Montag, 26. Oktober 2015

Erstes Unwetter über den Kanaren geschafft

Ab heute sind alle Warnstufen wieder aufgehoben und das Unwetter ist abgezogen.

Seit letzter Woche gab es auf sämlichen Inseln Warnungen von Stufe gelb bis orange, und während es auf "Teneriffa" häufiger den Süden und die Hochlagen betroffen hat, gab es im Norden nur vereinzelt heftige Regenfälle.

So wie noch gestern im "Valle de la Orotava" der dann auch den "Barranco Martiánez" volllaufen ließ und im Meer an der "Playa Martiánez" abfloss:





So waren in der letzten Woche einige Straßen gesperrt, Schulen blieben geschlossen und die Menschen wurden aufgefordert, wenn möglich, zu Hause zu bleiben.

Schlimmer getroffen hat es allerdings die anderen Inseln. So fielen auf "La Palma" in der Gemeinde "Breña Alta" mehr als 216 Liter Regen pro Quadratmeter innerhalb von 24 Stunden (klick) und auf "Gran Canaria" hat der Inselpräsident die kanarische Regierung gebeten sie als Katastrophengebiet zu deklarieren. Allein am letzten Donnerstag hat das Unwetter dort die Stadt "Telde" in Mitleidenschaft gezogen (über 110 Liter in vier Stunden) und einige Strände der Insel sind zerstört worden. Der Strand in Telde sogar vollständig. Nach Schätzungen gäbe es dort, nach neusten Schätzungen, Schäden in Höhe von fast acht Millionen Euro. 

Auch der Teide soll schon wieder seine erste Mütze gehabt haben (wieder weg), und ich hatte hier oben in meiner Region Glück. So gab es zwar auch vereinzelte Niederschläge, allerdings nie sintflutartig wie anderorts. 

Somit wollen wir mal hoffen das es für die Kanaren das erst einmal gewesen ist und die Aufräumarbeiten erfolgreich beginnen und zu Ende gebracht werden können.

Kommentare:

  1. na gottseidank hat sich das Unwetter wieder verzogen. Jetzt hoffe ich auch, dass es kein weiteres Nachspiel gibt.
    So viele Wassermassen - meine Güte - das muss in La Palma und Telde ja arg schlimm gewesen sein.
    Danke für die Info Nova.

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, hoffe ich auch, wobei die Saison hat ja sozusagen erst angefangen. Ich würde mir zwar wünschen das es in diesem Jahr nicht noch einmal kommt, aber hab wenig Hoffnung. Eigentlich immer im Dezember wieder, zumindest die letzten drei Jahre. Wo ich im ersten Jahr das gar nicht erlebt habe ist es von Jahr zu Jahr doch mehr geworden....Klimawechsel sei Dank^^

      Löschen
  2. Liebe Nova,

    das Wetter ist mit den Jahren immer unberechenbarer geworden. Wie du schon schriebst hier oben, der Klimawandel. Mir graust es, wenn ich an die kommenden Jahre denke.

    Gut das es zunächst einmal sich beruhigt hat, so das es mit den Aufräumarbeiten beginnen kann. Ich freue mich, das dich die Unwetter dich verschont haben.

    Hoffentlich wird es im Dezember nicht so schlimm, besser wäre es, wenn sie ausbleiben würden.

    Viele liebe Grüße schickt dir
    Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da mag ich auch nicht dran denken denn es wird bestimmt nicht besser. Schon alleine wenn man an die ganzen Erdbeben, Vulkanausbrüche und sonstige Unwetter in diesem Jahr dran denkt :-((((

      Löschen
  3. ....na dann wünsch ich dir auch weiterhin "NUR das ganz normale Wetter" !
    Schönen Tag noch,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank....gestern ab Nachmittag einen Regentag werde ich mal abwarten wie es dann heute kommt....noch isses dunkel und trocken^^

      Löschen
  4. Einfach nur Wahnsinn, wenn so viel Wasser auf einmal kommt. Gut, dass du alles glimpflich überstanden hast.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  5. Boah, in der Barranco habe ich noch nie ein Tropfen Wasser gesehen.
    Es wird halt mal immer heftiger, wie die Klima sich ändert.
    Ich bin froh, daß unser Urlaub nicht jetzt war, da wir schon oft diesen Zeitraum dafür genommen haben.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kommt auch wirklich nur an solchen Tagen vor, und geht schnell-von nun auf gleich^^

      Kannst du wirklich nur froh sein, denke mal die Urlauber die da waren dürften fluchen ohne Ende^^

      Löschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...