Freitag, 8. Mai 2015

Wusstet ihr schon...

dass es hier auf der Insel auch eine Stierkampfarena gibt?

Falls ich nun ein Raunen höre, seit 1983 finden dort keine Stierkämpfe mehr statt, und ferner wurde 1991 ein kanarisches Tierschutzgesetz verabschiedet welches den Stierkampf allgemein auf den Kanaren verbietet. (Ich persönlich würde es auch für den Rest von Spanien begrüßen, Tradition hin oder her, wenn Stierkampf dann doch bitte ohne Tierquälerei und Tötung!)

Mit einer Kapazität von  gut 6.800 Zuschauern wurde die Arena 1893 eröffnet. Nach einem Brand Anno 1924  wurde sie umgebaut, Anno 1927 wiedereröffnet und bis 1983 als Stierkampfarena genutzt. 


In späteren Jahren die Sitzplatzkapazität erhöht, wurden mehrere Millionen Peseten investiert und ab dem Zeitpunkt fanden hier viele andere Veranstaltungen statt z.B. die Veranstaltungen rund um den Karneval, Shows, Tuniere und Konzerte.


Seit Jahren nun ungenutzt, gammelt sie leider vor sich hin.  Dem Privatbesitzer fehlen wohl Gelder dieses mittlerweile denkmalgeschützte Gebäude restaurieren zu lassen, und auch die Stadt Santa Cruz, die es mal vor etlichen Jahren abkaufen wollte, hat kein Budget um es zu erwerben.

Dennoch ist die Arena immer noch bzw. immer wieder im Gespräch, es gibt viele Ideen hier wieder Leben einzuhauchen und zu restaurieren.  Bleibt zu hoffen das es den Stadtvätern auch mal gelingt, denn attraktiv dürfte es auf jeden Fall sein.

Zu finden in der "Rambla de Santa Cruz" an der "Plaza Toros" in "Santa Cruz de Tenerife"


Kommentare:

  1. Nein, ich wusste nicht. Bin auch dagegen. LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mal gespannt ob nun was dran gemacht wird^^

      Löschen
  2. Liebe Nova,

    ein wunderschönes Bauwerk ist diese Arena, aber das Mauerwerk sieht schon echt übel aus. Auch wenn ich gegen Stierkämpfe bin, solche Sachen sollten trotzdem erhalten werden. Es gehört ja auch zu Eurer Geschichte. Wie Du schon schreibst, man kann es auch für vielerlei andere Veranstaltungen nutzen. Da kann man nur hoffen, dass mal jemand Geld dafür hat.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das sehe ich genauso und hoffe ich auch. Finde es auch immer schlimm wenn man solche Gebäude so vergammeln sieht :-((

      Löschen
  3. Die Arena ist doch bestimmt erhaltenswert , liebe Nova . Gut Stierkämpfe müssen nicht sein , aber Konzerte oder Freilichtbühnen das wäre doch was . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, sehe ich auch so. Im Net findet man auch Blicke von oben, da muss sich auch mal eine Art Zelt in der Mitte befunden haben (oder hat noch). Könnte mir dort echt was vorstellen und bin überzeugt es würde auch angenommen^^

      Löschen
  4. für Konzerte und so ist das sicher ein geeigneter Ort, schade, dass er im Dornröschenschlaf liegt..
    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider nicht so schön mit den Ranken (so wie man es sich vorstellt). Viele Schmierereien und auch mit Plakaten beklebt :-((

      Löschen
  5. Beim Stierkampf war ich 1 x. Bestialisches Abschlachten :(
    Die Arenen könnten doch prima für Theater-Aufführungen dienen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe ich mir noch nie angeschaut und hätte ich auch nicht. Finde es nämlich auch eine grausame Abschlachterei. Bis dato immer nur mal im TV gesehen bzw. dann von den Unfällen gelesen....tja: wer sich in Gefahr begibt der kommt darin um ;-)

      Löschen
  6. Denkmalschutz ist richtig teuer. Manchmal wäre es für Häuser viel besser, sie ständen nicht unter Denkmalschutz und könnten "normal" renoviert werden.
    Trotzdem ein imposantes Gebäude.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt allerdings, weiß es auch von meiner Tante die in Brixen eine Wohnung hatten...weia, was haben die oft geflucht und später (weil nur als Ferienwohnung genutzt-wohnen in Zürich) dann doch wieder verkauft. War einfach zu kostspielig :-((

      Löschen
  7. vielleicht gelingt es doch noch die alte Arena zu erhalten. Es wäre schön wenn sich noch ein Geldgeber finden würde ... ich drücke die Daumen :-)

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das wäre es wirklich. Danke dir ☼

      Löschen
  8. Erst ein einziges mal habe ich bei so einem Stierkampf zugeschaut, das reichte, mehr will ich gar nicht mehr sehen.

    Grüßle ♥ Mathilda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Glaube ich dir, deswegen habe ich es noch nie gemacht ;-)

      Löschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...