Samstag, 17. Oktober 2015

Zitat im Bild ☼ 68




Aufgenommen in der Nacht  (keine Umwandlung in schw/w) der Mondfinsternis.




Wer Lust hat mitzumachen, der kann gerne hier (klick) nachlesen. 
 

Für nachfolgende Verlinkungen übernehme ich keinerlei Haftung, diese übernimmt alleine die Person die sich verlinkt hat und stimmt mit ihrer Verlinkung dem zu.


Kommentare:

  1. "Das kannst Du singen" - ich wünsche Dir ein ganz helles Wochenende, der bereits leicht wintererprobte WW-W

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Neee...lieber nicht, hinterher werde ich noch mit Eiern beworfen ;-)))

      Lieben Dank WW-W, das wünsche ich dir auch von ♥en

      Löschen
  2. Moin liebe Nova,
    oh ja in jeder Beziehung... da sprichst Du wahre Worte!
    Ein wunderschönes Foto, auch in s/w sieht es toll aus!!

    Ich wünsche Dir ein erholsames schönes Wochenende...
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Biggi....bei Foto nix an der Farbe gemacht (habs oben ergänzt) war das ein Zufallstreffer.

      Alles Liebe ☼

      Löschen
  3. Stimmt und das Foto sieht ganz, ganz prima dazu aus. Da bleint mir nur zu hoffen, dass wir alle und immer das Licht fühlen dürfen.

    Liebe Wochenendgrüße
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Arti und ja, können wir wirklich nur hoffen, auch wenn es momentan an vielen Orten der Welt ja nicht so aussieht :-((((

      Löschen
  4. Wow, das ist ja eine wunderschöne Aufnahme.
    Tolle, gelungene Nachtfotografie.
    Hervorragend passt auch das Zitat dazu, ein gelungenes Gesamtkunstwerk !
    Liebe Grüße aus dem verregneten Oberfranken
    ♥lichst Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Oh, "schwere" Kost, aber wahr!
    Auf der einen Seite mag man vielleicht oft _die_ beneiden, die es noch nie gefühlt haben, aber in Wirklichkeit ist es doch meist so, daß man mit -diesbezüglich erfahrenen- Menschen einen viel angenehmeren Umgang hat. Natürlich nur wenn diese es dann nicht übertreiben "mit dem Jammern". Das Licht muß man schließlich auch sehen _wollen_ , wenn es denn sich wieder zeigt oder "angeknipst" wurde. Und ein bißchen muß man auch am _eigenen_ Schalter basteln, wenn das möglich ist.
    Ohje, jetzt habe ich Dir hier das ganze Kommifeld vollgequasselt ;) , eigentlich wollte ich "nur" sagen wie stimmig Dein Post ist, in Wort und Bild!
    Ganz liebe "beleuchtete" ;-))))
    Grüße,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, schwere Kost aber so isses mal im Leben, gelle^^ Kann dir voll und ganz zustimmen. Besser kann man es ausdrücken und danke dir für den lieben Kommi♥

      Hab ich dich wohl angesteckt *gg* (*schonwiederlachenmuss*)

      Grüssle ☼

      Löschen
  6. Liebe Nova,

    die Dunkelheit macht mir Angst, ich brauche das Licht. Dein Spruch hat was und das Bild so wie so. Eine Klasse Aufnahme.

    Ein schönes Wochenende wünsche ich dir
    VLG Paula

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nova,
    ein tolles Bild und eine schöne Erinnerung an den Moment.
    Ich war und bin seit eher die welche das Licht stets suchte um in der Dunkelheit nicht allein zu sein. ;-)
    Ganz wunderbare Worte zu dienem Bild.

    Liebste Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank auch dir liebe Julia ☼

      Löschen
  8. beinahe hätte ich heute auch den mond mit zitat gepostet, lach
    beim nächstenmal bin ich dann dran ;-))
    gglG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na siehste....zwei Doofe ein Gedanke *gg*, und ja da kannste dann den Mond anheulen ;-))))

      *winke*

      Löschen
  9. Was für ein schönes Bild liebe Nova.
    Durch das tägliche Einheitsgrsu ist es auch tagsüber dunkel und das drückt gewaltig auf die Stimmung.
    Hab ein schönes Wochenende.

    LG Mathilda 😊 🌞

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Glaube ich dir gerne. Mag solche Tage wenn es so gar nicht hell werden will auch nicht und bin auch wieder froh wenn die Uhren umgestellt werden. Hasse es wenn es am Abend so früh dunkel ist^^

      Löschen
  10. Hallo Nova,
    ein sehr treffendes Gedicht und ein besonderes Bild dazu.
    Ich wünsche dir ein schönes WE.
    LG Sadie

    AntwortenLöschen
  11. Da bleibt mir zu sagen, ein perfektes Zusammenspiel zwischen Wort und Bild. dazu fällt mir ein "wenn du denkst es geht nicht mehr, kommt von irgendwo ein Lichtlein her!"
    Eine schöne Aufnahme in schwarz-weiss.
    Dir ein schönes Wochenende , liebe nova, und Danke!
    Klärchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, so ist es...zumindest meistens und es bleibt immer zu hoffen^^

      Ist allerdings keine schwarz-weiss Fotografie oder Bearbeitung...eine Zufallsaufnahme die so "rausgekommen" ist ;-)

      Danke dir ☼

      Löschen
  12. Raus in die Dunkelheit, aber es hat sich für das Foto wirklich gelohnt.

    LG
    Andrea

    P.S: Ich verschwinde mal in die Blogpause, solltest Du mich vermissen ;-)))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, hat es wirklich. Bin oft in der Nacht mal vor der Türe, schon alleine um mir den Sternenhimmel anzuschauen^^

      Alles klar, hab bei dir nix erwähnt, von daher wünsche ich dir hier eine tolle Blogpause. Freue mich auf die Rückkehr.

      Löschen
  13. ...ein schönes Bild, liebe Nova,
    und vollkommene Dunkelheit sollte es für Niemand geben...ein kleines Licht ist immer irgendwo und wie Rita schon schreibt, man muß es auch sehen wollen,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das sollte man wirklich. Danke dir ☼

      Löschen
  14. Du sprichst mir aus dem Herzen, das Dunkel des Bildes lastet zwar dann momentan etwas schwerer auf mir, dennoch sehr Besonders.
    Ein schönes Wochenende wünsche ich Dir, herzlich Liz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe für viel Licht für dich liebe Liz. Danke dir ☼

      Löschen
  15. Meine liebe Nova, oh ja, diese Weisheit kann ich nur unterschreiben denn ich laufe oft durch solche Zeiten. Dunkelheit spielte in meiner Kindheit eine sehr tragende rolle und begleitet mich mit der dazu gehörenden Angst immer noch. Ich fotografiere auch den Mond sehr gerne aber Dein Foto ist einmalig schön. Bedanken möchte ich mich bei Dir für Deine Geduld und den Mut den du mir immer wieder machst in Deinen so lieben Kommentaren. Ganz innige Grüße sende ich Dir und ein Herzenslächeln von Deiner Celine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank für deine Worte Celine, und wer dich und deine Geschichte kennt der kann sich das auch sehr gut vorstellen. Schicke dir ganz viel Licht rüber ☼

      Löschen
  16. Die Dunkelheit spüren... Ein großes Thema, liebe Nova. Ich denke dabei an die Menschen in den vergangenen Jahrhunderten, deren Häuser bzw. Mühlen von mir besucht, und in den verschiedenen Posts gezeigt worden sind. Ich versuchte jeweils hinzuspüren und konnte mich bzw. die Welt draußen vor der Türe schier vergessen... Mich in Gedanken in deren Zeit versetzen.

    Ja, sie fürchteten die Dunkelheit damals sehr, da sich manch` Unhold dort verbarg.

    Der moderne Mensch heute kann sich das kaum noch vergegenwärtigen...

    ...ein leichtes Spiel für alle Mächte und Mächtigen den armen Zeitgenossen damals richtig "einzuheizen" mit ihren Kampagnen, so dass die Angst Gestalt annahm: Der Teufel wurde überall vermutet. Oder auch Hexen.

    Ich wünsche Dir liebe Nova, eventuell bei romantischen Kerzenlicht ― ein wundervolles Wochenende.
    Herzlichste Grüße aus Augsburg von Heidrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja liebe Heidrun, das war noch so eine ganz andere Zeit und Lebens-so wie Glaubensweise. Allerdings auch wieder ein sehr gutes Beispiel wie es von den Mächtigen ausgenutzt wurde.....im Grunde hat sich da nix geändert, die Machtspiele gibt es nach wie vor und die Menschheit wird versucht zu manipulieren (siehe verschieden Nachrichtenwiedergaben/andere Länder andere Schwerpunkte). Da gibt es dann ja leider auch wieder einige Menschen die das mit sich machen lassen und wirklich nur in eine Richtung blicken.

      Im Grunde kann man sagen: Bis dato hat nur jeder Mächtige noch die Angst gehabt den roten Knopf zur totalen Vernichtung zu drücken, aber die Anfänge sind gemacht...

      Danke dir liebe Heidrun, wünsche ich dir auch von ♥en

      Löschen
  17. Das sind heute sehr sinnige Sprüche. Sehr schön :)

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Nova,
    das passt perfekt zusammen. Mir gefällt das Foto gut und auch der passende Spruch. Den kann man ja sehr unterschiedlich interpretieren. Toll gemacht!
    Herzliche Grüße
    Elke
    _________________________
    mainzauber.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Elke, und ich hab immer noch ein Grinsen auf den Lippen. Denke mal ich werde öftes an deine Geschichte denken müssen ;-))

      Löschen
  19. Wow, das Foto sieht ja wieder fantastisch aus, liebe Nova.
    Hättest du nicht dazugeschrieben, dass es NICHT „behandelt“ ist, ich hätte es vermutet. Es wirkt so ….hm, wie soll ich es ausdrücken…. künstlich.
    Das musst du gut ablegen, es ist etwas ganz besonderes.
    Und die Zeilen passen super dazu.

    Ach, jetzt habe ich mich soooo geeilt mit meinem Beitrag und nun ist doch schon der Sonntag angebrochen. Aber es waren halt wieder so viele Bilder die ich unterbringen wollte *seufz*. Und bis die alle so waren, wie ich es gerne hätte…. aber ich quassele wieder zu viel. Es hat ja noch gereicht und vielleicht kommt ja noch einer nach und dann bin ich mal nicht die Letzte *zwinker*.
    Die Miezen quengeln schon, sie wollen ins Bett (also dass ICH ins Bett gehe, damit sie sich ankuscheln können *lach*).
    Wünsche dir auch einen schönen Sonntag. Sonne wird es bei uns wahrscheinlich nicht geben, aber das mit der guten Laune bekomm ich hin *zwinker*. Mach‘s guuuut.

    ∗♥∗✿❊✿❊✿∗♥∗
    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, war echt ein Zufallstreffer und ich dachte schon an eine entwickelte Negativaufnahme. Muss ich wohl in dem Moment einen passenden Winkel nebst Lichteinfall und dazu noch Blitz (der eigentlich aus sollte) gehabt haben....

      Das ist doch nicht schlimm liebe Uschi...einmal ist die Verlinkung ja länger auf und zudem komme ich doch auch meist erst am Sonntag dazu meine Abschlussrunde zu drehen. Hast aber auch wieder absolut schöne Bilder gemacht und gezeigt. Ich liebe diese Spaziergänge bei dir und dann auch noch immer wieder Neues zu entdecken.

      Mein Kater hat eben auch schon gemotzt, er möchte sein Frühstück (d.h. Nassfutter), aber da muss er noch ne halbe Stunde warten (mom 4:18 Uhr). Somit isser wieder auf einen momentanen Lieblingsplatz (Karton mit Decke unter der Treppe)

      Hoffe ihr hab noch schön gekuschelt und süsse Träume gehabt und auch dir noch einen schönen Sonntag

      *liebwink*

      Löschen
  20. Das ist wirklich ein ganz außergewöhnliches Bild, liebe Nova. Man könnte fast meinen, du hättest die Kamera auf S/W eingestellt.
    Deine dazu gewählten Worte sind nur zu wahr.
    Bleibt zu hoffen, dass uns das Licht immer ereilen wird nach einer "gefühlten" Dunkelheit, damit es uns wieder erhellt.

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, und ich musste am Bildschirm auch erst zwei Mal gucken *gg* Danke dir ☼

      Löschen
  21. Liebe Nova,
    ich bin über Mathilda auf deinen Blog und dein Zitat im Bild Projekt aufmerksam geworden.
    Ich liebe die Fotografie UND schöne Worte...deshalb bin ich heute zum ersten Mal dabei.
    Auf Teneriffa war ich vor 20 Jahren...ich schau mich auf deinem schönen Blog mal um!
    Hasta pronto
    Gabi
    http://einenblick.wordpress.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hola liebe Gabi...willkommen hier und bei dem Projekt. Schön dass du mitmachst und ich komme dann gleich mal bei dir vorbei.

      Löschen
  22. Liebe Nova!
    Eine wundervolle Zusammenstellung ziert dein Zitat.

    Herzlichst
    Anne

    Verzeih meinen kurzen Kommentar, aber mich hat die Grippe voll gepackt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Anne und danke für deine lieben Zeilen.


      Wünsche dir von ♥en alles Liebe und Gute sowie vor allem schnelle Genesung. Gute Besserung ☼

      Löschen
  23. Servus Nova,
    Zustimmung und immer genügend Licht,
    Luis

    AntwortenLöschen
  24. ein sehr schöner Spruch - da steckt Weisheit drin.
    Das Foto dazu gefällt mir auch sehr gut.

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Nova,

    heute möchte ich noch meinen Beitrag nachreichen. Am Wochenende wollte mein Kopf nicht - da war nix drin, absolut keinen Einfall gehabt.

    Dein Bild ist super und ich bewundere Dich auch, dass Du auch immer so passende Worte dazu findest. Meine sind ja immer nur ausgeliehen.
    Ich glaube, die Dunkelheit hat irgendwie schon jeder mal erlebt. Das Entscheidende ist wohl, wie man damit umgeht.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...