Donnerstag, 29. Oktober 2015

Der Oktober und viel Natur


Eigentlich braucht es hier auf der Insel keine großen Entfernungen um etwas zu entdecken, zumindest hier im Norden bleibt es das ganze Jahr über immer grün, und Blicke nach links oder rechts genügen um diese Vielfalt genießen zu können.


Allerdings zieht es an deinen doch auch mal raus, und so war ich dann am hiesigen Nationalfeiertag, dem "Dia de Hispanidad" in Puerto de la Cruz um mir dort die neuen Wandgemälde "Street-Art" anzuschauen. An diesem Tag beim Rundgang auch die nach hier "rübergeschwappte Pimp-Aktion" entdeckt gab es an einem anderen Tag dann viel "Wau und Wuff".



Tja, und dann gab es doch noch auch eine Tour über die Cañadas in den Süden der Insel an die "Playa la Arena", Leider dort sehr bewölkt und windig war es sodann im Norden wieder sonnig und die Wolken umschmeichelten den Teide.

Nicht zu vergessen auch den Besuch des  "Centro Artesania" in La Guancha, indirekt auch mit Natur zu tun, denn gäbe es  z.B. gäbe es keine Tiere, Gestein und Co so gäbe es auch keine schönen Tongefäße und Bekleidungen (künstliche Stoffe ausgenommen).


Zum guten Schluss hoffe ich dann mal dass ihr auch alle am letzten "Sonntag die Uhren umgestellt" habt, und ich würde mir wünschen sie würden diesen Quatsch endlich wieder abschaffen, denn der Sinn der Energieeinsparung erschließt sich mir absolut nicht.





Heute möchte ich diesen Beitrag  wieder zwei Mal teilen:
Klickt doch mal rein
☼↓↓↓☼

bei Birgitt gibt es am letzten Donnerstag
 im Monat die Monatscollagen 

und

Jeden Donnerstag

ein Projekt  bei Jutta

Kommentare:

  1. " Es bleibt das ganze Jahr gün " . . . was für eine beneidenswerte aussage ;-)
    Bei uns ist es momentan grau/braun, aber dieser anblick kann auch seinen reiz haben
    na ja . . !
    Danke dir für deinen Beitrag und dass du treu mit dabei bleibst, ich freue mich.
    ♥liche Grüße aus dem nebeligen Deutschland
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaa...wobei ich damit hier mehr den Norden meinte, denn gerade in den Sommermonaten sieht es im Süden der Insel doch sehr vertrocknet aus. Bin halt ein absoluter Norden-Fan^^

      Klar, diese Herbstimpressionen die ich momentan auf den Blogs sehen kann können mich auch fesseln. Freue ich mich richtig drüber denn so mag ich den Herbst, und drei Mal den Indian Summer in CDN erlebt bleiben mir diese Bilder immer vor Augen^^

      Danke dir *winke*

      Löschen
  2. Guten Tag Nova
    am liebsten würde ich doch gerne auf diese schöne Insel hüpfen, heute regnet es bei uns hier, aber sonst war der Oktober goldig schön!
    Hab heute ein schöner neuer Tag, ich grüss dich, Bea

    AntwortenLöschen
  3. Vielen lieben Dank Bea, den wünsche ich dir auch☼

    AntwortenLöschen
  4. Für beide Aktionen hast du wieder tolle Bilder Bilder bzw. Collagen gemacht. Da merkt man die ganze Vielfalt der Insel.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  5. Oh, dass ist echt klasse gemacht :)

    Lg an dich , liebe Nova!

    AntwortenLöschen
  6. Meine liebe Nova,

    du hast ja gleich zwei schöne Collagen erstellt. Klar kenne ich sehr viele Bilder daraus wieder. Schön das du sie hier nach Themen zusammen gestellt hast.
    Palmen, blauer Himmel und das Meer, dazu noch ein bissel Sonne, was will man mehr, scheint dann das Paradies zu sein.

    Mit der Zeitumstellung finde ich auch als den größten Quatsch den die Menschheit sich ausgedeckt hat.

    Viele liebe Grüße aus dem sonnigen Sachsen schickt dir
    Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sind nur die ersten beiden Fotos neu dazugekommen, ansonsten stelle ich immer gerne zusammen^^. Ach du...also Urlauber ist es dann doch schon etwas anderes als wenn man hier lebt....auch wenn die Landschaft natürlich paradiesisch ist ;-))

      Jep, sollten sie wirkich mal im nächsten Jahr machen. Ich glaube der größte Teil der Menschheit würde es abschaffen^^

      Löschen
  7. Hallo Nova,
    es ist immer wieder schön, deine Insel zu besuchen, jetzt wäre es auch notwendig,
    bei uns ist glaube ich mit dem goldenen Oktober vorbei, regnerisch, kalt und trüb.
    Gott sei Dank gibt es einen Kachelofen ;-)
    Lg und einen sonnigen Tag.
    Sadie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist hier zwar nicht kalt aber seit ein paar Tagen doch auch so einen halben Tag immer sehr trübe....und so ein Kachelofen hat doch wirklich was. Das ist super gemütlich und gibt auch schöne Wärme ab^^

      Löschen
  8. besonders gut gefallen mir hier auf deinen Fotos, die alten Trachten - so was schaue ich mir immer gerne an

    lg gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die mag ich auch so gerne....und wahrscheinlich wenn du hier leben würdest dann hättest du dir schon längst eine genäht^^ Ich versuche das erst gar nicht...neee, das gäbe ein Chaosverschnitt *gg*

      Löschen
  9. Das Foto mit dem Blick auf`s Meer ist so schön, man spürt die Sonne auf der Haut und hört das Rauschen des Meeres.....Ah, da würde ich jetzt am liebsten die Koffer packen.....
    Danke für die sonnigen Momente, Ophelia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir für deine lieben Worte Ophelia ☼

      Löschen
  10. Als ich das Foto mit dem tollen blauen Himmel, den Palmwedeln bei Jutta sah, war mir klar, das kann nur von unserer lieben Nova sein. :-)
    Die Landschaft auf Teneriffa wechselt auch ständig. Kaum ist man ein paar Kilometer gefahren, schon zeigt sich ein ganz anderes Landschaftsbild und es gibt immer etwas zu entdecken.

    Dein Monat Oktober war bunt, du hast viel erlebt und gesehen und fein verpackt in deine Collagen. Auch mir gefallen diese Trachten sehr gut. Schön, wenn man Traditionen lebt und Bräuche bewahrt. :-)

    Liebe Grüße und dir noch einen schönen Nachmittag
    Christa, die auch den Wechsel von Sommer- und Winterzeit nicht befürwortet

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, schon alleine die Klimazonen bringen die Veränderung und dann auch doch tatsächlich die Jahreszeiten, zumindest in den Wäldern. Ganz deutlich sichtbar im Mercedeswald...wo ich leider viel zu selten hinkomme^^

      Danke dir ☼

      Löschen
  11. Liebe Nova,

    eigentlich bist Du ja zu beneiden, wenn das das ganze Jahr über grün bleibt. Wobei mir das Frühjahr und der Herbst mit seinen wunderschönen Farben doch fehlen würde. Aber umso älter man wird, umso anfälliger wird man gegenüber der dunkleren Jahreszeit.
    Schöne Bilder hast Du für die beiden Projekte zusammengetragen.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Daher genieße ich dann immer die schönen Fotos bei euch und ich freue mich auch schon auf die nächsten Schneefotos.

      Leider hatte ich in D. in meiner Region selten so einen schönen Herbst oder auch wirklichen Winter. Den mag ich nämlich auch sehr gerne....dick und warm anziehen und raus die Luft inhalieren^^

      Den Frühling haben wir allerdings auch, zumindest wenn dann die Mandelbäume so herrlich blühen und es gibt ja auch Pflanzen die tatsächlich nur in bestimmten Zeiten blühen...so wie bald der Weihnachtsstern wieder^^ Freue ich mich schon drauf

      Löschen
  12. Da stellt sich das Problem nach dicker Winterkleidung nicht....ich wäre dort auch gerne für immer.

    LG Mathilda ☼

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt....zumindest nicht nach so ganz dicker Winterbekleidung, denn geschlossene Schuhe und Jacken tragen wir Bewohner in den Wintermonaten dann doch auch. Man fühlt einfach anders....und dann kannste auch immer gut unterscheiden zwischen Touristen und Bewohnern^^

      Löschen
  13. Sehr schöne Bilder wieder heute :)
    Die Zeitumstellung mag ich überhaupt nicht. Keine Ahnung, warum die so daran festhalten.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Sabine...das frage ich mich auch und eigentlich ja auch der Großteil der Bevölkerung. Muss echt schwer sein sich einen Fehler einzugestehen^^

      Löschen
  14. Liebe Nova,

    heute möchte ich DIr zu allererst einmal sagen wie toll ich das finde, dass Du Deinen Blog und vorallem Deine Blogleser so hervorragend betreust. Es ist wirklich toll, dass Du für jeden auch noch ein paar Worte extra übrig hast, das nenne ich excellente Blogführung und dafür wollte ich Dir heute danken.

    So und nun der eigentliche Kommentar: Ich mag diese Monatscollagenaktion gerne, ja, immergrün das ist auch schön, hier ist es zwar im Moment herrlich bunt aber dann, dann sieht es sicher bis Anfang März recht kahl aus :-(((

    Liebe Abendgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir für deine lieben Worte ☼♥ Ja, stimmt, es wird dann wirklich wieder kahl bei euch und eigentlich sieht es dann nur schön aus wenn die Landschaft vom Schnee überdeckt wird. Leider ist es ja aber meist trübe und Schmuddelwetter macht einen depressiv....zumindest in einigen Regionen von D.

      Löschen
  15. Hallo Nova,
    da schmelze ich wirklich dahin, das blaue Meer und Palmen - Urlaubsfeeling pur. Street Art hätte ich mir auch gern angeschaut, auch die Landestracht finde ich wunderschön !!
    So viele herrliche Impressionen zeigt Deine Collage, wie schön das wir teilhaben können.
    Ganz herzlichen Dank für Deinen Besuch bei mir. Liebe Grüße von Carmen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...und ich danke dir für deinen Besuch bei mir liebe Carmen. ☼

      Löschen
  16. I sometime wonder when people live in a warm climate. Do you ever wish you were back in a forest full of snow looking upon a frozen lake, or riding a snow sled down a hill? Maybe ice skating? I used to ice skate but if I fell now, I would break half my bones!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. What I am missing are lakes, and yes sometimes also the snow. OK, mostly I can see snow in the winter time on the Teide, but I never drove up to feel him again. I loved the winter in Manitoba, cold and freezy but the air was so clear, it was fun to take a walk.

      In Germany, the part I lived we never had a beautiful winter, most of the time it was shit weather.

      The last time I skated was at school, when I lived in Cologne...never tried it again later. I should try it in December over here in Santa Cruz....when they will open up a man-made skating place again.

      Löschen
  17. Jaaaa, bin auch Norden-Fan ;-)))
    ... und die Meinung zur Uhrumstellung teile ich ebenfalls!
    Ist nämlich spätnachmittags jetzt schon wieder duster hier , menno, macht dann keinen Spaß mehr draußen zu sein.
    Drum doppelt gut, hier Deine sonnigen Bilder zu sehen! Danke!☼
    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gelle...der bietet einfach viel mehr, aber Gott sei Dank sind die Geschmäcker auch verschieden, ansonsten wären die ja alle hier oben *rofl*

      Hoffe du kannst die Grüssle nun auch ertragen und hast keinen Schock bekommen^^

      Löschen
  18. Hallo Nova,
    ich find das zweite Foto so faszinierend, ich kann den Horizont nicht erkennen?
    Wo beginnt der Himmel und wo hört das Meer auf, es bleibt der Fantasie überlassen!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa...und genau so habe ich es heute morgen hier auch. Geht fliessend ineinander über. ^^

      Löschen
  19. Liebe Nova,
    es hat sicher was für sich wenn es das ganze Jahr grün bleibt (im Norden).
    Mir würden die Jahreszeiten in der Form wie wir sie haben bestimmt bald irgendwann fehlen. Hat aber auch sicher damit zu wo man aufgewachsen ist.
    Wobei es natürlich auch Menschen gibt denen ihr früheres Zuhause keineswegs fehlt, weil sie ihre Wahlheimat so lieben wie sie ist.

    Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also direkt fehlen kann ich nicht sagen, denn dann erinnere ich mich immer gleich daran dass es so golden in meiner Region fast nie gewesen ist. Meist doch immer Schiet-Wetter, gerade am Wochenende, war es mehr deprimierend als alles andere. Dazu kommt dass wenn man hier wohnt doch auch die Jahreszeiten spüren kann, halt anders aber dennoch vorhanden.

      Ich war allerdings auch noch nie ein Mensch der sich so an einen Ort gebunden gefühlt hat....halt, stimmt nicht...nach wie vor liebe ich Canada. Ich glaube dort hingegangen wäre ich tatsächlich angekommen^^

      Löschen
  20. Hallo liebe Nova,
    deine Oktobercollage sticht mit seiner herrlichen blauen Farbe bei Birgitt sofort aus allen anderen heraus :-) Da ist nichts mit Herbstfarben, wie wir sie kennen. Ich mag das Bunte, das wir gerade erleben durften, aber deine Collage erzeugt Fernweh und Lust auf die Wärme und das Meer.
    Liebe Grüße
    Elke
    ___________________
    mainzauber.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Glaube ich dir, so ein schöner Herbst ist ja auch toll und die Färbungen immer fantastisch. Mochte ich auch immer gerne und kann mich nun bei euch daran erfreuen ☼

      Löschen
  21. statt energie zu sparen kostet die zeitumstellung diese. ganz abgesehen vom biorhytmus....ich bin immer paar tage neben der spur.
    grüssele

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So isses....ich selbst habe zwar keine Probleme damit aber z.B. Gismo der sich dann immer langsam nach und nach wegen seines Nassfutters (Frühstück) umstellen muss. Klar, und dann sozusagen ich auch *lacht*, denn er kommt mich dann ja immer wecken....und wie^^ Rauf auf den Bauch, langsam ans Gesicht und dann werde ich mit der Pfote im Gesicht getätschelt und die Decke weggezogen...

      Löschen
  22. danke dir dass du uns an der Vielseitigkeit deiner Insel immer auf so eine schöne Art teilnehmen lässt. Muss ich mal wieder schreiben :-)

    herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  23. ...eine sehr kreative Collage hast du wieder gemacht, liebe Nova,
    die deinen erlebnisreichen Oktober schön zusammen fasst...danke, dass du wieder mit dabei bist,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Nova jetzt habe ich mich mal wieder eine Weile durch deinen Bild geklickt. Deine Bilder sind einfach so toll und das Bild mit den Palmen mit Blick auf das Meer lässt einfach träumen. Auch das Bild mit der Katze in einem anderen Post, wo sie so direkt in die Kamera schaut - lustig. Deine vermissten Katzen sind nicht wieder aufgetaucht oder? Ich hoffe ja immer noch auf ein Happy End!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein liebe Judy, da sind keine der Süssen wieder aufgetaucht. Selbst die Mutterkatze habe ich nicht mehr gesehen. Auch der schwarze Kater der mich ab und zu mal besucht hat (Baghira) ist schon seit Monaten auch nicht mehr zu sehen. Gibt zwar mittlerweile wieder andere Katzen die übers Grundstück laufen oder sich auch mal sonnen, aber das war es schon. Leider, und auch wenn man sich dran gewöhnen muss, ich denke schon oft an sie.

      Danke dir ☼

      Löschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...