Montag, 23. November 2015

Kanone vor der Casa Fuerte


Heute morgen die Kanone in den Fokus genommen und nach Fehlern gefragt, hier nun die Auflösung:

...Biggi hat fleissig geraten und auch alle Fehler gefunden, sogar detallierter gezählt d(^_^)b


Zur gesamten Anlage kann ich nur sagen dass ich persönlich es sehr schade finde das sie nicht restauriert wird. Zumindest ein Teil der Casa der ja gegen Gebühr als Museum geführt werden könnte. So konnte man nur seitlich zum Castillo sowie vor das Tor der Casa treten und wer den noch besseren Überblick haben möchte der sollte sich die Straße hinaufbegeben (siehe vorherigen Post).

Die Casa Fuerto und das Castillo sind zu finden im historischen Teil der Stadt Adeje, nicht weit von der Iglesia de Santa Úrsula die ich an einem anderen Tag zeigen werde.




Kommentare:

  1. Gratulation an Biggi :-)
    und nochmal Danke Nova für den schönen Rätselspaß.
    Ja - ich finde auch dass so eine Anlage eine Restauration wert wäre.

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir fürs mitraten liebe Heidi. Gelle, würde sich bestimmt lohnen, gerade auch weil man doch einiges an Geschichte weitergeben könnte^^

      Löschen
  2. Moin liebe Nova,
    *freu* *hurra* alle Fehler gefunden ... Danke für die "Blumen"
    Solche Anlagen und Gebäuden sind es immer wert restauriert zu werden ... Schade irgendwann zerfällt alles.

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, die haste dir verdient liebe Biggi!!

      Ja, finde ich auch schlimm....

      Löschen
  3. So, jetzt komme ich endlich auch hier vorbei. War gestern ein bisschen stressiger Tagn hatte nur ganz kurz geguckt.

    Den Bericht über das Kastell fand ich sehr interessant. Ich finde es auch schade, daß man dieses Stück Geschichte nicht restauriert. Da geistern bestimmt wieder Kosten/Nutzen Abwägungen durch die Köpfe der Verantwortlichen.

    Das "Kanönchen" erfreut natürlich das Herz des Waffensammlers. So ein Original wollte ich immer schon mal haben, aber ist ja doch ein bisschen zu groß fürs Wohnzimmer. ;)

    Die "Fehler" im Bild waren leicht zu finden. Kann man zwar hinterher gut sagen, aber 1,2.5 und 6 hatte ich schon auf den ersten Blick, die anderen nach genauerem Suchen gefunden.

    LG Hans

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das lässt sich denken und ich hoffe mal der Kuchen ist gut angekommen^^ Ja, das denke ich auch, wobei das dann wirklich mal ein Anziehungspunkt für "Nicht-Nur-Strandlieger" wäre.

      *grins*...habe mir gerade ne Kanone im Wohnzimmer vorgestellt...neee, geht nicht, kann man nicht als Sofa gebrauchen *gg*

      Löschen
  4. Och jaaaaaaaaaaa, nach dem ich es weiß, sehe ich auch alle Fehler .. kreisch ...

    Wir waren gestern unterwegs. Laaaaaaach mit Müllsack über den Fuß. Haben für Februar eine Kur in Tschechien gebucht. Und noch bissel einkaufen gewesen. Der Müllsack musste sich doch lohnen ... hihi, hihi .........

    Liebe Grüße zu dir
    Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Claro...bin nur froh dass es auch gutgegangen ist. Dürfte nicht so einfach gewesen sein^^

      Löschen
  5. Hallo liebe Nova,
    solche Kanonen gibt es bei uns in La Coruna auch. Dort kann man sie entlang der Küste sehen. Ganz besonders schöne Exemplare findet man am Castillo de San Anton.
    Ich finde es auch schön, dass man solche alten Dinge restauriert und so erhalten bleiben. Bei uns wird jährlich die Schlacht mit den Engländern nachgespielt, was immer ein tolles Ereignis ist.
    So hat jedes Land seine Highlights.
    Liebste Grüße aus der Kälte (hat bei uns geschneit!)
    Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Toll, sowas mag ich . Hier wird in Santa Cruz jährlich eine Schlacht nachgespielt. Bin allerdings noch nie dortgewesen. Muss auch immer toll sein^^

      Löschen
  6. ......Hauptsache diese Kanone schießt nicht mehr !!!!!!
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Neee....die ist in den verdienten Ruhestand gegangen ;-))

      Löschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...