Montag, 21. September 2015

"Ich sehe was...

...was du nicht siehst"


So könnte man es ausdrücken wenn man nicht zwei Mal hinschaut oder schnell an etwas vorbeifährt.

Auf den ersten Blick kaum zu erkennen (zumindest aus der Perspektive) ist der Drago der hier genau vor der Palme steht...





So besser?



....und wenn das Pony sich auf seine "Weide" legen würde dann wäre es wahrscheinlich auch ein kleines Suchspiel, zumindest von weiterer Entfernung und schnellem Vorbeifahren. 


Aufgenommen habe ich diese Bilder in


einem Teil von Las Rosas in der Gemeinde 
San Juan de la Rambla. 



Wer noch mehr 
sehen möchte der klick doch mal bei Christa rein

 und gleichzeitig teile ich den Post auch noch sehr gerne bei
Mersads


  

Kommentare:

  1. Ich sehe, was ... hmmm und ich dachte, ich bekomme jetzt das Handtuch zu sehen ;-) Pass auf beim heissen Kaffee schluerfen. Ich glaube, ich werde mal die Flugverbindungen checken. Das sieht ja alles gut aus ;-) Saludos

    PS) habe erst heute die Kommentare beanworten koennen ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lacht*....neee, du weisst doch: wer zu spät kommt den bestraft das leben ;-))) Werde ich machen denn ich habe hier gerade wieder einen Becher Kaffee neben mir stehen. Will mir ja nicht meine Schnüss verbrennen oder gar die Zunge *bäh*

      *winkeundgleichmalguckenkomm*

      Löschen
  2. Moin liebe Nova,
    stimmt, ohne Deinen Hinweis wäre mir nicht sofort aufgefallen das hier zwei Bäume ganz dicht hintereinander stehen. Erst beim genauen hinschauen, habe ich es am Stamm gesehen. Und mit dem Ponny wäre es mir bestimmt genauso gegangen.
    Aber durch Deine Fokusse kann ich sie jetzt nicht mehr übersehen :-)
    Du hast wieder Deine Adleraugen eingesetzt... Klasse!!
    Manches mal muss ich auch schon zweimal schaun um zu sehen ob es sich nur um einen Ast oder ein Tier handelt.

    Ich wünsche Dir eine schöne neue Woche...
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Glaube ich dir...was meinste wie oft ich am Morgen wenn ich wässer suchen muss wo nun der Vogel sitzt der so schön zwitschert *gg* oder man sieht was was so gar nicht da ist...entweder werden wir alt, sind es oder die Adleraugen sind noch zu müde *gg*

      Danke dir *liebwink*☼

      Löschen
  3. manchmal ist das 2. MAL besser Nova
    gut gemacht
    LG vom katerchen der auch nichts erkannte hätte ,erst deine Bearbeitung hat mir einen klaren Blick verschafft

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Katerchen...ja, geht oft so, gelle^^

      Löschen
  4. Wünsche Dir auch einen wunderbaren Wochenstart liebe Nova! Wenn Du magst kannst Du deinen Post bei Through My Lens teilen.

    Mersad
    Mersad Donko Photography

    AntwortenLöschen
  5. Danke liebe Nova für deine eindrücklichen Bilder, da in Teneriffa ist so viel los in der Natur, das man doch glatt was übersehen kann.
    In der Schweiz ist es kühler geworden wenn die Sonne sich nicht zeigt, 10 C, nun brauche ich heute eine Jacke.
    Ich wünsche dir eine ganz schöne Zeit, Grüsse von Bea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist es wirklich und auch noch soviel einfach "wild" gewachsen^^

      Uiii....das ist frisch. Hier oben sind es in der Nacht momentan 18 Grad, und nun die erste Maschine wäsche drin warte ich darauf das die Sonne über den Berg kommt ;-))

      Löschen
  6. Guten Morgen Nova,
    wirklich tolle Bilder, da bekommt man so richtig Fernweh.
    Ich wünsche dir eine wunderschöne, entspannte Woche.
    LG Sadie

    AntwortenLöschen
  7. Die Palme und der Drachenbaum sind cool, werden aber irgendwann einander abwürgen.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aus der Perspektive gesehen ja, aber seitlich davorstehend haben die Stämme noch Luft und die Kronen suchen sich ihren Weg von alleine. Besser wäre es natürlich wenn sie mal ausgeschnitten würden.....aber sie wachsen dort einfach so...

      Löschen
  8. ..ich hätte es tatsächlich für einen Baum gehalten, liebe Nova,
    wie gut, dass es den Fokus gibt ;-),

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  9. Was für eine prächtige Palme und dann noch vor blauem Himmel, boaaah, einfach gigantisch und ein Hingucker. Und was las ich dann? Es sind zwei Palmen hintereinander...lach! Hatte ich zunächst auch nicht erkannt.
    Im Fokus wird einem das aber ganz genau bewusst und das Betonen dieser drei vorderen Wedel gefällt mir super gut!

    Auch das Pony kann jetzt im Fokus niemand mehr übersehen und sein hübsches glänzend braunes Fell leuchtet jetzt doppelt so schön. :-)

    Liebe Grüße, danke fürs Mitmachen und eine schöne neue Woche, Sonne scheint bei uns noch, aber morgen soll es richtig ungemütlich werden. Mal sehen, ob der Regen auch bei euch einsetzen wird.
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Christa. Das Pony hab ich im vorbeifahren gesehen (Parkplatz gesucht) und bin dann anschliessend nochmal dort hingegangen...Pferde ziehen mich halt immer noch an ;-)

      Morgen hier wohl wirklich, beide Wetterseiten zeigen es an, auch wenn unterschiedliche Regenmenge. Von daher läuft jetzt noch ne Maschine mit Bettwäsche die ich dann gleich noch raushängen möchte. Wat weg is is weg^^

      Löschen
  10. Hallo Nova,
    das Bild mit den zwei Bäumen ist wirklich eine Überraschung. ich denke auch, dass ich das zunächst gar nicht erkannt hätte. Also in natura sicher schon aber nicht auf dem Foto. Klasse gesehen!
    Liebe Grüße
    Elke
    ________________________
    mainzauber.de

    AntwortenLöschen
  11. Toll, wie man mit dem Fokus ganz bestimmt Dinge hervorheben kann. Das ist dir mit beiden Bearbeitungen ganz prima gelungen. Auf den ersten Blick oder beim Vorbeifahren wäre mir der Drago bestimmt nicht aufgefallen.

    Liebe Grüße und eine schöne Woche
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, kann man dabei wirklich immer wieder feststellen. Hätte ich mir vor Jahren auch nicht denken können ;-) Danke dir ☼

      Löschen
  12. Hello, what a pretty tree. Lovely images. And the horse is beautiful. Great post! Have a happy day and new week ahead!

    AntwortenLöschen
  13. Den Drago vor der Palme hätte ich nicht erkannt. Haste schön in den Fokus gesetzt.

    LG Hans

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Nova,

    es fällt unglaublich schwer beim Betrachten Deiner Bearbeitungen einem Bild dem Vorzug zu geben: Sie sind alle fein! Aber dann doch die Entscheidung für das Palmenbild! Das ist super!


    Mit sonnigen Herbstgrüßen,
    Heidrun

    AntwortenLöschen
  15. Den Drago hätte ich nie und nimmer gesehen, obwohl ich die Bilder einzeln angeklickt habe.
    Aber die beiden Bearbeitungen gefallen mir prima liebe Nova.

    Liebe Grüße von Mathilda ☼

    AntwortenLöschen
  16. Great shots!
    Hope to see you at http://image-in-ing.blogspot.com/2015/09/steam-powered-whatchamacallits.html

    AntwortenLöschen
  17. I prefer the colour version on this occasion

    AntwortenLöschen
  18. Schön, was du alles siehst. Das erfreut mein Herz ♥
    Bei uns ist es schon ordentlich frisch draußen. Maximal 16 Grad.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Sabine ☼....hier soll es heute ungemütlicher werden. Regen ist angesagt, auch Platzregen. Bin schon gespannt was da runterkommen wird^^

      Löschen
  19. Very interesting shots! What a fun post!

    AntwortenLöschen
  20. Raffiniert, liebe Nova. Man sieht es auf dem ersten Bild wirklich nicht, dass es zwei Bäume sind. Beim zweiten Stamm denkt man, dass es der Schatten vom ersten ist. Das Kuriose ist, wenn man es erst einmal weiß, lässt sich das Auge nicht mehr betrügen.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, finde ich auch immer interessant, also mit den Täuschungen die einen dann nicht mehr täuschen. Kann man immer gut merken was das Gehirn abspeichert, gelle^^

      Löschen
  21. oh - den Drago vor der Palme hätte ich tatsächlich nicht gesehen. Auf deinen Hinweis hin sind mir dann die spitzen Blätter aufgefallen - aber so richtig voll und ganz habe ich ihn auch dann nicht gleich erkannt.
    Dein Fokus war also ideal gewählt. Und das S/W-Bild mit dem hervorgehobenen Drago finde ich auch als Bild überhaupt sehr sehr schön.
    Ja - das Pony auf dem Boden liegend - wäre auch ein Suchbild. Eine schöne Idee.

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Heidi....wurde mir dieses Mal so richtig am PC bewusst und so bin ich auch auf die Idee gekommen^^ Fotografiert hatte ich es weil ich die Palme im Ganzen so toll fand d.h. mag diese Art eh sehr gerne und könnte wirklich von Jeder ein Foto machen *lacht*

      Löschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...