Samstag, 31. Oktober 2015

Zitat im Bild ☼ 70


Wer sich fragt wie ich auf diese Worte zu 
diesem Motiv gekommen bin...


...hier bitte die Antwort, denn ich hatte sofort
 weggehende Indianer vor Augen

↓↓↓

So natürlich gewachsen kann man sie hier am Ortseingang von "La Guancha" sehen wenn man die Bergstraße aus Richtung "San Juan de la Rambla" kommt.


Ob zu Fuß oder per Fahrzeug muss man über eine Brücke um über den "Barranco de los Palomos" zu kommen.



Bei dieser Brücke habe ich immer ein kleines Lächeln auf den Lippen, denn eigentlich warte ich auf den Moment wann hier auch mal Liebesschlösser hängen. Anbieten würde es sich auf jeden Fall. 

 
...und allen Lesern die heute noch feiern wünsche ich ein



Wer Lust hat mitzumachen, der kann gerne hier (klick) nachlesen. 
 

Für nachfolgende Verlinkungen übernehme ich keinerlei Haftung, diese übernimmt alleine die Person die sich verlinkt hat und stimmt mit ihrer Verlinkung dem zu.




Kommentare:

  1. "Guten Morgen" Nova,
    also ehrlich, deinen Augen entgeht aber auch gar nicht - und das ist auch gut so ;-)))
    Na dann, Hand in Hand ins Wochenend !
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Luis, wünsche ich dir auch ☼

      Löschen
  2. guten morgen liebe Nova, wirst sehen es ist nur eine Frage der Zeit bis die ersten Liebesschlößer angebracht werden.
    ka, wenn man mit offenen Augen durch die Welt maschiert entgeht einem nichts ,gell :-))) ganz toll die beiden "Hand in Hand Indianer"
    hab eine feines We mit herzlichen Grüßen AnnA

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hatte ich auch gedacht als ich im Nachbarort beim Lidl die mal als Aktion liegen gesehen habe...aber bis dato nix^^ Dauert wohl noch bis es hier "angekommen" ist, so isses ja jetzt erst mit den Bäumen pimpen ;-) Danke dir vielmals ☼

      Löschen
  3. Das ist ein wunderbares Bild von der Natur kreiirt. Mir fallen auch Indianer ein. Die Brücke lädt zum Verweilen und Hinübergehen ins Hinterland ein. Es wäre schade sie mit Schlössern zu behängen.Ich kenne die Schlösser von Köln. Es ist aber verlockend.Halloween feiere ich nicht, wünsche Dir falls Du es feierst auch ein schönes Wochenende, liebste Grüsse Klärchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Klärchen. Ich feiere hier auch nicht und gibt auch keine Deko. Für mich passt es einfach hier nicht her^^

      *winke*☼

      Löschen
  4. Bow, was du wieder gesehen und interpretiert hast...aber mit der Bearbeitung kann ich es jetzt auch sehen und finde es einfach nur klasse und zusammen mit deinem Spruch 1A, allerdings muss man beim Gehen aufpassen, dass man nicht gegen die Wand rennt :))

    Falls Du feierst wünsche ich dir ebenfalls einen gruseligen Halloweenabend und sende liebe Wochenendgrüße

    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lacht*....und schon wieder ein Lacher, Danke dir ☼ Stimmt, das könnte heftige Beulen geben...ok, für Halloween wahrscheinlich passend, so als Beulenmonster^^, aber nee, ich feiere hier nicht. Hab ich in D. schon nicht gemacht. Irgendwie passt es da nicht wirklich hin. In CDN habe ich es geliebt, schon alleine die Dekos in den Gärten...einfach irre.

      Löschen
  5. Also ich hätte jetzt eher an weggehende Guanchen gedacht, lach.
    Aber jeder interpretiert da etwas anderes hinein und deine Bearbeitung dazu ist Spitze.:-)

    Ein tolles Motiv hast du entdeckt! Hoffen wir, dass die beiden gemeinsam gut am Ziel ankommen werden und sich kein Hindernis in den Weg stellt.:-)

    Dann wünsche ich auch dir einen schönen Halloweentag und -abend und lass dich nicht von kleinen Geistern und Gespenstern erschrecken. :-)

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hätte es keine Feder geben dürfen *gg* Danke dir Christa, wird ein Tag im Haus sein (heute Warnstufe gelb und diesmal wirklich Regen hier oben). Denke mal den Geistern wird es auch zu nass sein ;-))))

      Löschen
  6. Großartig gesehen, ich dachte irgendwie sofort " Mutter mit Kind " ;-))
    Toll, was die Natur so alles macht !
    Ein schönes Wochenende wünsche ich dir und schicke
    ♥liche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Jutta, das wünsche ich dir auch ☼

      Löschen
  7. Liebe Nova,
    habs sofort erkannt das es sich um zwei menschen handelt die sich die Hände halten. Du hast wirklcih ein gutes Auge für solche Dinge. Doch wenn man darauf fokusiert ist dann sieht man eher solche Sachen.
    Hatte ich selber auch als ich dauernd Herzen in der Natur sehen wollte. Aber auch unsere Gedanken sowie die Lebenseinstellung auf die man fokusiert ist bestimmen den Alltag und das Leben mit, usw. Ganz spannende Sache. ;-)
    Wir schnitzen heute noch einen Kürbis der dann in der Nacht draussen leuchten darf.
    Hab einen tollen Tag und auch dir ein schönes Halloween.

    Herzlichst
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt....irgendwann kann man tatsächlich in allem was entdecken ;-) Als Kind schon mit den Wolken vereint kamen dann nach und nach andere Dinge hinzu, und seitdem ich hier bin und auch blogge ist es noch stärker geworden^^

      Finde ich einen schönen Brauch und bei euch kann ich es mir auch sehr gut vorstellen....hab gerade den Waldeingang vor Augen^^

      Hier wird es heute ringsrum ruhig sein, ein Regentag (angekündigt und diesmal auch hier oben) lässte keinen Hund vor die Türe gehen^^

      Viel Spaß beim Schnitzen ☼...und vielleicht gibt es dann ja auch ein Foto davon^^

      Löschen
  8. Guten Morgen liebe Nova, das Gewächs an der Wand regt an... Wie phantasievoll, interessant, ja und auch witzig Du die Figuren interpretierst, zeigt Deine Künstlerseele. Toll!!!

    Nur, was will der Indianer?! Der guckt nämlich neugierig in das kleine Fenster.... :))))

    Der Spruch dazu passt perfekt! Hand in Hand gehen wir als altes Ehepaar übrigens immer noch gerne. Es ist uns wichtig!

    Ansonsten wünsche ich Dir ein wunderschönes Wochenende... und vielleicht bringt der Postbote heute etwas vorbei ;)
    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guckt bestimmt ob die Tafel schon gedeckt ist ;-))))

      Finde ich klasse, ich kann mich immer begeistern wenn Paare, egal welchen Alters sich noch berühren, die Hand halten, liebevolle Blicke austauschen oder auch ein Bussi geben. Berührt mich immer, und im Gegensatz macht es mich dann traurig wenn ich junge Paare sehe die sich gegenüber sitzen und jeder nur auf sein Handy/Phone fixiert ist.

      Wäre schön, aber ich kann mir gut vorstellen das heute nix ausgeliefert wird. Warnstufe gelb für die westlichen Kanaren regnet es hier seit heute Nacht am Stück. Da bleibt dann bestimmt die Post auch auf dem Amt liegen ;-(((

      *winke*

      Löschen
    2. Regen kann willkommen sein... Aber ich drücke 'mal fest die Daumen und gucke, ich hoffe dass es dabei bleibt und keinen Sturm gibt!!!

      Wir waren heute noch einmal mit den Bikern in Tour. Und ich brachte extra etwas mit für Dich bzw. Deine Aktion... Mehr verrate ich noch nicht *zwinker*

      Löschen
  9. ja doch..... das sieht wirklich aus, als würden dort 2 Hand in Hand weggehen

    lg und ein schönes Wochenende
    wünscht gabi

    AntwortenLöschen
  10. Ein Hoch auf deine Fantasie, liebe Nova. An Indianer hätte ich jetzt nicht gedacht - vielleicht an Teneriffas Ureinwohner die Guanchen - aber auf jeden Fall sehe ich auch einen kleinen und einen großen Menschen, die sich an der Hand halten. Das hast du toll gesehen. Ich finde, es ist ein sehr schönes Motiv und deine Bearbeitung ist natürlich auch nochmal klasse. Dein Satz dazu passt perfekt.
    Liebe Grüße
    Elke
    _____________________
    mainzauber.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für Guanchen zuviel Kleidung ;-))) und dann habe ich noch die Feder gesehen und die hat mich sofort an Indianer denken lassen^^ Danke dir ☼

      Löschen
  11. Ich stimme den anderen Teilnehmerinnen absolut zu. Es ist eine suuuuper Interpretation und ein sehr schönes Zitat! Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende! Liebe Grüße, Liz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen liebe Dank Liz, das wünsche ich dir ebenfalls ☼

      Löschen
  12. Du hast sie, diese Gabe in Dingen zu lesen und dazu so schöne Sachen zu schreiben.
    Ich musste schmunzeln denn auch mein Mann und ich gehen immer Hand in Hand ; sind auch mal neugierig oder schleichen uns davon aber eben Hand in Hand.
    Herzlichen Dank muss ich wieder sagen für die lieben und zahlreichen Kommentare welche du bei mir auf dem Blog zurück gelassen hast. Künftig hoffe ich wieder darauf antworten zu können. Ich wünsche dir ein tolles Wochenende und lasse innige Grüße zurück; Deine Celine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank dir Celine☼ Finde ich klasse, ich mag solche Berührungen die soviel Wärme geben können^^

      Löschen
  13. Wunderbar ist es Dinge zu sehen, wo andere dran vorüber gehen. Deine Zeilen dazu sind klasse.
    Ich wünsche dir eine schöne schaurige Zeit.
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Nova,

    ganz großes Kompliment, dass Du dieses Motiv entdeckt hast. Ich weiß nicht, ob meine Fantasie ausgereicht hätte. Allerdings, wenn ich jetzt so mit der Nase drauf gestupst werde, sehe ich natürlich auch die zwei Menschen. Deine Bearbeitung ist natürlich auch große Klasse und die Worte passen perfekt dazu.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe manchmal zuviel Fantasie *gg*...ich sehe wirklich schon fast in allen Dingen etwas^^ Danke dir ☼

      Löschen
  15. Hallo Nova!
    Das ist wirklich witzig...die sehen tatsächlich wie Indianer aus. Und auch dass sie gemeinsam irgndwo hin gehen, erkennt man sofort :-D
    Schön, wenn man gemeinsam ein Ziel hat!

    Liebe Grüße

    Anne

    AntwortenLöschen
  16. Ich liebe es solche Verbingungen und Bilder in der Natur zu entdecken - dazu passend der Vers :)! Die Bilder und Bildercollagen sind wundervoll und erinnern mich immer wieder an Urlaubsstimmung.

    Dir auch natürlich ein schönes Halloween - Liebe gruselige Grüße von Senna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Senna....hab mich gar nicht gegruselt ;-)) ☼

      Löschen
  17. Ach ja liebe Nova,

    genau das haben wir auch gemacht. Einen steilen Berg hinauf in ein Schloß und anschließend war es noch wichtiger, Hand in Hand den Berg hinunter zu gehen. Es war Kopfsteinpflaster, der rutschlig war. Es war ein wunderschöner Tag. Eine Kirche haben wir auch besucht, aber die kommt nicht in den Blog unter Glockentürme ... grins

    Nun leg ich meine Beinchen hoch
    dir wünsche ich einen schönen Abend ♥ Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och....nicht unter Glockentürme und dann auch noch grinsen..du bist fies ;-)))))
      Habt ihr richtig gemacht und ist auch wichtig wenn es so rutschig ist. Da ist es dann immer schön so eine Hand greifen zu können^^

      Löschen
  18. huhu....ich habe sofort mutter/vater und kind gesehen. mit den indianern setzt du aber noch einen drauf ;-))
    klasse gesehen!!!!
    drückerle

    AntwortenLöschen
  19. Die zwei Figuren auf der Mauer sind total cool und eindeutig zu erkennen. :-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  20. Hand in Hand, so sieht es tatsächlich aus, aber an Indianer hätte ich jetzt nicht gedacht, eher an Halloweenfiguren *gg*, die nun den Wald unsicher machen.

    Grüßle ♥ Mathilda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *gg*...liegt auch nahe an Halloween, gelle ;-)))

      Löschen
  21. Das ist ja herrlich. Die Indianer habe ich auch gesehen. Echt cool.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  22. Hand in Hand! ♥
    Wunderbare Entdeckung....und schöne Worte!
    Liebe Grüße in den Süden!
    Hasta pronto, el amor Nova
    Gabi

    http://einenblick.wordpress.com

    AntwortenLöschen
  23. Erstaunlich, was Du immer entdeckst! Ja, Indianer mit Kind Hand in Hand.

    Das mit den Schlössern wird sicher noch werden, wenn erst einmal einer den Anfang gemacht hat. :)

    LG Hans

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *hihi*...also falls Lidl die nochmal im Sortiment hat dann überlege ich mir das mal^^

      Löschen
  24. Ja, mit deinen Zeilen an der Seite habe ich das Pärchen auch gleich als solches wahrgenommen. Fantastisch. So viele Einzelheiten sind zu erkennen. Die Feder gefällt mir am besten und man sieht gut, wie er das linke Bein gerade für den nächsten Schritt anhebt.

    Das hast du wieder prima entdeckt.

    ∗♥∗✿❊✿❊✿∗♥∗
    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...