Montag, 29. Juni 2015

"Rio in 3D"


Panoramabild - klick größer
Schon mehrfach das "Natural Vision"-Kino aus dem Loro Parque erwähnt, sei es im Zusammenhang mit der Eröffnung in 2011 oder auch den verliebten Momenten des Kronenkranichs  (klick) gibt es seit Mai dort eine Veränderung.


So wurde der bis dahin gezeigte Film "Planet Life" ersetzt durch den schönen Animationsfilm Rio (klick) Er wurde zwar "geschnitten" ist aber dafür in 3D.  Als Aufruf an die Menscheit gedacht wird im Vorfeld über die Gefahr der Ausrottung hingewiesen und wir diese Vögel schützen sollten.

Hyazinth-Ara (Anodorhynchus hyacinthinus)

Ob schon gesehen oder nochmal angucken, für Freunde dieser Filme ist es schon fast ein "Muss" ihn sich anzuschauen, vor allem in dieser Kino- Atmosphäre und dazu noch dem 3D-Effekt gezeigt. So manches Mal kommen einem u.a. die Vögel wirklich bis zur Nasenspitze geflogen.

Es gibt übrigens am Eingang die nötigen 3D-Brillen die auch mühelos sich über eine eventuelle eigene Brille setzen lassen.

-Stand Juni 2015-

 


Wer noch mehr 
sehen möchte der klick doch mal bei Christa rein


Kommentare:

  1. Niemals werde ich verstehen, daß manche Menschen sich Animationsfilme nicht ansehen mögen... ich liebe Trickfilme und die beiden Rio-Filme gehören ganz weit vorne dazu (die normalen DVDs reichen mir da schon) - das ist für mich wie Medizin!
    Kompliment, wie Du den lat. Fachbegriff unter den prächtigen Gesellen geschrieben hast - sowas mag ich nicht mal LESEN (wie aus dem Griechischen oder Finnischen - und Isländisch ist auch so ein Wörter-Hammer)! Sowas zu lernen, dafür bin ich einfach nicht gemacht.
    Ich wünsche Dir eine gute Woche.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch nicht, denn mir geht es genauso wie dir. Kann dabei auch immer sowas von lachen...was meinste wie oft Gismo dann meckert ;-))) So isses aber halt, die Menschen sind verschieden, oftmals auch "Gott sein Dank" ;-)

      Löschen
  2. ein richtiger Palst Nova
    das letze Bild ist hier mein Hit.
    einen guten Start in die Woche vom katerchen der auch hofft die Menschen achten mehr auf die anderen MITBEWOHNER der Erde..ohne sie sind wir arm dran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mich erinnert der erste bzw. vordere Teil (Eingangsbereich) immer an ein Iglu^^ Oh ja, das wäre wirklich wünschenswert-

      Löschen
  3. Der Film verdient einen Fokus. Ich habe ihn auch gesehen. Mein Mann ist ein Fan von 3 D-Filmen ... Das letzte Foto gefällt mir auch sehr gut.
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. War erst mein zweiter 3D-Film den ich gesehen habe, aber ich kann die Begeisterung verstehen^^ Danke dir ☼

      Löschen
  4. Auch wenn ich mir den Animationsfilm schon angeschaut hätte, liebe Nova, ich würde ihm mir auch immer wieder anschauen, noch dazu, wenn er jetzt in 3D ist.
    Ist schon ein tolles Gefühl, wenn Vögel einem direkt bis an die Nasenspitze fliegen oder andere Tiere auf einem zulaufen, gelle?

    Die Aras sind natürlich die große Attraktion in diesem Park und der blaue Kerl, dessen Namen man fast nicht aussprechen kann, ist ein ganz wunderbares Geschöpf. :-)
    Dein Fokus heute gefällt mir ganz ausgezeichnet und jetzt weiß man, wo es hineingeht und worauf es ankommt. :-)

    Nova, ich habe deine Zeilen auf meinem Blog wegen der Verlinkung gelesen, aber nicht so richtig verstanden, was du meintest.

    "Übrigens scheint wohl irgendwas mit deinen Verlinkungen bei s/w passiert zu sein ;-) (hab nur im heutigen Post diesen Link gesetzt)"

    Die Verlinkung über das tool klappt doch oder wie meinst du das?

    Ganz liebe Grüße und eine schöne neue Woche für dich
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh jaaa....das ist echt ein tolles Gefühl und zwei Mal bin ich richtig zusammengezuckt *gg*

      Guckst du mal wenn du dein Label aufmachst. Da hatte ich nämlich geschaut weil dein Post noch nicht auf meinem Dashboard zu sehen war. Die heutige Verlinkung wiederholt sich auch in allen anderen Posts, auch mit den noch geöffneten Tagen so wie auch der Seite die heute gelinkt wurde. Hatte es nämlich vorher auch mal ausgetestet mit dem letzten Post von mir.....auf allen Links dann dieser Post. Ebenso kannste feststellen das sich auch alle anderen heutigen Verlinker genauso in allen anderen Posts wiederfinden.

      Kann dir aber nicht sagen wie das passieren kann...hab bei mir auch gleich mal kontrolliert, da sind alle Links so wie sie gesetzt wurden und als Verlinkung geschlossen^^

      Danke dir☼

      Löschen
    2. Danke dir für deine schnelle Antwort, liebe Nova. :-)
      Ich schreibe dir dazu noch etwas bei mir, um nicht nicht deinen Blog zuzumüllen.

      LG Christa

      Löschen
  5. Antworten
    1. blauer vogel, guter vogel.



      (^_^)

      ....und nachts ist kälter als draussen, gelle ?! (^_^)"
      AntwortenLöschen

      Löschen
  6. 3D ist wirklich was feines - ich habe letztes Wochenende das erst mal einen 3D film in Kino geguckt - die Effekte sind gut die damit möglich sind

    Den Fokus hast du auch diesmal wieder sehr gut gesetzt.

    Noch besser aber noch gefällt mir der blaue Ara, der ist wunderschön

    lg gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Gabi, und jaaa, der musste einfach noch mit hinzu. War ein lustiger Kerle, ist immer auf und ab gelaufen und ich sozusagen "hinterhergehechelt" *gg*

      Löschen
  7. Ich habe Rio noch nicht gesehen und habe auch noch nie überhaupt etwas mit 3D-Brille gesehen. Sogar war ich schon seit mindestens 8 Jahren nicht mehr im Kino. :-) Bin kein Kinomensch, da es mir sehr schwierig ist einen Film zu erwischen, der mir wirklich gefällt. Aber Zeichentricksfilme, wie Ice Age mag ich total gerne.
    Ehrlich gesagt, der Loro Parque ist in meinen Augen so teuer geworden, daß ich es sehr unwahrscheinlich halte, daß wir ihn nochmal besuchen würden. Ich weiß, daß es vieles neues dort gibt, aber mir nicht mehr so viel Geld wert. :-(
    Liebe Grüße
    ps. Kein Problem, ich übersehe bei schnell rollen auch oft Texte zwischen zwei Bilder, oder manchmal interessiert mich das Thema nicht so sehr und will nur die Bilder sehen. Bei so vielen Blogs, was wir täglich durchschauen, ist es doch normal. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Früher bin ich auch öfters mal ins Kino gegangen, heute seltener well ich auch am Abend immer lieber immer daheim bin.

      Klar, der Eintrittspreis hört sich zuerst natürlich heftig an, zu teuer würde ich aber nicht sagen, wenn man die Kosten bedenkt die zu tragen sind. Ist natürlich aber klar das man auch unterschiedliche Werte sieht bzw. was für einen wichtig ist und was nicht, und mit einer Jahreskarte lohnt es sich dann auch schon mehr. Mir persönlich tun immer die Leute leid die an ein Busunternehmen gebunden sind...durchhetzen und keine Chance sich wirklich alles in Ruhe anzuschauen.

      Löschen
  8. Liebe Nova,
    so ein 3D Film würde ich mir auch einmal ansehen. Hatte noch keine Gelegenheit mir so etwas anzusehen. Irgendwann wird das auch mal klappen.
    Dein Fokus ist prima gesetzt. Was für ein schöner blauer Vogel, dessen Namen ich so mir nieeeeeeeeeee merken kann, aber wie er ausschaut schon.
    In den Garten ziehen wir diese Woche mit Sicherheit nicht. Mein Mann muß doch noch arbeiten und dafür sorgen, das die Erdbeeren an die Leute kommen .... grins
    Dafür hatten wir heute frei und haben bissele im Garten geschuftet.

    Eine schöne, neue Woche wünscht dir
    Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist wirklich ein tolles Erlebnis und wennste mal die Möglichkeit hast....so schön mit Actionszenen *gg*

      Danke dir vielmals und wenn er mal welche übrig hat dann darfste gerne rüberbeamen ;-))))

      *winke*

      Löschen
  9. .....diesen Spruch: "Nachts ist´s............!" kenne ich auch ;-))
    Da sag ich noch:
    3D ist schöner als "flach" ;-)))
    Gute Woche,
    Luis

    AntwortenLöschen
  10. Inzwischen sind die 3D-Panoramakinos nicht mehr so überwältigend wie vor Jahren noch, aber immer noch toll. Wir waren mit unseren Jungs, als sie noch klein waren, im Disneyland Paris und haben das dort zum ersten Mal erlebt. Da war es noch neu und einfach fantastisch. Das muss so Anfang der 1990er Jahre gewesen sein. Angucken tu ich mir sowas aber immer wieder gerne. - Dein Fokus macht sich gut im zweiten Bild.
    Liebe Grüße
    Elke
    ________________________________
    http://mainzauber.de/elke/fokus-auf-sw-29-06-15/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein direktes 3D-Panoramakino, also nur dafür so gebaut isses nicht, aber der Effekt ist dennoch gegeben. Schon alleine vorher der Film war echt super. Jedenfalls lohnt es sich wirklich^^

      Löschen
  11. Ich schau mir solche Tierfilme auch gern an , liebe Nova . 3 D hab ich allerdings noch nicht gesehen , obwohl wir auch die Brillen zu unserem Fernseher dazubekommen
    haben . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja....alles was mit Tieren zusammenhängt, ob Trick oder Dokus bin ich auch mit Begeisterung dabei^^

      Löschen
  12. Rio ist super! ich hab die Disneyfilme der letzten Jahre ja alle gesehen ;-D......hihihi.....bin ein großer Freund davon! Ach und hier scheint soooo schön die Sonne! Man könnte fast meinen , wir wären auf T! GlG Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch und liebe auch die Klassiker. Mein Lieblingsfilm war immer das Dschungelbuch^^

      Geniesst euren Sommer, habt ihr euch verdient^^☼

      Löschen
  13. Hallo Nova, das ist aber eine tolle Aktion :)

    AntwortenLöschen
  14. Super schöner Hyazinth Ara. In dem Film Rio geht es aber um den kleineren Verwandten, den Spix Ara. Spix Aras sind sie in ihrer brasilianischen Heimat seit Ende des 20. Jahrhunderts ausgerottet. 1988 gab es weltweit nur noch 17 oder 18 Exemplare in Gefangenschaftshaltungen. Seitdem wird versucht die Art durch Nachzuchten zu erhalten. Auch der brasilianische Staat bemüht sich, diese Vögel im eigenen Land nachzuzüchten und wieder auszuwildern.

    2013 gab es weltweit schon wieder an die 80 Exemplare in Gefangenschaft. Die größte Gefangenschaftspopulation, die auch nachzüchtet, ist in Katar. Die, soweit ich weiß, zweitgrößte Population mit sehr guten Zuchterfolgen besitzt der Loro Parque. Die Spixe werden aber in einem für Besucher nicht zugänglichen Bereich des Parks gehalten. Die Vögel sind zu wertvoll und jedes nachgezüchtete Leben zählt. Kein Wunder also, daß die ausgerechnet diesen Film zeigen.

    LG Hans

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja lieber Hans, genau so ist es und es wurde Nachwuchs bereits sehr erfolgreich wieder in Brasilien ausgewildert. Als Besitzer der Loro Parque Fundacion Karte unterstützt man ja nicht nur alleine all diese Projekte, sondern inbegriffen ist auch die Jahreskarte für den Park und dazu hat man auch die Möglichkeit sich diesen Bereich der nicht direkt am Park liegt sondern oberhalb in La Vera anzuschauen. Wird ebenfalls strengstens überwacht und rein kommt man auch nur wenn man vorher einen Termin abgemacht hat. Tierisch interessant das sich auch mal anschauen zu können. Auch jetzt im Animal Planet den "Kindergarten", der ist absolut genial...da ist richtig was los.

      ....und auch den Zusammenhang mit dem Film haste richtig erkannt. Bevor er läuft spricht Dr. Matthias Reinschmidt und klärt etwas auf, diesen Aufruf der auch gerade bei Kindern ankommen soll.

      Übrigens wird er den Zoo in Karlsruhe übernehmen d.h. ist nach D. zurückgegangen (wegen Fam.) Bin gespannt was nun passiert bzw. wer nun Kurator wird und ob er es auch tatsächlich ohne den Loro Parque "aushalten" wird.

      Löschen
  15. das ist bestimmt ein schöner Film. Würde ich mir auch gerne ansehen :-)
    3D-Filme haben schon ihren Reiz.
    Bei uns gibt es auch so ein Cinema. Ich habe allerdings den Eindruck es gibt nicht so viele gute 3D-Filme. Das Angebot ist bei uns nicht so besonders groß.

    Danke wieder für die Info.
    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Könnte mir gut vorstellen das die Kosten dafür größer sind als die HD Auflösungen die ja auch schon fantastisch sind....

      Löschen
  16. Liebe Nova,
    vielen Dank für die Mühe, die du dir wieder gemacht hast.
    Es ist so notwendig, dass wir immer wieder darauf aufmerksam
    gemacht werden.
    Einen guten Wochenstart wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, ständig und immer wieder...leider^^

      Löschen
  17. Ich mag 3 D Filme auch sehr. Den Effekt mit den bunten Vögeln stelle ich mir traumhaft schön vor.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  18. Wenn ich am Vormittag nicht arbeiten muß, dann schaue ich mir auf ARD1 gegen 11:30 unserer Zeit den Loro Parque an...fantastisch.

    GlG Mathilda ☼

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist er wirklich. Wusste gar nicht das ARD ihn auch zeigt. Kannte bis dato nur die Teile in Hund Katze Maus bei Vox..

      Löschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...