Sonntag, 27. Dezember 2015

Krippe aus Icod de los Vinos



Panoramablick-klick größer

An einem doch schon sehr ungewöhnlichen Ort , befindet sich in diesem Jahr im Parkhaus des Drago (nach dem berühmten Drachenbaum benannt) in Icod de los Vinos, eine Krippenlandschaft.


Auf guten 30 Metern,  gleich links bei der Ein-Ausfahrt, wurde sie aufgebaut, und kostenlos zu besichtigen würde man sich über kleine Spenden freuen. Ebenso wurde im Anfangsbereich eine Spendenecke für Kinderspielzeug eingerichtet. Wie an vielen Stellen auf der Insel können Menschen dort  gebrauchtes Spielzeug hinterlassen. Gesammelt, wird es später an Kinder verteilt deren Familien bedürftig sind.

klick größer

 Von der Wüste geht es nach Bethlehem, 
zur Krippe und man kann wieder viel entdecken.






So natürlich auch Caganer und Pixaner die man hier finden konnte. Dabei musste ich grinsen, denn die Aufsteller waren ebenfalls brav und haben "Wasser" zu Wasser gebracht.

klick größer

In meinem kleinen "Video" zu sehen wünsche ich euch viel Spaß beim anschauen und wünsche euch einen schönen Sonntag
 










Kommentare:

  1. Ich sah einen Handwerker an einem silbernen Amboß stehn, das fand ich natürlich besonders schön! ;-)
    Die Krippe ist ja ganz schön lang, also _schön_ _und_ lang!
    Schön auch von Dir, daß Du sie uns in ihrer Länge zeigst. So, genug wortgespielt, ^^
    danke fürs Teilen und für den lieben Kommi wieder bei meinem Schwarztiger :),
    Liebgrüße - ganz viele!,
    Tigerita
    =^.^=

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankööööööö und viele Liebgrüssle zurück ☼♥

      Löschen
  2. Schön, schön, einfach nur schön! Gefällt mir!

    Und daß sie da Spielzeug für bedürftige Kinder sammeln, finde ich auch gut!

    LG Hans

    AntwortenLöschen
  3. Es nenne ich schon was! Also klasse, meine ich. So viel Mühe nehmen...und die Szenen sehen wirklich gut aus. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Wie toll ist das denn...so etwas Schönes hätte ich nie und nimmer in einem Parkhaus vermutet. Vielen Dank für's zeigen!

    Liebe Sonntagsgrüße
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gelle, ich auch nicht wenn ich es nicht vorher gelesen hätte. Wobei es gibt viele Hinweisschilder, aber Touristenbusse bzw. deren Touristen haben wohl da keine Zeit zum gucken ;-) Konnte ich nämlich beobachten. Angekommen zur gleichen Zeit dachte ich schon dass sie wollten dort auch hin, aber neee, im Stechschritt zum Drago von Icod und als ich aus dem Parkhaus wieder rausgeganen bin fuhr der Bus auch schon wieder ab :-O

      Löschen
  5. Eine tolle Idee, ein nüchternes Parkhaus auch mal weihnachtlich zu gestalten !
    Nachweihnachtlichen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
  6. Das ist wirklich mal ein ungewöhnlicher Ort für eine Krippe. Toll gemacht.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Nova,
    auf den Fotos ist auch nach dem Anklicken nicht viel zu erkennen.
    Da finde ich es sehr gut, das du diesen kleinen Film im Angebot hast!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. War auch so beabsichtig, mit den Fotos wollte ich nur einen Gesamteindruck zeigen ;-)

      Löschen
  8. Mal was Besonderes - eine Krippe im Parkhaus. Ob sie wohl viele Besucher hat?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Denke mal schon denn dort parken auch viele Leute die zum Drachenbaum in Icod wollen. Bei meinem Besuch waren auch einige Besucher dort...hab sie gut nicht mit aufgenommen *gg*

      Löschen
  9. ...was für eine schöne und aufwändig gestaltete Krippenlandschaft, liebe Nova,
    und dann an diesem ungewöhnlichen Ort...erstaunlich und schön,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gelle, haben sie sich echt viel Mühe gegeben^^

      Löschen
  10. Also so was schönes, einfach gut gemacht, danke!
    Sei lieb gegrüßt von Bea

    AntwortenLöschen
  11. ich freue mich auch sehr dass du uns diese schöne Krippe so ausführlich zeigst - danke auch für das Video :-)
    Die Idee mit der Spendenecke für Kinderspielzeug finde ich auch sehr schön.

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gelle, das finde ich auch so schön und kann man hier an einigen Orten finden. Danke dir auch vielmals für deine lieben Zeilen ☼

      Löschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...