löschen
  11. Diese alten Werkstätten sind Nostalgie pur und oft finde ich es schade, dass sie so langsam aussterben. Aber die neuen Fahrzeuge machen es diesen alten Werkstätten auch sehr schwer mit ihrer ganzen Technik. Das gute alte Handwerk stirbt aus - und das ist schade!
    Deine Weinberg-Erklärung macht mich auch neugierig. Dann warte ich mal ab, was da morgen so kommt.
    Liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier Gott sei Dank noch nicht so d.h. auch gerade bei Autowerkstätten sind alle Orte gut "ausgelastet". Schon alleine hier im Ort gibt es vier kleine Werkstätten. Eine, fast um die Ecke, da gehe ich immer hin wenn was ist. Sind echt super drauf und zuverlässig.

      Ist nix Besonderes, aber sollte halt mal erklärt werden bevor Missverständnisse aufkommen^^

      Löschen
  12. Das sind immer noch interessante Fassaden, bei denen man sich immer wieder fragt, wie es wohl man in besseren Zeiten aussah. Schade, dass es keinen Investor gibt, der alles wieder in Schuss bringt, es würde sicher ein Schmuckstück werden.
    Auf den Weinberg bin ich auch gespannt.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, so isses, da möchte man sich doch gerne mal in die Zeit "beamen" lassen^^ Vielleicht sollte ich mal hiesiges Lotto spielen und dann loslegen...wenn ich natürlich gewonnen habe *rofl* (kein Glück bei sowas)

      Löschen
  13. Vielleicht ist der Anstieg so steil, daß es zum Weinen ist?

    ;-)))

    Liebgruß,
    Tiger
    (,,,)---=^.^=---(,,,)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lautlacht*....also das könnten einige Menschen bestimmt denken bzw. dann anfangen zu weinen, aber ist halt so wenn man auf dem Berg wohnt^^

      Gibt aber noch eine wesentlich steilere Straße, boa, da biste nach fünf Schritten kaputt^^ Habe es schon mal versucht mit Fotos, aber irgendwie kommt da die Steile nicht so rüber.

      Wobei...jetzt fällt mir gerade ein, ne Flasche Wasser mitnehmen und die mal liegend oder stehend fotografieren wenn ich sie dort hinstelle^^

      Löschen
  14. Ganz schön altes Gebäude.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gelle....seid ihr auch mehr oder weniger dran vorbeigekommen^^

      Löschen
  15. Hallo Nova, ich finde, du bist doch viel unterwegs und machst viele Fotos! Das ist ja auch gut so! So können wir sehen , was es so alles auf deiner Insel zu sehen gibt. GlG Rosine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Viele Fotos stimmt, und die Woche isses sozusagen auch mein Weg wenn ich im Ort einkaufe. Mache ich nämlich sehr gerne und ist sogar oft preiswerter als in großen Supermärkten.

      Siehste, und schon fällt mir ein neuer Post ein...der Supermarkt wo ich hinfahre, kurz nach dem Ort. Gäbe es auch noch Tipps zu^^

      Löschen
  16. Deine Entdeckungen finde ich toll.
    Schade, dass so viel leer steht und der Zahn der Zeit kräftig daran nagt.
    Auf die Erklärung zum Weinberg bin ich gespannt.

    Liebe Grüße von Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Ank Sylvia...und Tibi natürlich ;-) ♥

      Löschen
  17. solche Motive liebt Jo ganz besonders - das leerstehende Gebäude würde er bestimmt auch sehr gerne fotografieren :-)

    Toll dass du uns deine Insel mit allen verschiedenen Blickwinkeln zeigst Nova.

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Würde da auch mal gerne reingehen und rumstöbern, aber ist alles verschlossen und auch wenn die eine Tür marode ist, so rein gehe ich dann doch auch nicht. Ich bleibe meist immer einen Moment dort stehen und gucke es mir an...ist einfach mein "Ding" ;-))

      Löschen
  18. Hallo Nova,
    die bröckelnde Fassade finde ich urig. Als Deutsche sind wir da leider etwas falsch gepolt, wenn wir meinen, da wäre etwas nicht in Ordnung, wenn nicht alles blitzblank heraus geputzt ist.

    Gruß Dieter

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bröckelnd kann hier schnell gehen, da bedarf es nur einen feuchteren Winter oder wie die Häuser am Meer das Salzwasser und die Luft^^. Ich muss in diesem Jahr auch wieder ausbessern und streichen. Lässt sich leider nicht vermeiden^^

      Löschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...