Dienstag, 12. Mai 2015

Besuchertipp...

...oder auch kleiner Hinweis:


Wer den Loro Parque sofort am Morgen gleich nach Öffnung besucht,
 (DER PARK IST TÄGLICH VON 8:30 BIS 18:45 GEÖFFNET - Stand Mai 2015 )
der kann sich darauf einstellen dass das eine oder andere Gehege noch gesäubert wird.

Scheibenreinigung bei den Zwergottern

 

Wasser wurde abgelassen und fleissig geschrubbt

 Somit können dann auch mal die Tiere fehlen


Reinigungsaktion bei den Tigern

oder es wird noch verschönert und Hinweisschilder entschuldigen die Unannehmlichkeiten. 

Verschönerungsmaßnahmen bei den Riesenschildkröten

 


 Man sollte sich allerdings auf keinen Fall ärgern, denn es gibt auch lustige Situationen zu beobachten und diese Reinigungsaktionen dauern auch nicht ewig.  



Der Tag bzw. die Stunden hier sind nie verloren.



Kommentare:

  1. Moin liebe Nova,
    *schmunzel* das ist doch auch mal schön wenn nicht alles so perfekt ist. Dann kann man auch mal sehen was die Pfleger alles tun das es den Tieren gut geht.
    Deine Sprechblasen sind wieder Klasse, aber so könnten die Tiere wirklich in dem Moment denken.

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, sehe ich auch so und ist auch wirklich oft witzig. Letzt noch im TV einen Bericht über den Kölner Zoo und den Impfungen gesehen habe ich noch so gedacht: " Das sind alles Dinge die Leute nicht sehen und wenn ich dann höre wenn sie über den hiesigen Eintrittspreis schimpfen dann überlegen sie gar nicht was alles dazu zählt und gemacht werden muss. Klar, es hört sich teuer an und ist nicht ohne, aber es ist gerechtfertigt, und den Tieren geht es hier wirklich gut.

      Danke dir ☼

      Löschen
  2. Ach wie herrlich wieder einmal :-D
    Ja, in einem Tierpark lohnt es sich auch mal zu ungewöhnlicheren Zeiten dort aufzutauchen. Da macht das Entdecken einfach doppelt Freude :-)
    Einen schönen Tag wünsche ich dir!

    Liebe Grüße von Elfin *wink*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja...das sehe ich auch so. Wünsche ich dir auch ☼

      Löschen
  3. sicher, auch diese Arbeiten müssen sein, auch wenn es vielleicht den einen oder anderen stört, sind sie doch wichtig. ... und wie da so schön schreibst. sorgen sie für ganz andere Beobachtungen

    lg gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, das sind sie und kommt ja auch nur den Tieren zu gute^^

      Löschen
  4. Das denke ich auch liebe Nova,
    so ist was zum erleben zu sehen. Mensch und Tier mal im Einklang.

    AntwortenLöschen
  5. Sorry, eben ging hier mal nichts mehr. Wollte noch schreiben, das die Tiergehege nicht von alleine sauber werden und wenn die verschmutzt sind, würden die Besucher aber auf die Barrikaden gehen.
    Schön das du solche Bilder uns nun gezeigt hast.

    Einen schönen Dienstag dir noch
    ♥ Paula

    AntwortenLöschen
  6. ...ich denke auch, liebe Nova,
    dass nie an allen Stellen was gemacht werden kann und immer noch genug zu sehen ist...du hast schon so viel Schönes von diesem Park hier gezeigt...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ist es und sie machen ja auch schon viele Dinge vor und nach den Öffnungszeiten. Danke dir ☼

      Löschen
  7. Bevor ich deine letzten Zeilen hier las, liebe Nova, dachte ich, da gibt es bestimmt auch Schönes und Lustiges zu sehen, wenn die Tierpfleger/Reinigungskräfte bei den Tieren sind und siehe da, das konntest auch du beobachten.

    In einem solchen Tierpark fallen sehr viele Arbeiten an, die einfach getan werden müssen, damit es den Tieren auch gut geht und das ist schließlich das Wichtigste. Ein solcher Park frisst Unmengen an Geld und das ist auch wortwörtlich so gemeint, alles muss irgendwie finanziert werden, Eintrittsgelder sind ein Teil davon.

    Danke dir, dass du uns zu früher Stunde mit in den Park genommen und uns schöne Impressionen mitgebracht hast. Hast du ganz toll bebildert und die Tiere sprechen lassen. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau so ist es aber leider wird es oft vergessen^^ Danke dir ☼

      Löschen
  8. Interessant so etwas mal live zu sehen, denke ich mir. Schaue mir Tiersendungen oft am Nachmittag an und da wird auch gesäubert und gefüttert.
    Aber beim Frühstück stören, das geht ja mal gar nicht *gg*.

    Liebe Grüße ♥Mathilda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich gucke mir es auch immer gerne an, vor allem die Reaktionen der Tiere sind absolut niedlich.

      Löschen
  9. Wir waren vor Kurzem auch mal etwas früher am Morgen in unserem Tiergarten - und fanden die Atmosphäre richtig toll. Da ist was los - und die Tiere waren alle (fast alle) recht munter. Am Nachmittag liegen viele Tiere oft faul im Eck (auch verständlich *g*).
    Deine Sprechblase hat mir auch wieder sehr gefallen Nova :-)

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das glaube ich dir....und jaaaa, dann sind sie wirklich noch aktiv und meist am frühstücken^^ Danke dir ☼

      Löschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...