Sonntag, 12. April 2015

Tinerfeños "Wasserkanister-Waffe"


Es sieht schon merkwürdig aus, und es zeigen sich meistens viele Fragezeichen auf der Stirn,  obwohl ich ein dickes Lob an meine Leser richten möchte. Da waren doch so einige Bloggerinnen dabei die es wussten oder erraten haben (klick)


Oftmals sieht man an Häusern, Ecken oder Beeten mit Wasser gefüllte Kanister oder Flaschen stehen. Natürlich nicht als Erfrischung gedacht soll es ein Schutz gegen "Wildpinkler" sein. 


Damit sind selbstverständlich nicht die Zweibeiner gemeint, selbst wenn sie nicht mehr gehen bzw. stehen können 
- nein- 
es soll eine harmlose "Nicht-Pinkel-Waffe" für Hunde sein. Angeblich hält die Wasserspiegelung die Hunde ab ihr Beinchen zu heben. 


Auf Nachfrage immer wieder bestätigt bekommen das es auch wirklich helfen soll, warte ich immer noch auf den Tag wo ich einen Hund sein Beinchen an einem Kanister heben sehe.


Kommentare:

  1. Ich habe von solch einem Ding nie gehört! (Opie ist gesund!)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist schön, freue ich mich drüber!!

      Löschen
  2. Hallo liebe Nova,
    na da lag ich ja mit meinem Fiffi Ex gar nocht so verkehrt *strahl*
    Eine Klasse Idee... wenns denn hilft.
    Und hoffentlich bist Du denn mit dem Foto gleich zur Stelle wenn doch einmal ein Fiffi das Bein hebt.

    Liebe Sonntagsgrüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, lagst du nicht. Ich hoffe es auch mal, wobei ich mich bestimmt zurückhalten müsste dass ich dass ich das Bild vor Lachen nicht verwackeln würde *gg*

      Löschen
  3. :-))))))) und das dann bitte gleich fotografieren!
    Herzlichst Angelika

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja mal etwas ganz außergewöhnliches. Habe ich nicht gewußt und bin gespannt, wann du den ersten Hund sichtest :-)

    Liebe Grüße zum Abend ☼ Mathilda

    AntwortenLöschen
  5. Das habe ich ja noch nie gehört , liebe Nova und das soll wirklich helfen ? :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  6. doll Nova einfach und gut..werde wohl noch hören oder SEHEN ob es auch stimmt
    LG vom katerchen
    eine Wildkamera..dann klappt es sicher ..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Falls ich so nen "Beinchenheber" erwische jaaaaa ☼

      Löschen
  7. Liebe Nova, das finde ich sehr interessant... optisch nicht sehr schön, aber wenn es hilft...
    LG Marita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt....sieht nicht gerade schön aus^^

      Löschen
  8. Habe ich noch nie etwas gesehen oder gehört davon. Doch wenn es nützt dann finde ich es eine gute Sache. Wenn es bei Zweibeinigen auch helfen würde wäre es noch viel besser. ;-))

    Schönen Tag liebe Nova. ☼
    Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Siehste...also wenn du es nun irgendwo sehen solltest dann weisste wieso-warum-weshalb :-)) Klar, das wäre natürlich gut. Finde es immer grausam wenn sie meinen überall hinpinkeln zu müssen :-((

      Löschen
  9. hihi...... so wie Leon sein Bein an manchen Mülltonnen hebt.

    Irgendwie kriegt man dieses Verhalten aus einen Rüden nicht raus. Selbst Leon der ja kastriert ist, muss immer dort markieren, wo schon ein anderer Rüde war.... ich frag mich immer, wer wohl den Anfang gemacht hat.
    Ich versteh aber auch, dass es den Leuten denen die Häuser usw. gehören, die angepinkelt werden, das nicht so toll finden

    lg gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist wohl auch wie bei Katzen, selbst Gismo macht diese Anstalten ab und zu obwohl da nix mehr rauskommt *gg*

      Klar, ist auch nicht schön und wenn so eine harmlose Waffe hilft dann isses ja gut.

      Löschen
  10. ...sehr interessant, liebe Nova,
    und völlig neu für mich...hoffentlich hast du eine Kamera griffbereit für den Fall der Fälle ;-),

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  11. Das hätte ich nie erraten. :-) Wenn es wirklich so einfach ist, müsste es weltweit schnell bekannt werden, finde ich. Ist doch prima! Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar, wobei da bestimmt auch die Sonnenstrahlen eine Rolle spielen^^ Prima finde ich es jedenfalls auch, mal nicht verletzend für die Tiere^^

      Löschen
  12. Hallo liebe Nova,
    Dann lag ich ja richtig!
    Ich habe das mal vor jahren irgendwo gelesen und als deine Frage kam habe ich den kleinen Gehirn-Schubladen mal nachgeschaut und siehe da: Tatsächlich entdeckt!
    Liebe Grüsse und danke für dieses süße kleine Wochenend-Rätsel!
    Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, absolut richtig liebe Manu. Die Schubladen sind echt klasse, gelle....die kenne ich auch und ich denke dann so lange nach (oft auch in der Nacht) bis ich sie aufgezogen habe. Werde sonst kirre ;-)))

      Löschen
  13. Was es nicht alles gibt. Das habe ich zum ersten Mal gehört.

    Liebe Grüße
    Harald

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Siehste....so kann man immer noch was dazulernen bzw. hören/sehen ;-))

      Löschen
    2. ...zu schnell geklickt: geht mir auch öfters so^^

      Wie war das noch? Man wird so alt wie eine Kuh und lernt immer noch dazu ;-)

      Löschen
  14. Ahhhhhh....aha....also, da wäre ich im Leben nicht drauf gekommen! :-))))
    Sehr gut!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nun kannste die Antwort geben falls dir sowas mal begegnet ;-))

      Löschen
  15. Nee, oder? Hilft das auch bei lüsternen Katern???

    LG,
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Muddu mal testen^^....hier im Garten lasse ich sie sprühen. Wobei es selten geworden ist seitdem ich hier unterhalb neue Nachbarn habe. Die haben zwar auch zwei Katzen aber auch zwei Hunde d.h. drei (einen bei den Ziegen).

      Löschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...