Dienstag, 23. Juni 2015

MOmentaufnahme Hubi & Quadro


Das Geräusch von Hubschraubern ist mir ja schon bekannt, es ist schon normal wenn man einen Heliport im Ort hat (klick). 


Dieser dürfte wieder einen Kontrollflug gemacht haben, denn die Trockenheit schürt schon die Ängste vor Waldbränden.

Allerdings vernahm ich am Wochenende dann noch ein "komisches Surren" und genau hingeschaut konnte ich einen Quadrocopter über den Kirchplatz fliegen sehen.


Herangezoomt klappte es auch gerade mal mit zwei Aufnahmen, denn er wollte einfach nicht in der Luft stehenbleiben. Keine Ahnung was gefilmt wurde, vielleicht für die Stadt, aber wenn ich was finde werde ich berichten.

Kommentare:

  1. Oh ja, das kenne ich von meinen Inselaufenthalten - und seit Sabine mal von einem Brand betroffen war und die Gegend evakuiert wurde, rennt sie bei dem Rotorgeräusch auch gleich vors Haus, allzu verständlich.
    Wenn hier bei mir im WW-Kaff mal eine Sirene durch die Ortschaft brettert, dann zucke ich nun zusammen (und es ist doch nicht lange her, als ich zig Jahre im neuen Polizeipräsidium in Ko. am Saarplatzkreisel den Tag verbrachte - die Berufsfeuerwehr fuhr mehrmals täglich mal mit großen Bahnhof vorbei, zudem waren dort die Zufahrt zum Unfallkrankenhaus und die Einflugschneise; na und unsere grünen Minnas sausten auch alle naselang davon - und das hat irgendwie schon abgestumpft).
    Entspannt bin ich nur bei Filmaufnahmen, wenn durch NY Sirenen heulen, da gehört die Geräuschkulisse hin - und es wird ja auch alles wieder gut. Meistens.
    Einen ruhigen, entspannten Tag wünsche ich Dir.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Glaube ich dir gerne und für mich ist es fast wie gestern als wir hier den verheerenden Brand hatten und ich die Rauchwolken auch von zu Hause aus sehen konnte. Da wird einem schön anders, wobei es mir das immer wird wenn ich von Bränden höre bzw. lese. Hatten hier im Süden ja schon einen "kleinen" der wohl von Menschenhand gelegt wurde (wie ja meist, denn auch unbeabsichtigt liegt es an Dingen die zu Entzündungen führen).

      Ich gucke bei den Hubis auch meist gleich ob ein Sack mit unter ist, aber den Flitzemann mache ich sofort wenn ich einen Rauchgeruch in der Nase habe^^, gerade in den Sommermonaten, und so wie letzte Woche auch...aber war es ein Nachbar der in seinem Ofen was verbrannt hat. Wie gut dass ich an dem Tag keine Wäsche draussen hängen hatte *gg*

      Danke dir, wünsche ich dir auch...und ich schicke mal ein paar Sonnenstrahlen ;-))

      Löschen
  2. Bei uns fliegen auch oft Helis tief und laut rum. Wir wohnen neben der Autobahn, und es gibt oft Unfälle...mich stört sein Geräusch nicht. Wir wohnen in der Nähe von Flughafen, und die landende Flugzeuge ziehen minütlich hintereinander über unserem Haus durch. Wir mögen sie anschauen. Im Gegensatz sammelten schon andere Bewohner der Umgebung Unterschrifte dagegen, daß die wo anders landen sollten, weil es so störend wäre.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, also das ist mir Neu dass ihr in einer Einflugschneise des Flughafen München lebt. Tja, so isses...die Leute wollen in den Urlaub fliegen aber wenn sich solche Schneisen ändern müssen dann bitte nicht über ihrem Wohngebiet.

      Man muss sich doch nur mal den Live-Tracker anschauen was da oben sekündlich im Himmel los ist. Schon eine enorme Leistung das nicht mehr passiert^^

      Löschen
  3. Hallo Nova,
    das gestrige Filmchen und das Vogelgezwitscher waren einefach toll!
    Ihr habt auch mit Trockenheit zu kämfen? Zum Glück hat es bei uns jetzt geregnet und im Moment regnet es auch gerade! Und zum Wochenende hin, soll es auch wieder wärmer werden.
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Heidi. Oh ja, selbst hier im Norden isses schon wieder ziemlich heftig, auch wenn es schon mal Regen zwischendurch gegeben hat. Reicht einfach nicht.

      Löschen
  4. Gegen die "großen" Helis, die zum Wohle der Inselbewohner und deren Gäste für Sicherheit sorgen habe ich nichts - aaaaaber diese "kleinen" in den meisten Fällen "nur" neugierigen Schweber......Aber was soll´s !
    Schönen Tag noch,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Solange schöne Aufnahmen für die "Welt" gemacht werden...also da würde es mich auch schon einmal reizen ;-)

      Löschen
  5. Da bin ich erst einmal hinübergeflitzt zum Heliport, weil dieser Beitrag mir nicht bekannt war. Jetzt bin ich auf dem Laufenden. :-)

    Dass die Trockenheit Ängste vor Waldbränden schürt, ist nur zu verständlich. Bei uns wurde ja die letzte Zeit auch ständig vor Waldbränden gewarnt und die Bevölkerung dazu aufgerufen, sich dementsprechend im Wald zu verhalten.

    Ein Quadrocopter ist schon ein irres Gefährt, aber vielleicht war er ja wirklich nur bezüglich Filmaufnahmen zu Gange. :-)

    Wir haben jetzt genug Regen abbekommen, denke ich mal, auf jeden Fall sind die Regentonnen voll. :-)

    Liebe Nachmittagsgrüße schickt dir
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke das auch, und den Letzten habe ich ja bei einer Fiesta in Orotava gesehen. Schon toll wenn man Luftaufnahmen machen kann....aber vorsicht, hier auf der Insel ist es auch nicht überall erlaubt-vor allem nicht auf dem Teidegebiet^^

      Regentonnen voll, das hört sich zumindest insofern gut an dass wenn es wieder trocken wird man den Garten doch kostenlos gießen kann ;-) Mein Dad jammert, denn auch wenn es bei denen kühl und frisch ist, es gab keinen Regen....nur in den Nachbarorten und Bremen wohl heftiger^^

      Löschen
  6. Hallo liebe Nova,
    ich habe so ein Ding noch nie life gesehen. Es ist ja schon beängstigend wenn man so etwas hört und dann noch sieht. Ich würde mich gleich fragen... was filmen die denn da und wofür und wem gehört das Ding. Naja man weiß ja nie... ist das jetzt von der Stadt oder ist das ein Privatmensch dem das Ding gehört.

    Halte bloß die Augen und Ohren offen :ja:

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och, beängstigend finde ich es nicht gerade, eher wissbegierig wie du was die nun filmen möchten und wozu *gg* Denke mal schon es ist Privat d.h. es gibt hier so ein Team dass ich auch schonmal in La Orotava gesehen habe...

      Ich habe zugewinkt *lacht*, aber einmal war es ja viel zu weit weg und zudem filmte die Kamera ja nach unten. Ich glaube ich hätte laut losgelacht wenn er tatsächlich in meine Richtung geflogen wäre^^

      Löschen
  7. Bei euch ist immer was los, aber die Waldbrandgefahr natürlich auch nicht zu unterschätzen, da ist so ein Kontrollflug schon sehr wichtig.
    Hab noch einen schönen Abend und liebe Grüße von Mathilda ☼

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, isses wirklich und ja, das machen sie auch sehr oft, gerade wenn es so trocken ist. Dazu gibt es dann noch die Polizeihelis und Mititär. Die Küste muss auch immer wieder überwacht werden...denn auch hier auf den Kanaren kommen immer wieder Flüchtlinge an oder auch leider Drogenschmuggler^^

      Löschen
  8. hoffentlich gibt es keine Waldbrände.
    Wenn ich Hubschrauber höre denke ich auch immer gleich an Gefahr. Bei uns fliegt hin und wieder mal ein Notarzthubschrauber über die Dächer hinweg.

    Ja - und jetzt bin ich auch gespannt ob wir dich bald in einem Film winken sehen ;-)

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Einen "kleineren" gab es schon im Süden...wahrscheinlich durch Menschenhand, wie ja leider meist. Wir hoffen auch, und mein erster Gang nach draussen wird heute früh zum Wasserschlauch sein...

      Löschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...