Dienstag, 10. November 2015

Castillo de San Felipe



Im letzten Frühjahr von der Baustelle (klick) rund um das Castillo San Felipe berichtet wird es nun aber mal Zeit dass ich mitteile dass die Baustellen weg sind und das Castillo (mehr Info klick) wieder zu besuchen ist.


Lang haben die Renovierungsarbeiten gedauert, noch in diesem Jahr waren sie damit beschäftigt, aber dafür gibt es nun links und rechts neben der Brücke auch Scheiben und auch die Kanonen sind alle wieder an ihrem alten Platz.


Im Hintergrund ist übrigens auch das 

 

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Nova,

    fein das die Baustelle nun weg ist. Da macht doch dort ein Besuch wieder Spaß.
    Meine Baustelle hat sich gestern geändert. Gips ist ab, dafür habe ich einen Schuh mit Schienen bekommen, der ist noch viel dicker als der Gips. Klasse ist doch gebrochen.

    Hab einen schönen Tag ! Ich bin heute auch wieder unterwegs.
    ♥liche Grüße
    Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde die Hintergründe halt sehr interessant und besonders schön ist es für die Veranstaltungen. Hat doch eine besondere Atmosphäre.

      Oh, na dann aber zumindest ein Schuh. So kannste dann doch bestimmt wieder besser auftreten. Dürfte dann noch eine langwierige Angelegenheit sein/werden^^. Habt ihr den für den Unfallbericht wenigstens auch Angaben von den Eltern des Lütten machen können? Auch wenn es ja ein unglücklicher Unfall war, denke mal die wollten das doch bestimmt wissen oder?!

      Löschen
  2. Irgendwie konnte die kleine Festung mich nicht berühren, zu klein, zu uninteressant für mich. Aber schön wenn es renoviert wurde. ;-) Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar, viel gibt es nicht zu sehen, aber halt auch Geschichte die dahintersteht^^ Lustig fand ich das noch erhaltene Plumpsklo *gg*

      Zumindest wurde bzw. wird da immer was gemacht, nicht wie in Adeje....(Post darüber kommt noch)

      Löschen
  3. das finde ich schön, schönen Tag wünsche ich dir

    AntwortenLöschen
  4. .....schön ist es wieder geworden um die kleine Festung - "Altes bewahren" wird immer wichtiger !!
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
  5. Hello Nova, pretty images of the Castillo. I love the background view of the sea! Very pretty. Happy Tuesday, enjoy your day!

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Nova!
    Tja, muss auch mal sein aber ich finde ja die Kanone Mega:)

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nova,

    das Castillo sieht jetzt auf jeden Fall sehr schön und fotogen aus – und falls wir mal nach Teneriffa kommen, wird es garantiert besucht.

    Ganz besonders angesprochen hat mich heute allerdings der Spruch, auf dem Kunstwerk-Foto in dem Post vom 7. November, zu dem du hinverlinkt hast… (Der passt für mich zur Zeit wie die Faust aufs Auge… und ich freu mich schon wieder auf die Zeiten, wo die Seele eher gestreichelt als aufgewühlt wird…)

    Alles Liebe von der Traude

    http://rostrose.blogspot.co.at/2015/11/fair-play-teil-3-frau-r-versucht-ein.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Traude...da hoffe ich mal das sie bald wieder so richtig gestreichelt wird ☼

      Löschen
  8. Die Kanonen sind doch bestimmt immer von den Kindern belagert. In Valetta war es jedenfalls so...meistens haben Kinder ja auch eine ganz andere Einstellung zu Kriegsgerät. Prima, dass jetzt alles so schön hergerichtet ist.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar, wenn ich da Kinder sehe dann sind sie auch ruckzuck drauf. Ist immer ein Anziehungspunkt, aber das kennen wir auch noch von uns, gelle ;-))

      Löschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...