Donnerstag, 22. Oktober 2015

Playa de la Arena



 Zur Gemeinde "Santiago del Teide" gehörend findet man im Süden der Insel  den Strand mit dem gleichnamigen 
Ort "Playa de la Arena". 



Dieser Strand wird in vielen Reiseführern als mit der Schönste der Insel beschrieben und wohl auch seit Jahren jedes Jahr wieder mit der blauen Flagge (klick) "geehrt". 


Ich persönlich finde ihn zwar auch klein und gemütlich doch würden mich von dort unten die Blicke auf die vielen Appartementhäuser sowie Hotels doch stören. Ich liebe es eher freier wie am El Socorro (klick) und noch lieber in meiner geliebten Charco del Viento (klick).

Panoramablick in Richtung der Orte (klick)

Früher hier noch Natur pur ist halt über Jahrzehnte zusammen mit "Puerto de Santiago" und "Los Gigantes" ein großes Touristenmagnet sowie Zentrum entstanden.



Jeden Donnerstag ein Projekt

wer also mehr sehen möchte der klickt doch mal bei Jutta rein

Kommentare:

  1. Ein ruhiger und nicht zu überlaufender Urlaubsort ist mir auch lieber . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gelle, aber Gott sei Dank sind die Geschmäcker verschieden^^

      Löschen
  2. Guten morgen liebe Nova. Der schwarze Strand sieht toll aus nur "sonnelen " würde ich mich dort auch net unbedingt wollen,ist ja wie am.praesentierTeller :))) dennoch sehr schöne Fotos. Wobei ich sagen muss, dass mich die Berge im Hintergrund mehr ansprechen, muss ja ein gigantischer Ausblick von dort oben sein.
    So meine liebe hab einen schönen tag mit herzlichen Grüßen AnnA

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehe ich auch so und ja....ist wirklich fantastisch, doch an dem Tag war es im Norden so schön und oben bis in den Süden nicht gerade toll. Teilweise sogar Regen, und somit lohnten sich keine Fotos. Mag es immer wieder in den Cañadas zu sein oder selbst sozusagen nur durchzufahren.

      Löschen
  3. Hallo und guten Tag liebe Nova
    Da wo andere Urlaub machen bist du zuhause, einfach toll!
    Ich wünsch dir heute ein ganz schöner neuer Tag und sende dir ganz nette Herzens Grüsse zu von Bea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann ich nun umgekehrt auch sagen ;-)) Danke dir ☼

      Löschen
  4. ...ach deine Bilder machen einmal mehr Lust auf Urlaub, liebe Nova,
    blauer Himmel uns Wasser, ich könnte gleich den Koffer packen,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heute soll es ungemütlich werden....Warnstufe gelb wegen Regen. Mal sehen wie es dann kommt, denn letzte Woche hat es die Insel zumindest in dieser Region verschont. Allerdings auf Gran Canaria und La Palma war es gestern schon wieder heftig...sintflutartige Regenfälle^^

      Bis dato waren "nur" heute Nacht auf dem Meer schwere Gewitter zu sehen...

      Löschen
  5. So wie du immer die Krise bei mir bekommst, wenn du früh morgens das ganze Food bei mir auf dem Blog siehst, bekomm ich bei dir immer die Krise wegen der ganzen Palmen, Sommer, Sonne, Meer und so ;-DDD. Hach....du hasts schon gut, ne? Aber das weißte ja! Wie schööön! GlG Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, dann kann ich dich beruhigen und mitteilen das es hier heute auch heftiger regnen soll. Zumindest für die Insel angekündigt lasse ich mich dann überraschen was folgt^^

      Löschen
  6. Liebe nova,
    was wäre der Natur-Donnerstag ohne einen Beitrag von dir aus dem sonnigen Süden !
    Gerade in der beginnenden sonnenarmen Zeit, die nun langsam bei uns anbricht !
    Ganz lieben Dank wieder für deine Teilnahme und sei ♥lich gegrüßt von
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank für die lieben Worte Jutta. Freue mich auch jede Woche neu auf das Projekt wo es immer so tolle Beiträge gibt. ☼

      Löschen
  7. Liebe Nova,

    ich stimme dir überein, dein Traumstrand gefällt mir auch sehr gut. Den du hier gezeigt hast, ist was für eine große Touristen Schaar. Schön anzusehen. Das mit der blauen Flagge finde ich prima, da weiß jeder gleich bescheid, wie die Qualität des Strandes ist.

    Einen schönen Donnerstag und ganz liebe Grüße
    Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gelle...so ganz was Anderes, und die Südler kommen auch immer gerne hier hoch, wobei dann die Nordler in den Süden fahren. Ist schon witzig^^

      Löschen
  8. Guten Morgen Nova,
    jeder Strand für sich ist eine Besonderheit, doch ich liebe abgeschiedene, kleine Buchten, wenn im Hintergrund 100te Hotels sind, fühle ich mich nicht wohl. Das hat mit Strandfeeling meines Erachtens nichts zu tun.

    Ich wünsche dir einen sonnigen Tag.
    Lg Sadie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geht mir genauso, deshalb mag ich auch die Charco so gerne, auch wenn es kein Sandstrand ist.

      Löschen
  9. .... hier ist er gerade regnerisch und total grau - von daher, egal welcher Strand der schönste ist, ich wäre jetzt gerne dort mit den Füßen im dunklen Sand

    lg gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier hat es gegen Mittag zugezogen und dann wieder heiter bis wolkig. Bis dato ist der große Regen hier oben noch ausgeblieben...mal sehen ob und wann er dann kommt^^

      Löschen
  10. Wunderschöne Bilder zeigst Du uns liebe Nora. Da möchte man sich doch gleich in den nächsten Flieger setzen und abdüsen!

    Ganz liebe Grüße,
    Doris

    AntwortenLöschen
  11. Schön daß du mal auch von Süden berichtest. Dort sind wir auch sehr selten.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Komme ich ja auch sehr selten hin, und was meinste wie ich mich geärgert habe dass das Wetter da so bescheiden war.....von oben mochte ich keine Fotos machen :-((

      Löschen
  12. Deinen Geschmack bezüglich der Strände und Ferienwohnungen teile ich voll und ganz, ich bzw. wir bevorzugen auch eher die Gegenden die naturnaher und menschenleerer sind. Aber wie du bereits geschrieben hast, die Geschmäcker sind verschieden.
    Über deinen Kommentar heute habe ich mich wahnsinnig gefreut, danke!

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bitteschön liebe Arti, kommt von ♥en und ist total ehrlich ☼

      Löschen
  13. Also wenn ich die Hotelpaläste im Hintergrund sehe möchte ich dort nicht Urlaub machen. Da gäbe es doch bestimmt auch abgelegene Buchten mit kleinen schönen Einheimischen Lokalen. Das wäre für mich Urlaub! Aber das Meer und die Wärme mag ich sehr gerne.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die kann man hier auch finden, auch ganz ohne Lokale die dann natürlich noch naturbelassener sind.

      Löschen
  14. Liebe Nova,
    wie gerne würde ich auch auf einer der herrlichen Kanareninseln leben. Meine Lieblingsinsel ist zwar Lanzarote, aber auch Teneriffa hat seine wunderschönen Seiten. Dem Tourismus muss man inzwischen ja überall ausweichen, wenn man die Bettenburgen und Sonnenbrutzelstrände nicht so bevorzugt. ;--)
    Ich hoffe, der Regen erwischt euch nicht zu toll und schicke liebe Grüße
    moni

    http://www.reflexionblog.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kenne Lanzarote nur aus TV-Beiträgen sowie Blog und Berichten. Mir persönlich wäre die Landschaft da zu karg um dort zu leben. Mal hin und anschauen fände ich klasse, aber leider bin ich noch zu keiner anderen Insel gekommen. Vielleicht dann wenn ich mal Rentnerin bin^^

      Lieben Dank, bis dato ist er bei mir hier oben ausgeblieben, aber kann dann ja auch schnell kommen. Ich lasse mich überraschen.

      Löschen
  15. Sieht ja fast aus, wie auf Mallorca, wo es überall Strände und Hotels gibt. Aber da ist der Strand meistens weiß und ich mag dort auch nicht baden oder grillen in der Sonne, das war früher mal. Jetzt stehen Entdeckungen und Erkundungen auf dem Plan.
    Mein Mann geht überall ins Wasser, er liebt das Meerwasser.

    Grüßle ♥ Mathilda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, zumindest auch in den Touristenorten wo diese Gemütlichkeit des Strandes fehlt. Ich habe damals schon immer mehr erkundet und bin rumgefahren. Eine ehemalige Arbeitskollegin meinte nach meinem ersten Mallorca-Urlaub dass ich schon mehr gesehen hätte als sie die schon Jahre dort hingefahren ist. Allerdings auch immer für Strand, Sonne und Party ;-)

      Löschen
  16. Die gleichen Gedanken, die dir durch den Kopf gingen bezüglich all dieser Appartmentanlagen und Hotel, die gingen auch mir sofort durch Kopf und ich würde dort definitiv keinen Urlaub machen.
    Das ist mir zu viel Trubel und auch der Anblick der Häuser ist nicht gerade schön.

    Aber die vielen Touristen müssen ja irgendwo hin.

    Ich denke, du wohnst in einer weitaus schöneren Gegend mit viel Grün und einem schönen Ambiente. Dann lieber ein paar Kilometer zum nächsten Strand fahren. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So isses, und auch wenn die Südler sagen dass es im Norden ja viel häufiger regnet, das Wetter mieser ist usw. (gibt teilweise echt ne kleine Fehde unter den Deutschen (Forum-ich lese da und schreibe vielleicht drei/vier Mal im Jahr). Ich fühle mich im Norden wohler weil es einfach grüner ist, und ich liebe es weg vom Tourismus^^

      Löschen
  17. Liebe Nova, der Strand mag hundert Auszeichnungen bekommen, einzig die Hochhäuser stören das Idyll. Ich persönlich freue mich über eine selten werdende unbebaute, natürliche Landschaft. Sei es am Meer oder auch bei uns mit den Bergen.
    Es wird gebaut, die Leute müssen irgendwo wohnen - ganz klar. Warum wir aber über so viele Autobahnen, parallel dazu verlaufende Schnellstraßen und weitere geteerte Wege müssen, entzieht sich meinem Verständnis. Zumal die Instandhaltung wahrlich zu wünschen lässt.

    Genug gelästert, jetzt wünsche ich Dir einen wundervollen Abend.
    Und sende herzliche Grüßle aus Augsburg zu Dir
    Heidrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit der Erweiterung der hiesigen Autobahn und auch dem Inselring kann ich hier nachvollziehen. Der Verkehr hat sowas von zugenommen und gerade in den Stoßzeiten ist es grausam von A nach B zu kommen. Somit ist das klar eine Erleichterung für die Bewohner die zur Arbeit müssen. Allerdings ist es nicht so krass wie in D. und ehrlich gesagt liebe ich es mehr die Bergstraßen zu nehmen wenn die Zeit vorhanden ist ;-)

      Löschen
  18. Das tat gut, ein wenig Sommer :-), Sonne, Strand, Palmen, herrlich, da könnte ich so meine Koffer packen und ab geht die Post.....
    LG, Ophelia

    AntwortenLöschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...