Montag, 15. Juni 2015

Alles Banane...

...zumindest oftmals wenn man hier oben an die "Charcos" fährt, denn dann kommt man automatisch an  Bananenplantagen vorbei.







Hach, da kommen doch auch automatisch die Gedanken an Bananenshake, Quark, Kuchen, Mojo oder was auch immer auf...


...doch die Besitzer haben sich geschützt. "Gott sei Dank" kommt man nicht mehr so einfach an die Stauden dran, wobei sie in diesem grünen Zustand eh nicht gerade sehr schmackhaft sind.


Dafür aber wenn sie dann reif sind; in meinen Augen gibt es keine schmackhafteren Bananen als die von den Kanaren.

Ach, und eine Frage hätte ich dann noch:
Was könnte das hier sein?


Frohes Raten 

 

die Auflösung kommt im morgigen Post.


Wer noch mehr 
sehen möchte der klick doch mal bei Christa rein

Kommentare:

  1. Moin liebe Nova,
    wie gern würde ich mir jetzt eine fast gelbe, also nicht mehr grün aber auch noch nicht ganz so reife Banane pflücken und in mein Müsli tun.
    Aber da siehst Du ja, wenn jeder so denken würde und das sind bestimmt viele, dann hätte der Bauer kaum noch welche an den Stauden.
    Toll das Du den Fokus auf die schöne Blüte gesetzt hast, die ist ja wirklich sehr groß. Geht sie noch weiter auf oder ist sie schon voll aufgeblüht?

    Ja und was ist das? Na ganz klar :-) das sind zwei Bewässerungsschläuche. Hab ich recht?

    Ich wünsche Dir einen wunderbaren Wochenstart ...
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So isses liebe Biggi. Leider gibt es wirklich immer Menschen sie könnten sich einfach so bedienen. Also wenn ich welche im Garten habe dann ist es sogar erwünscht, aber auf "fremden" Grundstücken bzw. an sollte man doch auch Respekt walten lassen.

      Ich sag mal so...noch genug Sonne und Wasser und sie könnte noch weiter aufgehen. Meist bilden sich doch die gesamten Stauden aus, und werden ja eh auch noch im grünen "Zustand" abgeerntet. Die volle Reife bekommen sie dann beim Export.

      hmmmmm Schläuche...so komisch wie Wurzeln geformt....hmmm...also ich weiß auch nicht ;-))))

      Löschen
  2. Lecker Bananen , liebe Nova , da gibt es viele Möglichkeiten etwas schmackhaftes zu zaubern . Obwohl ich nur Bananen esse , wenn ich Appetit drauf habe . Jetzt zu deinem Rätsel , da bin ich ja nicht so gut , lach , aber ich versuche es . Mein Tipp wäre ein Terrassen - Garten . Da bin ich ja auf die Auflösung gespannt . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geht mir auch so....und wenn ich dann eine Staude habe dann muss ich schon anders verarbeiten, denn immer nur so essen mag ich auch nicht, auch wenn sie vom Geschmack echt superlecker sind. Muss nochmal wieder eine Marmelade machen, die schmeckte mir täglich auf dem Toast ^^

      Also eigentlich wollte ich ja nix verraten, aber Terrassen-neeeee ;-)

      Löschen
    2. Marmelade aus Bananen hört sich gut an , liebe Nova . Ich kaufe mir hier solche Marmeladen oder Gelees immer auf Weihnachtsmärkten . :)
      Liebe Grüsse Heike

      Löschen
  3. Hallo Nova
    Unsere Bananen hier kommen von weit her in die Läden.Auf Madeira mag ich mich erinnern hatte ich meine ersten Bananen Plantagen gesehen.
    Hab ein schöner guter Wochen Start, Grüsse von Bea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, so kenne ich es ja auch noch von früher....aber wer einmal die hiesigen Bananen gegessen hat wird diesen Geschmack nie vergessen ;-)

      Löschen
  4. Mir läuft gerade das Wasser im Mund zusammen, wenn ich deine Bananen hier sehe. Ich stimme dir voll und ganz zu, die Kanaren Bananen und die von Madeira sind in meinen Augen die schmackhaftesten. :-)
    Deine tolle Collage ist 2x im post gelandet oder täusche ich mich da? Egal, auf jeden Fall ist sie ein Hingucker und könnte ich da jetzt hineingreifen, würde ich mir sofort eine Banane angeln. :-)
    Die Blüte im Fokus ist der Hammer, die sieht echt super aus!:-)

    Ich finde es immer toll, dass es hier Sachen zu sehen gibt, die es halt bei uns nicht gibt. :-)

    Rätselbild.....also mir ist und bleibt das ein Rätsel, was du hier zeigst. Irgend etwas von einer Pflanze, vermute ich mal, was an der Mauer hängt oder ist es sogar der Boden?

    Ich bin gespannt auf die Auflösung, denn ich weiß es nicht.

    Liebe Grüße und ich wünsche dir eine schöne neue Woche
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Neee, stimmt....da ist das eine Foto zwei Mal reingekommen. Habs schon geändert, somit nochmal Bananen :-)))) Danke dir vielmals, und morgen kannste dann etwas besser sehen was es ist ;-) *winke*

      Löschen
  5. Hallo Nova,
    Bananen mag ich immer, doch der Geschmack ist so unterschiedlich wie Tag und Nacht.
    Es ist wirklich Glückssache, wenn man mal so richtig reife, süße Bananen bekommt,
    Schön, dass du an der Quelle bist ;-)
    Ich denke, dass ist eine Begrenzung, damit hier niemand in die Spalte fällt ,-)
    Lg und einen sonnigen Tag.
    Sadie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt...und die hiesigen sind halt die schmackhaften kleinen Bananen. Würde ich in D. auch immer versuchen zu bekommen, denn es lohnt sich auf jeden Fall.

      Ist wirklich schön und ich freue mich jedes Mal wenn die Meinen ihre Staude bekommen^^

      Löschen
  6. Das erste Bild entspannt mich, spricht mich an.
    Herzlich Pippa

    AntwortenLöschen
  7. Bananenbaumwurzeln ... oder so. Keine Ahnung, aber ich wünsche Dir eine wunderschöne Woche!

    LG,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  8. Wie du weißt, wir sind keine große Bananenfans, aber anschauen, als Pflanze, finde ich sie immer faszinierend und schön.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, und glaube ich dir. Geht mir auch noch immer so^^

      Löschen
  9. Hallo Nova,
    ich finde, dass alle Früchte vor Ort und ausgereift immer am besten schmecken. Seitdem ich beispielsweise in Thailand saftige, reife Ananas gegessen habe, mag ich die zu uns eingeflogenen überhaupt nicht mehr. Die Fotos von den Stauden und der Blüte sind beeindruckend. - Dein Rätsel? Sind das Wurzeln?
    Liebe Grüße
    Elke
    ______________________
    www.mainzauber.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, vor Ort schmeckt es immer anders. Schon alleine weil die Früchte doch dort wirklich reifen und gleich verzehrt werden können. Wobei die hiesigen Bananen ja auch noch anders sind d.h. sie sind wesentlich kleiner und haben somit schon daher viel mehr Geschmack.

      ...und nun hab ich Lust auf ne Ananas *gg*

      Löschen
  10. Liebe Nova,
    ich hatte keine Ahnung das die Blüte von den Bananen so bunt ist. Das sieht ja klasse aus. Nun weiß ich auch, wie sie aussehen, die Blüten. Im Fokus, ist ja klar, schauen sie noch besser aus.
    Dein Rätsel, keine Ahnung, hätte da an 2 Stöckchen gedacht oder Wurzeln. Ich lass mich überraschen.

    Ich wünsche dir eine schöne Woche
    GLG Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa...und jede Banane hat auch noch eine Blüte für sich (hier nicht mehr zu sehen). Die müssen auch abgeknipst werden damit sie auch gut weiterwachsen können^^ Also wenn ich mal wieder eine Staude bei mir habe dann werde ich davon auch wieder Photos machen ;-)

      Löschen
  11. I wish I could grow my own banana plant. I eat them every day!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das glaube ich dir gerne....das wäre wirklich was für dich ;-)

      Löschen
  12. Wahnsinn die Blüten!
    Keine Ahnung, was das Rätselbild zeigt?

    AntwortenLöschen
  13. Nova, du Liebe,
    das glaube ich dir aufs Wort, dass diese Bananen sehr schmackhaft sind.
    Die bei uns gekauften haben meist eine lange Reise hinter sich und reifen nach.
    Eine wunderschöne Woche wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So isses...aber auch weil es eine andere Sorte ist. Sie sind viel kleiner und können somit viel mehr Süsse halten^^

      Löschen
  14. Mmmmhhh liebe Nova, wenn ich könnte wie ich möchte, ja, dann würde ich mir gleich ein paar davon stibiezen. Ich mag sie auch gerne die kleinen feinen von den Kanaren. Die Blüte ist richtig majestätisch. Also, was das am Ende des Posts für Schläuche sind, weiß ich leider nicht, vielleicht eine Art Bewässerung ?? Ich bin gespannt :-)

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe sie hier erst wirklich kennen- und lieben gelernt und kann es wirklich nur empfehlen. Falls man sie in D. bekommt, dann auf jeden Fall darauf zurückgreifen^^

      Löschen
  15. Die Bananenblüte hast du ganz wundervoll fotografiert.
    Gefällt mir im Original und mit dem Fokus sehr gut.
    Auch die Bananen-Collagen mag ich. Ich bin ja eigentlich keine so Bananenesserin - aber wenn ich DIE Bananen so sehe, dann könnte ich eine werden :-)

    Hm - zum Rätsel fällt mir keine richtige Idee ein. Vielleicht ein Bewässerungssystem?
    Ich bin schon auf die Lösung gespannt.

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Unter Garantie, denn die sind wirklich absolut lecker. Muss ich mich immer zurückhalten...aber ich mach dann halt auch Marmelade und Co davon ;-)

      Danke dir ☼

      Löschen
  16. Hach, das ist doch etwas für Mutters Tochter ... Wobei die Bananen nach meinem Geschmack noch ein bisserl grün sein dürfen, wenn sie so richtig gelb und weich sind überlasse ich sie gerne anderen ;)
    Ein tolles Bild in bunt oder auch im s/w-Fokus! Das sieht man als Bananenesser auch nicht alle Tage! Interessant!

    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ha....bei dir auch ;-) Mag ich, wenn ich sie so esse, auch viel lieber, ruhig noch knackiger sozusagen *gg* Bei zu weich landen sie in der Milch ;-)

      Löschen
  17. die Blüte ist die Wucht Nova
    DANKE hatte ich so nie gesehen.
    Bedienen..nah fein umschrieben ..traurig wenn man die Arbeit das Ergebnis,die Ernte der Leute einfach klaut
    LG vom katerchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Katerchen☼

      Ja, stimmt...es ist klauen und leider gibt es das hier sehr oft. Kein Respekt nur weil es lecker aussieht und verführt. Wie oft muss ich mich zusammenreissen wenn ich den "Weinberg" (nenne ihn so) hochgehe und leckere Weintrauben sehe...aber ich lasse meine Finger bei mir.

      Löschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...